Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Haarbürste Test 2019

Empfehlenswerte Haarbürsten im Überblick

Vergleichssieger
Nipoo Bamboo
Bestseller
Kingston Grooming
Braun Satin Hair 7
Tangle Teezer Salon Elite
LUQX LU100190
Hercules Sägemann 9247
Preistipp
Neverland Massage Comb
Modell Nipoo Bamboo Kingston Grooming Braun Satin Hair 7 Tangle Teezer Salon Elite LUQX LU100190 Hercules Sägemann 9247 Neverland Massage Comb
Unsere Wertung
So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Kundenbewertung
bei Amazon
18 Bewertungen
4 Bewertungen
567 Bewertungen
1163 Bewertungen
11 Bewertungen
128 Bewertungen
78 Bewertungen
Form Paddle Brush Detangler Paddle Brush Detangler Detangler Paddle Brush Paddle Brush
Für Haarstärke alle alle fein, mittel alle alle alle dick, trocken
Für Haarstruktur alle alle glatt, gewellt alle alle alle lockig, gewellt
Griffmaterial Bambus Buchenholz Kunststoff Kunststoff Nussbaumholz Holz Sandelholz
Borstenmaterial Bambus Wildschweinborsten Naturborsten, Kunststoff Kunststoff Wildschweinborsten Schweinehaarborsten, Kunststoff Sandelholz
Mit Griff
Ohne Kunststoff
Vegan
Maße 23 x 8 cm 12.7 x 6.79 x 3.81 cm 23.5 x 7.1 x 6.5 cm 13.2 x 7.6 x 5.6 cm 22 x 5.5 x 2 cm 10 x 5 x 5 cm 22 x 10.5 x 7 cm
Gewicht 200 g 181 g 181 g 9.07 g 118 g 118 g 99.8 g
Vor- und Nachteile
  • inkl. zweiter Bürste (4.2 x 16 cm)
  • Haare bürsten ganz ohne Kunststoff
  • umweltfreundlich, da aus vollständig recycelbarem Bambus
  • für Kopfhaar und Bärte
  • mit Transportbox
  • liegt gut in der Hand
  • mit IONTEC: gegen aufgeladene Haare, Frizz
  • abnehmbares Bürstenkissen, kann mit Wasser gereinigt werden
  • fördert den Glanz der Haare
  • in Europa (Großbritannien) produziert
  • entknotet die Haare schnell
  • auch für nasse Haare geeignet
  • vollkommen frei von Kunststoff
  • made in Germany
  • insbesondere für lange Haare geeignet
  • lange und kurze Borsten
  • für seidiges Haar
  • aus handverlesenen Borsten
  • sorgt für gesundes, glänzendes Haar
  • massiert die Kopfhaut
  • angenehmer Sandelholzduft
Zum Angebot
Erhältlich bei
Vergleichssieger 1)
Nipoo Bamboo
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • inkl. zweiter Bürste (4.2 x 16 cm)
  • Haare bürsten ganz ohne Kunststoff
  • umweltfreundlich, da aus vollständig recycelbarem Bambus
Bestseller 1)
Kingston Grooming
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • für Kopfhaar und Bärte
  • mit Transportbox
  • liegt gut in der Hand
Braun Satin Hair 7
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • mit IONTEC: gegen aufgeladene Haare, Frizz
  • abnehmbares Bürstenkissen, kann mit Wasser gereinigt werden
  • fördert den Glanz der Haare
Tangle Teezer Salon Elite
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • in Europa (Großbritannien) produziert
  • entknotet die Haare schnell
  • auch für nasse Haare geeignet
LUQX LU100190
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • vollkommen frei von Kunststoff
  • made in Germany
  • insbesondere für lange Haare geeignet
Hercules Sägemann 9247
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • lange und kurze Borsten
  • für seidiges Haar
  • aus handverlesenen Borsten
Preistipp 1)
Neverland Massage Comb
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • sorgt für gesundes, glänzendes Haar
  • massiert die Kopfhaut
  • angenehmer Sandelholzduft

Die besten Haarbürsten 2019

Alles, was Sie über unseren Haarbürsten Vergleich wissen sollten

haarbürste haarpflege test vergleich

Dass eine Haarbürste zur Haarpflege und zum Styling gedacht ist, versteht sich von selbst. Die Auswahl ist erfreulich groß und die richtige Bürste richtet sich ganz nach Ihrer Haarstruktur.

Dick oder fein, lang oder kurz, glatt oder lockig – Haare sind sehr verschieden. Glücklicherweise gibt es für jeden Typ eine passende Haarbürste. Die große Angebotsvielfalt macht einen Haarbürste Test allerdings nicht gerade leichter. Wir sagen Ihnen in dieser Kaufberatung, wo die Unterschiede zwischen den verschiedenen Haarbürsten-Typen liegen und welche Art für Ihre Haare die beste ist. Sie erfahren auch, was es im Hinblick auf das Material zu beachten gibt, welche Hersteller für gute Haarbürsten bekannt sind und worauf Sie achten müssen, wenn Sie einen Haarbürsten Test zurate ziehen.

Arten von Haarbürsten

Das Haare bürsten gehört für viele zur morgendlichen Routine. Noch etwas Haarspray oder Haargel dazu geben und fertig ist die Frisur. Doch ist Haar Bürste nicht gleich Haar Bürste. Es gibt sie als Rundbürsten ebenso wie als Ionen Bürste und Paddelbürste. Auch gibt es die eine oder andere spezielle Haarbürste für lange Haare und jene für kurze. Es gibt Haarbürsten demnach in ganz unterschiedlichen Formen. Hauptsächlich unterscheiden sich die Bürsten verschiedener Kategorien darin, für welchen Zweck und welchen Haartyp sie am besten geeignet sind.

Haarbürste-Art Beschreibung
Allzweckbürste Diese einfache, meist ovale Bürste, eignet sich für alle Haartypen und -längen mehr oder weniger gut. Oft finden Sie Allzweckbürsten mit einer Mischung aus Natur- und Synthetik-Borsten.
Entwirr-Bürste Spezielle Entwirr-Bürsten erfassen Knoten und lösen sie. Sie werden auch unter dem englischen Begriff „Detangler“ verkauft. Ideal als Haarbürste für lange Haare geeignet und wenn die Haarbürste ohne Ziepen ihren Dienst verrichten soll.
Paddelbürste Dieser Bürstentyp heißt so, weil sie recht groß und zudem eckig geformt ist und damit optisch an ein Paddel erinnert. Besonders gut für lange und glatte Haare geeignet.
Rundbürste Rundbürsten sind weniger zum Durchkämmen, sondern mehr zum Stylen der Haare gedacht. Sie können als Volumenbürste eingesetzt werden, indem die Haare über die Bürste geföhnt werden.
Skelettbürste Die Skelettbürste hat weit auseinanderstehende Borsten. Sie ist gut als Haarbürste für lockige Haare geeignet. Die Haare werden dadurch entwirrt, die Locken aber nicht herausgebürstet.

Vor- und Nachteile verschiedener Haarbürsten-Typen

Ob Ionen Bürste, Schweineborsten Haarbürste oder Kunststoff Rundbürste – bestimmt sind Ihnen diese Begriffe schon einmal über den Weg gelaufen. Die Vielfalt an erhältlichen Bürsten ist nahezu unbegrenzt. Die Vor- und Nachteile der verschiedenen Typen ergeben sich daraus, welchen Zweck sie erfüllen. Wir haben die Punkte übersichtlich in einer Tabelle für Sie zusammengestellt.

Haarbürste-Typ Vorteile Nachteile
Allzweckbürste
  • preiswert
  • variabel nutzbar
  • kann Knoten nicht entwirren
  • nicht zum Stylen geeignet
Entwirr-Bürste
  • löst Knoten schmerzfrei
  • auch für das Kämmen nasser Haare geeignet
  • oft ohne Stiel
  • nicht zum Stylen geeignet
Paddlebürste
  • löst Verknotungen
  • kämmt lange Haare gut durch
  • Locken werden herausgebürstet
  • groß und unhandlich
Rundbürste
  • gut zum Stylen
  • bringt Volumen ins Haar
  • nicht zum Durchkämmen geeignet
  • löst keine Verknotungen
Skelettbürste
  • entwirrt Locken ohne sie auszukämmen
  • geringes Gewicht
  • kämmt die Haare nicht richtig durch

Die wichtigsten Kaufkriterien für Haarbürsten

Die Vielfalt an Bürsten für die Haarpflege ist groß. Auch, wenn Sie sich inzwischen für einen Typ entschieden haben, bleiben sicher noch einige Fragen offen. Die wichtigsten beantworten wir für Sie in diesem Kapitel.

Gut zu wissen
Wenn Sie sich nicht entscheiden können, greifen Sie zu einer Bürste mit gemischten Borsten. Diese vereint die Vorteile beider Materialien.

Wie funktioniert eine Ionen Haarbürste?

Eine Ionen-Bürste gibt Ionen ab, die sich um die Haare legen. Dies verhindert die statische Aufladung der Haare. Eine solch antistatische Haarbürste ist besonders im Winter hilfreich, wenn aufgeladene Haare ein großes Problem sind. Ionen-Bürsten sollen zudem für besonders geschmeidiges und glänzendes Haar sorgen. Zur Freisetzung der Ionen benötigt eine Ionen-Bürste Energie. Sie ist daher mit kleinen Batterien ausgestattet.

Woran erkennt man eine gute Haarbürste?

Welches die beste Haarbürste für Sie ist, hängt stark von Ihrem Haar-Typ ab, doch es gibt einige generelle Eigenschaften und Ausstattungen, die eine gute Bürste erfüllen sollte. Zunächst einmal muss sie gut in der Hand liegen. Da Sie vor dem Kauf nicht immer einen Haarbürsten Test durchführen können, sind Käufer-Bewertungen im Internet hilfreich. Der Griff sollte nicht rutschig und nicht zu dünn sein. Ein Haarbürste Holz Modell ist nicht immer die beste Wahl. Bei einer Rundbürste ist zudem wichtig, dass Sie sie gut in den Fingern drehen können, um die Haare „über die Bürste“ zu föhnen und ihnen damit Volumen zu geben. Achten Sie außerdem darauf, dass die Verbindung zwischen Bürste und Griff gut verarbeitet ist und sich keine Haare darin verhaken können. Die Borsten sollten zudem abgerundet sein, damit die Kopfhaut nicht verletzt wird.

Wildschwein- oder Naturborsten?

Hat die Haarbürste Naturborsten, beispielsweise die Haarbürste Wildschweinborsten Variante, sollten diese nicht zu weich und unterschiedlich lang sein. Während die langen Borsten die Kopfhaut massieren, transportieren die kurzen Borsten Schmutz ab. Achten Sie zudem bei einer Wildschweinborsten Bürste darauf, dass die Borsten echt sind. Für dickeres Haar sind synthetische Borsten oft besser als ein Haarbürste Naturborsten Modell. Dank der festeren Borsten eignet sich eine solche Haarbürste für Extensions. Achten Sie aber darauf, dass die Enden abgerundet sind.

Idealerweise sollten die Borsten einer Wildschweinborsten Bürste vom sogenannten „ersten Schnitt“, also der ersten Rasur des Wildschweins stammen. Erkennbar sind diese Borsten an feinen hellen Punkten.

Welche ist die beste Haarbürste für Kinder?

Am wichtigsten ist bei Kindern, dass es beim Kämmen nicht ziept. Daher sind spezielle Entwirr-Bürsten besser, als ein Haarbürste Wildschweinborsten Modell oder eine normale Bürste. Eine solche Haarbürste ohne Ziepen gibt es sogar in speziellem, kindgerechten Design.

Welche ist die beste Haarbürste für Männer?

Männer müssen keine speziellen Haarbürsten nutzen. Vielmehr kommt es auch bei Ihnen darauf an, wie dick und wie lang die Haare sind und welche Frisur erwünscht ist.

Wo kann man eine Haarbürste kaufen?

Um einen eigenen Haarbürsten Test durchführen zu können, sollten Sie die Bürste in einer Drogerie oder einem Fachgeschäft kaufen. Sie können dann feststellen, wie die Bürste in der Hand liegt. Professionelle Haarbürsten sind auch oft besser verarbeitet. Eine günstige Haarbürste finden Sie dagegen häufig im Internet. Dort gibt es auch einen passenden Föhn und Zubehör wie Haargel oder Haarspray und eine Haarkur. Auch Warmluftbürsten gibt es in Online-Shops zu günstigen Preisen. Die Stiftung Warentest hat festgestellt, dass eine solche elektrische Volumenbürste schon für rund 20 Euro in guter Qualität zu haben ist.

Die beliebtesten Haarbürsten-Marken und Hersteller

Eine günstige Haarbürste aus dem Discounter kann vollkommen ausreichen, um die Haare zu bürsten. Haben Sie jedoch hohe Ansprüche an Qualität und Langlebigkeit einer Bürste, sollten Sie auf einen echten Haarbürste Vergleichssieger setzen. Dieser kommt häufig von einer der bekanntesten Marken. Das sind unter anderem:

  • Tangle Teezer
  • Marlies Möller
  • Olivia Garden
  • Balmain
  • Remington
  • Altesse
  • Mason Pearson

Kaufberatung für Haarbürsten

Achten Sie bei Ihrem Haarbüsten Test insbesondere auf die folgenden Aspekte, damit die Bürste Ihrer Wahl am Ende auch wirklich zu Ihren Anforderungen passt.

haarbürste rundbürste test vergleich

Die Rundbürste wird hauptsächlich zum Styling verwendet.

  • Material: Viele Käufer bevorzugen die Bürste Wildschweinborsten Variante. Tatsächlich sind die Naturborsten einer Schweineborsten-Haarbürste gut als Haarbürste für feines Haar geeignet. Sie nimmt auch Schmutz aus den Haaren auf. Kunststoffborsten können dagegen die Haare besser entwirren und eignen sich sogar als Haarbürste für Extensions. Der eine oder andere Haarbürste Vergleich zeigt zudem, dass gerade Kunststoffbürsten die Haare weniger stark statisch aufladen als eine Haarbürste mit Wildschweinborsten, auch wenn oft das Gegenteil behauptet wird. Zudem wird, was den Griff betrifft, gerne auf ein Haarbürste Holz Modell zurückgegriffen.
  • Massagefunktion: Gute Haarbürsten massieren die Kopfhaut leicht, ohne dass es wehtut. Achten Sie darauf, ob die Enden abgerundet sind. Gut sind Haarbürsten mit einem pneumatischen Kissen. Dieses passt sich Druck und Kontur des Kopfes an.
  • Anwendungsgebiet: Das Gewicht von Haarbürsten kann sehr unterschiedlich sein. Insbesondere wenn Sie die Bürste zum Stylen nutzen, ist ein geringes Gewicht positiv. Sie müssen den Arm ja die ganze Zeit mit der Bürste in der Hand hochhalten. Eine Kunststoff Rundbürste wiegt oft weit unter 100 Gramm. Große Bürsten dagegen wiegen teils mehr als 150 Gramm.

Fazit

Eine pauschale Empfehlung für die beste Haarbürste abzugeben ist ähnlich schwer, wie ein für alle Menschen gleichermaßen perfektes Auto zu empfehlen. Schließlich ist jedes Haar anders. Nicht nur die Haarlänge, sondern auch die Beschaffenheit entscheiden darüber, welche Bürste für Sie ideal ist. Achten Sie aber generell darauf, dass die Bürste gut in der Hand liegt und nicht zu schwer ist. Eine gute Verarbeitung und echte Naturborsten sind weitere Qualitätsmerkmale.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (57 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Loading...

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus