Retro Kühlschrank Test 2017

Empfehlenswerte Retro Kühlschränke im Überblick

VergleichssiegerBestsellerPreistipp
Bosch KSL20AU30AEG Santo S72300DSX1Gorenje R6152BXSeverin KS 9796Bomann KSR 350Smeg FAB28RV1
ModellBosch KSL20AU30AEG Santo S72300DSX1Gorenje R6152BXSeverin KS 9796Bomann KSR 350Smeg FAB28RV1
Vergleichsergebnis1)So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
BewertungSEHR GUT
BewertungSEHR GUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
Geräteartfreistehendfreistehendfreistehendfreistehendfreistehendfreistehend
EnergieeffizienzklasseA ++A ++A ++A ++A ++A ++
Energieverbrauch149 kWh / Jahr185 kWh / Jahr108 kWh / Jahr173 kWh / Jahr136 kWh / Jahr180 kWh / Jahr
Volumen des Kühlfaches141 l184 l302 l166 l108 l222 l
Volumen des Gefrierfaches16 l44 l-46 l13 l26 l
Türanschlagrechtsrechtsrechts
wechselbar
rechts
wechselbar
rechtsrechts
Temperaturregler
Kühlraumbeleuchtung
Gemüseschublade
Maße127 x 66 x 65 cm140 x 60 x 55 cm145 x 64 x 60 cm144 x 60 x 56 cm97.8 x 61.5 x 54.3 cm151 x 68 x 60 cm
Gewicht102 kg45.5 kg50 kg51.3 kg33 kg79 kg
Vor- und Nachteile
  • elektronische Temperaturregelung exakt digital ablesbar
  • exklusives Türdesign
  • akustischer Türalarm
  • Tür mit Antifinger-Beschichtung
  • automatische Abtaufunktion im Kühlteil
  • höhenverstellbare, pflegeleichte Ablagen
  • große Kühlfläche mit 5 Abstellflächen und Flaschengitter
  • DynamicCooling-System
  • sparsamer Stromverbrauch
  • kompakter Doppeltür-Kühlschrank
  • Kühlkompressor arbeitet unauffällig und leise
  • großer Tiefkühlbereich
  • stufenlose Temperatureinstellung
  • höhenverstellbare Glasablage
  • 2 Eierablagen und Eiswürfelschale
  • großes Gesamtvolumen
  • Flaschenbord mit Kippschutz
  • Türablage mit 2 Fächern und Klappabdeckung
Zum Angebot
Erhältlich bei
  • crowdfox
  • Media Markt Online Shop
  • xxl-deals.de
  • nullprozentshop.de
  • notebooksbilliger
  • check24.de
  • check24.de
  • notebooksbilliger
  • yourhome.de
  • check24.de
  • nullprozentshop.de
  • plus.de
  • notebooksbilliger
  • check24.de
  • check24.de
  • check24.de
  • my.shopping.de

Retro Kühlschrank Test 2017

Soll der Kühlschrank retro sein? Dann bietet u.a. Five5Cents einige Modelle an.
Kühlschränke sind heutzutage aus fast keinem Haushalt mehr wegzudenken. Sie sorgen nicht nur für eine längere Haltbarkeit bei Lebensmitteln oder Medikamenten, sondern bieten mit Eis und Co. auch Abkühlung in den warmen Monaten. Neben den klassischen Modellen in Weiß oder Silber, kommen aber auch die älteren Modelle mit einem ganz speziellen Charme wieder in Mode. Alter Schick in neuem Gewand – diese Geräte werden in einem Retro Kühlschrank Test vorgestellt. Dabei geht es nicht nur um den Retro Kühlschrank ohne Gefrierfach, sondern auch um die neueren Typen, den Retro Kühlschrank mit Gefrierfach.

Retro Kühlschrank-Arten

„Retro“ kann heute so vieles sein, aber woher kommt der Begriff eigentlich? Geprägt wurde er vor allem in den 50er Jahren und gilt seither als geflügeltes Wort für alles, was mit altem Charme neu in Mode kommt. Dazu gehört auch der Kühlschrank retro. Neben dem Mini-Kühlschrank gibt es mittlerweile auch die Kühl-Gefrierkombination im angesagten Retro-Stil. Die ursprünglichen Geräte aus den 50er Jahren hatten aber noch gar kein separates Gefrierfach. Dennoch finden sich auch die einfachen Kühlschränke in vielen Haushalten, wie in einem Retro Test ersichtlich. Was gehört aber zu einem Retro Design oder einer Retro Optik? Vor allem die Form ist hier entscheidend. So ein Gerät der 50er oder 60er Jahre verströmt durch die große und meist bullige Form einen Vintage-Charme und bringt die Nostalgie in die Küche. Die Ecken des Gerätes sind meist abgerundet, die Griffe aus Edelstahl oder in Edelstahl-Optik. Die Türen sind nicht plan, sondern meist etwas nach außen gewölbt, sodass ein leicht kugeliger Look entsteht.

Die amerikanischen Geräte sind in vielen markanten Farben wie Weiß, Blau, Rot oder Creme gestaltet und oft zusätzlich mit Eiswürfelspender ausgestattet. Auch die Hersteller der heutigen Zeit haben die Retro Optik aufgegriffen und Geräte nach diesem Vorbild designt. So gibt es zum Beispiel den Gorenje retro Kühlschrank, den Schaub Lorenz Retro Kühlschrank, den Semg retro Kühlschrank oder den Bosch retro Kühlschrank. Auch sie sind wahlweise ohne oder mit Eiswürfelbereiter verfügbar. Der Nachteil bei den alten Geräten ist der hohe Energieverbrauch. Wer einen retro Kühlschrank günstig als Original kauft, sollte das wissen. Deutlich sparsamer, wenngleich auch kein Original, ist ein retro Kühlschrank A+++ der Neuzeit. Hier steckt unter dem Retro Design neueste, energiesparende Technik.

Retro Kühlschrank-Art Vorteile Nachteile
Retro Kühlschrank mit Gefrierfach
  • verschiedene Energieeffizienzklassen, zum Beispiel der retro Kühlschrank A+++
  • zahlreiche Farben verfügbar, unter anderem Creme, Orange, Blau, Rot, Rosa
  • viele Größen und Breiten erhältlich, zum Beispiel 55 cm breit
  • große Herstellerauswahl, unter anderem Bosch, Gorenje, Klarstein, Whirlpool, Smeg
  • alte Geräte verbrauchen viel Energie
Retro Kühlschrank ohne Gefrierfach
  • viele Designs und Farben auf dem Markt: Schwarz, Mint, Türkis, Grün, Weiß, Pink und viele mehr
  • Auswahl verschiedener Breiten, wie 50 cm breit
  • viele Hersteller am Markt, zum Beispiel Miele, Schaub Lorenz, Oranier, PKM, Bomann oder Exquisit
  • Geräte mit Holz lassen sich nur schwer reinigen
Mini Kühlschrank
  • Geräte unter anderem von Coca Cola oder von Amica erhältlich
  • Geräte sind klein und platzsparend, eignen sich unter anderem fürs Camping
  • zahlreiche Designs: bunt, einfarbig oder mit Stickern
  • Mini Kühlschrank in antik oder retro hat nur begrenzten Stauraum
Kühl-Gefrierkombination besser?
Die Kombination bietet den Vorteil, dass hier gleich mehrere Geräte platzsparend vereint werden. Neben dem klassischen Kühlschrank bietet die Kühl-Gefrierkombination auch Platz zum Einfrosten. Damit können auf engstem Raum gleich viele Lebensmittel gekühlt und eingefroren werden. In der Anschaffung sind diese Kombis meist nicht viel teurer, als ein normaler Kühlschrank. In einem Retro Kühlschrank Vergleich zeigt sich aber, dass vor allem die großen Modelle mit Doppeltüren deutlich preisintensiver sind.

Die wichtigsten Kaufkriterien für einen Retro Kühlschrank

Vor dem Kauf eines Kühlschranks im Vintage Look steht die Informationsbeschaffung an erster Stelle – zu groß ist die Auswahl der Geräte und Hersteller. Ein Retro Test kann hier helfen. Geht hieraus aber kein klarer Retro Kühlschrank Vergleichssieger hervor, wird es noch einmal etwas schwieriger. In so einem Fall tragen oft auch die Empfehlungen oder das Design zur Entscheidungsfindung bei. Welche Kriterien noch hilfreich sein können, zeigt die nachfolgende Übersicht.

Platz

Der Retro Kühlschrank wird aufgrund seiner Bauweise nicht in die Küchenmöbel integriert, sondern steht frei. Dafür brauchen die Geräte aber ausreichend Platz. Vor allem, wenn der Kühlschrank groß ist und sogar noch über einen Eiswürfelbereiter verfügt, muss er etwas von der Wand entfernt stehen. Die neuen Modelle, wie den Gorenje Retro Kühlschrank, den Schaub Lorenz Retro Kühlschrank, den Smeg Retro Kühlschrank oder den Bosch Retro Kühlschrank gibt es aber auch in den praktischen Breiten von 50 cm oder mehr.

Stauraum

Generell sind die Vintage Kühlschränke eher groß von außen, bieten aber im Inneren nicht immer viel Platz. Bei der Auswahl des passenden Gerätes ist es daher wichtig, den Platzbedarf im Vorfeld zu ermitteln. Die original retro Kühlschränke haben nur 2-3 Fächer im Inneren. Die neuen Modelle im Retro-Look bieten deutlich mehr. Hier gibt es sogar die Option auf ein Gefrierfach oder sogar eine Kühl-Gefrierkombination.

Energieverbrauch

Auch der Smeg Retro Kühlschrank überzeugt mit einem klassischen Retro-Design.
Der Energieverbrauch ist bei den Geräten ebenfalls wichtig, denn sie laufen 24/7 im Dauerbetrieb. Die älteren Modelle arbeiten aufgrund der technischen Komponenten deutlich ineffizienter und brauchen damit auch mehr Strom. Zwar ist so ein Retro Kühlschrank günstig in der Anschaffung, aber die Unterhaltskosten sind nicht zu verachten. Die neuen Retro Kühlschränke hingegen sind auch als A+++ und damit energiesparend erhältlich.

Preis

Die Originale lassen sich auf dem Flohmarkt gebraucht billig kaufen. Auch das Internet bietet dafür mit eBay und Co. viele Möglichkeiten. Soll das Gerät neu erworben werden, bietet sich ein vorheriger Preisvergleich an. Mithilfe einer Übersicht gibt es die günstigsten Modelle und die Händler direkt aufgeführt. Otto, Saturn, Media Markt oder andere Händler bieten zahlreiche neue Retro Kühlschränke in ihrem Sortiment – da fällt die Auswahl mit Sicherheit nicht immer ganz leicht.

Fazit im Retro Kühlschrank-Test

Der Charme der alten Zeit hält in immer mehr Küchen Einzug. Dabei sind es nicht immer die alten Geräte, sondern es steckt meist neueste Technik in einem Vintage-Design. Bei der Vielzahl der Geräte und Hersteller ist ein Retro Kühlschrank Test sinnvoll, denn hier werden Vor- und Nachteile der Geräte verglichen. Wer einen klassischen Kühlschrank ohne Gefrieroption präferiert, wird diesen ebenso im Retro-Design finden, wie auch die großen Geräte nach amerikanischem Vorbild. Sie sind vor allem durch ihre integrierten Eiswürfelbereiter markant, benötigen aber viel Platz und oft einen eigenen Wasseranschluss.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (35 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus