Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Fußpflege selber machen – Schöne Füße in 4 Schritten

Fußpflege selber machen – Schöne Füße in 4 Schritten

Genauso, wie Sie Ihre Hände pflegen, sollten Sie auch Ihre Füße pflegen. Anstatt zum Podologen zu gehen können Sie die Fußpflege selber machen.

1. Fußpflege selber machen

Unsere Füße müssen Tag für Tag unendliche Belastungen durch gehen, stehen, rennen und dergleichen mehr aushalten. Weshalb sie sicherlich regelmäßig eine sehr gute Pflege verdienen – schließlich sollen sie uns ein Leben lang tragen. Ohne großen Kostenaufwand können Sie die Fußpflege selber machen. Selbstverständlich zu hause und mit einfachen Mitteln, die häufig schon im Haushalt vorhanden sind. Wir haben hier für Sie eine Schritt für Schritt Anleitung geschrieben, mit deren Hilfe Sie die Fußpflege selber machen können.

2. Schritt 1 – Füße einweichen

Zuerst einmal sollte dafür den Füßen ein angenehmes Bad gegönnt werden. Hierzu einen kleinen Behälter mit warmen Wasser befüllen und ein wenig Badeöl hinzugeben. Alternativ dazu können Sie sich auch auf den Rand der Badewanne setzen (dann benötigen Sie aber mehr Wasser). Ihre Füße sollten Sie nun ca. 10 Minuten darin einweichen. Anschließend einen Fuß nach dem anderen wieder aus der Wanne herausnehmen und mit einem Handtuch einwickeln, jedoch nicht trocken reiben!

3. Schritt 2 – Fußnägel schneiden

In aufgeweichtem Zustand können an den Füßen sehr gut die Fußnägel geschnitten und nachgefeilt werden. Ob Sie sich dabei für eine Nagelschere oder eine Nagelzange entscheiden, hängt von der Länge der Fußnägel ab. Wichtig ist es aber, dass Sie die Fußnägel gerade schneiden, damit sie nicht einwachsen.

4. Schritt 3 – Hornhaut entfernen

Ebenfalls können auch grobe Hornhautbildungen mit einem Fußhobel oder Bimsstein abgenommen werden. Durch das vorherige Einweichen, lässt sich die Hornhaut nun mühelos entfernen. Wer es sich noch einfacher machen möchte, benutzt eine Hornhautcreme.

5. Schritt 4 – Fußpeeling selber machen

Zum krönenden Abschluss und als Balsam für die Füße, können Sie nun noch ein Fußpeeling ausführen. Hierzu benötigen Sie lediglich ein wenig Quarzsand aus dem Sandspielkasten. Oder aber Sie greifen auf Zutaten zurück, die Sie eh im Haus haben. Mischen Sie Zucker und Olivenöl zu einer breiigen Masse und cremen Sie damit ihre Füße ein. Durch die Zuckerkörnchen werden abgestorbene Hautschüppchen entfernt. Zuerst werden die Füße mit ein wenig Olivenöl eingerieben und anschließend mit dem Sand von Hand massiert. Was zugleich auch die Durchblutung der Füße anregt und leichte Hornhautschuppen gleich mit entfernen lässt.

6. Fazit

Fußpflege selber machen ist keine große Kunst und kann mit einfachen Mitteln zu Hause praktiziert werden. Damit ersparen Sie sich die Kosten für eine teure Fußpflege beim Podologen.

Extratipp: Viel barfuss laufen fördert einen gesunden Fuß und kostet nichts!

7. Hilfsmittel und Produkte zur Fußpflege

Bestseller Nr. 1
MYCARBON Elektrischer Hornhautentferner wiederaufladbar Hornhauthobel Hornhautraspel Fußpflege für Füsse
  • ELEKTRISCHER HORNHAUTENTFERNER AUFLADBAR. Kabelloser Stromversorgung durch wiederaufladbare 600mAh Li-Ionen-Batterie. Nach 2-stüntige Aufladen lässt sich dieser elektrischer Hornhautenteferner für 0.5-1 Stunde betreiben
  • PLUG AND PLAY - Zertifiziert von CE、 ROHS. Während der Niederspannung brauchen nur den elektrischen Hornhautenteferner an der Steckdose anzuschließen, und das Gerät einzuschalten, dann Hornhautentefernung zu verlaufen, ohne auf langen Ladevorgang zu warten
  • FAST FÜR TÄGLICHE FUßPFLEGE EIGNET.Beim elektronischen Hornhautentferner sind 2 Geschwindigkeit und 3 Ersatzaufsätze in 3 Intensität verfügbar. Eignet sich für Menschen mit sensibler Haut und mit starker Hornhaut
  • Präzisere, schmerzfreiere und sanftere Hornhautentefernung. Die LED-Lampe auf der Innenseite leuchtet während des Betriebs, was für klare Sicht und präzise Hornhautentfernung sorgt
  • ERSETZT DAS HERKÖMMLICHE BIMSSTEIN / HORNHAUTFRÄSER. Die elektrische Hornhauthobel mit grobe Mikro-Granulat leitet schnell und gründlich über die Hautflächen, entfernt sekundeschnell trockene Haut, Hornhaut oder Schwielen an Fußsohle und Ferse präziser, schmerzfrei und sanfter, ohne Verletzungsgefahr
AngebotBestseller Nr. 2
Beurer MP 62 elektrisches Maniküre/Pediküre-Set, mit 10 Aufsätzen, LED Licht, inklusive Aufbewahrungstasche, weiß
  • Professionelles Nagelpflegeset mit zehn hochwertigen Aufsätzen aus Saphir und Filz sowie einem Etui in dem das Zubehör verstaut werden kann - ideal auch auf Reisen
  • Zum Kürzen, Feilen, Formen und Polieren der Nägel und zur Entfernung von Hornhaut, Nagelhaut sowie Schwielen und Hühneraugen - nicht geeignet für Gelnägel, künstliche Nägel oder Shellac
  • Das leistungsstarke Maniküre Set (5.400 U/min) verfügt über eine stufenlose Geschwindigkeitseinstellung, sowie Rechts- und Linkslauf und eine Schutzkappe für Nagelstaub
  • Die Griff-Fläche mit Soft-Grip lässt das Gerät angenehm in der Hand liegen, das LED-Licht ermöglicht immer optimale Lichtverhältnisse
  • Das Gerät zur Hand- und Fußpflege und die dazugehörigen Aufsätze sind auch für Diabetiker geeignet
Bestseller Nr. 3
Helperfect® 2in1 Nano Glas Hornhautentferner Nass & Trocken - Hochwirksame Hornhautfeile für samtweiche Füsse - Fußpflege sicher & schnell
  • 💞 ZWEI IN EINS - Unsere Smoofee Nano Glas Hornhautfeile wurde speziell für den Einsatz an nasser und trockener Haut entwickelt. Die hochwirksame Fußpflege für die ganze Familie!
  • 💞 SICHER & ZUVERLÄSSIG - Die sehr langlebige Nano Glas Oberfläche gewährleistet eine absolut sichere, schnelle und äusserst zuverlässige Entfernung aller abgestorbenen Hautpartikel.
  • 💞 HANDSCHMEICHELNDES DESIGN - Dank ihrer wunderbar ergonomischen Form liegt unsere Fußfeile optimal in Ihrer Hand! So pflegen Sie Füße und Hände schonend und mit höchster Wirksamkeit.
  • 💞 BESSER ALS JEDE ELEKTRISCHE FEILE - Sparen Sie sich das Kaufen teurer Ersatzklingen! Unsere hochwertig verarbeitete Fussraspel ist langlebig, leicht, stabil und wasserdicht.
  • 💞 ANWENDUNGSEMPFEHLUNG - Weichen Sie Ihre Füße ca.10 Min. in warmem Wasser ein. Befreien Sie nun Ihre Haut angenehm leicht von allen rauen Hautstellen. Im Anschluss eincremen und geniessen.


Weitere interessante Artikel

Bildnachweise: © Rido - Fotolia.com
Gast

Oh Mann, wer schreibt denn so einen Müll!!! Aufgeweichte Nägel dürfen auf keinen Fall gefeilt werden, weil sie sonst splittern oder reißen!

Bettina

Mein Tipp für eine natürliche Fußpflege: Zederna-Sohlen. Die sind 1mm dick, elastisch und passen sich deshalb den Füßen an, besonders wenn man zu enge Schuhe trägt, helfen sie enorm. Auch in Ballerinas gibt es so keine Stinkefüße mehr;-)!

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus