Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Tefal Pfanne Test 2019

Empfehlenswerte Tefal Pfannen im Überblick

Vergleichssieger
A43506 Jamie Oliver
Bestseller
E82506 Hero
E82606 Hero
E85606 Jamie Oliver
Talent Pro E44004
Preistipp
C40404 Talent Keramik
Authentic
Modell A43506 Jamie Oliver E82506 Hero E82606 Hero E85606 Jamie Oliver Talent Pro E44004 C40404 Talent Keramik Authentic
Unsere Wertung
So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Kundenbewertung
bei Amazon
103 Bewertungen
67 Bewertungen
56 Bewertungen
2860 Bewertungen
749 Bewertungen
199 Bewertungen
66 Bewertungen
Material Edelstahl Edelstahl Edelstahl Edelstahl Aluminium Aluminium Aluminium
Größe je Ø 28 cm Ø 28 cm Ø 28 cm Ø 28 cm Ø 24 cm Ø 24 cm Ø 28 cm
Höhe 8 cm 8 cm 8 cm 8 cm 8 cm 8 cm 8 cm
Griff Edelstahl Edelstahl Edelstahl Edelstahl Kunststoff, Edelstahl Kunststoff, Edelstahl Kunststoff
Backofenfest bis 260 °C bis 260 °C bis 260 °C bis 260 °C bis 175 °C bis 175 °C bis 175 °C
Für Induktion geeignet
Mit Schüttrand
Mit Thermospot
Verpackungsmaße 47.5 x 29.5 x 5 cm 28 x 28 x 4 cm 28 x 28 x 4 cm 48 x 29 x 4.5 cm 26 x 44.6 x 8 cm 30 x 27 x 7 cm 47 x 28.6 x 8 cm
Gewicht 4.1 kg
(2x Pfannen mit Deckel)
1.3 kg 1.3 kg 1.3 kg 1 kg 1 kg 1.1 kg
Vor- und Nachteile
  • sehr widerstandsfähige Antihaftversiegelung
  • mit Glasdeckel
  • für hohe Temperaturen im Ofen geeignet
  • unbeschichtet
  • ideal für scharfes Anbraten
  • starker Induktionskapselboden
  • mit mineralischer Hartgrundierung
  • ideal für Ofengerichte
  • widerstandsfähige Antihaftversiegelung
  • hochwertiges Material
  • für metallische Küchenhelfer geeignet
  • ergonomischer Profi-Edelstahlgriff
  • 6-Lagen Antihaftversiegelung
  • widerstandsfähig
  • kratzfest
  • ideal für scharfes Anbraten und Schmoren
  • gute Wärmeverteilung
  • mit Keramik beschichtet
  • Soft-Touch-Griff
  • langlebig
  • ohne PFOA
Zum Angebot
Erhältlich bei
Vergleichssieger 1)
A43506 Jamie Oliver
  • sehr widerstandsfähige Antihaftversiegelung
  • mit Glasdeckel
  • für hohe Temperaturen im Ofen geeignet
Erhältlich bei
Bestseller 1)
E82506 Hero
  • unbeschichtet
  • ideal für scharfes Anbraten
  • starker Induktionskapselboden
Erhältlich bei
E82606 Hero
  • mit mineralischer Hartgrundierung
  • ideal für Ofengerichte
  • widerstandsfähige Antihaftversiegelung
Erhältlich bei
E85606 Jamie Oliver
  • hochwertiges Material
  • für metallische Küchenhelfer geeignet
  • ergonomischer Profi-Edelstahlgriff
Erhältlich bei
Talent Pro E44004
  • 6-Lagen Antihaftversiegelung
  • widerstandsfähig
  • kratzfest
Erhältlich bei
Preistipp 1)
C40404 Talent Keramik
  • ideal für scharfes Anbraten und Schmoren
  • gute Wärmeverteilung
  • mit Keramik beschichtet
Erhältlich bei
Authentic
  • Soft-Touch-Griff
  • langlebig
  • ohne PFOA
Erhältlich bei

Die besten Tefal Pfannen 2019

Alles, was Sie über unseren Tefal Pfanne Vergleich wissen sollten

Tefal Pfannen erkennen Sie leicht am roten Thermospot.

Wenn Sie gerne viel kochen und braten, haben Sie sicherlich schon das eine oder andere Modell der beliebtesten Pfannen in der Hand gehabt. Die Rede ist von der Tefal Pfanne, die schon seit Langem in vielen Küchen zum Einsatz kommt. Das bereits im Jahr 1956 gegründete Unternehmen Tefal hat in seinen Pfannenmodellen in der Mitte einen Thermospot integriert, dank dem Sie jederzeit gut erkennen können, wann die Temperatur der Tefal Bratpfannen heiß genug zum Anbraten ist. Wird dieser Thermospot rot, ist die Pfanne heiß und Sie können Ihre Zutaten schnell und besonders kross anbraten. Doch die Tefal Pfanne hat noch weitere Vorzüge, von denen wir Ihnen hier in der folgenden Kaufberatung berichten wollen. Auch ein Tefal Pfanne Test , Induktionspfannen Test oder Vergleich unterstützt Sie bei der Auswahl eines Tefal Pfannen Set (z. B. Tefal Gourmet Series, Tefal Pfanne Jamie Oliver) für Ihre Küche.

Verschiedene Tefal Pfanne-Arten in der Übersicht

Ob Tefal Pfanne Keramik, Edelstahl oder mit Teflonbeschichtung  – es gibt verschiedene Pfannen, die Sie im Handel kaufen können. Fünf wichtige Varianten, die Sie in Ihrer Küche für abwechslungsreiche Gerichte vorrätig haben sollten, stellen wir Ihnen hier näher vor.

Tefal Pfanne-Art Beschreibung
Tefal Grillpfanne Die Tefal Grillpfanne ist optimal, um darin Fleisch scharf anzubraten. Dank der speziellen Pfannenstruktur mit Streifen zeichnen sich nach dem Anbraten auch Streifen auf dem Fleisch ab, ähnlich wie Sie es auch von Gerilltem kennen. Die Tefal Grillpfanne meist meist rechteckig oder viereckig. So ist sie perfekt für Grillfleisch geeignet, wenn Sie gerade mal kein Lust haben, den Grill anzuwerfen. Dank der im Pfannenboden vorhandenen Rillen bleibt das Fleisch auch besonders saftig, da sich der Bratensaft darin sammeln kann.
Tefal Brat- und Universalpfanne Für viele Gerichte eignet sich die klassische Brat- und Universalpfanne von Tefal (z. B. Tefal Jamie Oliver). Diese Pfanne gibt es in vielen verschiedenen Größen, zum Beispiel als Tefal Pfanne 20 cm, Tefal Pfanne 24 cm oder Tefal Pfanne 28 cm, mit denen die meisten Gerichte zubereitet werden. Typisch ist die PTFE-Beschichtung, auch Teflon-Beschichtung genannt, die dafür sorgt, dass nichts anhaften oder gar anbrennen kann. Mindestens eine bis zwei dieser Universalpfannen sollten in unterschiedlichen Größen in jedem Haushalt zu finden sein.
Tefal Schmorpfanne Die Tefal Schmorpfanne ist eine Tefal Pfanne mit Deckel, die mit einem sehr hohen Rand ausgestattet ist. Das hat den Vorteil, dass Sie darin auch eher flüssige Gerichte mit Sauce zubereiten können, ohne dass etwas überläuft. Perfekt sind diese Pfannen mit Tefal Pfannendeckel zum Schmoren von Fleischgerichten, aber auch größere Gemüseportionen lassen sich darin perfekt schmoren.
Tefal Crepepfanne Einen eher niedrigen Rand und deutlich dünneren Boden als andere Pfannenmodelle hat die Tefal Crepepfanne. Diese Voraussetzungen sind ideal, um darin leckere Crepes zu zaubern, die Sie wahlweise würzig oder süß zubereiten können. Dank des dünnen Bodens ist diese Pfanne sehr leicht und kann daher auch zum lässigen Crêpe-Wendewurf verwendet werden. Auch für die Zubereitung von Rührei ist diese Pfanne geeignet.
Tefal Wokpfanne Die Tefal Wokpfanne hat eine tiefe Form und am Boden einen geringen Durchmesser. Optimal eignet sie sich damit für alle Gerichte, die nur kurz und auch nicht zu stark erhitzt werden sollen. Die Zutaten können im Wok gut geschwenkt werden, um die Speisen ähnlich wie bei vielen asiatischen Gerichten nur kurz anzubraten und noch bissfest zu genießen.

Vorteile und Nachteile verschiedener Tefal Pfannen-Arten

Wählen Sie sich das Pfannenset von Tefal so aus, dass Sie für Ihre Lieblingsgerichte immer ein passendes Modell vorrätig haben. Die Vor- und Nachteile der vorgestellten Pfannenarten finden Sie nochmals in der folgenden Tabelle.

Tefal Pfanne-Art Vorteile Nachteile
Tefal Grillpfanne
  • Typische Grillfleischstreifen
  • Brät Fleisch schnell und scharf an
  • Bratensaft kann sich in den Rillen sammeln
  • Etw. teurer
Tefal Brat- und Universalpfanne
  • Vielseitig einsetzbar
  • Zum Braten und Garen geeignet
  • Verschiedene Durchmesser erhältlich
  • Zum scharfen Abraten eher ungeeignet
Tefal Schmorpfanne
  • Zum Schmoren von Gemüse und Fleisch ideal
  • Hoher Rand
  • Mit Deckel
  • Schwer
  • Etw. teurer
Tefal Crepepfanne
  • Ideal zur Zubereitung von Crepes
  • Flacher Rand
  • Dünner Boden
  • Sehr leicht
  • Nicht vielseitig anwendbar
Tefal Wokpfanne
  • Perfekt für Pfannengerichte mit Gemüse, Fisch und Fleisch
  • Hoher Rand
  • Kleine Bratfläche
  • Regelmäßiges Umrühren notwendig

Welche Tefal Pfanne ist für Sie geeignet?

Eine Tefal Pfanne wie die Jamie Oliver Pfanne ist immer eine gute Entscheidung. Worauf Sie achten können, damit die neue Pfanne in Ihre Küche passt, zeigen folgende Tipps und Kaufkriterien, die wir hier für Sie zusammengestellt haben.

Größe

Ob 20 cm, 24 cm, 28 cm oder 32 cm, es gibt Tefal Pfannen in zahlreichen Größen. Die kleinste Pfanne ist perfekt für Singles, die Pfanne 28 cm mit einem großzügigen Durchmesser 28 cm bietet dagegen viel Platz für ganze Familiengerichte. Optimal ist es, wenn Sie verschiedene Größen vorrätig haben, um mehrere Dinge gleichzeitig zubereiten und zu einem ganzen Menü zusammenstellen zu können. Zwei bis drei Pfannengrößen von klein bis groß gehören zur Standardausstattung jeder Küche.

Gut zu wissen
Es gibt Pfannen, bei denen Sie den Griff abmontieren können. Häufig ist das bei Pfannensets der Fall, bei denen es einen ansteckbaren Griff für mehrere Pfannengrößen gibt.

Beschichtung

Die PTFE-Beschichtung ist eine Teflonschicht und kommt in Pfannen wohl am häufigsten vor. Diese Beschichtung sorgt dafür, dass nichts anbrennen kann und die Reinigung anschließend sehr einfach möglich ist. Wenn Sie gerne fettreduziert essen wollen, ist die Beschichtung ebenfalls von Vorteil, da Sie darin Gerichte fast ohne Öl zubereiten können. Nachteilig ist, dass eine zerkratzte Beschichtung nicht mehr optimal funktioniert und auch schädlich für Ihre Gesundheit sein kann. Alternativ gibt es etwas teurere Pfannen mit einer Keramik-Beschichtung, die sehr kratzfest und hitzebeständig sind. Diese sind im Gegensatz zu Teflon nicht gesundheitsschädlich. Auch bei dieser Beschichtung ist nur wenig Öl zum Braten nötig. Leider verfärben sich diese Pfannen mit der Zeit und sind zudem auch nicht ganz stoßfest und damit anfälliger für Verformungen. Auch Edelstahl Pfannen ohne Beschichtung sind von Tefal erhältlich. Bei dieser Pfanne müssen Sie länger warten, bis sie heiß ist, dafür kann sie besser Wärme speichern als andere Modelle, ist extrem hitzebeständig, widerstandsfähig und kratzfest. Leider brennt in diesen Pfannen aufgrund der fehlenden Beschichtung Essen leichter an.

Herdart

Natürlich sollte die Pfanne immer zu Ihrem Herd passend ausgewählt werden. Es gibt speziell für den Induktionsherd geeignete Pfannen, aber auch zahlreiche Modelle, die für Ceranfeldherd oder normale Kochplatten geeignet sind.

Backofenfest

Viele Pfannen von Tefal sind dafür geeignet, in den Backofen zum Warmhalten oder Weitergaren gestellt zu werden. Achten Sie auf die Angabe „backofenfest“ auf der Produktbeschreibung, wenn Ihnen dieses Merkmal wichtig ist. Wichtig ist, dass die angegebene Maximaltemperatur im Backofen nicht überschritten wird, wenn Sie die Tefal Pfanne Backofen hineinstellen.

Dank Tefal Pfanne mit Deckel bleibt Ihr Herd immer sauber.

Wie funktioniert die Reinigung?

Das kommt ganz darauf an, ob Sie eine beschichtete oder unbeschichtete Pfanne haben. Modelle mit Beschichtung müssen Sie sehr vorsichtig mit einem weichen Schwamm und warmem Wasser reinigen. Harte oder gar kratzige Schwämme würden die Beschichtung zerstören und die Pfanne unbrauchbar machen. Reinigen Sie beschichte Pfannen am besten per Hand, da auch die Spülmaschinenwäsche nicht gut für die Haltbarkeit der Beschichtung ist. Unbeschichtete Pfannen sind deutlich robuster. Sie können sie entweder in die Spülmaschine stellen oder mit einem Topfschwamm putzen.

Welche Tefal Pfanne ist die beste?

Eine beste Tefal Pfanne können wir Ihnen hier nicht empfehlen, da es von Tefal wirklich viele gute Modelle und auch zahlreiche unterschiedliche Varianten für verschiedene Verwendungszwecke gibt. Wählen Sie die Pfanne am besten nach der Art der Gerichte aus, die Sie gerne zu Hause darin zubereiten möchten.

Wie werden alte Tefal Pfanne richtig entsorgt?

Alte Pfannen können Sie einfach auf dem nächsten Wertstoffhof abgeben, denn sie dürfen nicht in den Hausmüll geworfen werden. Auch Glasdeckel dürfen nicht in den Glascontainer und können ebenfalls am Wertstoffhof entsorgt werden.

Lässt sich die Beschichtung erneuern, wenn diese beschädigt ist?

Sobald die Antihaftbeschichtung der Pfanne zerkratzt ist, sollten Sie die Pfanne entsorgen. Denn die abgelöste Beschichtung ist gesundheitsschädigend und sollte keinesfalls mit dem Essen aufgenommen werden. Zudem brennen Gerichte in der zerkratzen Pfanne deutlich schneller an, weshalb die eigentliche Wirkung der Antihaft Pfanne verloren ist.

Gibt es auch mehrteilige Sets von Tefal?

Um zu sparen, können Sie ganze Tefal Pfannen Sets kaufen. In diesen sind meist verschiedene Pfannengrößen enthalten, sodass Sie mit einem Set Ihren gesamten Bedarf an Pfannen decken können. Vergleichen Sie hier die Anzahl und Größen der Pfannen, um sich für das geeignete Set zu entscheiden.

Wo finden Sie eine gute Tefal Pfanne?

Gute Tefal Pfannen finden Sie in jedem Geschäft, in dem es Haushaltswaren und Küchenzubehör gibt. Machen Sie vielleicht vorher noch einen kurzen Tefal Pfanne Test oder Tefal Pfanne Vergleich, finden Sie ganz schnell die Pfanne, die aktuell als Tefal Pfanne Vergleichssieger (z. B. Stiftung Warentest) gilt oder auch die beste Tefal Pfanne zu einem günstigen Preis in Ihrem Wunschshop. Auch Discounter haben die Tefal Pfanne günstig häufiger mal im Angebot.

Die beliebtesten Tefal Pfanne-Hersteller und Marken

Ob Keramikpfanne, Gusseisenpfanne, Grillpfanne, Kupferpfanne, Steak Pfanne, Wokpfanne oder Edelstahlpfanne – statt einer guten Tefal Pfanne kaufen Sie auch bei den folgenden Herstellern und Marken gute Pfannen.

  • Silit
  • WMF
  • Blaueis
  • Elo
  • Ballarini
  • Fissler
  • Woll
  • Turk

Fazit

Ob eine Jamie Oliver Bratpfanne oder ein preiswertes Tefal Pfannenset Jamie Oliver in verschiednen Größen – laut Tefal Pfanne Test oder Vergleich können Sie sich nun sicher besser entscheiden, welche Pfanne für Sie die Richtige ist. Erkennen können Sie die Tefal Pfanne roter Punkt schon auf einen Blick. Wenn Sie einen Induktionsherd haben, können Sie speziell eine Tefal Pfanne Induktion geeignet wählen, die es auch als Tefal Pfanne abnehmbarer Griff oder in zahlreichen anderen Varinaten gibt.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (50 Bewertungen, Durchschnitt: 4,20 von 5)
Loading...

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus