Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Trockenfutter für Katzen Test 2020

Empfehlenswerte Trockenfutter für Katzen im Überblick

Anders als Hunde gelten Katzen als Feinschmecker, die nicht jedes Futter gleichermaßen begeistert annehmen. Ehe Sie mit Ihrem Stubentiger einen teuren Futter-Test starten, empfehlen wir die Lektüre unseres Trockenfutter-Vergleichs. Ein hoher Fleischanteil ist ein Muss bei Katzenfutter. Die richtigen Nährstoffe machen nicht nur satt, sondern verleihen Ihrer Katze ein glänzendes Fell und sorgen für eine gute Verdauung. Ein Produkt, dessen Zusammensetzung genau deklariert ist, erleichtert Ihnen die Entscheidung immens. Werfen Sie einen Blick in unsere umfangreiche Vergleichstabelle und entscheiden Sie sich noch heute für ein geeignetes Futter.
Vergleichssieger
Wildes Land
Bestseller
Wellness CORE Adult
Purina ONE BIFENSIS
Felix Countryside Sensations
Perfect Fit Cat
Preistipp
animonda Vom Feinsten Deluxe
Royal Canin Urinary LP 34
Modell*
Wildes Land Wellness CORE Adult Purina ONE BIFENSIS Felix Countryside Sensations Perfect Fit Cat animonda Vom Feinsten Deluxe Royal Canin Urinary LP 34
Unsere Wertung*

So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Kundenwertung
bei Amazon*
93 Bewertungen
65 Bewertungen
226 Bewertungen
64 Bewertungen
659 Bewertungen
213 Bewertungen
1165 Bewertungen
Menge 1.2 kg 1.75 kg 6 kg 4 kg 7 kg 1.75 kg 9 kg
Preis pro kg 9,16 €/kg 8,57 €/kg 3,17 €/kg 2,90 €/kg 3,28 €/kg 4,28 €/kg 6,22 €/kg
Geschmack Huhn & Lachs Lachs & Thunfisch Huhn Rind, Huhn und Gemüse Huhn Geflügel Geflügel
Altersempfehlung ab 1. Lebensjahr ab 1. Lebensjahr ab 1. Lebensjahr ab 1. Lebensjahr ab 1. Lebensjahr ab 1. Lebensjahr ab 1. Lebensjahr
Anwendung Haut
Verdauung
Immunsystem
Haut
Verdauung
kastrierte Katzen
Herz
Immunsystem
Haut
Verdauung
Harnwege
Haut
Verdauung
Immunsystem
Haut
Stuhlgeruch
Harnwege
Ohne Konservierungsstoffe
Ungesättigte Fettsäuren
Zuckerfrei
Verschiedene Geschmacksrichtungen 3 Stk. 2 Stk. 5 Stk. 5 Stk.
Vor- und Nachteile
  • bekömmliche Leinsaat
  • hochwertige Zutaten
  • hohe Akzeptanz
  • hypoallergenes Katzenfutter
  • hoher Proteingehalt
  • Vollfett-Leinsamen
  • Erhalt der gesunden Harnwege
  • für eine kräftige Muskelmasse
  • steigert die Bildung von Antikörpern im Darm
  • aus hochwertigen Proteinen
  • stärkt die natürlichen Abwehrkräfte
  • unterstützt die kräftige Muskulatur
  • energiereich
  • wirkt gegen die Bildung von Zahnstein
  • erhältlich für jede Altersklasse
  • ohne Soja und Getreide
  • sorgt für die Auflösung von Harnsteinen
  • verhindert Blasengrieß
  • eignet sich auch zum Untermischen
Zum Angebot*
Erhältlich bei*
Vergleichssieger 1)
Wildes Land
  • bekömmliche Leinsaat
  • hochwertige Zutaten
  • hohe Akzeptanz
Erhältlich bei
Bestseller 1)
Wellness CORE Adult
  • hypoallergenes Katzenfutter
  • hoher Proteingehalt
  • Vollfett-Leinsamen
Erhältlich bei
Purina ONE BIFENSIS
  • Erhalt der gesunden Harnwege
  • für eine kräftige Muskelmasse
  • steigert die Bildung von Antikörpern im Darm
Erhältlich bei
Felix Countryside Sensations
  • aus hochwertigen Proteinen
  • stärkt die natürlichen Abwehrkräfte
Erhältlich bei
Perfect Fit Cat
  • unterstützt die kräftige Muskulatur
  • energiereich
Erhältlich bei
Preistipp 1)
animonda Vom Feinsten Deluxe
  • wirkt gegen die Bildung von Zahnstein
  • erhältlich für jede Altersklasse
  • ohne Soja und Getreide
Erhältlich bei
Royal Canin Urinary LP 34
  • sorgt für die Auflösung von Harnsteinen
  • verhindert Blasengrieß
  • eignet sich auch zum Untermischen
Erhältlich bei

Kaufberatung: So ernähren Sie Ihren Stubentiger optimal

frau fuettert katzen mit trockenfutter

Katzen gelten als sehr wählerisch.

Katzen gelten als wahre Gourmets unter den Haustieren. Nicht nur deswegen kann die Auswahl des richtigen Trockenfutters langwierig sein. Die große Produktpalette in Tierfachgeschäften und Supermärkten macht es Katzenliebhabern nicht einfacher, das richtige Futter auf Anhieb zu finden.

Wir von haushaltstipps.net informieren Sie über die verschiedenen Herstellungsarten. Außerdem geben wir Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Kaufkriterien. Unser tabellarischer Katzentrockenfutter-Vergleich ermöglicht Ihnen, sich nach der Lektüre der Kaufberatung für ein geeignetes Futter zu entscheiden.

Verschiedene Herstellungsverfahren: Extrudiertes und kaltgepresstes Katzenfutter

Katzentrockenfutter (ohne Getreide und mit Getreide) kann auf verschiedene Arten hergestellt werden. Die folgende Tabelle gibt Aufschluss über die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Verfahren.

» Mehr Informationen
Futter-Art Vorteile Nachteile
extrudiertes Katzen-Trockenfutter
  • Nährstoffe besser aufgeschlossen, sehr gut verdaulich
  • lange Haltbarkeit
  • vorteil]Keime abgetötet, da erhitzt
  • Hitze kann Nährstoffen schaden
kaltgepresstes Katzenfutter
  • schonendere Herstellung ohne starke Hitze
  • Nährstoffe bleiben erhalten
  • unter Umständen höhere Keimbelastung
  • zu Beginn oft weniger gut verdaulich

Das richtige Futter unterstützt die Gesundheit Ihrer Katze

Die Zusammensetzung des Katzenfutters ist der zentrale Aspekt, wenn Sie ein Katzen-Trockenfutter kaufen. Denn wichtige Nährstoffe müssen unbedingt im Katzenfutter enthalten sein, unabhängig davon, ob Sie Ihre Katze getreidefrei ernähren oder das Katzenfutter Getreide enthält.

» Mehr Informationen

Tests zeigen: Viele Katzen-Trockenfutter enthalten Getreide wie Weizen oder auch Mais, Reis oder Soja. Dagegen spricht nichts, sofern das Futter über einen hohen Fleischanteil verfügt.

Phosphor und Kalzium sollten im Katzen- und Kitten-Trockenfutter in einem ausgeglichenen Verhältnis enthalten sein. Taurin ist ein wichtiger Bestandteil von Katzenfutter. Die Säure unterstützt den gesunden Stoffwechsel Ihrer Katze. Ein Taurinmangel kann unter anderem zu Herzerkrankungen und Hirnschäden führen.

Arachidonsäure ist eine Omega-6-Fettsäure, die fast ausschließlich in tierischem Gewebe enthalten ist. Sie liefert Energie und hilft bei der Aufnahme von Vitamin A, D, E und K.

Ein wichtiges Vitamin ist Vitamin B1. Dieses kann im Körper der Katze nicht gespeichert werden, denn es ist wasserlöslich. Die Vitamine A, D, E und K sind ebenso unverzichtbar. Da sie aber fettlöslich sind, können sie länger im Körper gespeichert werden.

Die wichtigsten Kaufkriterien im Überblick

Finden Sie mit haushaltstipps.net das passende Futter für Ihre Katze – in allen Lebenssituationen. Aus der folgenden Tabelle entnehmen Sie alle Daten, die Sie bei Ihrem persönlichen Trockenfutter-Test für Ihre Katze überprüfen sollten. 

» Mehr Informationen
Kriterium Beschreibung
Alter
  • 6 – 8 Monate: erste feste Nahrung (Kitten-Trockenfutter)
  • ab 12 Monate: ausgewachsen, die meisten Futter werden vertragen
  • ab 8 Jahren: Futter an Gesundheitszustand angepasst (Senior-Futter)
Getreideanteil
  • wenige getreidefreie Trockenfutter
  • Alternative für Katzen mit Gluten-Allergie: Kartoffel statt Weizen
Fleischanteil
  • hoher Fleischanteil notwendig
  • Muskelfleisch-Anteil sollte mindestens bei 50 % liegen
  • tierische Nebenerzeugnisse sollten aufgelistet sein
Spezialfutter
  • je nach Gesundheitszustand und Lebensumständen der Katze sinnvoll
  • möglich: Sensitive-Futter, Diätfutter, Katzen-Trockenfutter ohne Zucker, weiches Trockenfutter für Katzen
  • auch: Futter für trächtige Katzen

Katzen-Trockenfutter im Test der Stiftung Warentest

Die Auswahl an Trockenfuttern für Katzen ist schier unübersichtlich groß. Zur Kategorie Katzenfutter zählen auch spezielle Futtersorten, etwa Junior- oder Senior-Futter, Sensitive-Futter, Katzen-Trockenfutter ohne Getreide, also Trockenfutter mit besonders hohem Fleischanteil.

» Mehr Informationen

Eine wichtige Orientierung bietet der Katzen-Trockenfutter-Test der Stiftung Warentest aus dem Jahr 2014. Hier schnitten neben dem Katzen-Trockenfutter-Vergleichssieger von Hill’s (Adult 1-6 Chicken), Sanabelle Adult und Whiskas – beide ebenfalls mit Huhn – als beste Katzen-Trockenfutter ab. Der Test zeigt außerdem, dass günstige Katzen-Trockenfutter nicht zwingend schlechter sind als teure Markenprodukte.

Wichtige Marken und Hersteller von Katzenfutter und Katzen-Trockenfutter

Wenn Sie erst seit kurzer Zeit eine Katze haben und auf der Suche nach einem hochwertigen Trockenfutter für Katzen sind, kann die riesige Auswahl an Futtersorten Sie überfordern. Unser Katzen-Trockenfutter-Vergleich 2020 auf haushaltstipps.net hilft Ihnen, ein gutes Trockenfutter für Katzen bzw. ein geeignetes Kitten-Trockenfutter zu finden.

» Mehr Informationen

Eine Reihe bekannter Marken, die Sie im Fachhandel oder einfacher online finden, haben wir für Sie aufgelistet:

  • Josera
  • Naturavetal
  • Orijen
  • Perfect Fit
  • Purizon
  • Real Nature
  • Royal Canin
  • Whiskas

Häufige Fragen und Antworten zum Thema Katzen-Trockenfutter

Achtung bei hoher Phosphatkonzentration
Katzenfertigfutter enthält nach Angaben der Stiftung Warentest häufig zu hohe Mengen Phosphat. Übersteigt die Phosphatkonzentration im Futter das Fünffache der erforderlichen Menge, kann dies auch bei gesunden Katzen zu einer Beeinträchtigung der Nierenfunktion führen, warnt die LMU München.

Wie lange kann man Katzen-Trockenfutter stehen lassen?

Die meisten Katzenbesitzer handhaben die Fütterung ihres Salonlöwen so, dass er stets Trockenfutter zur Verfügung hat. Anders als Nassfutter kann das Trockenfutter gut einige Stunden stehen gelassen werden. Sollte am nächsten Morgen noch immer Futter im Napf sein, empfiehlt es sich, dieses wegzuschmeißen und den Napf frisch zu befüllen.

» Mehr Informationen

Frisst Ihre Katze dauerhaft deutlich weniger, als Sie ihr anbieten, verringern Sie einfach die Menge des zur Verfügung gestellten Trockenfutters. Nimmt Ihre Katze bedenklich wenig Futter auf, sollten Sie einen Tierarzt konsultieren.

Zwar haben Katzen keinen besonders hohen Wasserbedarf, dennoch muss Ihre Katze stets Zugang zu frischem Wasser haben. Das gilt insbesondere dann, wenn Ihre Katze nur Trockenfutter frisst.

Wie viel Katzen-Trockenfutter pro Tag sollte man füttern?

Die erforderliche Menge an Trockenfutter ist abhängig davon, wie Ihre Katze das Futter verwertet. Auch die tägliche Bewegung spielt eine Rolle. Eine Katze, die den ganzen Tag auf dem Sessel liegt, benötigt weniger Futter als eine Katze, die den halben Tag draußen unterwegs ist.

» Mehr Informationen

Richten Sie sich nach den Angaben auf der Verpackung des Futters. Die Hersteller geben Richtwerte an, die sich unter anderem am Alter und der Bewegungsfreude orientieren. So unterscheiden sich die Mengen für Junior und Senior teils deutlich voneinander.

Auch die Qualität des Futters entscheidet über die passende Menge. Füttern Sie ein hochwertiges Trockenfutter für Katzen, kommen Sie oft mit kleineren Mengen aus. Grundsätzlich empfehlen wir Ihnen, sich an der Figur Ihrer Katze zu orientieren: Sie sollten durch das Fell auch bei leichtem Griff die Rippen des Tieres spüren.

Was ist besser für Katzen: Trockenfutter oder Nassfutter?

katze isst trockenfutter

Achten Sie darauf, dass Ihr Katzen-Trockenfutter die richtigen Nährstoffe enthält.

Diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten. Beide Futter-Typen können gesund sein, wenn sie die richtigen Nährstoffe enthalten. Ein gutes Trockenfutter für Katzen kann ebenso empfehlenswert sein wie ein Nassfutter, das es meist in Schälchen oder Dosen von 200 bis 800g gibt.

Ideal ist eine Mischfütterung, für die sich viele Katzenhalter entscheiden. Auf diese Weise profitiert Ihr Tier von den positiven Eigenschaften beider Futter-Arten, während die Schwächen ausgeglichen werden. Entscheiden Sie sich für eine Mischfütterung, ist es sinnvoll, dem Tier am Tag eine oder zwei kleine Portionen Nassfutter zu geben und eine bestimmte Menge Trockenfutter und frisches Wasser zur permanenten Verfügung zu stellen.

Sollte aus medizinischen Gründen eine der beiden Fütterungsarten ausgeschlossen sein, so ist es auch möglich, Ihr Tier ausschließlich mit Trockenfutter oder Nassfutter gesund zu ernähren. Allerdings ist es dann umso wichtiger, ein gutes Futter zu kaufen oder verschiedene hochwertige Futter zu kombinieren.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (29 Bewertungen, Durchschnitt: 4,20 von 5)
Katzen-Trockenfutter
Loading...
Bildnachweise: © Stefany – stock.adobe.com, © Africa Studio – stock.adobe.com

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus