Zyklon-Staubsauger Test 2017

Empfehlenswerte Zyklon-Staubsauger im Überblick

VergleichssiegerBestsellerPreistipp
Dyson DC33c OriginPhilips FC8769/01AEG LX7-1-FFP Dirt Devil DD2224-1 rebelDuronic VC70Cleanmaxx 09897Medion MD 16507
ModellDyson DC33c OriginPhilips FC8769/01AEG LX7-1-FFP Dirt Devil DD2224-1 rebelDuronic VC70Cleanmaxx 09897Medion MD 16507
Vergleichsergebnis1)So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
BewertungSEHR GUT
BewertungSEHR GUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
Leistung750 W1.400 W800 W700 W700 W700 W700 W
Fassungsvermögen2 l2 l1.4 l1.8 l1.8 l1.2 l1.2 l
Aktionsradius10 m11 m9 m6 m5 m7.5 m5 m
Lautstärke77 dB78 dB74 dB79 dB78 dB72 dB75 dB
EnergieeffiziensklasseADAAAAA
Jährlicher Energieverbrauch27 kWh46 kWh25.8 kWh25.2 kWh26 kWh26.3 kWh26.4 kWh
Zubehör
  • Polsterdüse
  • Kombi-Zubehördüse
  • Möbeldüse
  • Fugendüse
  • Hartbodendüse
  • Hartbodendüse
  • Fugendüse
  • Polsterdüse
  • Fugendüse
  • Polsterdüse
  • Möbelpinsel
  • Turbobürste
  • Fugendüse
  • Kombi-Bodendüse
  • Fugendüse
  • Polsterbürste
  • Fugen-Aufsatz
  • Kunststoffbürste
StaubemissionsklasseAGAADAC
Für Allergiker geeignet
Automatische Kabelaufwicklung
Manuelle Saugkraftregulierung
Gewicht10 kg8 kg5 kg6 kg4 kg4.6 kg7 kg
Maße49 x 34.7 x 26 cm65 x 33 x 31 cm43 x 32 x 27 cm49 x 36 x 29 cm47 x 33 x 28.5 cm41.6 x 37.4 x 27 cm35 x 30 x 25 cm
Vor- und Nachteile
  • hohe Staubaufnahme auf allen Bodenbelägen
  • leichtes Lenken dank Ball-Technologie
  • hygienische Behälterentleerung per Knopfdruck
  • besonders großer Aktionsradius von 10 Metern
  • langlebiger, abwaschbarer Schaumfilter
  • dank 1.400 W stromsparend und umweltschonend
  • Fugen- und Polsterdüse am Handgriff fixierbar
  • Möbelschutzleiste am Gerät
  • DustMagnet Silent Bodendüse schont den Boden
  • saubere Ausblasluft durch Hepa Media Filtration
  • LED zeigt an, wenn der Behälter entleert oder der Filter gereinigt werden soll
  • einfaches Verstauen dank kompakter Größe und geringem Gewicht
  • starke Leistung bei wenig Energieverbrauch
  • praktischer 1.5 Meter langer Schlauch
  • High-Efficient-Motortechnologie für maximale Saugleistung
  • überall im Haus einsetzbar
  • einfache und schnelle Entleerung des Staubbehälters
  • 360° drehbarer Schlauch
  • langlebiges und leichtes Aluminium-Teleskoprohr
  • angenehm leise bei konstanter Saugleistung
Zum Angebot
Erhältlich bei
  • comtech
  • ebay.de
  • ebay.de
  • ebay.de
  • büroshop24
  • digitalo.de
  • voelkner - direkt günstiger
  • voelkner - direkt günstiger
  • voelkner - direkt günstiger

Duronic VC70

Duronic VC70
BewertungGUT
  • einfaches Verstauen dank kompakter Größe und geringem Gewicht
  • starke Leistung bei wenig Energieverbrauch
  • praktischer 1.5 Meter langer Schlauch
Zum Angebot

Die besten Zyklon-Staubsauger 2017

Alles, was Sie über unseren Zyklon-Staubsauger-Test wissen sollten

Der Zyklon-Staubsauger von Clean Maxx lässt sich wahlweise als Hand- oder Bodenstaubsauger verwenden.
Die Zyklon-Staubsauger gibt es wahlweise als Bodenstaubsauger oder als Handstaubsauger. Mittlerweile haben sie in viele Haushalte Einzug gehalten. Der Vorteil bei diesen Geräten ist vor allem, dass sie gänzlich ohne einen Beutel betrieben werden können. Zusätzliche Kosten entfallen somit. Der Schmutz wird ganz bequem in einem separaten Behälter aufgefangen und kann dann mühelos per Knopfdruck entleert werden. Besonders geeignet sind die Zyklon-Staubsauger zur Entfernung von Tierhaaren. Welche positiven Nutzungseigenschaften sie noch mit sich bringen, zeigt der Zyklon-Staubsauger-Test 2017. Hierbei werden auch verschiedene Marken mit ihren Geräten vorgestellt. Einer der Favoriten ist dabei der Cleanmaxx Zyklon-Staubsauger. Welche anderen Modelle ebenfalls positiv abschneiden, zeigt der Zyklon-Staubsauger-Vergleich.

Zyklon-Staubsauger-Arten

Im Zyklon-Staubsauger Test wird schnell auffällig, dass es verschiedene Gerätearten gibt. Wahlweise können sie ganz bequem als Handstaubsauger oder auch als Bodenstaubsauger betrieben werden. Besonders einfach in Handhabung und Bedienung ist der Rowenta Zyklon-Staubsauger. Per Knopfdruck schaltet sich das leistungsstarke Gebläse an und entfernt selbst den hartnäckigsten Schmutz. Was macht einen guten Zyklon-Staubsauger aus? Gibt es im Vergleich einen klaren Staubsauger-Vergleichssieger?

Zyklontechnologie weiterentwickelt:
Mittlerweile hat der technische Fortschritt auch bei dem Zyklon-Staubsauger Einzug gehalten. Es gibt seit neuestem die Multizyklon-Technologie. Hier werden im Inneren der Geräte gleich mehrere Wirbel erzeugt, um die Luft noch besser reinigen zu können. Ein zentraler Filter ist bei diesen Staubsaugern nicht mehr notwendig. Damit verringert sich auch der Reinigungsaufwand gegenüber der einfachen Staubsauger Zyklon. Wer sich dafür interessiert, wie sich diese revolutionäre Technologie über die Jahre entwickelt hat, kann sich weitere Informationen auf Wiki einholen.

Wie die Erfahrungen von zahlreichen Nutzern zeigen, hat nahezu jeder Staubsauger beutellos solide Leistungsparameter. Unterschiede gibt es lediglich hinsichtlich des Preises und der Funktionen. Vom Aufbau her sind sie allerdings alle gleich. Ein beutelloser Staubsauger kommt, wie es der Name schon sagt, ohne einen zusätzlichen Staubbeutel im Inneren des Gerätes aus. Um den Schmutz dennoch adäquat aufsaugen zu können, arbeiten die Geräte mit einer Verwirbelungstechnik. Daher haben sie auch ihren Beinnamen: Staubsauger Zyklon. Anstatt des Beutels wird der Schmutz in einen separaten Auffangbehälter eingesaugt und dort bis zur Entleerung aufbewahrt. Vorreiter für alle Geräte war der Dirt Devil Zyklon-Staubsauger. Mittlerweile gibt es neben ihm auch zahlreiche andere Modelle von namenhaften Herstellern auf dem Markt. Zu ihnen zählt beispielsweise der Rowenta Zyklon-Staubsauger sowie der Cleanmaxx Zyklon-Staubsauger. Der Vorteil eines solchen Staubsaugers ist vor allem die konstante Saugleistung ohne Saugkraftverlust.

Die Staubsauger ohne Beutel können nahezu alle Gegenstände mühelos ansaugen. Dabei ist es ganz gleich, ob es sich um einen Schlüsselbund oder feine Haare handelt. Selbst ein Zyklon-Handstaubsauger verfügt über deutlich mehr Leistung als ein vergleichbares Modell mit einem Beutel. Aus diesem Grund sind auch die Akku-Zyklon-Staubsauger besonders beliebt. Sie sind nicht nur handlich, sondern auch noch multifunktional einsetzbar. Wer nun beim Staubsauger beutellos eine erhöhte Geräuschkulisse befürchtet, der irrt. Die Geräte sind ebenso leise wie ihre vergleichbaren Modelle mit einem Beutel. Das zeigt der Zyklon-Staubsauger Test 2017. Zur Anwendung kommt solch ein beutelloser Staubsauger aber nicht nur bei Tierhaaren, sondern er ist auch gut für Allergiker geeignet. Grund hierfür ist der integrierte HEPA-Filter. Mit seiner Hilfe können sogar kleinste Partikel aus der Luft gefiltert werden. Erfahrungsberichte von Nutzern zeigen, dass die ausgeschiedene Luft nahezu ohne Allergene ist. Der Filter schafft es, dass schätzungsweise 99,95 Prozent aller Rückstände aus der Luft entfernt werden. Bei der Nutzung von einem Staubsauger mit Beutel wäre dies allerdings nicht denkbar.

Zyklon-Staubsauger-Art Vorteile Nachteile
Zyklon-Staubsauger für Boden
  • Staubsauger ohne Beutel
  • variable Leistung, z. B. Suagleistung 2400 Watt, 2600 Watt oder 3000 Watt
  • zahlreiche Marken, u. a. Rowenta, Dyson, Dirt Devil, Pet Star, Bosch
  • gut für Allergiker geeignet
  • regelmäßige Reinigung des zentralen Filters
Zyklon-Handstaubsauger
  • kann auch als Zyklon-Akku-Staubsauger genutzt werden
  • leise beim Saugen
  • auch als Kombi-Modell 3 in 1 Zyklon-Staubsauger verfügbar
  • zahlreiche Marken wie Bomann, Elextrolux, AEG oder Hoover
  • Geräte haben meist nur kleinen Schmutzbehälter

Die wichtigsten Kaufkriterien für Zyklon-Staubsauger

Auch als Akku-Staubsauger werden Zyklon-Geräte von Sichler Haushaltsgeräte und anderen Herstellern angeboten.

Beim Zyklon-Staubsauger-Kauf spielen verschiedene Kriterien eine Rolle. Hierbei geht es nicht nur darum, den Zyklon-Staubsauger günstig zu erwerben, sondern auch, ihn geschickt einsetzen zu können. Als besonders effizient und einfach in der Handhabung hat sich der Dirt Devil Zyklon-Staubsauger etabliert. Doch er ist nicht der Staubsauger-Vergleichssieger in dieser Kategorie. Da nahezu alle Geräte und Hersteller mit ihren Leistungsmerkmalen eng beieinander liegen, ist es schwer, einen eindeutigen Favoriten auszumachen. Dennoch gibt es verschiedene Testberichte, wie beispielsweise von der Stiftung Warentest und Empfehlungen von Kunden, die hochwertige Marken und gute Geräte honorieren. Ein Blick darauf kann sicherlich eine erste Entscheidungshilfe vor dem Kauf eines Zyklon-Staubsaugers sein.

Funktionen

Das Gros der Zyklon-Staubsauger lässt sich ganz einfach bedienen. Mittels Knopfdruck wird der Staubsauger angeschaltet und erzeugt sofort einen leistungsstarken Luftstrom, der alle möglichen Schmutzrückstände problemlos entfernt. Besonders leistungsstark sind die Zyklon-Bodenstaubsauger. Doch auch die Handgeräte mit der Zyklon-Technik verfügen über ausreichend Leistung. Der entscheidende Vorteil bei allen Geräten mit der Zyklon-Technologie ist allerdings, dass sie ganz ohne Staubsaugerbeutel auskommen. Damit entfallen nicht nur unnötige Zusatzkosten, sondern auch der Reinigungsaufwand wird minimiert.

Reinigung

Auch wenn die Zyklon-Staubsauger über keinen Staubbeutel verfügen, so müssen sie doch teilweise gereinigt werden. Dies ist vor allem bei den ursprünglichen Modellen der Fall. Hier wird ein separater Vorfilter dafür genutzt, die Luft noch deutlich stärker von Allergenen zu reinigen. Diese Filter müssen in regelmäßigen Abständen gesäubert werden. Bei den meisten Geräten funktioniert dies auch problemlos, denn die Filter können einfach entnommen und ausgetauscht werden. Bei neueren Modellen, die über eine Multizyklon-Technologie verfügen, entfällt dieser Filter. Sie arbeiten mit einem Mehrfachverwirbelungsprinzip, was im Grunde die Arbeit des Vorfilters übernimmt. Für alle, die weniger Reinigungsaufwand möchten, sind diese Geräte daher eine Empfehlung.

Preise

Die Preise variieren ebenfalls in Abhängigkeit von Hersteller und Gerät. Aus diesem Grund ist vor dem Kauf ein Preisvergleich zu empfehlen. Im Internet funktioniert dies am besten und so können Interessenten auch namenhafte Geräte günstig kaufen. Besonders billige Angebote gibt es beispielsweise immer wieder bei Tchibo, Aldi oder Rossmann. Doch auch bei größeren Elektrofachmärkten gibt es die Zyklon-Staubsauger günstig. Media Markt oder Saturn gehören hier dazu. Mit einer kurzen Recherche und Erkundigung per Zyklon-Staubsauger-Test lassen sich die entsprechend infrage kommenden Modelle schnell herausfinden. Bewährt haben sich dabei die Marken Philips, Grundig, Cleanmaxx, Syntrox Germany und viele mehr.

Fazit im Zyklon-Staubsauger-Test

Wie der Vergleich der einzelnen Geräte und Hersteller zeigt, sind die Zyklon-Staubsauger vor allem für Allergiker und Haushalte mit Tieren bestens geeignet. Da sie ohne einen Beutel arbeiten, entfallen auch zusätzliche Folgekosten. Der wesentliche Vorteil bei diesen Staubsaugern besteht allerdings darin, dass sie die Luft nahezu rückstandslos von Allergenen und anderen Schmutzpartikeln befreien. Der Reinigungsaufwand bei der Benutzung der Zyklon-Staubsauger ist dabei verschwindend gering. Mit nur einem Knopfdruck kann der Auffangbehälter mit dem Schmutz problemlos entleert werden. Bei den meisten Geräten ist der so konzipiert, dass er sich auch leicht mit klarem Wasser ausspülen lässt und daher sofort wieder einsatzbereit ist. Mit der neuen Multizyklon-Technologie wird der Reinigungsaufwand sogar noch geringer, denn hier kann auf den Vorfilter verzichtet werden. Dennoch wird die Luft nahezu rückstandslos von Schmutzpartikeln befreit. Grundlage hierfür ist ein mehrfacher Wirbel, der im Inneren der Geräte erzeugt wird und die Filterfunktion übernimmt.

Birgit Nowak am 13.08.2017

Ich habe den Akku sauger von cleanmaxx geschenkt bekommen. Ich muss sagen,eigentlich ein super Gerät , "eigentlich " denn ein großer Kritikpunkt ist,dass die Betriebstätigkeit viel zu kurz ist. Dafür aber die Akkuladezeit extrem lang ist. Betriebstätigkeit 15 min. Akkuladezeit 5 Stunden. Daran müsste die Firma noch ganz schön dran arbeiten. Bei anderen Unternehmen klappt es doch auch.

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus