Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Tomaten selber ziehen: In 10 Schritten zur eigenen Staude

Tomaten selber ziehen: In 10 Schritten zur eigenen Staude

Wann ist die beste Zeit um Tomaten zu ziehen?

Tomaten werden ca. Mitte bis Ende März gesät, je nach Sorte sollten Sie sich an die Empfehlung für das bestimmte Saatgut halten.


Welches Saatgut eignet sich für die Anzucht?

Im Handel haben Sie eine große Auswahl an Tomatensamen. Sie können auch Saatgut aus Samen selbst gewinnen – hier sollten Sie auf samenfeste Sorten setzen.


Wie lange dauert es bis zur Ernte?

Je nach Sorte müssen Sie um die 55 bis 70 Tage warten. Einige Sorten lassen sich sogar bis zu drei Monaten Zeit.


Finden Sie auch, die Tomaten aus dem Supermarkt lassen oft beim Geschmack zu wünschen übrig? Und träumen manchmal davon, Ihre eigenen saftigen Tomaten zu ernten? Wir verraten Ihnen, wie Sie Ihr eigenes Saatgut aus Tomatenkernen gewinnen und wie Sie ganz einfach Tomaten selber ziehen können.

1. Weshalb Tomaten selber ziehen sich lohnt

Tomatenpflanzen selber ziehen hat viele Vorteile: Zum Einen ist kostengünstig und die Tomaten sind garantiert frei von Schadstoffen. Hinzu kommt das Erfolgserlebnis und der frische Geschmack: Warum für etwas womöglich importiertes und fad schmeckendes bezahlen, das man frisch und unkompliziert selber anbauen kann?

» Mehr Informationen

2. Was Sie benötigen, um Tomaten selber zu ziehen

Wenn Sie nicht gerade über einen Garten mit Gewächshaus verfügen und Ihre Tomaten in der Wohnung ziehen möchten, benötigen Sie:

» Mehr Informationen
Tomaten selber ziehen in der Wohnung

Auf der Fensterbank fühlen sich die zarten Pflänzchen besonders wohl, ebenso wie auf dem Balkon.

  • kleinere Schalen zum Vorziehen in der Wohnung
  • einen Topf zum Umpflanzen: greifen Sie eher zu einem großen Topf mit 15 oder 20 Litern Volumen, damit die Pflanzen gut wurzeln können. Töpfe können aus Plastik, Ton oder Holz gefertigt sein. Achten Sie auf mindestens ein Abflussloch, um Staunässe zu vermeiden.
  • alternativ können Sie (z. B. auf dem Balkon) einen Pflanzsack verwenden
  • Erde: achten Sie darauf, nährstoffreiche Anzuchterde für Ihre Pflänzchen zu kaufen, da diese Starkzehrer sind. Sie können auch auf spezielle Tomatenerde aus dem Handel zurückgreifen.
  • Saatgut: Hier haben Sie die Qual der Wahl. Sowohl im Gartenbedarf als auch im Online-Handel stehen schier unzählige Sorten zur Auswahl. Wenn Sie Ihre Tomaten in der Wohnung ziehen möchten, empfehlen sich kompakte Sorten wie Cherry- oder Cocktailtomaten. Sie können Ihr Saatgut auch aus Tomatenkernen selbst gewinnen – wie das geht, erklären wir in Kapitel 3.
  • Dünger: Um ein gutes Wachstum zu gewährleisten, sollten Sie auf Düngen nicht verzichten. Auch für Topf- oder Kübelpflanzen können Sie wählen zwischen Flüssigdünger, Drops oder Düngerstäbchen.
  • Für die Wintermonate benötigen Sie eine Lampe, z. B. eine LED-Lampe oder eine Leuchtstoffröhre, wenn das natürliche Licht nicht ausreicht

Tomatenpflanzen mögen es warm: Sie sollten bei einer konstanten Temperatur von mindestens 21 Grad Celsius gedeihen. In der Wohnung können Sie die Pflanze auf der Fensterbank platzieren. Auf dem Balkon mögen Tomaten am liebsten die warme Südseite. Platzieren Sie sie gegen die Hauswand und achten Sie darauf, dass die Pflanze überdacht ist.

3. Tomatensamen selber gewinnen

Ihr Saatgut müssen Sie nicht zwingend kaufen. Sie können die Samen auch selbst gewinnen und Ihre eigenen Pflanzen aus Samen ziehen. Hierfür einige Tipps und eine Anleitung:

» Mehr Informationen
Sind selbstgezogene Tomaten giftig?
Tomaten enthalten in Stängeln und Blättern schädliches Solanin – die Menge ist jedoch so gering, dass es beim Hautkontakt nicht giftig ist.
  1. Sie sollten nur reifes und gesundes Gemüse verwenden
  2. Wenn Sie Tomaten selber ziehen aus gekauften Tomaten, achten Sie darauf, dass es sich um eine samenfeste Sorte handelt
  3. Schneiden Sie die Tomate auf. Holen Sie das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus den Tomatenscheiben heraus
  4. Geben Sie das Fruchtfleisch samt der Samen in ein Glas und geben etwas Wasser darauf
  5. nach einigen Tagen lösen sich die Samen von dem Fleisch. Samen, die nach oben treiben, können Sie aussortieren
  6. Spülen Sie die Samen in einem Sieb nochmals ab und trocknen Sie diese dann auf einem Küchenpapier

Sie können bis zu fünf Jahre warten, bis Sie aus den Samen eigene Pflanzen werden lassen – so lange sind diese haltbar.

4. Anleitung: So einfach können Sie Tomaten selber ziehen

Ob Sie Ihre Pflanze nun aus Tomatenkernen oder gekauftem Saatgut ziehen: Der Zeitpunkt ist bei jeder Variante der selbe. Generell wird empfohlen, Tomatenpflanzen ab ca. Mitte März vorzuziehen. So können Sie Schritt für Schritt vorgehen:

  1. Füllen Sie etwas Erde (nicht allzu tief) in die Behälter und befeuchten Sie diese etwas
  2. Setzen Sie die Samen mit ca. 3 cm Abstand ein
  3. Mit einer dünnen Schicht Substrat bedecken und erneut mit Sprühflasche befeuchten
  4. Abdecken, z. B. mit Folie. Abdeckung täglich einmal kurz abnehmen. Nach ca. 10 bis 14 Tagen sollten Sie die ersten Blätter sehen.
  5. Ehe Sie sich ans Pikieren machen, düngen Sie die Pflänzchen
  6. Nun können Sie umpflanzen: Füllen Sie Ihren Topf mit Erde
  7. Lockern Sie die Erde rund um die Sämlinge
  8. Heben Sie die Pflanze vorsichtig aus dem Behälter
  9. Kürzen Sie die Wurzeln auf ungefähr 2 cm
  10. Ins neue Gefäß einsetzen und wässern.

Belassen Sie die jungen Pflanzen zunächst noch im Innenraum, damit sie gut gedeihen können. Sie können Sie auf die Fensterbank stellen, sollten jedoch darauf achten, sie keiner allzu großen Hitze auszusetzen. Nach einigen Tagen können Sie Ihre Pflanze auch raus stellen: Suchen Sie dafür einen hellen, aber geschützten Ort.

Achten Sie darauf, die Pflanze sehr kontinuierlich zu gießen und gut zu düngen. Angeblich kann es den Geschmack der Tomaten verbessern, wenn sie mit Salzwasser gegossen werden. Schneiden Sie die untersten Blätter regelmäßig ab und achten Sie auch darauf, kranke Blätter zu entfernen.

5. Tomatensamen online kaufen

AngebotBestseller Nr. 1
Tomaten Samen Set : 12 Sorten Tomatensamen Set für Garten und Balkon – Tomaten Anzuchtset – Tomatensamen Alte Sorten – Garten Samen Gemüse – Garten Geschenk Set – Alte Tomatensorten Samen OwnGrown
  • 🍅 TOMATEN SET ZUM SELBERPFLANZEN: 12 ausgewählte, seltene und alte Sorten Tomaten Saatgut für Gewächshaus, Beet & Kübel! Hochwertige, samenfeste Pflanzensamen inkl. ausführlichen Anleitungen je Sorte
  • 🍅 DAS TOMATENPFLANZEN SET ENTHÄLT die Cocktailtomate Yellow Pearshaped, die dunkle Kirschtomate Black Cherry, Balkontomate, Harzfeuer, San Marzano, Ananas Tomate, Ochsenherz Tomatensamen und mehr
  • 🍅 BUNTE TOMATEN PFLANZEN in Ihrem Garten: Die Tomate ist eine der vielfältigsten Gemüsepflanzen. Sie ist perfekt für zahlreiche Gerichte – ob frisch im Salat, als Tomatensoße oder zu warmen Speisen
  • 🍅 ANLEITUNG IM GEMÜSE SAMEN MIX auf jeder Saatgut Packung. Warmer und geschützter Standort empfohlen. Kletterhilfen anbringen und ausgeizen. Vorzucht Februar - April. Regelmäßig düngen und gießen
  • 🍅 SAMENFESTES Saatgut : Das Own Grown Garten Geschenk Set eignet sich toll für nachhaltiges Geschenk für Gartenfreunde und schöne Garten Geschenke. Entdecken Sie auch Chili Samen, Obst Samen Set uvm!
Bestseller Nr. 2
20er Tomaten Samen Set - 20 Sorten Tomatensamen für Balkon und Garten - Tomaten Anzuchtset - bunte und alte Tomatensorten von Naturlie - Garten Samen Gemüse als praktisches Tomatenset
  • 20ER TOMATENSET: 20 leckere Tomaten Sorten von klein bis groß, grüne, gelbe, schwarze, rote Tomaten. Tomatensaatgut für Gewächshaus, Kübel oder Beet zum selberpflanzen. Perfekter Saatgut Mix!
  • SORTENREINE TOMATENSAMEN: Das Samenset enthält nur samenfeste Sorten von Cocktailtomaten, Red Cherry über Salattomaten, bis Fleischtomaten Marmande. Tolle Box für die Tomatenzucht!
  • ZERTIFIZIERTES SAATGUT: 20 einzeln abgepackte Sorten im Tomaten Samen Mix ohne Gentechnik. Sorteinreine Tomate Set Mischung in top Qualität!
  • SEHR LEICHTE ANZUCHT: Mit unserer übersichtlichen Anzucht- & Pflegeanleitung gelingt Ihnen die Anzucht und Aufzucht garantiert. Sollten Sie Fragen haben erreichen Sie uns jederzeit per Mail.
  • GELD ZURÜCK: Wir von Naturlie sind von unserer Qualität absolut überzeugt. Sollten Sie nicht zu 100% zufrieden sein, erhalten Sie Ihr Geld zurück - Ohne Wenn und Aber!
AngebotBestseller Nr. 3
Tomaten Samen Set - 12 Tomatensamen Sorten in Samentütchen für die eigene Anzucht - Samenfestes Saatgut frei von Chemie & Gentechnik
  • 🌱 TOMATEN SAMEN SET - Mit San Marzano Tomaten, Cherry Tomaten, Gelbe Tomaten, Schwarze Tomaten, Cocktail Tomaten, Fleischtomaten, Kirschtomaten , Zebra Tomaten
  • 🌱 HOCHWERTIGES SAATGUT - Samenfestes Tomaten Saatgut - Frei von Gentechnik und frei von Chemie. Ein- und mehrjährige Tomatenpflanzen für den Garten, Balkon oder das Hochbeet
  • 🌱 SCHMACKHAFTE TOMATEN - 12 sorgfältig ausgewählte Tomatensamen für jeden Geschmack, davon 4 Tomatensamen alte Sorten & 8 Klassiker für jede Küche
  • 🌱 EINFACHE ANZUCHT - Die Anleitung zur Anzucht der Gemüse Samen findet sich auf der Rückseite der Verpackung
  • 🌱 NACHHALTIGES GESCHENK - Eine kleine, nachhaltige Aufmerksamkeit für jedermann auch als Inhalt oder Füllung im Adventskalender oder als Wichtelgeschenk


Weitere interessante Artikel

Bildnachweise: © Linleo – stock.adobe.com, © schankz – stock.adobe.com

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus