Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Klimaanlage installieren: Das müssen Sie beachten

Klimaanlage installieren: Das müssen Sie beachten

Darf ich eine Klimaanlage selbst installieren?

Nein, leider können wir Ihnen hier keine Anleitung zur Selbstinstallation geben. Sowohl der Einbau als auch die Wartung düfen nur von zertifiziertem Personal vorgenommen werden. Wenn Sie das Gerät dennoch selbst installieren, müssen Sie Strafe zahlen.


Welche Arten von Klimaanlagen gibt es?

Im Wesentlichen werden Klimaanlagen in mobile und fest installierte Geräte eingeteilt. Splitgeräte, die fest installiert werden, können über eine oder mehrere Inneneinheiten verfügen.


Mit welchen Kosten ist die Installation einer Klimaanlage verbunden?

Möchten Sie eine Split-Klimaanlage installieren lassen, müssen Sie mit Anschaffungskosten von etwa 2.000 Euro rechnen. Hinzu kommen die Kosten für den Einbau sowie für den Anschluss. Klimaanlagen sind von TCL, Kältebringer und vielen weiteren Herstellern erhältlich.


Klimaanlagen sorgen in den heißen Sommermonaten für eine angenehme Abkühlung. Während sie in vielen Gebäuden, wie beispielsweise in Bürogebäuden, schon fast zum Standard geworden sind, gibt es auch immer mehr Menschen, die sich eine Klimaanlage in den eigenen vier Wänden wünschen.
In diesem Artikel erfahren Sie, ob es möglich ist, eine Klimaanlage selbst zu installieren. Wir stellen Ihnen zudem die verschiedenen Arten von Klimaanlagen vor und geben Ihnen Tipps, wie Sie den ein oder anderen Euro sparen können.


1. Klimaanlage installieren – lieber einem Fachmann überlassen?

Klimaanlagen können an heißen Sommertagen ein wahrer Segen sein. Sie können die Luftfeuchtigkeit senken, die Luft filtern und für angenehme Raumtemperaturen sorgen.
Aber kann ich eine Klimaanlage nach Anleitung selbst montieren?

Wer an dieser Stelle eine Anleitung erwartet, muss leider enttäuscht werden. Seit Juli 2008 dürfen Klimaanlagen ausschließlich von zertifiziertem Personal installiert werden. Dies ist in der Verordnung (EG) Nr. 303/2008 der Europäischen Kommission (EU) festgelegt worden.

Gut zu wissen
Da es sich bei der Installation einer Klimaanlage um einen baulichen Eingriff in die Gebäudesubstanz handelt, ist das Einverständnis des Vermieters erforderlich, sofern Sie in einem Mietverhältnis wohnen.

Der Einbau und die Montage der Anlage erfordern viel Fachwissen, da die einzelnen Bauteile perfekt aufeinander abgestimmt sein müssen. Wer gegen diese Verordnung verstößt und das Gerät selbst installieren möchte, muss Strafe zahlen.

Diese Regelung gilt allerdings nur für fest installierte Geräte. Anders sieht es hingegen bei mobilen Klimaanlagen aus. Da diese nicht fest eingebaut werden, muss auch kein Fachmann zu Rate gezogen werden.

2. Der Klimaanlagen-Typ entscheidet über die Installationsweise


Auf dem Markt sind verschiedene Arten von Klimaanlagen erhältlich. Welche Klimaanlage Sie sich montieren lassen, hängt davon ab, wo und in welchem Maße Sie die Klimaanlage nutzen möchten. Auch die Wohnverhältnisse spielen eine Rolle.

Hier möchten wir Ihnen die gängigsten Klimaanlagen-Typen für den Hausgebrauch vorstellen:

  • Mobile Klimageräte: Diese Art von Klimaanlagen sind die einfachsten, aber auch ineffizientesten Geräte. Sie sind im Baumarkt erhältlich und müssen lediglich an eine Steckdose angeschlossen werden.
  • Mono-Split-Klimaanlage: Dieses Splitgerät wird fest montiert und funktioniert nur zusammen mit einem Außengerät. Die beiden Einheiten werden über eine Kühlmittelleitung miteinander verbunden, durch die das Kältemittel fließt. Da die Geräte lediglich über eine einzige Inneinheit verfügen, sind sie ausschließlich für einen Raum oder kleine Wohnung geeignet.
  • Multi-Split-Klimaanlage: Möchten Sie die Temperatur im ganzen Haus regulieren, sollten Sie sich eine Multi-Split-Klimaanlage kaufen. An die Außeneinheit können mehrere Inneneinheiten angeschlossen werden, sodass Sie theoretisch jeden Raum mit einem Gerät ausstatten können.

Klimaanlagen werden von vielen verschiedenen Herstellern angeboten. TCL, Vetall, Kältebringer und Bosch zählen zu den beliebtesten Marken.

3. Eine Klimaanlage installieren lassen – diese Kosten kommen auf Sie zu

fachmann bei der installation einer klimaanlage

Auch wenn der Anschluss der Anlage mit weiteren Kosten verbunden ist, darf dieser nur von geschultem Personal vorgenommen werden.

Wie viel eine Klimaanlage kostet, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Vergleichsweise günstig sind mobile Geräte. Sie kosten im Schnitt rund 800 bis 1.000 Euro. Da sie jedoch keine Frischluft zuführen, sondern nur die Luft innerhalb eines Raumes abkühlen, sind sie nicht besonders effizient. Zudem fressen die Anlagen sehr viel Strom.

Eine Split-Anlage, die fest im Raum installiert wird, kostet je nach Qualität 2.000 bis 5.000 Euro. Hinzu kommen die Kosten für die Montage, den Einbau sowie den Anschluss. Die Geräte arbeiten jedoch deutlich effizienter, sodass die laufenden Kosten dementsprechend geringer sind.

Bei Multi-Split-Anlagen müssen Sie für jede weitere Inneneinheit etwa 1.500 Euro einkalkulieren. Die Betriebskosten sind jedoch entsprechend geringer.

Um bei fest installierten Geräten ein paar Euro zu sparen, können Sie einige der Vorarbeiten selbst übernehmen. Wichtig ist nur, dass Sie den Anschluss von einem Fachmann vornehmen lassen.

4. Split-Klimageräte, mit denen Sie Ihre Räume optimal kühlen können

AngebotBestseller Nr. 1
HOME DELUXE - Klimaanlage Set SPLIT XL - Kühlen A++/ Heizen A+ - 9000 BTU/h (2.600 Watt) - Kältemittel R32 - Fernbedienung und Timerfunktion - Inkl. komplettem Montagematerial [Energieklasse A++]
  • ✅ 𝐋𝐄𝐈𝐒𝐓𝐔𝐍𝐆: Die Leistungsstarke Split Klimaanlage arbeitet mit 9.000 BTU/h bei 2.600 Watt was nicht nur hoch effizient ist, sondern zudem auch noch energiesparend.
  • ✅ 𝐄𝐍𝐄𝐑𝐆𝐈𝐄𝐄𝐅𝐅𝐈𝐙𝐈𝐄𝐍𝐙: Mit einer Energieeffizienzklasse von A++ für die Kühlfunktion und A+ für die Heizfunktion bieten wir Ihnen ein optimales Preis-/Leistungsverhältnis!
  • ✅ 𝐏𝐑𝐀𝐊𝐓𝐈𝐒𝐂𝐇: Die Klimaanlage ist einfach und schnell durch die im Lieferumfang enthaltene Fernbedienung steuerbar.
  • ✅ 𝐅𝐔𝐍𝐊𝐓𝐈𝐎𝐍𝐄𝐍:: Die Timerfunktion im Zusammenspiel mit der Entfeuchtungsfunktion sorgt auch in heißen Sommernächten für ein angenehmes Klima. Zusätzlich wird die Luft gereinigt und auch die Schimmel-Stop-Anwendung ist mit inbegriffen.
  • ✅ 𝐔𝐍𝐊𝐎𝐌𝐏𝐋𝐈𝐙𝐈𝐄𝐑𝐓: Das komplette Montagematerial ist im Lieferumfang enthalten und ist in wenigen Handgriffen installiert.
Bestseller Nr. 2
KESSER® Klimaanlage Set Split - mit WiFi/App Funktion Klimagerät - Kühlen A++/ Heizen A+ -12000 BTU/h (3.400 Watt) Kältemittel R32 - Fernbedienung, Timerfunktion - Inkl. komplettem Montagematerial
  • 𝐌𝐔𝐋𝐓𝐈𝐅𝐔𝐍𝐊𝐓𝐈𝐎𝐍𝐀𝐋: Der geräuscharme Schlafmodus sorgt dafür, dass Sie bei einer angenehmen Raumtemperatur in Ruhe schlafen können. Dank der LCD-Display Fernbedienung haben Sie zu jeder Zeit die Kontrolle und können mit Hilfe des 24-Stunden-Timer bestimmen, wie lange Ihr Raum gekühlt werden soll. 4 Leistungsstufen sorgen für individuelle Einstellmöglichkeiten.
  • 𝐈𝐍𝐍𝐎𝐕𝐀𝐓𝐈𝐕𝐄 𝐓𝐄𝐂𝐇𝐍𝐈𝐊: Der innovative Luftentfeuchter - gefüllt mit R32-Kältemittel - erfüllt nicht nur den modernsten Standard sondern schafft eine Leistung, die 1,6-mal höher ist als bei herkömmlichen Kältegeräten. Durch geringere Druckverluste können bei gleichbleibenden Wärmetauscher-Flächen die Leistungszahlen deutlich gesteigert werden. Für die Qualität einer Wärmepumpe ist entscheidend, wie das Verhältnis zwischen der zugeführten und der gewonnenen Energie ist.
  • 𝐖𝐈𝐅𝐈-𝐑𝐞𝐚𝐝𝐲: Mit Hilfe des optionalen USB-Moduls kann die Klimaanlage per Smartphone oder Tablet (iOS oder Android) gesteuert werden. Über die App können Sie nicht nur die Temperatureinstellungen vornehmen sondern auch sämtliche anderen Funktionen der Klimaanlage steuern - völlig ortsunabhängig! Die App selbst ist und kostenlos und einfach zu bedienen - erhöhter Komfort und Hilfe, Ihre Energiekosten zu senken. Problemlos von unterwegs zu bedienen.
  • 𝐊𝐎𝐌𝐏𝐋𝐄𝐓𝐓-𝐒𝐄𝐓: Kabelgebundener Luftkühler als Komplett-Set (WiFi-Ready, WiFi-Modul optional): ECO Smart Innen- und Außen Einheit mit Golden-Fin Beschichtung. Vorgefüllt mit modernstem Kältemittel - inklusive 3m Kupferleitungen + Kabel sowie Wandhalter mit Montagematerial. Eine Fernbedienung mit beleuchtetem LCD Display, Dichtmasse für den Wanddurchgang, Isolierband, Drainageschlauch sowie Strom-Verbindungskabel zwischen Inneneinheit und Außeneinheit runden das Gesamtpaket ab.
  • 𝐄𝐍𝐄𝐑𝐆𝐈𝐄𝐄𝐅𝐅𝐈𝐙𝐈𝐄𝐍𝐓: Profitieren Sie von der einfachen Handhabe und der hervorragenden Energieeffizienzklasse des Luftschachtes: Kühlen/Heizen = A++/A++. DC Full-Inverter: die Arbeitsgeschwindigkeit des Inverter Kompressor Motors wird dabei kontinuierlich und stufenlos geregelt. Das Klimawunder ist extrem geräuscharm und bringt dabei Höchstleistung.
Bestseller Nr. 3
Split Klimaanlage Klimagerät ECO Smart WLAN/WiFi Alexa 12000BTU komplett Set leise Smart Home R32 inkl. 5m Kupferleitungen Montagematerial & Heizfunktion (3,5 kW/12000BTU Super Ioniser WiFi)
  • Super Ioniser Funktion, echter 3,5kW Kompressor (kein hochgejagter 3,2kW/3,4kW !!!) für mehr Leistungsreserve und bessere Laufruhe. GoldenFin Antihaftbeschichtung - immer blitzsauber, Die Golden-Fin Beschichtung verhindert außerdem die Ansiedlung von Bakterien und Pilzen auf den Lamellen. Dadurch bleibt die Luft gesund und frisch und es können keine schlechten Gerüche mehr entstehen. Zudem bleibt so die Leistung der Anlage über viele Jahre hinweg auf höchstem Niveau.
  • Extrem Kraftvoll und dabei sehr leise und Sparsam. DC Full-Inverter Anlage - Original DIMSTAL - Golden-Fin - Lotuseffekt - Intelligent - Energiesparend - Antibakteriell und Langlebig. Funktioniert mit 230V Haushaltsspannung. Energieeffizienzklasse: Kühlen/Heizen = A++/A++ DC Full-Inverter: die Arbeitsgeschwindigkeit des Inverter Kompressormotors wird entsprechend der abgefragten Systemkapazität kontinuierlich und stufenlos geregelt.
  • Für die Qualität einer Wärmepumpe ist entscheidend, wie das Verhältnis zwischen der zugeführten und der gewonnenen Energie ist. Die Leistungszahl (engl. SCOP) stellt das Verhältnis zwischen Aufwand und Nutzen dar. Die Jahresarbeitszahl ist daher der beste Kennwert um die Qualität einer Wärmepumpe zu bewerten. Bei der Jahresarbeitszahl werden Werte zwischen 3,5 und 4 als gut angesehen. Diese Anlage hat einen SCOP Wert von 4,6
  • Obwohl GWP≤750 erst ab 2025 vorgeschrieben ist unsere Anlage schon jetzt mit moderstem R32 vorgefüllt. Vorteile: Die potentielle Kälteleistung von R32 ist 1,6-mal höher. Insbesondere sind bei R32 die Druckverluste bei gleicher Leistung geringer als bei R410A. Dadurch können bei gleichbleibenden Wärmetauscherflächen die Leistungszahlen der Anlage deutlich gesteigert werden. Dies alles sind für uns sehr gute Gründe, den nächsten Innovationsschritt schon jetzt zu gehen.
  • Sorglos Komplett-Set: ECO Smart Innen- und Ausseneinheit mit Golden-Fin Beschichtung vorgefüllt mit modernstem Kältemittel, inklusive 3m Kupferleitungen + Kabel, inklusive Wandhalter mit Montagematerial, WiFi/WLAN Smart-Kit (für die ortsunabhängige Steuerung via kostenloser App), Fernbedienung mit beleuchtetem LCD Display, Dichtmasse für den Wanddurchgang, Isolierband, Drainageschlauch, Strom-Verbindungskabel zwischen Inneneinheit und Außeneinheit, Bedienungsanleitung in Deutsch/Englisch.


Weitere interessante Artikel

Bildnachweise: © Piman Khrutmuang – stock.adobe.com, © W PRODUCTION – stock.adobe.com

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus