Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Duschgel Test 2020

Empfehlenswerte Duschgele im Überblick

Sie möchten für ihre Haut nur das beste? Mit einem ph-hautneutralem und parabenfreiem Duschgel pflegen Sie Ihre Haut ideal. Neben einer hohen Reinigungsleistung empfehlen Duschgel-Tests auch immer wieder Produkte, welche ausschließlich aus natürlichen Inhaltsstoffen bestehen. Denn diese sind besonders verträglich und pflegen die Haut. Entscheiden Sie sich jetzt für ein passendes Produkt aus unserer Vergleichstabelle!
Vergleichssieger
Australian Bodycare Body Wash
Bestseller
Sante Naturkosmetik
L'Oréal Men Expert Hydra Sensitive
Duschdas Ich fühle mich beschwingt
Rituals The Ritual of Sakura
Dove Cremedusche
Preistipp
AXE Black
Modell*
Australian Bodycare Body Wash Sante Naturkosmetik L'Oréal Men Expert Hydra Sensitive Duschdas Ich fühle mich beschwingt Rituals The Ritual of Sakura Dove Cremedusche AXE Black
Unsere Wertung*

So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Kundenwertung
bei Amazon*
57 Bewertungen
246 Bewertungen
264 Bewertungen
362 Bewertungen
476 Bewertungen
449 Bewertungen
288 Bewertungen
Zielgruppe Unisex Unisex Männer Frauen Frauen Unisex Männer
Inhalt pro Flasche 200 ml 950 ml 300 ml 200 ml 200 ml 250 ml 250 ml
Stückzahl 1 Stk. 1 Stk. 6 Stk. 6 Stk. 1 Stk. 6 Stk. 6 Stk.
Preis pro Liter 49,95 €/l 12,58 €/l 6,63 €/l 9,95 €/l 42,50 €/l 5,40 €/l 5,00 €/l
Anwendungsbereich Körper Körper Körper | Gesicht
Haar
Körper Körper Körper Körper
Weitere Variationen verfügbar
PH-hautneutral
Frei von Parabenen Parabene werden dem Duschgel als Konservierungsstoff hinzugefügt und stehen aufgrund ihrer potenziell störenden Wirkung auf den Hormonhaushalt in Verruf.
Vor- und Nachteile
  • enthält Teebaumöl
  • wirkt antibakteriell
  • vegane Inhaltsstoffe
  • ohne Mikroplastik
  • praktischer Pumpspender
  • zertifizierte Bio-Naturkosmetik
  • für sensible Haut geeignet
  • enthält Birkensaft
  • 24 h Feuchtigkeitsformel
  • 12 h anhaltender Duft
  • bestätigt Hautverträglichkeit
  • exotische Duftrichtung
  • spezieller Duschschaum
  • enthält Kirschblüten und Reisessenz
  • angenehm dezenter Duft
  • für die tägliche Anwendung geeignet
  • besonders milde Reinigung
  • rustikaler Birnen- und Zedernholzduft
  • praktischer Ein-Hand-Klickverschluss
  • griffiges Design
Zum Angebot*
Erhältlich bei*
Vergleichssieger 1)
Australian Bodycare Body Wash
  • enthält Teebaumöl
  • wirkt antibakteriell
  • vegane Inhaltsstoffe
Erhältlich bei
Bestseller 1)
Sante Naturkosmetik
  • ohne Mikroplastik
  • praktischer Pumpspender
  • zertifizierte Bio-Naturkosmetik
Erhältlich bei
L'Oréal Men Expert Hydra Sensitive
  • für sensible Haut geeignet
  • enthält Birkensaft
  • 24 h Feuchtigkeitsformel
Erhältlich bei
Duschdas Ich fühle mich beschwingt
  • 12 h anhaltender Duft
  • bestätigt Hautverträglichkeit
  • exotische Duftrichtung
Erhältlich bei
Rituals The Ritual of Sakura
  • spezieller Duschschaum
  • enthält Kirschblüten und Reisessenz
  • angenehm dezenter Duft
Erhältlich bei
Dove Cremedusche
  • für die tägliche Anwendung geeignet
  • besonders milde Reinigung
Erhältlich bei
Preistipp 1)
AXE Black
  • rustikaler Birnen- und Zedernholzduft
  • praktischer Ein-Hand-Klickverschluss
  • griffiges Design
Erhältlich bei

Ein Duschgel – oder besser gleich mehrere – gehört in jeden Haushalt. Das Duschgel hat sich als praktische Alternative zur Seife längst etabliert. Kaum ein Badezimmer, in dem sich nicht mindestens eine Flasche Duschgel findet. Wichtig sind vor allem die Inhaltsstoffe der verschiedenen Produkte.

In Tests kommen regelmäßig Duschgele auf den Prüfstand, die genau unter die Lupe genommen werden. Enthalten sie Mikroplastik oder Parabene? Wurden Tierversuche durchgeführt oder ist das Produkt gar vegan? Lesen Sie unseren kurzen Ratgeber, um das Wichtigste über Duschgel und Duschbad aus Tests zu erfahren!

Es gibt eine große Auswahl auf dem Duschgel-Markt

Empfindliche Haut?
Wenn Ihre Haut besonders sensibel ist und Sie zu Allergien neigen, empfehlen wir Ihnen ein möglichst natürliches Duschgel.

Duschen ist für die meisten Deutschen ein tägliches Vergnügen: Rund 66 Prozent der Bundesbürger duschen jeden Tag. Dabei verbringen sie im Schnitt zwischen sechs und elf Minuten unter der Brause.

Da wundert es kaum, dass es in Drogeriemärkten und Supermärkten eine riesige Auswahl an Duschgelen und Seifen gibt. Duschgel und Shampoo dienen nicht nur der Reinigung von Körper und Haar: Ihr Duft hat auch eine Wirkung: Mal belebend, mal beruhigend, mal fruchtig, mal herb.

Möchten Sie ein Duschgel kaufen, finden Sie im Handel eine große Auswahl. In den Regalen reihen sich Damen-Duschgele, Herren-Duschgele, Naturkosmetik und spezielle Produkte für Kinder aneinander.

Familien greifen gern zur Duschgel-Großpackung, wer auf die Gesundheit seiner Haut und auf die Umwelt achtet, bevorzugt Duschgel ohne Mikroplastik oder tierversuchsfreies Duschgel ohne Parfum. Wer unreine Haut bekämpfen möchte, wählt ein Duschgel mit Salicylsäure.

Naturkosmetik erkennen Sie meist an einem entsprechenden Siegel. Die Produkte enthalten ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe wie etwa ätherische Öle und Pflanzenextrakte.

Kaufberatung: So finden Sie das beste Duschgel für Ihre Bedürfnisse

Damit Sie ein Duschgel kaufen, das Sie zufriedenstellt, haben wir die wichtigsten Kaufkriterien für unseren Ratgeber auf haushaltstipps.net zusammengetragen.

» Mehr Informationen

Grundlegendes: Verschiedene Duschgel-Arten

Im Regal mit Duschgelen finden Sie häufig auch eine Reihe ähnlicher Produkte, die im Grunde denselben Zweck haben, sich vom Duschgel allerdings in einigen Aspekten unterscheiden. Die folgende Tabelle gibt Aufschluss über die Vor- und Nachteile von Duschgel, Duschöl und Duschschaum.

» Mehr Informationen
Duschgel-Typ Vorteile Nachteile
Duschgel
  • reinigt die Haut gründlich
  • ist in vielen Varianten erhältlich
  • kann die Haut austrocknen; zusätzliche Bodylotion notwendig
  • häufig wird zu viel aufgetragen
Duschöl
  • Reinigung und Pflege gleichzeitig
  • auch für trockene Haut ideal
  • kann fettige Schicht auf der Haut hinterlassen
Duschschaum
  • für sensible Haut geeignet
  • auch als Rasierschaum verwendbar
  • häufig geringere Ergiebigkeit

Weitere Kaufkriterien im Kurzüberblick

Damit Ihnen die Kaufentscheidung leichter fällt, haben wir die wichtigsten Kriterien für den Duschgel-Kauf übersichtlich zusammengefasst.

» Mehr Informationen
Kriterium Beschreibung
Menge und Preis pro 100 ml
  • günstige Produkte, (z. B. dm-Duschgel, Fa-Duschgel) ab rund 0,30 € pro 100 ml
  • teurere Markenprodukte kosten mehrere Euro pro 100 ml
  • Größe einer Duschgel-Flasche meist 200 – 300 ml
  • Duschgel-Nachfüllpacks mit größerem Inhalt
Duft
  • verschiedene Varianten erhältlich
  • fruchtig-süß
  • männlich-herb
  • blumig
Reinigungskraft
  • in der Regel eine gute Reinigungswirkung
  • keine speziellen Produkte notwendig
auch für Haare geeignet
  • einige Produkte für Haut und Haar geeignet
  • viele Herren-Duschgele auch für Haar geeignet
für sensible Haut geeignet
  • Duschgel ohne Parfum oder synthetische Duftstoffe
  • Duschgele ohne Farbstoffe
  • Duschgele ohne Konservierungsstoffe
Inhaltsstoffe
  • tierversuchsfrei: Siegel oder Hinweis; viele Produkte vegan
  • parabenfrei: Parabene werden als Konservierungsstoff eingesetzt; sie können das Hormonsystem des Menschen beeinflussen
  • ohne Mikroplastik: dient dem Peeling-Effekt; gelangt in das Grundwasser und schädigt das Ökosystem

Bekannte Marken und Hersteller im Bereich Duschbad und Duschgel

verschiedene duschgele

Im Handel finden Sie viele verschiedene Arten von Duschgelen.

Ein Duschgel ist etwas, das beinahe jeder von uns benutzt. Für jeden Bedarf gibt es im Handel das passende Produkt: Ein Duschgel für trockene Haut ebenso wie ein Duschgel ohne Parfum oder Duschgele ohne Mikroplastik

Günstige Duschgele von dm und anderen Drogeriemärkten sind bei vielen Kunden sehr beliebt. Bekannte Produkte sind beispielsweise AXE-Duschgel für Herren oder Fa-Duschgel. Diese finden Sie in den meisten Supermärkten. Häufig gibt es sie auch im praktischen Duschgel-Nachfüllpack.

Weitere beliebte Hersteller und Marken aus der Kategorie Duschgel:

  • AXE
  • Dove
  • Duschdas
  • Fa
  • Kneipp
  • Lavera
  • Nivea
  • Rituals

Duschbad-Test der Stiftung Warentest: Gute Pflege muss nicht teuer sein

Einen allgemeinen Duschgel-Test der Stiftung Warentest gibt es bisher noch nicht, allerdings wurde ein Test für Duschbäder für empfindliche Haut durchgeführt.

» Mehr Informationen

Auch Öko-Test hat eine Reihe von Duschgelen getestet. Bei dem Test im Jahr 2014 schnitten Produkte der Kategorie Naturkosmetik am besten ab: Duschgele von Alverde, Bionatur, Cattier, Lavera, Love Your Planet und Santé wurden sehr gut bewertet.

Der Duschbad-Test der Stiftung Warentest liegt schon eine Weile zurück. Inzwischen sind viele neue Produkte auf den Markt gekommen. Für ein angenehmes Duscherlebnis empfehlen wir Ihnen die Produkte aus unserem Duschgel-Vergleich 2020 auf haushaltstipps.net – küren Sie Ihren persönlichen Duschgel-Vergleichssieger für eine Körperpflege zum Wohlfühlen!

Häufige Fragen und Antworten zum Thema

Wie lange ist Duschgel haltbar?

In der Regel sind Kosmetikprodukte ab dem Tag der Herstellung rund 30 Monate lang haltbar. Oft finden Sie auf den Verpackungen einen Hinweis auf die Haltbarkeit. Dabei steht das Symbol „Eieruhr“ für die Haltbarkeit ab Herstellung, der geöffnete Cremetiegel für die Haltbarkeit ab dem Tag des Öffnens. Ein Duschgel hält meist etwa 2 Jahre.

» Mehr Informationen

Welches Duschgel passt zu mir?

Diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten. Je nachdem, welche Bedürfnisse Ihre Haut hat, eignen sich verschiedene Produkte, etwa parfumfreie Duschgele oder Duschgele speziell für trockene Haut. Ein weiteres wichtiges Kriterium ist der Duft. Dieser sollte Ihnen unbedingt zusagen. Wir raten Ihnen also zu einer Geruchsprobe vor dem Kauf eines Duschgels.

» Mehr Informationen

Wie kann ich mein Duschgel selber machen?

Ein selbst hergestelltes Duschgel ist ein tolles Geschenk. Aber auch für den eigenen Gebrauch eignet sich ein individuelles DIY-Duschgel. Hier finden Sie ein Grundrezept für ein Duschgel. Sie benötigen:

» Mehr Informationen
  • etwa 30 – 40 g Naturseife
  • ca. 400 ml Wasser
  • ein wenig Pflanzenöl
  • etwas Speisestärke als Verdickungsmittel

Reiben Sie mit einer Raspel die Seife in kleine Flocken. Alternativ können Sie auch mit einem scharfen Messer kleine Stücke abtragen. Füllen Sie das Wasser in einen kleinen Topf und geben Sie die Seifenflocken hinein. Bei mittlerer Hitze lassen Sie die Seife schmelzen, bis alle Flocken geschmolzen sind. Geben Sie dann das Pflanzenöl hinzu. Rühren Sie zum Schluss das Verdickungsmittel unter, bis die Masse die gewünschte Konsistenz hat.

Tipps, wie Sie Ihr Duschgel selber machen, erhalten Sie auch in diesem Video:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (59 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Duschgel
Loading...
Bildnachweise: © Christian Stoll – stock.adobe.com, © Carmen 56 – stock.adobe.com

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus