Mango schneiden leicht gemacht – 2 Methoden Schritt für Schritt

Mango schneiden leicht gemacht – 2 Methoden Schritt für Schritt

Mangos sind lecker, aber nicht ganz einfach zu schneiden. Es gibt verschiedene Methoden, um an das leckere Fruchtfleisch zu kommen. Doch wie schneidet man Mango richtig? Mit den richtigen Tipps zum Mango schneiden gelingt es bestimmt.

Herkunft, Reife und Verwendungsmöglichkeiten

Die Frucht der Mangopflanze wird im Obstanbau schon lange kultiviert. Genutzt wird die Mango vom Mangobaum nicht nur als Obst. Auch die Samen werden weiterverarbeitet zu Öl und zur Herstellung von Hautcremes, Shampoo und weiteren kosmetischen Produkten verwendet. Sehr beliebt ist die Mango auch für die Herstellung von Marmelade, Eis, Saft oder Kompott. Die Mango gilt zudem auch als Heilpflanze und wird zur Linderung verschiedener Beschwerden eingesetzt.

Bis zu zwei Kilogramm kann ein reife Frucht auf die Waage bringen. Damit das Fruchtfleisch perfekt schmeckt, sollten Sie zunächst die Mango reif werden lassen. Ob eine Mango wirklich reif ist, erkennen Sie daran, dass sie einen starken Duft verströmt und die Schale auf Druck leicht nachgibt. Auch kleine schwarze Punkte deuten darauf hin, dass die Mango bereit für den Genuss und keine unreife Mango mehr ist. Ist die Mango noch hart, sollten Sie sie noch etwas liegen lassen. Denn eine unreife Mango schmeckt eher faserig und hat nicht den intensiven Mangogeschmack wie eine reife Mango.

Muss man die Mango schälen oder nicht?

Auf diese Frage lautet die Antwort: Ja! Man muss die Mango schälen, da die Schale nicht besonders lecker schmeckt und zudem auch schwer verdaulich ist. Um die Mango essen zu können, muss die dünne Schale, aber auch der innere Kern vom Fruchtfleisch getrennt werden. Das ist bei der Mango nicht ganz einfach, aber mit einer passenden Anleitung zum Mango schneiden bzw. Mango entkernen dennoch gut machbar.

Wie Mango schneiden – Igel-Methode Schritt für Schritt

Wenn Sie eine Mango dekorativ schneiden möchten, gibt es eine optisch sehr ansprechende Methode. Die Mango wird dabei so geschnitten, dass sie am Ende aussieht wie ein Würfel bzw. Igel. Gehen Sie beim Mango Frucht schneiden möglichst vorsichtig vor, denn die Frucht ist äußerst glitschig und rutscht einem beim Mango entkernen schnell mal aus der Hand.

Schritt 1

Sie sollten eine Mango vor dem Schneiden zunächst richtig säubern. Nehmen Sie dazu eine reife Mango und spülen Sie sie unter kaltem Wasser ab, um sie gründlich zu reinigen. Zusätzlich können Sie die Mango vor dem Mango entkernen noch mit einer Bürste abreiben, wenn größere Verschmutzungen vorhanden sein sollten.

Schritt 2

Als Nächstes legen Sie die Mango auf ein Küchenbrett und halten sie mit einer Hand fest. Nehmen Sie nun ein scharfes, gezacktes Messer, um die Mango von oben nach unten einzuschneiden.

Schritt 3

Schneiden Sie die Frucht nun in drei Teile, immer so nah wie möglich am innen liegenden Kern entlang, um so viel Fruchtfleisch wie möglich am Stück zu erhalten. Am Ende haben Sie zwei große Teile mit Fruchtfleisch und das dritte Teil mit dem Kern der Mango. Um kein Fruchtfleisch wegzuwerfen, können Sie den Teil mit Kern direkt abknabbern oder mit einem kleinen Messer sorgfältig den Kern herauslösen.

Schritt 4

Nehmen Sie nun die zwei großen Mangoteile mit Fruchtfleisch und fügen Sie diesen mit dem Messer mehrere Schnitte zu. Gehen Sie dabei in regelmäßigen Abständen quer und längs vor. Zwischen den einzelnen Schritten sollten Sie etwa einen Zentimeter Platz lassen. Achten Sie darauf, dass Sie mit dem Messer nicht zu tief schneiden, damit die Schale nicht beschädigt wird und Sie sich schneiden. Machen Sie anschließend das Gleiche mit dem zweiten Mangostück.

Schritt 5

Nun stülpen Sie die mit Schnitten zerteilten Mangostücke nach außen, fertig sind die Mangoigel. Sie können diese Igel nun dekorativ auf einem Teller anrichten, sodass man die Mangostückchen in kleinen Häppchen genießen kann. Alternativ können Sie die kleinen „Igelstacheln“ oder Würfel nun sehr leicht von der Schale lösen und entweder direkt verspeisen oder zu anderen Speisen weiterverarbeiten. Sie können die Mangostückchen dank diesem Trick auch direkt von der Schale abessen oder mit Löffel oder mit Glas servieren.

Mango schälen mit der Maiskolben-Methode

Sie fragen sich immer noch „Wie Mango schneiden?“. Mit der sogenannten Maiskolben-Methode gelingt Ihnen das Mango richtig schneiden ganz bestimmt.

Schritt 1

Waschen Sie die Mango gründlichst ab.

Schritt 2

Nehmen Sie zum Mango schälen einen normalen Sparschäler zur Hand und schälen Sie die Frucht damit komplett ab, bis Sie nur noch das Fruchtfleisch mit Kern in der Hand halten. Beim Schälen müssen Sie die Frucht vorsichtig drehen, um wirklich alle Schalenteile zu entfernen. Passen Sie auf, dass Ihnen die Mango dabei nicht aus den Händen gleitet.

Schritt 3

Entfernen Sie jetzt die Spitzen der Mango, indem Sie oben und unten etwas wegschneiden. Anschließend können Sie die Mango stabil auf ein Küchenbrett stellen.

Tipp
Alternativ können Sie das Fruchtfleisch nun auch ringsherum abschneiden und weiter zubereiten, zum Beispiel für ein leckeres Kompott .

Schritt 4

Als Nächstes nehmen Sie sogenannte Maiskolbenhalterungen. Also kleine Spieße, an denen sonst Maiskolben befestigt werden, damit man diese besser rundherum abessen kann. Jetzt können Sie die Mango an diesen beiden Halterungen festhalten und genießen. Das hat den Vorteil, dass Ihre Hände beim Essen sauber bleiben und der Kern nicht aufwendig entfernt werden muss.

Noch einfacher geht es mit einem Mangoschäler

Ein spezieller Mangoschäler kann Ihnen beim Mango richtig schneiden eine gute Hilfe sein. Nutzen Sie dafür am besten ein Modell aus Edelstahl, das im Mangoschneider Test gut abgeschnitten hat, zum Beispiel den WMF Mangoschneider oder Fackelmann Mangoschneider. Mit dem Mangoschneider können Sie die Mango Frucht schneiden, indem Sie die Mango ganz einfach in zwei Hälften teilen. Auch zum Obst schneiden oder Obst schälen gibt es zahlreiche Geräte, die das Ganze einfacher machen.

Wie Sie sehen, gibt es gleich mehrere Methode bzw. Mango schneiden Tricks, mit denen Sie die Frucht noch schneller genießen können. Probieren Sie es einfach aus. Sie werden sehen, dass das Mango schneiden nun ganz leicht gemacht ist.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (60 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Loading...


Bildnachweise: © detry26 - Fotolia.com

Weitere interessante Artikel

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus