Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Matratze 140x200 Test 2019

Empfehlenswerte Matratzen 140x200 im Überblick

Vergleichssieger
Betten-ABC OrthoMatra KSP-500
Bestseller
Badenia Trendline BT 100
BMM Komfort XXL
Irisette Lotus TFK
Schlummerparadies Optima Klassik
Arensberger Deluxx
Preistipp
Matratzen Perfekt
Modell Betten-ABC OrthoMatra KSP-500 Badenia Trendline BT 100 BMM Komfort XXL Irisette Lotus TFK Schlummerparadies Optima Klassik Arensberger Deluxx Matratzen Perfekt
Unsere Wertung
So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Kundenbewertung
bei Amazon
1590 Bewertungen
1150 Bewertungen
236 Bewertungen
1022 Bewertungen
379 Bewertungen
46 Bewertungen
273 Bewertungen
Maße 140 x 200 cm 140 x 200 cm 140 x 200 cm 140 x 200 cm 140 x 200 cm 140 x 200 cm 140 x 200 cm
Typ Kaltschaummatratze Schaumstoffmatratze Schaumstoffmatratze Tonnentaschenfederkernmatratze Kaltschaummatratze Taschenfederkernmatratze Tonnentaschenfederkernmatratze
Härtegrad
geeignet bei
H3
70-120 kg Körpergewicht
H2 H4
bis 150 kg Körpergewicht
H4 H2
bis 80 kg Körpergewicht
H2 - H4
50 - 150 kg Körpergewicht
H3
Zonen 7 Stk. k. A. 7 Stk. 7 Stk. 7 Stk. 9 Stk. 7 Stk.
Bezug Polyester
versteppt mit Klimafaser
Polyester
versteppt mit Klimafaser
Polyester
versteppt mit Klimafaser
Lyocell, Polyamid, Polyester, Elastan
versteppt mit Klimafaser
Polyester
versteppt mit Klimafaser
Polyester
versteppt mit Klimafaser
Polyester
versteppt mit Klimafaser
Füllung PUR- Kaltschaum Polyurethan KS-Schaumstoff Taschen Federkern
mit Polsterung
HR-Kaltschaum Kaltschaum, Federkern, Visco Smart Schaum Taschen Federkern
mit Polsterung
Gesamthöhe 16 cm 15 cm 23 cm 20 cm 19 cm 30 cm 20 cm
Bezug waschbar 60 °C 95 °C 60 °C 60 °C 60 °C 60 °C 60 °C
Geprüft nach Öko-Tex Standard 100
Für Allergiker geeignet
Reguliert die Feuchtigkeit
Weitere Größen
von
bis
60 x 120 cm
180 x 220 cm
90 x 200 cm
180 x 200 cm
80 x 200 cm
160 x 200 cm
80 x 190 cm
180 x 200 cm
80 x 190 cm
200 x 200 cm
90 x 200 cm
180 x 200 cm
80 x 200 cm
180 x 200 cm
Gewicht 13.5 kg 13.5 kg 24.7 kg
inkl. Verpackung
31 kg 18 kg k. A. k. A.
Vor- und Nachteile
  • punkt- und dauerelastisch zugleich
  • von beiden Seiten nutzbar
  • atmungsaktiv
  • atmungsaktiver Komfortschaumkern
  • Bezug für den Trockner geeignet
  • langlebig
  • Tropfenschnitt entlastet die Schultern
  • verhindert Milbenbefall
  • strapazierfähiger Bezug und reißfester Reißverschluss
  • optimale Körperanpassung
  • absorbiert Gerüche
  • besonders verträglich für Hausstauballergiker
  • Bezug bestehend aus strapazierfähigem Doppeltuch
  • offenporiger Schaumkern
  • beugt Rückenschmerzen durch 2D-Wellenschnitt vor
  • kombinierbar mit allen Lattenrosten
  • anti-allergischer- und anti- Milben Bezug
  • unterstützt den Bereich der Halswirbelsäule
  • spezielle Schulter-, Lenden-, Becken Komfortzone
  • ausgeprägte Punktelastizität
  • bietet angenehme Wärmeisolation
Zum Angebot
Erhältlich bei
Vergleichssieger 1)
Betten-ABC OrthoMatra KSP-500
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Maße 140 x 200 cm
Typ Kaltschaummatratze
Härtegrad
geeignet bei
H3
70-120 kg Körpergewicht
Zonen 7 Stk.
Bezug Polyester
versteppt mit Klimafaser
Füllung PUR- Kaltschaum
Gesamthöhe 16 cm
Bezug waschbar 60 °C
Geprüft nach Öko-Tex Standard 100
Für Allergiker geeignet
Reguliert die Feuchtigkeit
Weitere Größen
von
bis
60 x 120 cm
180 x 220 cm
Gewicht 13.5 kg
  • punkt- und dauerelastisch zugleich
  • von beiden Seiten nutzbar
  • atmungsaktiv
Bestseller 1)
Badenia Trendline BT 100
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Maße 140 x 200 cm
Typ Schaumstoffmatratze
Härtegrad
geeignet bei
H2
Zonen k. A.
Bezug Polyester
versteppt mit Klimafaser
Füllung Polyurethan
Gesamthöhe 15 cm
Bezug waschbar 95 °C
Geprüft nach Öko-Tex Standard 100
Für Allergiker geeignet
Reguliert die Feuchtigkeit
Weitere Größen
von
bis
90 x 200 cm
180 x 200 cm
Gewicht 13.5 kg
  • atmungsaktiver Komfortschaumkern
  • Bezug für den Trockner geeignet
  • langlebig
BMM Komfort XXL
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Maße 140 x 200 cm
Typ Schaumstoffmatratze
Härtegrad
geeignet bei
H4
bis 150 kg Körpergewicht
Zonen 7 Stk.
Bezug Polyester
versteppt mit Klimafaser
Füllung KS-Schaumstoff
Gesamthöhe 23 cm
Bezug waschbar 60 °C
Geprüft nach Öko-Tex Standard 100
Für Allergiker geeignet
Reguliert die Feuchtigkeit
Weitere Größen
von
bis
80 x 200 cm
160 x 200 cm
Gewicht 24.7 kg
inkl. Verpackung
  • Tropfenschnitt entlastet die Schultern
  • verhindert Milbenbefall
  • strapazierfähiger Bezug und reißfester Reißverschluss
Irisette Lotus TFK
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Maße 140 x 200 cm
Typ Tonnentaschenfederkernmatratze
Härtegrad
geeignet bei
H4
Zonen 7 Stk.
Bezug Lyocell, Polyamid, Polyester, Elastan
versteppt mit Klimafaser
Füllung Taschen Federkern
mit Polsterung
Gesamthöhe 20 cm
Bezug waschbar 60 °C
Geprüft nach Öko-Tex Standard 100
Für Allergiker geeignet
Reguliert die Feuchtigkeit
Weitere Größen
von
bis
80 x 190 cm
180 x 200 cm
Gewicht 31 kg
  • optimale Körperanpassung
  • absorbiert Gerüche
  • besonders verträglich für Hausstauballergiker
Schlummerparadies Optima Klassik
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Maße 140 x 200 cm
Typ Kaltschaummatratze
Härtegrad
geeignet bei
H2
bis 80 kg Körpergewicht
Zonen 7 Stk.
Bezug Polyester
versteppt mit Klimafaser
Füllung HR-Kaltschaum
Gesamthöhe 19 cm
Bezug waschbar 60 °C
Geprüft nach Öko-Tex Standard 100
Für Allergiker geeignet
Reguliert die Feuchtigkeit
Weitere Größen
von
bis
80 x 190 cm
200 x 200 cm
Gewicht 18 kg
  • Bezug bestehend aus strapazierfähigem Doppeltuch
  • offenporiger Schaumkern
  • beugt Rückenschmerzen durch 2D-Wellenschnitt vor
Arensberger Deluxx
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Maße 140 x 200 cm
Typ Taschenfederkernmatratze
Härtegrad
geeignet bei
H2 - H4
50 - 150 kg Körpergewicht
Zonen 9 Stk.
Bezug Polyester
versteppt mit Klimafaser
Füllung Kaltschaum, Federkern, Visco Smart Schaum
Gesamthöhe 30 cm
Bezug waschbar 60 °C
Geprüft nach Öko-Tex Standard 100
Für Allergiker geeignet
Reguliert die Feuchtigkeit
Weitere Größen
von
bis
90 x 200 cm
180 x 200 cm
Gewicht k. A.
  • kombinierbar mit allen Lattenrosten
  • anti-allergischer- und anti- Milben Bezug
  • unterstützt den Bereich der Halswirbelsäule
Preistipp 1)
Matratzen Perfekt
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Maße 140 x 200 cm
Typ Tonnentaschenfederkernmatratze
Härtegrad
geeignet bei
H3
Zonen 7 Stk.
Bezug Polyester
versteppt mit Klimafaser
Füllung Taschen Federkern
mit Polsterung
Gesamthöhe 20 cm
Bezug waschbar 60 °C
Geprüft nach Öko-Tex Standard 100
Für Allergiker geeignet
Reguliert die Feuchtigkeit
Weitere Größen
von
bis
80 x 200 cm
180 x 200 cm
Gewicht k. A.
  • spezielle Schulter-, Lenden-, Becken Komfortzone
  • ausgeprägte Punktelastizität
  • bietet angenehme Wärmeisolation

Die besten Matratzen 140×2002019

Alles, was Sie über unseren Matratze 140×200 Vergleich wissen müssen

Gerade Teenager fühlen sich mit einer Matratze 140×200 wohl.

Besitzen Sie ein Bettgestell 140×200, brauchen Sie neben einem Lattenrost 140×200 eine Matratze 140 x 200. Eine solche Matratze ist vor allem für Singles ideal geeignet. Ebenso können Paare Matratzen dieser Größe nutzen. Beispielsweise bietet sich ein Bett und eine Matratze in der Größe 140 x 200 als Gästebett für Paare sehr gut an. Jedoch ist es nicht sinnvoll, eine Matratze 140 x 200 dauerhaft als Paar zu verwenden. Bevor Sie letztendlich eine Matratze 140 x 200 kaufen, sollten Sie sich ausgiebig mit den einzelnen Modellen beschäftigen. Denn Matratzen unterscheiden sich nicht nur im Hinblick auf die Größe. Auch viele andere Faktoren spielen beim Kauf einer Matratze eine Rolle.

Arten von Matratzen 140 x 200

Um die beste Matratze 140 x 200 zu finden, sollten Sie sich mit den Arten der Matratzen genauer befassen. In einem Matratze 140 x 200 Test werden die Modelle oftmals in vier Kategorien unterteilt. Zur Auswahl stehen Kaltschaummatratzen, Latexmatratzen, Federkernmatratzen und Taschenfederkernmatratzen. Nachfolgend stellen wir diese vier Arten näher vor.

Matratze 140 x 200-Art Beschreibung
Kaltschaummatratze 140×200 Die Matratze 140×200 Kaltschaum Modelle sind ziemlich beliebt. Bei der Füllung einer Kaltschaummatratze 140×200 handelt es sich um einen kalt verarbeiteten Schaumstoff. Dabei ist eine Kaltschaummatratze sehr punktelastisch und passt sich gut an den Körper an. Weiterhin punkten diese Matratzen durch eine gute Wärmeisolation und ein niedriges Gewicht. Allerdings weist eine Kaltschaummatratze 140×200 zumindest am Anfang meist einen chemischen Geruch auf. Außerdem ist eine solche Schaumstoffmatratze nicht besonders gut für Vielschwitzer geeignet.
Latexmatratze 140×200 Eine Latexmatratze ist mit Synthetik-Latex und/oder Naturkautschuk gefüllt. Sie federt gut und passt sich gut an den Körper an. Darüber hinaus gilt sie als staubfrei und als hygienisch. Zusätzlich bilden sich auf einer solchen Matratze oft keine Kuhlen. Dazu kann eine Latexmatratze die Feuchtigkeit gut regulieren und die Wärme gut isolieren. Deshalb können Sie eine Latexmatratze auch einsetzen, wenn Sie viel schwitzen. Nachteile sind insbesondere das höhere Gewicht und die teils geringere Haltbarkeit.
Federkernmatratze 140×200 Eine Federkernmatratze 140×200 besteht aus Stahlfedern, einer Vlies- bzw. einer Filz-Schicht und einer Schaumstoff-Schicht. Bei manchen Modellen spüren Sie die Stahlfedern. Zudem ist ein Matratze 140×200 Federkern Modell normalerweise nicht punktelastisch. Stattdessen gibt ein solches Modell nur in der Fläche nach. Vorteilhaft ist hingegen, dass eine Federkernmatratze 140×200 eine hohe Haltbarkeit und eine gute Luftdurchlässigkeit bietet. Für Vielschwitzer eignet sich ein Matratze 140×200 Federkern Modell häufig gut.
Taschenfederkernmatratze 140×200 Eine Taschenfederkernmatratze 140×200 besteht aus Stahlfedern und einer Lage Vlies bzw. Filz sowie einer Lage Schaumstoff. Im Gegensatz zur Federkernmatratze, überzeugt ein solches Modell unter anderem durch eine hohe Punkteelastizität. Diese kommt zustande, da die Stahlfedern in Taschen zusammengenäht sind. Weiterhin profitieren Sie beim Einsatz eines Matratze 140×200 Taschenfederkern Modells durch die Luftdurchlässigkeit, die gute Stabilität und die hohe Haltbarkeit. Nachteilhaft ist, dass eine Taschenfederkernmatratze 140×200 nur eine niedrige Wärmeisolierung bietet und dass bei diesem Matratzentyp rasch Kuhlen entstehen können.

Vor- und Nachteile von Matratzen 140 x 200

Auf dem Markt sind viele unterschiedliche Matratzen 140×200 erhältlich. Sie unterscheiden sich unter anderem hinsichtlich ihrer Art. Dabei bietet jeder Matratzentyp Vor- und Nachteile. In der folgenden Tabelle können Sie sich die positiven und negativen Eigenschaften von vier Varianten anschauen.

Matratze 140 x 200-Typ Vorteile Nachteile
Kaltschaummatratze 140×200
  • Hohe Punkteelastizität
  • Niedriges Gewicht
  • Die Matratze isoliert die Wärme gut
  • Anfangs besitzt die Matratze meist einen chemischen Geruch
  • Nicht ideal für Vielschwitzer geeignet
Latexmatratze 140×200
  • Die Matratze passt sich gut dem Körper an
  • Gute Wärmeisolierung
  • Meist für stark schwitzende Personen geeignet
  • Hygienisch
  • Höheres Gewicht
  • Teils geringere Lebensdauer
Federkernmatratze 140×200
  • Höhere Stabilität
  • Hohe Lebensdauer
  • Luftdurchlässig
  • Nicht punktelastisch
  • Niedrigere Wärmeisolation
  • Teils können die Federn gespürt werden
Taschenfederkernmatratze 140×200
  • Stabil
  • Lange Haltbarkeit
  • Luftdurchlässig
  • Hohe Punkteelastizität
  • Entstehung von Kuhlen rasch möglich
  • Niedrigere Wärmeisolation

Die wichtigsten Kaufkriterien für Matratzen 140 x 200

Bevor Sie eine Matratze 140 x 200, wie eine orthopädische Matratze 140×200, eine Rollmatratze 140×200 oder ein Matratze 140×200 Allergiker Modell, kaufen, ist es ratsam, sich einen Matratze 140 x 200 Test anzuschauen. Beispielsweise können Sie sich in dem Matratzen Test der Stiftung Warentest genauer über einige Modelle informieren. Möchten Sie eine Matratze 140 x 200 günstig erwerben, ist es zusätzlich sinnvoll, die Preise der einzelnen Matratzen 140×200 miteinander zu vergleichen. Dennoch sollten Sie, sofern es Ihr Budget zulässt, mehr Wert auf eine möglichst hohe Qualität anstatt auf einen möglichst niedrigen Preis legen. Nachfolgend beschreiben wir schließlich einige wichtige Faktoren, die Sie beim Kauf beachten sollten.

Welche Matratze für zwei Personen?
Falls Sie eine Matratze 140x200 für zwei Personen nutzen möchten, ist es ratsam, nicht nur ein Lattenrost zu verwenden. Stattdessen setzen Sie idealerweise zwei Lattenroste ein. Diese sollten jeweils 70 Zentimeter breit sein. Bedenken Sie dabei, dass eine Matratze 140x200 für 2 Personen keine Dauerlösung sein sollte. Auf Dauer ist es sinnvoller, zu einer größeren Matratze mit einer Größe von mindestens 160x200 Zentimetern zu greifen. Noch besser ist eine 180x200 Matratze bzw. eine 200x200 Matratze.

Die Matratzenhöhe

Am besten schauen Sie sich vor dem Kauf die Gesamthöhe und die Kernhöhe an. Die Gesamthöhe hängt von der Kerndicke und von dem Bezug ab. Sie gibt an, wie hoch die Matratze insgesamt ist. Schlafen Sie meist auf der Seite, ist eine Matratze, die etwa 20 Zentimeter hoch ist, empfehlenswert. Es gibt jedoch auch noch höhere Modelle, wie beispielsweise eine Matratze 140×200 mit 30cm Höhe. Die Kernhöhe zeigt wiederum, wie hoch die Füllung der Matratze ist. Häufig weisen die Matratzen eine Kernhöhe von 14 bis 19 Zentimetern auf. Grundsätzlich sollten Sie insbesondere eine höhere Matratze bevorzugen, sofern Sie ein höheres Körpergewicht besitzen.

Der Härtegrad

Ein wichtiges Kaufkriterium ist der Härtegrad der Matratze. Durch ihn erfahren Sie, wie hart oder weich die Matratze ist. Dabei gibt es keine spezielle Norm für den Härtegrad. Aus diesem Grund kann der Härtegrad von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich ausfallen. Welcher Härtegrad für Sie in Frage kommt, richtet sich zum einen nach Ihrem Körpergewicht und zum anderen nach Ihren eigenen Wünschen. Soll die Matratze 140 x 200 für ein Kind sein und fragen Sie sich „Welche Matratze für ein Kind?“, sollten Sie wissen, dass für Kinder oftmals eine Matratze mit dem Härtegrad 1 (H1) ideal ist. Je nachdem wie der Hersteller den Härtegrad definiert, kann zum Teil auch eine Matratze mit dem Härtegrad 2 (H2) in Frage kommen. Für Erwachsene kommt häufig eine Matratze mit dem Härtegrad 2 in Frage. Teils ist jedoch auch ein höherer Härtegrad und somit eine Matratze 140×200 H3, eine Matratze 140×200 H4 oder eine Matratze 140×200 H5 notwendig. Welchen Härtegrad Sie am besten nutzen können, finden Sie meist nur durch das Ausprobieren verschiedener Matratzen heraus.

Wenn Sie eine neue Matratze 140×200 gekauft haben, sollten Sie sie sich erst 1-2 Tage entfalten lassen.

Das Gewicht

Was wiegt eine Matratze 140×200? Das Gewicht einer Matratze hängt von dem Material der Füllung und von der Matratzenhöhe ab. Meist sind die Matratzen etwa zehn bis 20 Kilogramm schwer.

Die Liegezonen

Ein Matratze 140 x 200 Vergleichssieger ist im Idealfall mit mehreren Zonen ausgestattet. Durch verschiedene Zonen kann die Matratze die unterschiedlichen Körperbereiche ideal stützen. Schlafen Sie zum Beispiel auf dem Bauch, ist es wichtig, dass Ihr Körper nicht in der Mitte einsinkt. In einem solchen Fall ist die Stützung des Beckens relevant. Wie viele Zonen das Matratze 140×200 Bodyguard Modell, die Matratze von Badenia, die Matratze von Ravensberger oder das Modell einer anderen Marke besitzen sollte, richtet sich nach Ihrer Körpergröße. Sind Sie über zwei Meter groß, ist ein Modell mit neun Zonen empfehlenswert. Eine Matratze mit sieben Zonen genügt für Menschen, die 1,60 bis zwei Meter groß sind. Bei einer Körpergröße von unter 1,60 Metern reicht ein Modell mit fünf Zonen aus.

Die Wasserdichtigkeit

Matratzen können unterschiedliche Eigenschaften aufweisen. Manche Modelle sind beispielsweise hygienisch und für Allergiker geeignet. Andere sind atmungsaktiv und überzeugen durch eine hohe Luftdurchlässigkeit. Doch gibt es wasserdichte Matratzen? Normalerweise sind Matratzen nicht wasserdicht. Deshalb kann es empfehlenswert sein, einen Matratzentopper zu nutzen. Er sorgt für einen höheren Liegekomfort und schützt die Matratze vor Flüssigkeiten.

Marken

Matratzen, wie eine Rollmatratze, eine Klappmatratze oder ein Matratze 140×200 Boxspring Modell, erhalten Sie bei verschiedenen Onlineshops. Daneben bekommen Sie Matratzen bei Bettfachgeschäften und bei Möbelhäusern. Beispielsweise erhalten Sie beim dänisches Bettenlager und bei Ikea unterschiedliche Matratzen. Normalerweise können Sie hier außerdem das eine oder andere Lattenrost, einen Matratzen Ersatzbezug 140×200, eine Matratzenauflage und Betten, wie zum Beispiel Boxspringbetten, entdecken. Ab und an bieten sogar Discounter und Supermärkte, wie Aldi und Penny, Matratzen oder Matratzentopper an. Zu den Herstellern der Matratzen gehören unter anderem:

  • Baumberger
  • Dunlopillo
  • Badenia
  • Malie
  • Schlaraffia
  • Betten ABC
  • Frankrenstolz
  • Ravensberger
  • Breckle
  • Swissflex
  • Werkmeister
  • Dormiente
  • Irisette

Fazit

Egal ob Sie sich nach Ikea Matratzen, nach Concord Matratzen, nach Matratze 140×200 Roller Angeboten oder nach anderen Matratzen umschauen, vor dem Kauf sollten Sie sich ein paar Gedanken über Ihre Wünsche und Bedürfnisse machen. Fragen Sie sich zum Beispiel, welche Eigenschaften die Matratze besitzen sollte: Soll die Matratze 140×200 extra hoch sein oder soll die Matratze 140×200 klappbar sein? Wünschen Sie sich eine atmungsaktive Matratze? Benötigen Sie ein Modell, das für Allergiker geeignet ist? Soll die Matratze schadstofffrei sein und nach dem Öko-Tex Standard 100 zertifiziert sein? Unabhängig von Ihren Wünschen, ist es ratsam, sich die einzelnen Modelle auf dem Markt genau anzuschauen. Überprüfen Sie vor allem den Härtegrad, die Matratzenhöhe und die Anzahl der Zonen. Darüber hinaus spielt die Art der Matratze eine große Rolle. Kaltschaummatratzen überzeugen unter anderem durch eine äußerst gute Punkteelastizität. Doch auch Taschenfederkernmatratzen weisen eine sehr gute Punkteelastizität auf. Sie sind zudem langlebig und stabil. Daneben gibt es einige andere Arten von Matratzen 140×200, wie die Federkernmatratzen und die Latexmatratzen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (49 Bewertungen, Durchschnitt: 4,40 von 5)
Loading...

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus