Einbau Gefrierschrank Test 2017

Empfehlenswerte Einbau Gefrierschrank im Überblick

VergleichssiegerBestsellerPreistipp
Liebherr GP 1213Amica EGS 16173AEG ARCTIS A71100TSW0Bomann GS 195Severin KS 9890Exquisit GB 40-1Bomann GB 388
ModellLiebherr GP 1213Amica EGS 16173AEG ARCTIS A71100TSW0Bomann GS 195Severin KS 9890Exquisit GB 40-1Bomann GB 388
Vergleichsergebnis1)So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
BewertungSEHR GUT
BewertungSEHR GUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
Nutzinhalt101 Liter93 Liter110 Liter71 Liter65 Liter32 Liter30 Liter
Anzahl der Schubfächer3 Stk.4 Stk.3 Stk.3 Stk.3 Stk.2 Stk.2 Stk.
EnergieeffizienzklasseA++A++A++A ++A +A +A++
Energieverbrauch im Jahr149 kWh146 kWh145 kWh133 kWh174 kWh154 kWh117 kWh
Ø Energiekosten im Jahr bei einem mittleren Preis von 28.8 Cent je kWh (Stand: Februar 2017)43 €42 €41 €38 €50 €45 €34 €
Geräuschemissionen40 dB41 dB39 dB43 dB43 dB38 dB40 dB
Schnellgefrierfunktionk.A.
Türanschlag wechselbark.A.k.A.
Maße55 x 62 x 85 cm54 x 54 x 87 cm63 x 60 x 85 cm85 x 49 x 49 cm84 x 50 x 50 cm51 x 47 x 53 cm47 x 44 x 51 cm
Gewicht39 kg40 kg37.9 kg29 kg28 kg17 kg16 kg
Vor- und Nachteile
  • Türanschlag wechselbar
  • geringer Enegieverbrauch
  • ideal für einen kleinen Hasuhalt
  • mit Antibacteria-Beschichtung
  • inkl. 1 x Eiswürfeltablett
  • 4-Sterne-Gefrierraum
  • mit Maxi-Box für großes Gefriergut
  • mit Temperaturalarm
  • mit Kompressorfunktion
  • inkl. Eiswürfelschale
  • gutes Preis- / Leistungsverhältnis
  • mit stufenlosem Temperaturregler
  • ideal für Einpersonenhaushalt
  • geringe Geräuschentwicklungh
  • gutes Preis- / Leistungsverhältnis
  • geringer Stromverbrauch
Zum Angebot
Erhältlich bei
  • Monbeck
  • media@home TECHNIK-GALERIE
  • TECHNIK-PROFIS
  • notebooksbilliger
  • Ekinova
  • yourhome.de
  • nullprozentshop.de
  • notebooksbilliger
  • elektrogeraete-co.de
  • check24.de
  • check24.de
  • Rakuten.de
  • nullprozentshop.de
  • Rakuten.de
  • Rakuten.de
  • ebay.de
  • notebooksbilliger
  • digitalo.de

Die besten Einbau Gefrierschrank 2017

Alles, was Sie über Einbau Gefrierschrank wissen sollten

Wenn Sie einen guten Einbau Gefrierschrank kaufen möchten, werden Sie bei der Marke Bosch fündig.
Hier eine Pizza, dort die übrig gebliebene Nudelpfanne oder das frische Gemüse – Es muss haltbar gemacht werden ohne wichtige Vitamine und Mineralstoffe zu zerstören. Die Lösung ist so einfach, dass es schon unsere Vorfahren vor hunderten von Jahren gemacht haben: Kühl lagern. Am besten einfrieren. Ein Gefrierschrank bietet sich dafür an. Im Gegensatz zum normalen Kühlschrank können die Lebensmittel durch das Einfrieren um Monate gelagert werden, ohne an Qualität zu verlieren. Aber die richtige Wahl in puncto Gefrierschrank zu treffen, kann aufgrund der Fülle beziehungsweise dem breiten Angebot sehr schwierig sein. Wer keinen Kellerraum besitzt, ist gezwungen, das Gerät in die Wohnung zu stellen. Dabei sollte es dann nicht nur funktionell einwandfrei sein, sondern auch noch gut aussehen. Eine Gefrierkombination oder ein Einbau Gefrierschrank bieten sich gut an. Wenn Sie einen Einbau Gefrierschrank Test zur Kaufentscheidung hinzuziehen, weist der Ihnen die wichtigsten technischen Hinweise sowie Möglichkeiten und Arten vom dekorativen Gefrierschrank auf.

Arten von Einbau Gefrierschränke

Es gibt verschiedene Arten eines Gefrierfachs beziehungsweise in Kombinationen mit einem Einbaukühlschrank. Der Einbau Gefrierschrank erscheint auf den ersten Blick meist sehr schlicht und wenig dekorativ oder wohnlich. Da er allerdings in die Küche integriert wird, ist er als kleiner Gefrierschrank oder Mini Gefrierschrank tatsächlich ein echter Hingucker. Wichtig ist, dass Sie vor dem Kauf die Maße der Gefrierbox gründlich mit den vorhandenen Gegebenheiten in der Küche vergleichen. Ein Test Gefrierschrank im Möbelhaus zeigt Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Verblendung beziehungsweise bezüglich der Integration in die Küchenzeile auf. Neben diesem einfachen Mini Gefrierschrank gibt es auch die Kombination mit einem Einbaukühlschrank. Dabei ist dann meist nur ein kleines Gefrierfach vorhanden. Die handelsüblichen Maße sind dabei 60 cm hoch oder 72 cm hoch. Aber auch kleinere Modelle, die 50 cm hoch sind, lassen sich im Elektromarkt finden. Die Gefrier Kühlkombi bietet sich vor allem für kleinere Wohnungen an, bei denen sich kein Platz für große Gefriertruhe finden lässt.

Neben dem Einbau von einem integrierbaren Gefrierfach mit Schlepptürtechnik, Dekortür oder der Festtürtechnik, gibt es auch die Möglichkeit mit einem Unterbau Gefrierschrank. Dabei wird das Gerät unter die Arbeitsplatte geschoben und mit der Fußleiste der Küchenzeile verblendet. Diese Variante ist nicht nur wesentlich günstiger, sondern auch mit weniger Arbeitsaufwand verbunden, da keine extra Anfertigung im Hochschrank Ihrer Küche erfolgen muss. Eine vierte Variante ist der sogenannte Tischgefrierschrank. Dieser zählt streng genommen nicht zur einbaufähigen Gefrierkombination, da es sich um ein eigenständiges Gerät handelt, welches nicht in einem Unterschrank integriert wird. Viel mehr kann es als zusätzliche Ablage verwendet werden. An der Oberseite befindet sich eine feste, robuste Arbeitsplatte, die auch mit viel Gewicht belastet werden kann. Üblicherweise bekommt man diese Geräte mit einem Fassungsvermögen vom Gefrierschrank 85 l oder einen Gefrierschrank 80 l.

Einbau Gefrierschrank Art Vorteile Nachteile
Tiefkühler mit Schlepptür
  • Integriert sich optimal in Küchenzeile
  • Design kann einfach gewechselt werden
  • Planung der Küche vom Profi
  • Gerät kann nicht durch beliebiges Ersatzgerät ausgetauscht werden.
Tiefkühlschrank Festtürtechnik/dekorfähig
  • Optimale Integration in Küche
  • stabile Türtechnik
  • Planung der Küche vom Profi
  • Gerät kann nicht durch beliebiges Ersatzgerät ausgetauscht werden
Kühlschrank mit Gefrierbox
  • 2 in 1
  • groß (bis zu 88 cm üblich)
  • günstiger als zwei separate Geräte
  • integriert sich optisch optimal in Küche
  • Gefrierschrank klein
  • Planung der Küche vom Profi
Gefrierschrank groß und freistehend
  • Zusätzliche Ablagefläche
  • Gefrierschrank groß
  • Keine Planung notendig
  • optisch kein Highlight

Egal ob kleiner Gefrierschrank, Mini Kühlschrank, eine große Gefriertruhe oder ein Einbau Gefrier- und Kühlelement – das Gerät sollte auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sein. Zudem sollten Sie beim Kauf nicht nur auf die richtige Größe achten, sondern auch auf die Energieeffizienzklasse A++. Desweiteren sollten Sie auf den Hinweis „no frost“ das Augenmerk legen. Dies ist nicht nur ein Schutzmechanismus für den einfachen Kühlschrank, sondern zeigt Ihnen auch an, dass es sich nicht um eine kleine Gefriertruhe oder Ähnliches handelt. Weitere wichtige Kaufkriterien werden in einem Test Gefrierschrank aufgeführt. Um Ihnen eine kleine Übersicht zu bieten, haben wir die wichtigsten Aspekte zusammengefasst.

Die wichtigsten Kaufkriterien für Einbau Gefrierschränke

Bevor Sie zu Media Markt, IKEA und Co. gehen und sich nach einer Mini Gefriertruhe, einem Kühlschrank klein oder einem Einbau Gefrierfach umsehen, sollten Sie sich mit einigen Faktoren befassen, welche für die Kaufentscheidung von Bedeutung sein können. So kann es passieren, dass bestimmte Geräte aufgrund ihrer Größe nicht in Ihre Küchenzeile passen, die Energieeffizienzklasse sehr niedrig ist oder der Preis nicht gerade klein ist in Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis. Um die richtige Entscheidung treffen zu können, finden Sie hier ein paar Tipps zum Einbau Gefrierschrank Kauf.

Tipp
Sollten Sie sich unsicher sein, so kontaktieren Sie einen Fachmann oder nutzen Sie einen Montageservice.

Die Montage

Vermessen Sie Ihre Küche und den Platz, der für den Mini Kühlschrank und Co. zur Verfügung steht, genau. Achten Sie auf darauf, ob es sich um einen Einbau Gefrierschrank handelt. Bei diesen Konstruktionen muss nicht nur das Gerät eine bestimmte Bauart haben, sondern auch Millimeter genau in die dafür vorgesehene Aussparung hineinpassen. Außerdem kommt es auf die Art der Tür an. Schlepptüren beispielsweise müssen nochmal extra montiert werden.

Das Zubehör

Welche Funktionen besitzt Ihr gewünschtes Gerät? Soll es ein Gefrierschrank klein sein oder ein XXL Modell? Sollen vielleicht auch Zusatzfunktionen bezüglich der Kühltechnik vorhanden sein? Einige Produkte sind mit Eiswürfelbereiter zu kaufen.

Der Preis

Marken wie Siemens oder Bosch stellen meist sehr hochpreisige Geräte her. Um eine Gefriertruhe günstig zu kaufen, sollten Sie nicht nur einen ausführlichen Preisvergleich durchführen, sondern auch die vorhandenen Funktionen abwägen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis muss optimal passen. Besondern im Internet lässt sich ein derartiger Vergleich einfach durchführen.

Marken

Im Einbau Gefrierschrank Test werden verschiedene Marken betrachtet. Wenn Sie sich für einen Einbau Gefrierschrank entschieden haben, sollten Sie folgende Produkte genauer unter die Lupe nehmen.

Liebherr Gefrierschrank

Die Firma Liebherr erfreut sich mittlerweile einem jahrelangen Erfolgskurs mit den angebotenen Geräten. Neben dem normalen Liebherr Gefrierschrank bietet das Sortiment auch den Liebherr Gefrierschrank no frost an. Dieser Liebherr Gefrierschrank no frost ist eines der beliebtesten Geräte, die der Hersteller derzeit auf dem Markt anbietet.

Bosch Gefrierschrank

Der Bosch Gefrierschrank ist in einem Einbau Gefrierschrank Test an oberster Stelle dabei. Kunden schätzen dabei die gute, konstante Qualität und große Auswahl an Tiefkühlschrank und Co. Ein Gefrierschrank Bosch besitzt oftmals technische Extras sowie Zubehör beispielsweise zur Eiswürfelherstellung.

Siemens Gefrierschrank

Ein Siemens Gefrierschrank gehört nicht zu den günstigsten Geräten, die auf dem Markt erhältlich sind. Dennoch verzeichnet das aus Mittelfranken stammende Unternehmen sehr gute Kundenbewertungen und dies nicht zuletzt aufgrund der ausgezeichneten technischen Eigenschaften der Elektrogeräte.

Exquisit Gefrierschrank

Laut dem Test Gefrierschrank Stiftung Warentest (Stand 2010) ist der Exquisit Gefrierschrank zwar günstig in der Anschaffung, allerdings summieren sich die Stromkosten schnell auf ein hohes Maß.

Miele Gefrierschrank

Einen Miele Gefrierschrank findet man in fast jedem Haushalt. Die Firma ist in puncto Elektrogeräte sehr beliebt. Ein hohes Fassungsvermögen und sowie ein geringer Stromverbrauch überzeugen.

Beko Gefrierschrank

Wer einen Gefrierschrank günstig kaufen möchte, sollte sich einen Beko Gefrierschrank genauer ansehen. Diese sind nicht nur preisgünstig in der Anschaffung, sondern überzeugen auch durch die Größe. Leider ist der Gefrierschrank günstig zu kaufen, aber auch mit einem hohen Stromverbrauch verbunden. Eine kleine Gefriertruhe sucht man im Sortiment jener türkischen Firma vergebens.

 

Fazit

Meist ist ein Gefrierschrank Silber oder Weiß. Wer sich für eine andere Front entschieden hat, sollte zum dekorfähigen Produkt greifen oder zum Einbau Gerät mit Schlepptür oder Festtürtechnik. Möchten Sie sich einen Gefrierschrank günstig kaufen wollen, so kann man sich neben dem örtlichen Möbelgeschäft auch einen Real Gefrierschrank oder Saturn Gefrierschrank ansehen. Günstige Gefrierschränke – sowohl als handelsübliches Objekt, als auch als no frost 88 cm Gerät oder als Gefrierschrank klein – lassen sich im Internet finden. Um einen Gefrierschrank gebraucht oder eine Gefriertruhe gebraucht zu kaufen, sollte man sich nicht vom günstigen Preis, der meist unter einem Gefrierschrank Angebot vom Elektromarkt und Co. liegt, blenden lassen. Sie sollten dann vor allem auf den Zustand achten, da einige Geräte besonders am Gummi zu Schimmel und anderen schweren Verschmutzungen neigen. Unser Tipp: Egal ob kleine Tiefkühltruhe oder großes Gerät – Der Online Shop lässt einen schnellen Vergleich zu und hat meist die günstigsten Angebote.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (34 Bewertungen, Durchschnitt: 4,40 von 5)
Loading...

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus