Getränkekühlschrank Test 2017

Empfehlenswerte Getränkekühlschränke im Überblick

VergleichssiegerBestsellerPreistipp
CASO WineMaster 24Flaschenkühlschrank GR-LG-360BBHusky HUS-HC 166PKM GKS255Syntrox Germany WK-33L-12Medion MD 37117Klarstein Vinamora
ModellCASO WineMaster 24Flaschenkühlschrank GR-LG-360BBHusky HUS-HC 166PKM GKS255Syntrox Germany WK-33L-12Medion MD 37117Klarstein Vinamora
Vergleichsergebnis1)So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
BewertungSEHR GUT
BewertungSEHR GUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
EnergieklasseAAA +BBCB
Jährlicher Verbrauch139 kWh690 kWh109 kWh840 kWhk. A.237 kWh173 kWh
Temperaturzonen5 - 20 °C2 - 10 °C3 - 10 °C2 - 10 °C7 - 18 °C7 - 18 °C11 - 18 °C
Volumenk. A.360 l130 l248 l56 lk. A.35 l
Geräuschpegel41 dB45 dB39 dB42 dB40 dB46 dB30 dB
Glastür
Flaschenablagen
Beleuchtung
Maße49.5 x 39.5 x 87.5 cm62 x 63.5 x 173.2 cm56 x 54.5 x 83.5 cm55 x 57 x 144 cm25.4 x 50.5 x 71.8 cm103.6 x 57 x 40.6 cm65 x 26 x 50 cm
Gewicht33 kg72 kg33 kg48 kg16 kg26 kg10 kg
Vor- und Nachteile
  • hervorragende Isolierung
  • optimaler Aromaschutz
  • schwingungs-
    reduzierende Füße
  • mit LCD-Display
  • Ersatzroste problemlos nachbestellbar
  • sehr gute Verarbeitung
  • manuelle Regulierung
  • pflegeleicht
  • verstellbare Füße
  • wartungsarm
  • zeitloses Design
  • einfache Bedienung
  • leicht getönte Glastür
  • vibrationsfrei
  • verchromte Einlageböden
  • 2 Temperaturzonen
  • abschaltbare Innenbeleuchtung
  • leise im Betrieb
  • energiesparend
  • Display
Zum Angebot
Erhältlich bei
  • computeruniverse.net
  • Allyouneed.com – Shopping powered by DHL
  • crowdfox
  • crowdfox
  • crowdfox
  • Allyouneed.com – Shopping powered by DHL
  • Rakuten.de

Die besten Getränkekühlschränke 2017

Alles, was Sie über Getränkekühlschränke wissen sollten

Einen guten Getränkekühlschrank finden Sie bei der Marke Caso.

Ob im privaten Haushalt oder im Geschäft – Getränke gehören zu unserem Alltag dazu. Vor allem an heißen Sommertagen ist es wichtig, viel zu trinken. Begehrt sind dabei Cola, Limonaden, Ice Tee und andere süße Erfrischungsgetränke, die erst kalt so richtig gut schmecken. Dafür muss ein professioneller, leistungsstarker Kühlschrank her. Für den gewerblichen Betrieb empfiehlt sich ein Kühlschrank mit Glastür, sodass Kunden auf den ersten Blick das Angebot Ihres Geschäfts sehen können. Liebherr, Samsung oder AEG sind dabei immer eine gute Wahl. Aber auch andere Hersteller haben tolle Produkte im Sortiment, die einen genaueren Blick wert sind. Ein Getränkekühlschrank Test hat die wichtigsten Merkmale rund um den Kauf eines Kühlschrankes getestet.

Arten von Getränkekühlschränken

Suchen Sie nach einem passenden Kühlschrank, so werden Sie die unterschiedlichsten Arten, Funktions- und Bauweisen vorfinden. Da gibt es den Weinkühler für die perfekte Temperatur der edlen Tropfen, den Mini Bar Kühlschrank, den Retro Kühlschrank für die 60er Jahre Fans oder einen Einbaukühlschrank für die heimische Küche. Doch kaum einer weiß, dass sich diese Produkte nicht nur in Form und Farbschema unterscheiden, sondern auch die Funktionsweise ganz unterschiedlich sein kann. So existieren die Kompressor-, Absorber- und die elektrischen Kühlschränke. Beim Kompressorkühlschrank wird die Kälte durch ein gasförmiges Mittel erzeugt, das durch einen Kompressor verdichtet wird. Im weiteren Verlauf wird das Gas zu einer Flüssigkeit und kondensiert wieder, sodass ein sofortiger Kälteeffekt im Inneren entsteht. Anders funktioniert ein großer oder kleiner Kühlschrank durch die Absorptionskältemaschine. Diese arbeitet mithilfe eines Wasser-Ammoniak-Gemisches. Der thermoelektrische Kühlschrank hingegen ist vor allem für die mobile Anwendung gut geeignet. Dieser arbeitet mit einer 12 Volt Spannung, die durch ein Stromkabel zugeführt werden muss. Aber egal, für welche Art von Funktionsweise Sie sich entscheiden, im Großen und Ganzen sollten Sie die unterschiedlichen Arten kennenlernen. Das wohl bekannteste Objekt ist der Coca Cola Kühlschrank. Gekennzeichnet ist der Design Kühlschrank durch die typische rote Farbe der Erfolgsfirma Coca Cola. Meist sieht man an den Seitenflächen das Logo, welches aufgedruckt wurde. Beim Coca Cola Kühlschrank handelt es sich um einen Kühlschrank ohne Gefrierfach. Eine typische Werbemaßnahme, welche die Softdrinks des Herstellers permanent in den Haushalten anwesend machen soll. Besonderer Clou sind die Dosenspender für das Auto. Das thermoelektrische Gerät wird hierfür mit dem Zigarettenanzünder Ihres Wagens verbunden. Auf Kopfdruck werden dann die Dosen ausgegeben.

Tipp
Für alle, die es ein wenig eleganter haben möchten, ist der Weinschrank eine tolle Variante, um die teuren Tropfen zu präsentieren. Mit speziellen Gittern zum Legen der Flaschen ist der Weinkühler perfekt geeignet, um roten oder weißen Wein zu kühlen. Meist in ein Thermometer eingebaut, sodass Sie die Temperatur jederzeit überwachen können. Den Weinschrank gibt es im großen Format oder als kleinen Weinkühlschrank.

Sind Sie nicht ganz so anspruchsvoll oder suchen Sie einen simplen Flaschenkühlschrank, so können Sie ein beliebiges Produkt von Beko, Bauknecht und Co. wählen. Ein Kühlschrank Test zeigt, dass ein normaler Flaschenkühlschrank für Softdrinks und Wasser durchaus ausreichend ist. Diese haben in einigen Fällen ein spezielles Gitter eingebaut, sodass Sie die Getränke rutschfest verstauen können. Beim gewerblichen Gebrauch sollten Sie dabei darauf achten, dass ein ausreichend großer Kühlschrank gekauft wird, sodass auch ein bis 1,5 Liter Flaschen aufrecht hineingestellt werden können. Für den häuslichen Gebrauch empfehlen Experten den Kauf eines normalen Standkühlschranks. Dieser kann als Einbaukühlschrank in Kombination mit einem Gefrierschrank oder als XXL amerikanischer Kühlschrank gekauft werden. Natürlich gibt es auch hier wieder Unterkategorien wie den French Door Kühlschrank oder das Side by Side Modell. Ein kleiner Kühlschrank sollte in Single Wohnungen oder bei Pärchen ausreichend sein. Liegend können darin alle Flaschen verstaut werden. Auch der amerikanische Retro Kühlschrank erfreut sich erneut großer Beliebtheit. Mit seinen knalligen Farben und der außergewöhnlichen Form fungiert dieses Objekt als echter Hingucker in Ihrer Wohnung oder Ihrem Haus. Für alle Gastronomen empfiehlt sich der Kauf eines Gastro Kühlschranks. Diese sind zwar nicht besonders preisgünstig, allerdings bieten sie viel Platz mit hohen Ablageflächen und eine individuell einstellbare Temperatur. Ein derartigen Gastro Kühlschrank finden Sie mit Glastüren oder als Kühlschrank Edelstahl Produkt. Als letzte Variante wäre der Party Kühlschrank zu nennen. Ein freakiges Produkt, das mehr einem Straßenstand gleicht als einem Mini Kühlschrank. In Tonnenform und mit ausklappbaren Ablagen für die Flaschen sind diese Kühlgeräte das Highlight einer jeden Feier.

Getränkekühlschrank- Arten Vorteile Nachteile
Getränkekühlschrank Coca Cola
  • optisches Highlight
  • klein und handlich
  • für das Auto erhältlich
  • extra Cola Dosen Spender
  • wenig Platz
  • hochpreisig
Wein Kühlschrank
  • perfekt für empfindliche Weine geeignet
  • exakte Temperaturüberwachung
  • übersichtliche Anordnung durch spezielle Ablageflächen
  • hochpreisig
Einfacher Standkühlschrank
  • mit Gefrierschrank erhältlich
  • für den alltäglichen Gebrauch
  • in vielen verschiedenen Varianten
  • auch für den kleinen Geldbeutel
  • Höhe der Ablageflächen lässt oft nur das Liegen der Flaschen zu
Glastürkühlschrank für Gewerbetreibende
  • hohe Ablageflächen
  • Getränkekühlschrank mit Glastür ermöglicht gute Sicht für Kunden
  • bedingt individuelle Einstellungen möglich
Gastro Kühlschrank
  • sehr groß
  • robust
  • an Anforderungen der Gastronomie angepasst
  • hochpreisig
Party Modell
  • Kühlschrank freistehend und mobil
  • optisches Highlight auf jeder Party
  • nur wenig Platz
  • nur bedingt Kühlung vorhanden

Ob Gaskühlschrank oder Stromgerät ist meist unerheblich für den Käufer. Die oben angegebenen Geräte gibt es laut einem Getränkekühlschrank Test meist in den unterschiedlichsten Funktionsweisen. Neben dem Modell beziehungsweise der Art an Getränkekühler sind aber auch noch andere Kriterien für den Kauf wichtig. Um Ihnen einen besseren Überblick zu verschaffen, haben wir diese nachstehend für Sie zusammengefasst.

Die wichtigsten Kaufkriterien für einen Getränkekühlschrank

Bevor Sie sich für den Kauf eines Getränkekühlschranks entscheiden, sollten Sie wissen, was Sie beachten müssen. Immerhin unterschieden sich die verschiedenen Marken und Modelle nicht nur in Größe und Design. Worauf Sie genau Wert legen sollten, lesen Sie im Folgenden.

Die Größe

Steht Ihnen viel Platz zur Verfügung? Benötigen Sie sehr viel Stauraum? Dann sollten Sie wohl eher nicht zu einem Mini Kühlschrank greifen. Für die Gastronomie gibt es einen speziellen XXL Kühlschrank ohne Gefrierfach, sodass Sie die komplette Größe des Gerätes nutzen können. Für Single Wohnungen sind kleine Kühlschränke meist vollkommen ausreichend.

Der Energieverbrauch

Möchten Sie einen Kühlschrank kaufen, so spielt nicht nur der Anschaffungspreis eine Rolle. Auch den späteren Energieverbrauch sollten Sie im Hinterkopf behalten, da dadurch einiges an Betriebskosten anfallen kann. Dabei ist es irrelevant ob ein Kühlschrank klein oder sehr groß ist. Die Energieeffizienzklasse, die auf jedem Elektrogerät ausgewiesen wird, sollte im oberen Bereich liegen.

Das Design

Kühlschrank schwarz, Kühlschrank rot, Kühlschrank silber oder der originale Cola Kühlschrank – das Design spielt vor allem im Privathaushalt eine große Rolle. Die Küche sollte ein Ort des Wohlfühlens sein, was unter anderem durch die passende Auswahl an Farben und Design geschaffen wird.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis

Einen Kühlschrank günstig zu kaufen, bedeutet nicht, dass dieser Kühlschrank klein sein muss. Auch ein großer Weinkühlschrank kann in puncto Preis-Leistungs-Verhältnis durchaus im grünen Bereich liegen. Um diese abschätzen zu können, sollten Sie auf die Qualität sowie die vorhandenen Funktionsweisen achten.

Erfahrungen und Testberichte

Ein Getränkekühlschrank Test sowie die individuellen Erfahrungsberichte von Kunden können Ihnen Hinweise zur Qualität geben. Da es beim Kühlschrank für Getränke zu großen Unterschieden kommen kann und eine große Auswahl zur Verfügung steht, sollten Sie auf den Vergleich und das Recherchieren der Meinungen nicht verzichten.

Fazit

Möchten Sie einen Kühlschrank kaufen, so werden Sie ein großes Sortiment an unterschiedlichen Formen, Farben und Typen vorfinden. So gibt es einen speziellen Gaskühlschrank, den Weinklimaschrank, den Kühlschrank freistehend oder als Einbau Objekt und noch viele weitere Varianten im Internet oder im Elektrofachmarkt in Ihrer Nähe. Ein Kühlschrank Angebot kann man bei entsprechendem Preis-Leistungs-Verhältnis durchaus in Anspruch nehmen. Dabei ist auf die unterschiedlichen Kaufkriterien zu achten. Hier spielt unter anderem eine Rolle, ob der Kühlschrank groß oder klein sein soll. Aber auch die Energieeffizienzklasse ist eines der wichtigsten Aspekte vor dem Kauf. Damit der Kühlschrank Getränke gut kühlen kann, sollte die Temperatur individuell eingestellt werden können. Im Online Shop findet sich eine große Auswahl und mehr als nur ein Kühlschrank Angebot wieder.

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus