Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Isomatte Test 2018

Empfehlenswerte Isomatten im Überblick

Vergleichssieger
Grand Canyon
Bestseller
Black Crevice
ATEPA ULTRALIGHT 650
Hikenture
SKL Isomatte
Ecotek Outdoor
Preistipp
Therm-a-Rest 2302
Modell Grand Canyon Black Crevice ATEPA ULTRALIGHT 650 Hikenture SKL Isomatte Ecotek Outdoor Therm-a-Rest 2302
Aktueller Preis
Unsere Wertung
So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Geeignet für Camping, Outdoor Camping, Outdoor Camping, Outdoor Camping, Trekking Camping, Outdoor, Strand Camping, Wandern Camping,Wandern
Größe 190 x 65 cm 200 x 60 cm 183 x 51 cm 185 x 56 cm 188 x 62 cm 188 x 56 cm 129 x 50.8 cm
Dämpfung 5 cm 7 cm 2.5 cm 5.5 cm 9 cm 5.5 cm 1.9 cm
Material PU-Schaum Polyester TPU TPU und Nylon TPU Polyester Polyethylen
Oberfläche glatt glatt glatt Wabenstruktur Wellenstruktur Wabenstruktur Wellenstruktur
Strapazierfähig
Leichte Reinigung
Selbstaufblasend mit Luftpume/Luftbeutel -
Inklusive Packsack
Gewicht 1.850 g 1.900 g 700 g 430 g 800 g 510 g 410 g
Vor- und Nachteile
  • gute Isolierung und weiche Schlafunterlage
  • wasserabweisend und pflegeleicht
  • anti-rutsch Unterseite und eine aufgeraute Oberfläche, mehr Komfort
  • in zahlreichen Größen erhältlich
  • wasserabweisend
  • geeignet für Outdoor Aktivitäten
  • extra große Tragetasche, für einfaches Verpacken
  • abriebfestes Untermaterial
  • mit Schaumstoff für zusätzlichen Komfort
  • auch mit einem Kissen erhältlich
  • Matte ist innerhalb von 10 Atemzügen aufgeblasen
  • patentiertes Rückhalteventil
  • mit Kopfnische
  • kann auch als Luftmatratze am Strand oder im Schwimmbad genutzt werden
  • leichte Bedienung
  • idealfür den Schlafsack, sorgt für ein warmes Schlafklima
  • einfaches entleeren der Luft dank Schnellventil
  • auch für Hängematten geeignet
  • Drei-Jahreszeiten-Isomatte
  • einfach auseinander zu falten
  • bietet optimale Isolierung unter der Matratze
Preis prüfen
Erhältlich bei
Vergleichssieger 1)
Grand Canyon
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • gute Isolierung und weiche Schlafunterlage
  • wasserabweisend und pflegeleicht
  • anti-rutsch Unterseite und eine aufgeraute Oberfläche, mehr Komfort
Bestseller 1)
Black Crevice
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • in zahlreichen Größen erhältlich
  • wasserabweisend
  • geeignet für Outdoor Aktivitäten
ATEPA ULTRALIGHT 650
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • extra große Tragetasche, für einfaches Verpacken
  • abriebfestes Untermaterial
  • mit Schaumstoff für zusätzlichen Komfort
Hikenture
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • auch mit einem Kissen erhältlich
  • Matte ist innerhalb von 10 Atemzügen aufgeblasen
  • patentiertes Rückhalteventil
SKL Isomatte
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • mit Kopfnische
  • kann auch als Luftmatratze am Strand oder im Schwimmbad genutzt werden
  • leichte Bedienung
Ecotek Outdoor
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • idealfür den Schlafsack, sorgt für ein warmes Schlafklima
  • einfaches entleeren der Luft dank Schnellventil
  • auch für Hängematten geeignet
Preistipp 1)
Therm-a-Rest 2302
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • Drei-Jahreszeiten-Isomatte
  • einfach auseinander zu falten
  • bietet optimale Isolierung unter der Matratze

Die besten Isomatten 2018

Alles, was Sie über unseren Isomatte Vergleich wissen sollten

Auf der Suche nach einer guten Isomatte werden Sie bei dem Hersteller Vaude fündig.

Mit einer Isomatte haben Sie nicht nur eine weiche, bequeme und isolierende Unterlage, sondern Sie sind auch immer gut gerüstet und flexibel damit unterwegs. Sie können die Isoliermatte platzsparend zusammenrollen und sogar auf dem Gepäckträger transportieren, wenn Sie einen Ausflug mit dem Fahrrad planen. Die kleine und leichte Iso- oder Strandmatte sollte bei keinem Ausflug fehlen. Ob beim Camping, Zelten oder Übernachten unter freiem Himmel – die Matte ist ultraleicht und bietet Ihnen als Thermomatte eine bequeme Unterlage für die Nacht. Natürlich können Sie die Isomatte auch für gymnastische Übungen als Unterlage verwenden. Beim Training verhindert die Matte nämlich unangenehmes Liegen auf dem Boden und beugt Druckstellen vor. Worauf Sie achten sollten, wenn Sie eine gute Isomatte suchen, erfahren Sie im folgenden Ratgeber.

Arten von Isomatten

Der Handel bietet Ihnen die praktischen Matten in vielen Ausführungen an. Sie bekommen die Matten als aufblasbare Isomatte, als Doppel-Isomatte oder auch mit Alu beschichtet. Natürlich sind verschiedene Größen erhältlich, sodass einem tollen Ausflug mit der ganzen Familie nichts mehr im Wege steht. Welche Isomatte am besten zu Ihren Anforderungen passt, können Sie der folgenden Tabelle entnehmen.

Isomatte-Art Beschreibung
Einfache Schaumstoff-Isomatte Diese Matten gehören zu den Klassikern und können auch als Gymnastikmatte verwendet werden. Die Unterlage besteht aus einem robusten Stück Schaumstoff und wird zur Benutzung einfach nur ausgerollt. Brauchen Sie die Matte nicht mehr, rollen Sie diese einfach wieder platzsparend zusammen. Die Isomatte ist im Handumdrehen nutzbar und eignet sich für kurze Ausflüge oder wenn Sie nur eine Übernachtung einplanen. Sie kann als Unterlage für den Schlafsack genutzt werden, hält die Kälte ab, bietet aber keinen hohen Komfort, wenn Sie auf einem unebenen Boden liegen. Sind Sie jedoch auf der Suche nach einer günstigen Matte, die schnell einsatzbereit ist und sich auch von Kindern gut mitnehmen lässt, sind diese Modelle ideal.
Selbstaufblasende Isomatte mit PU-Schaumkern Diese Isomatte kann auch als Luftmatratze verwendet werden. Die Matten besitzen im Inneren einen Kern aus PU-Schaumstoff. Sobald Sie das Ventil öffnen, entfaltet sich dieser Kern. Noch mehr Komfort erreichen Sie, wenn Sie mit der Luftpumpe nachhelfen. Ist die Isomatte zusammengerollt, befindet sich im PU-Kern keine Luft mehr. Öffnen Sie das Ventil, entsteht ein Unterdruck, wodurch sich die Matte mit Luft füllt. Diese Modelle bieten Ihnen mehr Komfort als einfache Isomatten, die nur aus Schaumstoff bestehen. Ist die Isomatte aufblasbar, können Sie bequem mehrere Nächte auf ihr verbringen, sodass diese ein unverzichtbares Utensil für den Campingurlaub ist. Die Unterlagen können bis zu 10 cm dick sein.

Vor- und Nachteile verschiedener Isomatten-Typen

Möchten Sie in Zukunft schön warm und weich liegen? Dann lassen Sie sich von den Vorzügen einer Isomatte überzeugen. Zusammen mit einem Schlafsack oder Luftbett sorgt die kleine Matte für viel Komfort und kann durch das geringe Gewicht auch leicht transportiert werden. Sie sind sich noch unsicher, welche Isomatte Sie sich kaufen sollen? Dann schauen Sie sich die Vorzüge und Schwächen der einzelnen Typen einmal genauer an.

Isomatte-Typ Vorteile Nachteile
Einfache Schaumstoff-Isomatte
  • robust und leicht

  • schnell einsatzbereit

  • preiswert
  • relativ hart
Selbstaufblasende Isomatte mit PU-Schaumkern
  • angenehm weich

  • kann auch als Luftmatratze verwendet werden
  • teurer

  • Mechanismus funktioniert nicht immer

  • zeitaufwändiger

Die wichtigsten Kaufkriterien für Isomatten

Egal ob die Isomatte günstig sein soll oder ob Sie hochwertigere Modelle suchen – fündig werden Sie in Fachgeschäften für Outdoor- und Campingzubehör, aber auch in Kaufhäusern, Discountern sowie online. Bevor Sie eine Isomatte kaufen, lohnt sich ein ein Isomatte Test bzw. Isomatten Vergleich, der Ihnen einen guten Überblick über das aktuelle Angebot gibt. Beliebte Modelle sind zum Beispiel die Therm-a-Rest Isomatte, Exped Isomatte oder Vaude Isomatte. Neben dem gewünschten Härtegrad ist die Isolierung ein wichtiger Faktor, wenn Sie sich eine Isomatte für Übernachtungen an kälteren Tagen kaufen wollen. Doch es gibt noch weitere wichtige Faktoren, die beim Kauf beachtet werden sollten, damit Sie möglichst weich, warm und bequem auf der Unterlage liegen. Die folgenden Tipps erleichtern Ihnen die Entscheidung, sodass Sie schnell eine passende Thermomatte finden werden.

Tipp
Wichtig bei der Isolierung ist auch der sogenannte R-Wert. Dieser gibt an, wie hoch die Isolationsleistung der Isoliermatte ist. Je höher dieser Wert ist, desto besser isoliert die Matte.

Kleines Packmaß/Gewicht

Natürlich sollte eine gute Isomatte möglichst leicht sein und sich platzsparend verstauen lassen. Sie können sich zwischen Matten zum Rollen und faltbaren Modellen entscheiden. Ist das Packmaß sehr klein, erleichtert Ihnen das zwar den Transport, kann aber zum Problem werden, wenn Sie die Matte nach der Benutzung wieder ebenso klein zusammenlegen möchten. Die Isomatte aus Schaumstoff ist ultraleicht, dafür aber nicht immer ganz so bequem. Am besten vergleichen Sie einige Modelle miteinander und wählen dann die Unterlage entsprechend dünn oder breit aus.

R-Wert

Wichtig ist der R-Wert, der den Isolationsgrad der Unterlage angibt. Je kälter es ist, desto höher sollte dieser Wert sein. Nutzen Sie die Unterlage ausschließlich im Sommer, können Sie sich getrost auf ein Modell mit einem geringen R-Wert verlassen und andere Eigenschaften in den Vordergrund stellen. Ein Wert von 1 reicht für warme Nächte im Sommer mit durchschnittlich plus 7° C, ein Wert von 2 hat gute isolierende Eigenschaften, wenn die Temperatur nicht unter + 2°C sinkt. Ab einem R-Wert von 3 kann die Matte auch bei frostigen Nächten genutzt werden. Ein Wert von 3 eignet sich für bis zu – 5° C und ein Wert von 6 kann Ihnen im Winter sehr hilfreich sein, denn diese Matte nutzen Sie auch bei Touren durch den Schnee und bei Temperaturen von bis zu – 24° C.

Wasserfest/Strapazierfähigkeit

Die schönste Isomatte bringt Ihnen keinen wirklichen Nutzen, wenn sie nicht im geringsten strapazierfähig ist und schnell Feuchtigkeit aufnimmt. In diesem Fall liegen Sie wahrscheinlich schon bei der ersten Übernachtung alles andere als komfortabel. Da Sie die Matte immer wieder in Gebrauch haben, auf dem Boden hin und her wenden oder über den Boden ziehen, sollte im besten Fall eine möglichst abriebfeste Oberfläche vorhanden sein. Da die Modelle im Durchschnitt kaum wasserfest sind, kann die Oberfläche einfach mit einem Imprägnierspray behandelt werden.

Zubehör

Auch auf das Zubehör sollten Sie beim Kauf einer Isoliermatte achten. Viele Hersteller bieten direkt beim Kauf ein Reparatur-Kit an. Ist dieses nicht im Lieferumfang enthalten, sollten Sie es sich im Zubehörhandel kaufen und immer zusammen mit der Unterlage mitnehmen. Hilfreich ist auch ein Spray, mit dem Sie die Oberfläche der Isomatte behandeln können, um diese wasserabweisend zu machen.

Wie sollte man Isomatten richtig pflegen?

Damit Sie möglichst lange etwas von der Thermomatte haben, sollte diese richtig gepflegt und gereinigt werden. Isomatten kommen vorzugsweise im Freien zum Einsatz und sind somit verschiedensten Verschmutzungen ausgesetzt. Ist die Isomatte faltbar, sollten Sie bei der Benutzung darauf achten, dass Sie diese immer richtig aufrollen. Zum Lagern sollten Sie die Matte ausrollen und an einem trockenen Ort aufbewahren. Dazu eignet sich zum Beispiel der Schlafzimmerschrank. Die aufblasbare Isomatte lagern Sie zudem immer mit geöffnetem Ventil. Ist der Ausflug beendet, schütteln Sie die Matte vor dem Transport gut aus, um losen Schmutz und Ähnliches zu entfernen. Zuhause angekommen, kann die Isoliermatte mit einem feuchten Tuch oder einem Schwamm gereinigt werden. Sind starke Verschmutzungen durch Schlamm oder feuchte Erde an der Matte, kann etwas Neutralreiniger oder Spülmittel verwendet werden.

Wie kann man aufblasbare Matten reparieren?

Während ein kleine Druckstelle in der einfachen Isoliermatte aus Schaumstoff die Nutzung nicht beeinträchtigt oder sich ein Riss schnell mit etwas Tape wieder reparieren lässt, kann das Flicken einer aufblasbaren Isoliermatte schon etwas schwieriger werden. Sobald Sie einen Riss oder Schaden an der Luftmatratze entdecken, sollten Sie diesen umgehend beheben. Im Handel sind dafür spezielle Reparatur-Kits erhältlich. Diese bestehen in der Regel aus Flicken und Kleber, mit denen Sie Risse oder kleine Löcher wieder schließen können. Achten Sie darauf, dass die beschädigte Stelle so sauber wie möglich ist. Staub, Schmutz und Fette müssen vor dem Auftragen des Klebers gut entfernt werden. Zudem muss die Stelle absolut trocken sein. Lassen Sie dann die restliche Luft aus der Isomatte, tragen Sie den Kleber rundherum auf und drücken Sie den Flicken gut an.

Eignen sich die Matten auch für den Winter?

Natürlich spielt im Bezug auf die Isolierung einer Matte auch die Jahreszeit eine wichtige Rolle. In den warmen Monaten frieren Sie nicht, während die Matte ab Herbst die Kälte möglichst durchgehend abhalten sollte. Zum einen können Sie die Isolierung selbst erhöhen, indem Sie die Matte auf einen Teil der Kleidung legen oder für einen passenden Untergrund sorgen. Zum anderen halten Modelle, die mit Alu beschichtet sind, etwas mehr Kälte von unten ab und sorgen gleichzeitig dafür, dass die Körperwärme nicht nach unten entweichen kann.

Die beliebtesten Isomatten-Hersteller und Marken

Sie möchten gerne eine neue Strandmatte oder Isomatte kaufen? In einem Isomatte Test fallen oftmals folgende Marken und Hersteller auf, die mit einer guten Qualität überzeugen können:

  • Therm-a-Rest
  • Exped
  • Vaude
  • Outwell
  • McKinley
  • Grand Canyon
  • Skandika
  • Sea to Summit
  • Coleman
  • High Peak
  • Crivit
  • Crane

Wo kann eine geeignete Isomatte gekauft werden?

Billig oder zumindest günstig kaufen Sie eine Isomatte überall dort, wo es Camping-und Outdoor-Ausrüstung gibt. Auch im Baumarkt oder Discounter (z. B. Aldi, Lidl oder Real) finden Sie regelmäßig Isomatten in verschiedenen Qualitätsstufen. Ob im Fachgeschäft vor Ort, im Kaufhaus oder online, die beste Isomatte finden Sie, wenn Sie einen Produkt- und Preisvergleich durchführen, ganz unanbhängig davon, ob Sie sich eine große Doppel-Isomatte oder Alu Isomatte zulegen möchten oder ob die Isomatte aufblasbar oder die Isomatte faltbar sein soll. Auch Testberichte (z. B. ein Isomatte selbstaufblasbar Test ) und Erfahrungsberichte anderer Camper können bei der Wahl der optimalen Isomatte zum Zelten eine gute Hilfe sein. Eventuell erhalten Sie hier anhand der zahlreichen Erfahrungen auch gleich eine Empfehlung für ein besonders geeignetes Modell.

Fazit

Ob eine Therm-a-Rest Isomatte, Exped Isomatte, Vaude Isomatte, die Campz Eva Matte oder wenn die Isomatte günstig sein soll – das Mattenangebot ist gemäß einem Isomatte Test riesig. Wichtig ist, dass Sie nicht nur die Preise vergleichen, sondern auch auf eine gute Qualität der Matte achten. An kühlen Nächten ist eine gute Isolierleistung nötig, damit die Kälte vom Boden nicht zu Ihnen durchdringt. Aber auch der Schlafkomfort sollte gut sein, weshalb auch der Härtegrad und die Polsterung beim Kauf eine Rolle spielen sollten. Achten Sie auch darauf, dass sich die Isomatte leicht zusammenrollen und sicher verstauen lässt, zum Beispiel in einem Transportbeutel. Ein kleines Packmaß ist hier von Vorteil.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (30 Bewertungen, Durchschnitt: 4,37 von 5)
Loading...

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus