Luftbett Test 2017

Empfehlenswerte Luftbetten im Überblick

VergleichssiegerBestsellerPreistipp
Aerobed PremiumIntex QueenIntex Erwachsene QueenHigh Peak 40068Bestway Premium Single-SizeCampingaz QuickbedHappy People Single 2
ModellAerobed PremiumIntex QueenIntex Erwachsene QueenHigh Peak 40068Bestway Premium Single-SizeCampingaz QuickbedHappy People Single 2
Vergleichsergebnis1)So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
BewertungSEHR GUT
BewertungSEHR GUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
TypDoppelbettDoppelbettDoppelbettDoppelbettEinzelbettDoppelbettEinzelbett
Liegefläche198 x 152 cm203 x 152 cm203 x 152 cm210 x 190 cm191 x 97 cm188 x 137 cm191 x 73 cm
MaterialVinylVinylVinylVinylVinylVinylVinyl
Betthöhe46 cm46 cm42 cm20 cm46 cm19 cm22 cm
Maximale Belastbarkeit272 kg273 kg260 kg250 kg227 kg200 kgk.A.
Integrierte Pumpe
Selbstaufblasend
Inklusive Tragetasche
Vor- und Nachteile
  • sehr guter Liegekomfort
  • schneller Auf- und Abbau
  • wirkt gegen Schimmel- und Pilzbefall
  • wasserdichte, beflockte Bettoberseite
  • Hochleistungspumpe
  • platzsparend zusammenfaltbar
  • sehr schnell aufgepumpt
  • einfacher Aufbau
  • hält die Luft besonders lange
  • mit Schnellentlüftungsventil
  • pflegeleicht, schmutzabweisend und wasserfest
  • in versch. Größen erhältlich
  • robuste und strapazierfähige Qualität
  • inkl. extra starkem Reparaturflicken
  • einfacher und schneller Aufbau
  • rutschsichere Veloursoberfläche
  • Doppelverschlussventil
  • luftdichtes Airtight-System
  • platzsparend
  • auch für kleine Räume geeignet
  • ideal für Kinder
Zum Angebot
Erhältlich bei
  • my.shopping.de
  • Kaufladen
  • Backpacker Store

Die besten Luftbetten 2017

Alles, was Sie über Luftbetten wissen sollten

Das Luftbett von Intex ist aufgrund der Hochleistungspumpe innerhalb von 5 Minuten aufgepumpt und lässt sich nach der Benutzung wieder platzsparend zusammenfalten.
Ein Luftbett hat viele Vorteile. Einer von ihnen ist die Möglichkeit, es platzsparend zu verstauen und dennoch immer ausreichend Platz für Gäste zu haben. Neben der klassischen Luftmatratze gibt es auch das Luftbett mit Pumpe. Solche Betten erleichtern die Arbeit, wie ein Luftbett Test zeigt. Das Luftbett mit elektrischer Pumpe ist in verschiedenen Größen und Farben erhältlich. Um bei diesen Modellen den Überblick zu behalten, empfiehlt sich ein Luftbett Vergleich. Auch die Erfahrungen von Nutzern können hier helfen, um ein gutes Luftbett zu finden.

Arten von Luftbetten

Wie ein Luftbett Test belegt, gibt es auch bei den portablen Schlafmöglichkeiten viele Alternativen. Grund genug, die Modelle etwas genauer zu betrachten. Stiftung Warentest hat bislang keinen Luftbett Vergleichssieger in seinen Tests gekürt [Stand April 2017]. Allerdings gibt es zahlreiche Feedbacks von Nutzern und Testberichte, die die Auswahl erleichtern. Hier fällt auf: Das Luftbett kann richtig viel. Für den Besuch der Freunde im Kinderzimmer ist das Kinder Luftbett geeignet. Es ist etwas kleiner, als die großen Betten. So ein Luftbett 90×200 kann mit oder ohne Pumpe erworben werden. Am einfachsten klappt das Aufbauen, wenn das Luftbett selbstaufblasbar ist. Eine Alternative zu dem Bett für Zuhause ist das Camping Luftbett. Der Clou: Das Luftbett für 2 Personen oder mehr bietet viel Platz und ist dennoch kompakt im Fahrzeug oder Zelt verstaut. Wahlweise kann es als Luftbett für Strand, als Luftbett für Auto oder einfach für jede Outdoor Reise genutzt werden. Damit sind alle Campingfreunde für den nächsten Urlaub bestens gerüstet.

Die wichtigsten Kaufkriterien für Luftbetten

Beim Luftbett Kaufen kommt es auf zahlreiche Kriterien an. Vor allem die Einsatzoptionen, der Preis und die Materialien sind entscheidend. Was genau bei der Anschaffung zu beachten ist, zeigt ein Luftbett Test . Er bietet die Möglichkeit, einzelne Modelle und Hersteller miteinander zu vergleichen und das beste Bett auszuwählen. Nachfolgend gibt es die wichtigsten Kriterien für eine Kaufentscheidung.

Luftbetten Art Vorteile Nachteile
Luftmatratze
  • Verschiedene Größen erhältlich, unter anderem als Luftbett 140×200 oder Luftbett 180×200
  • Luftbett mit Pumpe vereinfacht das Aufblasen
  • Matratze als Luftbett für Camping oder auch als Gästebett flexibel einsetzbar
  • Eine günstige Luftbett Matratze verliert oft schnell Luft
Luftbett selbstaufblasbar
  • Zahlreiche Abmaße verfügbar, zum Beispiel das Luftbett Doppel mit 200×200 cm
  • Verschiedene Hersteller bieten große Auswahl; dazu gehören unter anderem Bestway, Intex, Ergomaxx, Aerobed, Campingaz, Coleman, Friedola, Happy People und Outwell
  • Ein Luftbett selbstaufblasend ist oft preisintensiv
Überschrift
Sackt das Bett zusammen und verliert Luft, ist meist ein kleines Loch oder eine undichte Naht schuld. Einige Betten lassen sich mit einem Flicken oder etwas Kleber im Handumdrehen reparieren. Meist ist solch ein Kit sogar beim Kauf eines neuen Bettes enthalten. Um den Flicken fest anzubringen, ist ein sauberes Arbeiten notwendig. Zunächst muss die Stelle leicht angeraut und dann gesäubert werden. Nur so hält der Flicken besonders gut und lange. Nachdem der Kleber ausgehärtet ist, kann das Luftbett wie gewohnt genutzt werden.

Größe

Die Größe ist beim Luftbett Kaufen essenziell, da es die Betten als kompakte oder größere Variante gibt. Das Luftbett 140×200 ist für Singles oder auch 2 kleine Personen gut geeignet. Wer es etwas größer mag, sollte auf ein anderes Luftbett für 2 Personen zurückgreifen. Mittlerweile gibt es das Luftbett 180×200 oder auch mit größeren Abmaßen. Hier lässt es sich richtig bequem schlafen. Auch mit diesen Maßen eignet sich die Schlafstätte als Camping Luftbett, denn es kann bei Nichtbenutzung in Windeseile zusammengefaltet werden. Soll es dann wieder als Schlafplatz dienen, ist es dank einer Pumpe schneller wieder aufgeblasen. Das Luftbett mit integrierter Pumpe ist hier klar im Vorteil, denn es macht alles allein. Einfach die Pumpe starten, kurz warten und schon kann der erholsame Schlaf beginnen.

Material

Das Material sollte bei dem Bett besonders robust und bestenfalls abwaschbar sein. Sind die Luftbetten günstig, macht sich das nicht selten bei der Oberfläche und den Nähten bemerkbar. Die Luft entweicht hier schon nach kurzer Zeit, sodass an einen erholsamen Schlaf ohne erneutes Aufpumpen nicht zu denken ist. Die Empfehlung aus einem Luftbett Test ist hier: Beim Kauf auf Qualität achten und bestenfalls renommierte Modelle und Marken, wie das Intex Luftbett oder das Ergomaxx Luftbett kaufen. Ein Indiz für ein gutes Luftbett ist auch die Oberfläche. Sie sollte nicht all zu hart, sondern aus weichen Materialien gestaltet sein. Das erleichtert nicht nur das Überziehen eines Lakens, sondern bringt auch noch ein anschmiegsameres Gefühl beim Liegen.

Funktionalität

Egal, ob die Luftbetten günstig oder preisintensiv sind, sie sollten möglichst funktional sein. Das bedeutet: schnell einsatzbereit und ebenso rasch wieder verstaut. Eine klassische Luftbett Matratze ist meist nicht selbstaufblasend und braucht daher viel Puste, bis sie aufgepumpt ist. Deutlich schneller geht es bei einem Luftbett mit integrierter Pumpe. Das Intex Luftbett oder das Ergomaxx Luftbett verfügen über dieses System. Wie funktioniert es? Das Luftbett mit elektrischer Pumpe bläst sich einfach von selbst auf. Dazu muss lediglich die integrierte Pumpe angestellt werden. Nun heißt es kurz warten und zusehen, wie sich die neue Schlafstätte entfaltet. Viel Platz bietet das Luftbett 200×200 für bis zu zwei Personen. Wer es kleiner mag, kann auch auf das Luftbett 100×200 zurückgreifen.

Preise

Auch die Preise sind für den Kauf nicht unerheblich. Um das günstigste Angebot zu finden, bietet sich ein Preisvergleich an. In einem Online Shop gibt es nicht nur viele Angebote, sondern auch die Selektionsmöglichkeiten nach Hersteller, Preis und Modell. Einfacher geht die Auswahl kaum. Günstig kaufen lassen sich die Betten unter anderem Bei Rossmann, Aldi oder Lidl. Real, Ikea, Tchibo, Kaufland, Poco oder auch Obi bietet ebenfalls das ein oder andere Luftbett billig an.

Fazit

Längst gibt es nicht mehr nur die klassischen Luftmatratzen. Nein, der Liegekomfort hat mit den Luftbetten deutlich zugenommen. Wahlweise gibt es sind im handlichen Format als Luftbett Single oder auch als Doppelbett zum aufblasen. Die meisten größeren Betten verfügen über eine integrierte Pumpe und lassen sich damit spielend leicht mit Luft befüllen. In einem Luftbett Test zeigt sich, dass vor allem diese größeren Modelle gut als Gästebett oder auch als Bettersatz beim Camping geeignet sind. Wer es hingegen kleiner und noch praktischer mag, greift zu einem Luftbett mit externer Pumpe. Diese Betten lassen sich auf Handtuchgröße zusammenfalten und sind damit der ideale Begleiter für Wanderungen oder andere Outdoor-Abenteuer.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (23 Bewertungen, Durchschnitt: 4,04 von 5)
Loading...

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus