Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Haarseife selber machen: Eine einfache Anleitung

Haarseife selber machen: Eine einfache Anleitung


Kann ich Haarseife selber machen?

Ja, mit unserer Anleitung ist es sogar recht einfach.


Gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, Haarseife herzustellen?

Sie haben die Wahl, Seife selbst zu sieden oder aber auf eine fertige Basis zurückzugreifen und nur die Feinabstimmung selbst zu übernehmen.


Was muss ich beachten, wenn ich Seife selbst sieden möchte?

Unbedingt erforderlich ist eine umfassende Schutzausrüstung, bestehend aus Handschuhen, langer Kleidung sowie Atemschutzmaske.



In fertigen Shampoos finden sich oftmals jede Menge Zusatzstoffe, von denen leider nicht nur positive Seiten bekannt sind. Möchten Sie sich daher einmal kreativ ausleben und Haarseife selber machen, so steht dem nichts mehr im Wege, denn mit unserem Rezept gelingt es ganz leicht.

1. Zwei Wege, Haarseife herzustellen

Wenn Sie sich überlegen, Haarwaschseife selber zu machen, so stehen Sie zunächst vor der Frage, ob Sie die Seife tatsächlich komplett selbst herstellen möchten oder aber auf die einfachere Variante setzen und zunächst fertige Kernseife entsprechend Ihrer eigenen Vorstellungen individuell zu verfeinern.

» Mehr Informationen

Bitte beachten Sie, dass Sie für das komplette Rezept viele Zutaten benötigen und eine umfassende Schutzausrüstung erforderlich ist.
Wie Sie Kernseife (ohne Tenside) selbst machen können, erfahren Sie an dieser Stelle.

Möchten Sie es hingegen etwas einfacher angehen, so kommen Sie ohne Lauge und ohne Sieden aus und können dennoch eine sehr persönliche Shampooseife kreieren.

Tipp: Der große Vorteil selbst gemachter Produkte liegt darin, dass Sie diese bestens auf die Bedürfnisse Ihrer Haare und Ihrer Kopfhaut sowie auf Ihre Geruchswahrnehmung abstimmen können.

2. Diese Zutaten benötigen Sie, um Haarseife selbst herstellen zu können

Bei unserer Anleitung setzen wir Kernseife als Bestandteil voraus, um daraus Haarseife selber zu machen.
Sie benötigen:

  • ein Stück Kernseife (misst üblicherweise ca. 300 g)
  • zwei Esslöffel Öl
  • 5 bis 15 Tropfen Ätherisches Öl (je nach Geruchsempfinden)
  • etwas Wasser
  • schöne Formen (am besten aus Silikon)
verschiedene oele

Zur Herstellung eigener Haarseife können Sie auf viele verschiedene Öle zurückgreifen.

Im Hinblick auf das zu verwendende Öl gibt es einige Unterschiede je nach Haartyp:

Für trockenes Haar eignen sich Olivenöl und Avocadoöl, da beide Öle sehr mild sind und sich daher auch für die Verwendung bei gereizter und empfindlicher Kopfhaut anbieten.

Bei feineren und schnell fettenden Haaren bietet sich eher eine Mischung aus Distelöl und Kokosöl zu gleichen Teilen an. In der Kombination sorgen die beiden Öle dafür, dass die Haare eher austrocknen, somit also weniger schnell fetten.

Zählen Sie sich zu keiner der beiden Kategorien, so können Sie nahezu jedes Pflegeöl verwenden, um Ihre Haare zu waschen. Mandelöl sorgt beispielsweise für einen sehr angenehmen Duft.

Achtung: Verwenden Sie niemals Duftöl, sondern lediglich naturreines Ätherisches Öl.

Sind Sie noch unsicher, ob die selbst gemachte Haarseife oder doch gekaufte flüssige oder feste Shampoos das richtige für Sie sind, so erfahren Sie in diesem Test der Stiftung Warentest mehr über die Ökobilanz sowie die Pflegewirkung.

3. Haarseife selber machen – so gehen Sie Schritt für Schritt vor

Als Erstes schneiden Sie die Kernseife in kleine Stücke. Alternativ können Sie auch eine Raspel verwenden.
Geben Sie die Seifenstückchen in einen Topf und fügen Sie ein wenig Wasser hinzu, sodass eine streichfähige Masse entsteht.

Erhitzen Sie die Seife nun soweit, dass sich die Seifenstückchen auflösen. Im Anschluss nehmen Sie den Topf von der Herdplatte, rühren das Öl ein und geben einige Tropfen Ätherisches Öl hinzu.

Wahlweise können Sie die Seife noch individuell verfeinern, indem Sie sie mit Lebensmittelfarbe einfärben. Dies bietet sich vor allem an, wenn Sie die Haarseife nicht nur selbst nutzen, sondern auch verschenken möchten.

All diejenigen, die einen Thermomix besitzen, können diesen auch zur Seifenherstellung verwenden, sollten im Anschluss jedoch auf eine besonders gründliche Reinigung achten.

haarseife in verschiedenen formen

Besondere Formen verleihen der Seife etwas mehr Individualität.

Zum Schluss füllen Sie die noch flüssige Seife in passende Formen, decken diese mit Frischhaltefolie ab und umwickeln die Formen nochmals mit einem Trockentuch.
Verzichten Sie auf diesen Schritt, kühlt die Seife recht schnell aus und kann dadurch rissig werden.

Im Anschluss lassen Sie die Seife für mindestens einen, besser sogar zwei Tage in der Form, bevor Sie sie sanft herauslösen. Bei Silikonformen gestaltet sich dies sehr einfach, da Sie von der anderen Seite drücken können.

Am besten beginnen Sie mit einer kleineren Menge, um sich zunächst daran zu gewöhnen, welche Öle am besten zu Ihnen passen. Sind Sie bereits ein Profi im Bereich der Müllvermeidung, so können Sie Ihre Seife natürlich auch in größeren Mengen herstellen und so Energie einsparen.

Bedenken Sie jedoch, dass die Haltbarkeit mit etwa einem Jahr zwar gut ausfällt, jedoch nicht unbegrenzt ist.

Ein Rezept, wie Sie Haarseife (komplett) selber machen, können Sie auch noch einmal in diesem Video sehen:

4. Ganz ohne Chemie – Natürliche Haarwaschseife schont Ihre Haare

Bestseller Nr. 1
Savion Haarseife Natur, OHNE Duftstoffe, für Allergiker, Vegan, Palmölfrei, Tierversuchsfrei, 85g
  • Haarwaschseife aus natürlichen Inhaltsstoffen, ohne Chemikalien, mit bio-ölen
AngebotBestseller Nr. 2
SANTE Naturkosmetik Festes Shampoo für trockenes Haar, Vegane Formel mit Bio-Aloe Vera und Mango, Festes Feuchtigkeits-Shampoo, 1 x 60 g
  • Die nachhaltige Alternative zu herkömmlichem Shampoo, Ohne Plastik, SANTE Shampoo mit einem rein natürlichen, tropischen Duft, Ideal auf Reisen und beim Sport
  • Ergebnis: Feuchtigkeitsspendend und Schutz vor Austrocknen, Strahlendes Haar, Milde Reinigung und Haarpflege für ein natürliches Haargefühl
  • Anwendung: Im feuchten Haar oder auf der nassen Hand aufschäumen, anschließend verteilen und ausspülen, Nach der Verwendung Festes Shampoo trocknen lassen und trocken aufbewahren
  • Zertifizierte Naturkosmetik: Vegane, silikonfreie Formel mit intensiv feuchtigkeitsspendender Wirkung durch Mango und Bio-Aloe Vera, Dermatologisch getestet
  • Lieferumfang: 1x SANTE Naturkosmetik Family Festes Feuchtigkeits-Shampoo, Inhalt: 60 g
Bestseller Nr. 3
Natura Germania® 3x je ca. 200 gr (ca. 600 gr) original Aleppo Seife Set 90% Olivenöl / 10% Lorbeeröl + Sisal Seifensäckchen | Bekannt aus dem Öffentlich-rechtlichen - Naturseife
  • 👍 Die original Aleppo Seife mit 90% Olivenöl und 10% Lorbeeröl. Manufakturiert in einem traditionsreichen Familienbetrieb mit viel Liebe in Handarbeit. Sisal Seifensäckchen inklusive.
  • 🧼Bestens geeignet für die tägliche Körperpflege – Bei der Natura Germania Aleppo Seife handelt es sich um eine hochwertige Kernseife die als Haarseife, Rasierseife, Duschseife, festes Shampoo und für Gesichtsreinigung hervorragend geeignet ist. Unreine Haut, Akne, Pickel oder Mitesser? Viele unserer Kunden greifen genau deswegen zu unserer Aleppo Seife. Die biologisch abbaubare Seife (zero waste) soll vielen Menschen mit trockener, empfindlicher und zu Irritationen neigender Haut geholfen haben
  • 👍 Erleben Sie die zarte Reinigung mit gutem Gewissen. Die natürliche Seife mit den wertvollen Ölen ist äußerst hautfreundlich, sie reinigt sanft und nachhaltig, auch perfekt für Bartpflege. Original Aleppo Seife beinhaltet keine Konservierungsstoffe und chemische Tenside, keine künstlichen Farb- oder Duftstoffe, keine Parabene, kein Mikroplastik, keine Silikone und natürlich auch keine Tierversuche (Tiere lieben unsere Aleppo Seife). Sie ist die natürliche Seife schlechthin.
  • 👍 Jetzt ist die richtige Zeit für Ihr Haut Gutes zu tun. Natura Germania Aleppo Seife wirkt rückfettend und schützt die natürliche Hautbarriere. In den ersten Tagen der Nutzung werden Sie feststellen, dass Ihre Haare leicht fettig und strähnig geworden sind, das ist ein gutes Zeichen, die Silikonreste aus den Shampoos lösen sich. Geben Sie nicht auf, nach etwa 30 Tagen werden Ihre Haare und Ihre Haut so gesund strahlen wie noch nie.
  • 🎁 Auch perfekt als: Weihnachtsgeschenk und für Adventskalender


Weitere interessante Artikel

Bildnachweise: © Anna – stock.adobe.com,© Maya Kruchancova – stock.adobe.com,© Jörg Lantelme – stock.adobe.com

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus