Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Massagesitzauflage Test 2019

Empfehlenswerte Massagesitzauflagen im Überblick

Vergleichssieger
Beurer MG 320
Bestseller
Beurer MG 295
Medisana MC 825
INTEY Massagesitzauflage
Beurer MG 300
Preistipp
Medisana MC 830
Beurer MG 205
Modell Beurer MG 320 Beurer MG 295 Medisana MC 825 INTEY Massagesitzauflage Beurer MG 300 Medisana MC 830 Beurer MG 205
Unsere Wertung
So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Kundenbewertung
bei Amazon
31 Bewertungen
48 Bewertungen
275 Bewertungen
35 Bewertungen
131 Bewertungen
50 Bewertungen
57 Bewertungen
Massagezonen
  • Rücken
  • Nacken
  • Oberschenkel
  • Rücken
  • Nacken
  • unterer Rücken
  • oberer Rücken
  • gesamter Rücken
  • Nacken
  • Rücken
  • Nacken
  • Taille
  • Rücken
  • Nacken
  • Schulter
  • Rücken
  • Schulter
  • Oberschenkel
  • unterer Rücken
  • oberer Rücken
  • gesamter Rücken
Massageköpfe 4 Stk. 4 Stk. 8 Stk. 12 Stk. 4 Stk. 4 Stk. 4 Stk.
Massagearten
  • Shiatsu-Massage
  • punktuelle Massage
  • Luftkompressions-Massage
  • 3D-Massage
  • Shiatsu-Massage
  • punktuelle Massage
  • Rollenmassage
  • Shiatsu-Massage
  • Akupressurmassage
  • Shiatsu-Massage
  • Knetmassage
  • Rollenmassage
  • Shiatsu-Massage
  • Vibrationsmassage
  • Rollenmassage
  • Shiatsu-Massage
  • Vibrationsmassage
  • Shiatsu-Massage
Bedienung mit Handschalter mit Handschalter mit Handschalter mit Handschalter mit Handschalter mit Handschalter mit Handschalter
Material Kunstleder, Mesh Kunstleder, Velour, Mesh k.A. Kunstleder, Mesh Kunstleder, Mesh k.A. Mesh, Neopren
Zuschaltbare Wärmefunktion
Abschaltautomatik nach 15 Minuten nach 15 Minuten nach 15 Minuten nach 15 Minuten nach 15 Minuten
Verschiedene Intensitätsstufen 3 Stufen 2 Stufen 3 Stufen 2 Stufen
Bezug waschbar Rückenbezug Nackenbezug Nackenbezug Nackenbezug
Punktuelle Massage möglich
Höhenverstellbare Nackenmassage k.A.
Gewicht 6.5 kg 10.9 kg
inkl. Verpackung
8.8 kg
inkl. Verpackung
7.1 kg
inkl. Verpackung
5.9 kg 3.4 kg 3.2 kg
Vor- und Nachteile
  • mit Körperscan-Funktion
  • mit Aufhängelasche
  • Lichtfunktion zuschaltbar
  • zuschaltbare Lichtfunktion
  • Massagebereiche einzeln wählbar
  • höhenverstellbare Nackenmassage
  • mit Lufkissen im Sitzbereich
  • unkomplizierte Handhabung
  • mit zusätzlicher Vibration im Sitzkissen
  • verstellbare Massagerichtung der Köpfe
  • besonders leicht
  • mit Körperscan-Funktion
  • XL-Sitzfläche
  • besonders guter Sitzkomfort
  • mit Gel-Massageköpfen
  • zuschaltbare Lichtfunktion
  • besonders leicht
  • aus atmungsaktivem Material
  • fördert die Durchblutung
Zum Angebot
Erhältlich bei
Vergleichssieger 1)
Beurer MG 320
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • mit Körperscan-Funktion
  • mit Aufhängelasche
  • Lichtfunktion zuschaltbar
Bestseller 1)
Beurer MG 295
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • zuschaltbare Lichtfunktion
  • Massagebereiche einzeln wählbar
  • höhenverstellbare Nackenmassage
Medisana MC 825
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • mit Lufkissen im Sitzbereich
  • unkomplizierte Handhabung
INTEY Massagesitzauflage
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • mit zusätzlicher Vibration im Sitzkissen
  • verstellbare Massagerichtung der Köpfe
  • besonders leicht
Beurer MG 300
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • mit Körperscan-Funktion
  • XL-Sitzfläche
  • besonders guter Sitzkomfort
Preistipp 1)
Medisana MC 830
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • mit Gel-Massageköpfen
  • zuschaltbare Lichtfunktion
  • besonders leicht
Beurer MG 205
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • aus atmungsaktivem Material
  • fördert die Durchblutung

Die besten Massagesitzauflagen 2019

Alles, was Sie über unseren Massagesitzauflage Vergleich wissen sollten

Eine Massagesitzauflage kann bei Verspannungen im Rücken helfen.

Auf dem Markt stehen diverse Massagegeräte zur Verfügung. Die Auswahl reicht vom Nackenmassagegerät bis hin zur Massagesitzauflage, die ideal als Massagegerät für den Rücken zum Einsatz kommen kann. Verwenden können Sie eine Massagesitzauflage im Sitzen. Mit ihrer Hilfe ist es oft möglich, die Muskulatur aufzulockern und die Durchblutung zu fördern. Meist funktioniert eine Massagesitzauflage elektrisch. Betrieben wird sie häufig über den Netzstrom. Dabei gibt es eine Menge Massagesitze von Medisana, Beurer, Homedics und anderen Marken. Doch welche ist die beste Massagesitzauflage? Um die beste Massagesitzauflage zu entdecken, sollten Sie sich beim Vergleichen der Geräte an Ihren Einsatzzweck und an Ihren Bedürfnissen orientieren. Im Folgenden stellen wir ein paar Funktionen von Massagesitzauflagen genauer vor und zeigen mehrere relevante Kaufkriterien für Massagesitze.

Arten von Massagesitzauflagen

Viele Massagesitzauflagen sind mit unterschiedlichen Massagetechniken ausgestattet. Doch welche Massagetechniken gibt es? Nachfolgend stellen wir vier Funktionen, mit denen manch eine Massagesitzauflage ausgerüstet ist, näher vor.

Massagesitzauflage-Art Beschreibung
Massagesitzauflage mit Rollenmassage Manch eine Massagesitzauflage verfügt über eine Rollenmassage. Bei dieser Funktion bewegen sich die Massageköpfe entlang der rechten und linken Muskelstränge der Wirbelsäule. Wichtig ist eine solche Funktion, wenn Sie Beschwerden an Ihrer Wirbelsäule haben. Eine günstige Massagesitzauflage ist jedoch oftmals nicht mit einer solchen Funktion versehen.
Massagesitzauflage mit Vibrationsmassage Eine Massagesitzauflage kann meist eine Vibrationsmassage durchführen. Bei einer solchen Massage vibriert der Massagesitz. Dadurch fördert er die Durchblutung und lockert die Muskulatur. Helfen kann eine Massagematte mit Vibrationsmassage zum Beispiel, wenn Sie Verspannungen in Ihren Muskeln lösen oder lindern möchten. Nachteilhaft ist, dass eine Vibrationsmassage in der Regel nicht dazu geeignet ist, einen einzelnen Muskelstrang besonders intensiv zu massieren.
Massagesitzauflage mit Klopfmassage Bei einer Klopfmassage massiert das Massagegerät Ihren Rücken mit kurzen Schlägen. Hierdurch können Verspannungen gelöst bzw. gelindert werden. Dabei kann die Sitzauflage die Muskulatur durch eine Klopfmassage punktueller bearbeiten als durch eine Vibrationsmassage.
Shiatsu-Massagesitzauflage Bei einer Shiatsu Massagesitzauflage bewegen sich die Massageköpfe kreisförmig und senkrecht entlang der Wirbelsäule. Oftmals ist die Intensität hierbei höher als bei einer Rollenmassage. Dabei kann eine Shiatsu Massageauflage die Muskulatur im Rücken lockern und somit bei Verspannungen helfen. Beachten Sie jedoch, dass die Massage, die eine Shiatsu Massagesitzauflage durchführen kann, nicht so gut wie eine echte Shiatsu Massage ist.

Vor- und Nachteile verschiedener Massagesitzauflage-Typen

Wenn Sie eine Massagesitzauflage kaufen möchten, sollten Sie sich unter anderem ansehen, über welche Massagesitzauflage Programme das jeweilige Modell verfügt. Viele Massagesitzauflagen sind zum Beispiel mit einer Vibrationsmassage ausgerüstet oder stellen eine Shiatsu Sitzauflage dar. Andere Massagetechniken, die manch eine Massageauflage hat, sind beispielsweise eine Rollenmassage und eine Klopfmassage.

Massagesitzauflage-Typ Vorteile Nachteile
Massagesitzauflage mit Rollenmassage
  • Häufig ideal für Menschen mit Beschwerden an der Wirbelsäule
  • Vor allem günstige Geräte sind oftmals mit keiner Rollenmassage versehen
Massagesitzauflage mit Vibrationsmassage
  • Förderung der Durchblutung
  • Lösen oder Lindern von Verspannungen möglich
  • Nicht ideal zur intensiven Bearbeitung von einzelnen Muskelsträngen
Massagesitzauflage mit Klopfmassage
  • Punktuellere Bearbeitung der Muskulatur möglich
  • Nur wenige Auflagen sind mit der Klopfmassage ausgerüstet
Shiatsu-Massagesitzauflage
  • Auflockerung der Muskulatur
  • Höhere Intensität als bei der Rollenmassage
  • Nicht so gut wie eine echte Shiatsu Massage

Die wichtigsten Kaufkriterien für Massagesitzauflagen

Egal ob Sie nach einer Massage Sitzauflage fürs Auto, nach einer Massage Sitzauflage für den Bürostuhl oder nach einer anderen Massageauflage Ausschau halten, wichtig ist, dass Sie sich vorab gut über die einzelnen Modelle informieren. Am besten überprüfen Sie die verschiedenen Modelle nicht nur im Hinblick auf ihre Programme. Ebenso sollten Sie sich die Modelle hinsichtlich der folgend vorgestellten Kriterien anschauen.

Befestigungsband
Wichtig ist, dass die Massagesitzauflage mit einem Befestigungsband ausgestattet ist. Hierdurch haben Sie die Möglichkeit, das Gerät an einen Stuhl oder ein anderes Möbelstück zu befestigen.

Die Massagezonen

Oftmals hat eine Massagesitzauflage 3 Massagezonen. Zu diesen Geräten zählt zum Beispiel die Medisana Massagesitzauflage MCN 88930. Bei dieser Auflage können Sie selbst auswählen, ob Sie sich eine Massage für den gesamten Rücken oder nur für den oberen bzw. nur für den unteren Rücken wünschen. Teilweise verfügen Massagesitzauflagen über eine Punktmassage, die Sie bei Bedarf einstellen können. Hierdurch kann die Auflage eine spezielle Körperzone punktuell massieren.

Die Nackenmassage-Funktion

Manch eine Massagesitzauflage, wie die Medisana MC825 Massagesitzauflage und die Medisana MC 822 Massagesitzauflage, ist mit einer Nackenmassage-Funktion ausgestattet. Doch was ist eine Massagesitzauflage mit Nackenmassage? Ein Massagesitz mit Nackenmassage ist höher als eine Sitzauflage ohne Nackenmassage. Denn bei einem solchen Massagegerät haben Sie die Möglichkeit, auch Ihren Kopf anzulehnen. Zudem kann eine Massageauflage mit Nackenmassage nicht nur Ihren Rücken, sondern ebenso Ihren Nacken bearbeiten. Leiden Sie unter Beschwerden im Nackenbereich, ist es sinnvoll, eine Massagesitzauflage für Nackenmassage auszuwählen.

Die Wärmefunktion

Die meisten Massageauflagen verfügen über eine Wärmefunktion. Auch bei einem Massagesitzauflage Vergleichssieger handelt es sich oftmals um eine Massagesitzauflage mit Wärmefunktion. Dabei kann die Massageauflage die Muskeln durch die Wärmefunktion noch besser lockern und somit noch besser Verspannungen lindern. Zusätzlich kann eine Massagematte durch eine Wärmefunktion durchblutungsfördernd wirken.

Die Intensität

Von Vorteil ist, wenn Sie die Intensität der Massageköpfe verstellen und somit an Ihre Bedürfnisse anpassen können. Dadurch kann die Massagesitzauflage bei Bedarf eine sanftere bzw. eine stärkere Massage durchführen. Vor allem wenn Sie noch nie Massagegeräte oder Massageauflagen getestet haben, ist es ratsam, eine schwächere Intensität einzustellen. Bei einer Massagesitzauflage mit Heizfunktion haben Sie zum Teil die Möglichkeit, neben der Intensität der Massageköpfe die Intensität der Wärmezufuhr einzustellen.

Wenn Sie unter Nackenbeschwerden leiden, ist es ratsam, zu einer Massageauflage mit Nackenmassage zu greifen.

Die Massagerichtung

Im besten Fall können Sie die Massagerichtung umkehren. Dies kann die Massagen abwechslungsreicher gestalten.

Die Größe

Manche Massagesitzauflagen sind höhenverstellbar. Dazu können Sie zum Teil die Weite der Sitzauflage einstellen. Falls Sie jedoch eine sehr kleine bzw. sehr große oder eine schmale bzw. kräftige Person sind, sollten Sie wissen, dass die meisten Massagesitzauflagen vermutlich nicht ideal für Sie sein werden. Viele Massageauflagen sind nämlich für durchschnittlich große und durchschnittlich schmale Menschen gedacht.

Der Bezug

Praktisch ist, wenn Sie den Bezug abnehmen und waschen können. Das Material der Auflage sollte möglichst atmungsaktiv sein und eine hohe Stabilität aufweisen. Zusätzlich sollten Sie auf der Massagesitzauflage komfortabel sitzen können.

Die Abschaltautomatik

Die meisten Massagesitzauflagen verfügen über eine Abschaltautomatik. Sie verhindert eine Überhitzung des jeweiligen Geräts.

Der Timer

Ein nützliches Feature, mit dem manch eine Massageauflage ausgerüstet ist, ist ein Timer. Dank ihm können Sie einstellen, wann die Massage automatisch beendet werden soll und die Auflage Ihre Arbeit eigenständig einstellen soll. Oftmals haben Sie die Möglichkeit, eine Zeitspanne von 15 Minuten bis zu einer Stunde auszuwählen.

Gibt es Massagesitzauflagen fürs Bett?

In der Regel sollten Sie eine Massage Sitzauflage nicht im Liegen verwenden. Falls Sie eine Massageauflage fürs Bett suchen, ist es ratsam, zu einer Massagematte, die hierfür geeignet ist, zu greifen.

Hat die Stiftung Warentest Massagesitzauflagen getestet und was ergibt der Massagesitzauflagen Test ?

Bislang hat die Stiftung Warentest noch keinen Massagesitzauflage Test durchgeführt. Somit haben die Experten der Stiftung bisher weder eine Beurer Massagesitzauflage, eine Homedics Massagesitzauflage bzw. eine Scholl Massage Sitzauflage noch eine Massagesitzauflage einer anderen Marke überprüft.

Die beliebtesten Massagesitzauflage-Hersteller

Möchten Sie eine Massagesitzauflage für Ihr Zuhause, Ihr Büro oder einen anderen Ort erwerben, können Sie viele Modelle von unterschiedlichen Marken entdecken. Auch in einem Massagesitzauflage Test bzw. Massagesitzauflage Vergleich 2019 werden oftmals mehrere Modelle von verschiedenen Unternehmen überprüft bzw. vorgestellt. Zu den bekanntesten Herstellern von Massageauflagen gehören zum Beispiel:

  • Medisana
  • Beurer
  • Homedics
  • Scholl

Fazit

Bevor Sie eine Massagesitzauflage kaufen, informieren Sie sich am besten über die Programme des jeweiligen Modells. Manche Geräte sind zum Beispiel mit den Massagetechniken Rollenmassage, Vibrationsmassage, Klopfmassage und/oder Shiatsu Massage ausgerüstet. Neben den Programmen schauen Sie sich idealerweise an, ob das Gerät über verschiedene Massagezonen und über eine punktuelle Massagefunktion verfügt. Darüber hinaus sollten Sie überprüfen, ob das Gerät eine Nackenmassage bzw. eine Wärmefunktion bereithält, ob Sie die Intensität verstellen können und welche Größe das Gerät aufweist. Weitere nützliche Features sind zum Beispiel eine Abschaltautomatik, ein Timer und ein Befestigungsband. Dazu ist es praktisch, wenn Sie den Bezug abnehmen können und die Auflage aus einem atmungsaktiven Material besteht.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (38 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus