Dosenöffner Test 2017

Empfehlenswerte Dosenöffner im Überblick

VergleichssiegerBestsellerPreistipp
WMF Dosenöffner Tin UpTV - Unser Original 06689KUHN RIKON 2240 SWEESE Sicherheits DosenöffnerLURCH 10068Ikeenway Sicherheits dosenöffnerLeifheit 3141
ModellWMF Dosenöffner Tin UpTV - Unser Original 06689KUHN RIKON 2240 SWEESE Sicherheits DosenöffnerLURCH 10068Ikeenway Sicherheits dosenöffnerLeifheit 3141
Vergleichsergebnis1)So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
BewertungSEHR GUT
BewertungSEHR GUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
Material
  • Edelstahl
  • Kunststoff
  • Edelstahl
  • Kunststoff
  • Edelstahl
  • Kunststoff
  • Edelstahl
  • Kunststoff
  • Edelstahl
  • Kunststoff
  • Edelstahl
  • Kunststoff
  • Edelstahl
  • Kunststoff
TypKapselheberVollautomatischer ÖffnerAuto Safety Öffnerk.A.SicherheitsdosenöffnerSicherheitsdosenöffnerKapselheber
SchneidetypSchneideradSchneideradSchneideradSchneideradSchneideradSchneideradSchneiderad
Farbeschwarzweiß, rotschwarzschwarzweiß, blauschwarzweiß
Deckel-Abnehm-Hilfe
Keine scharfen Kanten
Rostfreik.A.k.A.
Hygienisch Öffner kommt nicht mit Doseninhalt in Berührung
Maße20 x 6 x 5 cm18 x 7 x 6 cm18 x 5 x 9 cm22 x 6 x 5 cm20 x 9 x 8 cm23 x 6.5 x 5 cm12 x 1.5 x 1.5 cm
Gewicht209 g349 g159 g200 g118 g159 g159 g
Vor- und Nachteile
  • Deckel kann wieder aufgesetzt werden
  • mit Greifzange zum Abnehmen des Deckels
  • mit Aufhängeöse
  • vollautomatisch
  • in 4 versch. Farben erhältlich
  • einfach und sicher zu verwenden
  • einfache, sichere und leichte Bedienung
  • inklusive praktischer Gebrauchsanweisung mit Rezepten
  • sehr stabil
  • mit ergonomischem Griff
  • mit Aufhängeöse
  • leicht zu reinigen
  • preiswert
  • mit Zange zum Abheben des Deckels
  • mit großem Drehknopf
  • aus hochwertigem Material
  • leicht zu reinigen
  • mit ergonomischem Griff
  • sehr gutes Preis- / Leistungsverhältnis
  • mit gehärtetem Schneidrad
  • 3 Jahre Garantie
Zum Angebot
Erhältlich bei

Die besten Dosenöffner 2017

Alles, was Sie über unseren Dosenöffner Test wissen sollten

Ein elektrischer Dosenöffner (z.B. von Tefal) spart Kraft und Zeit.
Auch wer sich nur ungern geschlagen gibt, kapituliert früher oder später, nämlich im Kampf mit einer Dose, die sich partout nicht öffnen lässt. Noch dazu besteht Verletzungsgefahr, wenn mit einem ungeeigneten Öffner oder gar einem Messer hantiert wird. Wer eine Dose ohne Dosenöffner öffnen muss, wird outdoor vielleicht ein Schweizer Taschenmesser verwenden. Im Haushalt sind Dosenöffner, Flaschenöffner, Korkenzieher oder Schraubdeckelöffner unentbehrlich. In einem Dosenöffner Test zeigt sich, dass eine Dose öffnen heute kein Problem mehr darstellen muss. Entscheiden Sie sich für passende Geräte und lernen, den Dosenöffner richtig benutzen, dann lässt sich die Dose mühelos öffnen, meist sogar ohne scharfen Rand. Funktioniert der Dosenöffner elektrisch, ist die Handhabung besonders einfach und auch Senioren mit nachlassender Muskelkraft im Armbereich können ohne Probleme ihre Konservendosen öffnen.

Arten von Dosenöffnern

Alle Dosenöffner arbeiten nach dem selben Prinzip. Das Blech der Dose wird seitlich oder von oben aufgeschnitten. Dies geschieht, je nach Modell, durch Metallzähne oder Metallrädchen. Besonders verbreitet sind Handdosenöffner, wobei Sie durch Drehen das Rädchen im Gang setzen. Beim Hebeldosenöffner drücken Sie zunächst die beiden Hebel zusammen und führen anschließend Drehbewegungen aus. Elektrische Dosenöffner erleichtern die Arbeit, sind aber auch weniger preisgünstig. Damit Sie sich einen Überblick über die Typen verschaffen können, stellen wir Ihnen die einzelnen Arten in einer Übersicht zusammen.

Dosenöffner-Art Vorteile Nachteile
Handdosenöffner
  • robust
  • platzsparend
  • preisgünstig
  • Kraftaufwand bei Bedienung
  • hinterlässt oftmals scharfe Kanten
Elektrischer Dosenöffner
  • einfache Bedienung
  • kein Kraftaufwand
  • Übung im Umgang erforderlich
  • teurer in der Anschaffung
  • Nachkauf von Batterien notwendig
Standöffner
  • stabil
  • robust
  • erweiterter Funktionsumfang
  • schwer
  • nicht unbedingt billig
Sicherheitsdosenöffner
  • Öffnen ohne scharfe Kanten
  • sehr sicher
  • Deckel kann wieder aufgesetzt werden
  • Umgang erfordert etwas Übung

Der klassische Hebeldosenöffner findet sich in beinahe jeder Küche. Allerdings sollte hier besonders auf Qualität geachtet werden. Für einen Camping Dosenöffner sind die Modelle sicher ausreichend. Doch auch hier sollte darauf geachtet werden, dass der Dosenöffner, ohne scharfe Kanten zu hinterlassen, sicher und zuverlässig arbeitet. Die Schnittkanten sind bei einigen Modellen messerscharf und Modellen ohne Schneiden sollte hier generell der Vorzug gegeben werden. Besonders für ältere Menschen kann die Dose öffnen zum Problem werden. Der elektrische Dosenöffner bringt hier die Lösung.

Wird der Dosenöffner elektrisch betrieben, dann ist kaum Kraftaufwand notwendig. Damit der Konservenöffner nicht zur Verletzungsgefahr wird , sollte darauf geachtet werden, dass er keine scharfen Kanten hinterlässt. Ab besten geeignet sind Modelle, die seitlich statt von oben schneiden. Dosenöffner zum Wiederverschließen besitzen auch den praktischen Nutzen, dass der Deckel wieder verwendet werden kann. Ein Standöffner ist oft schwer und unhandlich. Daher eigenen sich die Geräte besonders für die Wandmontage. Im gastronomischen Bereich werden Konservendosen mit Tischdosenöffnern geöffnet. Diese Geräte sind besonders robust und preisintensiv, für den Hausgebrauch jedoch nicht von Belang, denn Konservendosen mit bis zu zehn Kilogramm Inhalt werden sich kaum in Ihrer Speisekammer befinden.

Dosen öffnen leicht gemacht:
Seit dem Jahre 1810 erfreut man sich an Konservendosen. Die Öffnung derselben war von Beginn an eine Herausforderung. Man hantierte mit unterschiedlichen Hämmern und Schlagwerkzeugen und das ganze 60 Jahre lang, denn erst 1870 wurde der Dosenöffner mit Schneidrad, der uns bis heute geläufig ist, erfunden.

Die wichtigsten Kaufkriterien für Dosenöffner

Damit Ihnen Ihr neuer Dosenöffner zu einem zuverlässigen Begleiter, statt zu einem Albtraum wird, sollten Sie ganz besonders auf die Qualität achten. Dabei liefert ein Dosenöffner Test wertvolle Anhaltspunkte. Die Stiftung Warentest hat sich im März 2007 mit diversen Küchenhelfern beschäftigt (Stand: März 2017) . Damals wurden, neben 20 Öffnern, auch Schäler, Fixierbretter und Brotmesser untersucht. Ein Vergleichssieger unter den Dosenöffnern wurde nicht ermittelt. Der Dosenöffner Tupperware schnitt damals sehr gut ab. Ein guter Dosenöffner ist robust und lässt sich einfach bedienen. Passende Handdosenöffner haben Sie vielleicht bereits in den Angebotspaletten von Rewe, Rossmann oder dm entdecken können. Wer häufiger auf Shoppingkanälen unterwegs ist, der wird den Geräten auch bei QVC bereits begegnet sein. Im Folgenden geht es darum, einige Faktoren zu benennen, die Ihre Kaufentscheidung beeinflussen können.

Das Material

Da ein Dosenöffner ist erster Linie besonders stabil sein sollte, bieten sich der Dosenöffner Tupperware und andere Modelle aus Edelstahl an. Auch Modelle aus Kunststoff konnten gute Vergleichsergebnisse erzielen. Für diese Dosenöffner spricht auch die einfache Reinigung.

Die Handhabung

Nicht wenige Dosenöffner erfordern im Umgang etwas Übung. Wichtig ist, das Sie das Gerät gut greifen können. Besonders der Dosenöffner für Senioren wartet hier mit ergonomischen Griffen und anderen Erleichterungen im Umgang auf. Camping Dosenöffner sind einfacher gehalten, sollten aber ebenso in ihrer Handhabung überzeugen. Elektrische Dosenöffner sind weithin beliebt. Auch bei diesen Geräten ist etwas Übung im Umgang erforderlich. Bedenken Sie auch, dass immer Batterien vorrätig sein sollten, bzw. nachgekauft werden müssen.

Der Preis

Möchten Sie einen Dosenöffner günstig kaufen, dann werden Sie mit Sicherheit fündig. Die Frage ist, ob die billige Anschaffung auch überzeugen kann. Bei einem Gerät für etwa zehn Euro besteht leider die Gefahr, dass Sie eine Schnittkante mit scharfen Kanten erhalten oder viel Kraft benötigen, um das Gerät überhaupt in Gang zu bringen. Ein Dosenöffner Taschenmesser ist praktisch für unterwegs und ebenfalls in unterschiedlichen Preisklassen erhältlich. Der Dosenöffner Vergleichssieger muss nicht zwangsläufig auch das teuerste Gerät sein. Für etwa 50 Euro werden Sie in der Regel einen Stand- oder Tischdosenöffner in guter Qualität erhalten. Ein Profi Dosenöffner für die Gastronomie kann 1.000 Euro und mehr kosten.

Marken

Suchen Sie einen Dosenöffner ohne scharfe Kanten an der Dose? Dann ist der Sicherheitsdosenöffner von Wenco u.a. eine gute Wahl.
Die Herstellung von Dosenöffner hat viele Firmen dazu inspiriert, eine breite Palette an Produkten aller Preisklassen zu entwickeln. Einige Modelle sind patentiert, einige überzeugen in Farbe und Design. Hersteller wie Novabest, Tupperware, Kuhn Rikon, Westmark, Lurch, Gefu, Tefal oder Zyliss bestimmen den Markt. Weitere Produkte mit sehr guten Vergleichsergebnissen stammen von den nachfolgend erwähnten Marken.

WMF

Der WMF Dosenöffner besteht aus Cromargan Edelstahl und ist besonders robust. Scharfe Kanten an den Dosen brauchen Sie nicht zu befürchten, die Deckel können anschließend sogar wieder aufgesetzt werden. Ein integrierter Kapselheber erleichtert beim WMF Dosenöffner die Handhabung.

Rösle

Beim Rösle Dosenöffner handelt es sich um einen klassischen Zangenöffner. Sie können das Gerät besonders kräfteschonend bedienen. Dafür sorgt ein ergonomisch geformtes Flügelrad. Mit dem Rösle Dosenöffner lassen sich Dosen sanft und gleitend öffnen und scharfe Kanten bleiben aus.

Leifheit

Mit dem Leifheit Dosenöffner öffnen Sie die Dosen seitlich, statt von oben. Es können keine scharfen Kanten entstehen. Integriert ist ein Öffner für Vakuumgläser und Kronkorken. Auf einen Leifheit Dosenöffner gibt der Hersteller eine Garantie von drei Jahren.

Emsa

Wenn Sie mit einem Emsa Dosenöffner arbeiten, besteht keinerlei Verletzungsgefahr. Die Geräte lassen sich einfach bedienen. Nach dem Öffnen mit dem Emsa Dosenöffner können Sie den Deckel wieder auf die Dosen aufsetzen.

Silit

Einen Silit Dosenöffner können Sie nicht nur bequem handhaben, er kommt mit den Farbstellungen Rot oder Pink auch besonders stylisch daher. Der Deckel kann wieder aufgesetzt werden und ein Kapselheber ist integriert. Mit einem Silit Dosenöffner arbeiten Sie bequem und sicher.

One Touch

Auf Knopfdruck öffnen Sie mit dem One Touch Dosenöffner Ihre Konserven. Besonders Senioren machen sehr gute Erfahrungen mit diesen Geräten. Es ist kein Kraftaufwand notwendig und der elektrische Dosenöffner schaltet sich automatisch ab. Für den Betrieb des One Touch Dosenöffner sind zwei AA Batterien erforderlich. Diese sind nicht im Lieferumfang enthalten.

Fazit im Dosenöffner Test

Wenn es einmal schnell gehen muss, dann ist die Konservendose häufig die rettende Lösung. Zum Problem wird es, wenn das Nudel- oder Eintopfgericht seinen Weg nicht rechtzeitig in den Topf findet, weil der Dosenöffner nicht funktioniert. Anschließend mit dem Messer die Dose aufzuhebeln, kann Verletzungen zur Folge haben. Ein Dosenöffner, der zuverlässig arbeitet und robust und langlebig erscheint, sollte in keiner Küche fehlen. Nutzen Sie einen Dosenöffner Test , um sich über die einzelnen Geräte zu informieren. Ein guter Dosenöffner ist vielleicht nicht gerade billig. Ein Preisvergleich hilft Ihnen dabei, die Kosten niedrig zu halten und einen Dosenöffner zu erwerben, der für Sicherheit und Zuverlässigkeit steht.

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus