Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Diffuser Test 2020

Empfehlenswerte Diffuser im Überblick

Lieben Sie eine angenehm riechende, nicht zu trockene Raumluft? Um einen tollen Duft und mehr Luftfeuchtigkeit in Ihre Wohnung zu bringen, ist ein Diffuser die richtige Wahl. Dieser erzeugt nicht nur angenehme Gerüche auf Knopfdruck, sondern auch die richtige Lichtstimmung dank integrierter LEDs. Machen Sie den Geruchs-Test und probieren Sie einen Diffuser für ein angenehmeres Raumambiente aus. Gute Modelle sind mit einem praktischen Timer ausgestattet und ermöglichen viele individuelle Einstellungen. Wählen Sie jetzt Ihren neuen Diffuser aus unserer Vergleichstabelle.
Vergleichssieger
TaoTronics
Bestseller
Tenswall
VicTsing
Anjou
Aukey
Preistipp
Infinitoo
Aurmoo
Modell*
TaoTronics Tenswall VicTsing Anjou Aukey Infinitoo Aurmoo
Unsere Wertung*

So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Kundenwertung
bei Amazon*
1814 Bewertungen
1803 Bewertungen
1569 Bewertungen
416 Bewertungen
284 Bewertungen
222 Bewertungen
282 Bewertungen
Optik/Farbe
Form
weiße Holzoptik
rund
hellbraune Holzpotik
rund
hellbraune Holzpotik
rund
schwarze Holzpotik
rund
weiß
rund
hellbraune Holzpotik
rund
dunkelbraune Holzpotik
rund
Material Polypropylen Polypropylen Kunststoff Kunststoff Kunststoff Polypropylen und ABS Polypropylen und ABS
Betriebsart Netzbetrieb Netzbetrieb Netzbetrieb Netzbetrieb Netzbetrieb Netzbetrieb Netzbetrieb
Geeigneter Öltyp ätherische Öle ätherische Öle ätherische Öle ätherische Öle ätherische Öle ätherische Öle ätherische Öle
Füllmenge 300 ml 400 ml 300 ml 500 ml 500 ml 500 ml 400 ml
Modi Timer | Dauernebel Timer | Dauernebel Timer | Dauernebel Timer | Dauernebel Timer | Dauernebel Timer | Dauernebel Timer | Dauernebel
Timer 1 | 3 | 6 Stunden 1 | 3 | 6 Stunden 1 | 3 | 6 Stunden 1 | 4 | 8 Stunden 1 | 3 | 6 Stunden 1 | 2 | 3 Stunden 1 | 2 | 3 Stunden
Farbtöne
Art
7 Stk.
LED
7 Stk.
LED
7 Stk.
LED
7 Stk.
LED
7 Stk.
LED
7 Stk.
LED
14 Stk.
LED
Farbwechsel
Farbe einstellbar
Abschaltautomatik
Befeuchtet die Luft
Maße Durchmesser x Höhe Ø 16.5 x 14.5 cm 17 x 16 x 12 cm Ø 6.6 x 5.8 cm Ø 18.2 x 17.6 cm k. A. k. A. Ø 17 x 10 cm
Gewicht 420 g 500 g 560 g 500 g 800 g * 720 g * 410 g
Vor- und Nachteile
  • leiser Betrieb
  • Trockengehschutz
  • einfach zu reinigen
  • frei von BPA
  • sanfte Farbwechsel-Übergänge
  • Lampe auch ohne Diffusor nutzbar
  • läuft bis zu 10 Stunden
  • einfach befüllbar
  • produziert sehr feinen Nebel
  • hohe Kapazität
  • schaltet sich bei niedrigem Wasserstand ab
  • Nebel einstellbar
  • Kaltnebel
  • inkl. Messbecher
  • schlichtes Design
  • wirkt beruhigend
  • als Nachtlicht verwendbar
  • für Räume bis 30 m²
  • Nebel einstellbar
  • RoHS-zertifiziert
  • Bedienung über 2 Tasten
Zum Angebot*
Erhältlich bei*
Vergleichssieger 1)
TaoTronics
  • leiser Betrieb
  • Trockengehschutz
  • einfach zu reinigen
Erhältlich bei
Bestseller 1)
Tenswall
  • frei von BPA
  • sanfte Farbwechsel-Übergänge
  • Lampe auch ohne Diffusor nutzbar
Erhältlich bei
VicTsing
  • läuft bis zu 10 Stunden
  • einfach befüllbar
  • produziert sehr feinen Nebel
Erhältlich bei
Anjou
  • hohe Kapazität
  • schaltet sich bei niedrigem Wasserstand ab
  • Nebel einstellbar
Erhältlich bei
Aukey
  • Kaltnebel
  • inkl. Messbecher
  • schlichtes Design
Erhältlich bei
Preistipp 1)
Infinitoo
  • wirkt beruhigend
  • als Nachtlicht verwendbar
  • für Räume bis 30 m²
Erhältlich bei
Aurmoo
  • Nebel einstellbar
  • RoHS-zertifiziert
  • Bedienung über 2 Tasten
Erhältlich bei

Der beste Diffuser 2020

Ein Diffuser sorgt für ein besseres Raumklima.

Um die Raumluft zu verbessern, können Sie vieles tun. Zum Beispiel ausgiebig lüften oder eine Duft-Lampe aufstellen. Eine praktische Alternative ist der Aroma-Diffuser, auch Luftbefeuchter oder Duftvernebler für ätherische Öle genannt.

Der Diffuser-Vernebler verbessert nicht nur den Raumduft, er wertet dank LED-Beleuchtung auch das gesamte Ambiente mit stimmungsvollen Farben auf.

Die Anwendung mit Öl-Duft und Wasser ist sehr einfach. Der Diffuser wird elektrisch betrieben und verteilt die feuchte Luft samt Duft im Raum.

Worauf Sie beim Kauf eines Diffuser achten sollten, erfahren Sie hier in unserer Kaufberatung.

Diffuser können mit verschiedenen Öl-Typen betrieben werden

Sie haben die Wahl, ob sie Ihren Diffuser mit einem ätherischen oder reinen Duftöl befüllen. Beide Varianten stellen wir Ihnen hier näher vor.

» Mehr Informationen

Ätherisches Öl enthält natürliche Bestandteile

Wenn Sie natürliche Düfte bevorzugen, sind ätherische Öle für Sie die richtige Wahl. Diese werden aus Pflanzen gewonnen und können je nach Duftvariante (z. B. Lavendel, Zitrone, Holz) unterschiedliche Wirkungen auf Ihren Körper erzielen.

» Mehr Informationen

Duftöle werden synthetisch hergestellt

Eine noch größere Duftvielfalt bieten sogenannte Duftöle. Diese werden synthetisch produziert und sind im Vergleich etwas preiswerter als ätherische Öle. Synthetisch hergestellte Duftöle haben keine gesundheitsförderliche Wirkung, verströmen aber tolle Raumdüfte. Die eine oder andere Duftrichtung wird eventuell als zu intensiv oder unnatürlich wahrgenommen.

» Mehr Informationen

Entscheiden Sie sich entweder für ätherisches oder synthetisch hergestelltes Öl. Beide sollten Sie in Ihrem Diffuser nicht kombinieren.

Vorteile und Nachteile der verschiedenen Diffuser-Öl-Typen

Beide Ölvarianten haben Vor- und Nachteile, die wir Ihnen hier in der folgenden Tabelle noch mal zusammengefasst haben.

» Mehr Informationen
Öl-Art Vorteile Nachteile
Ätherisches Öl
  • Natürlicher Duft
  • Aus Pflanzen hergestellt
  • Kann heilsame Wirkung auf den Körper haben
  • Hinterlässt Rückstände im Diffuser
  • Eventuell teurer
Synthetisches Duft-Öl
  • Künstlich hergestellt
  • Hinterlässt kaum Rückstände
  • Viele Duftvarianten
  • Keine gesundheitsfördernde Wirkung

Wichtige Infos: Dosierung, Anzahl der Farbtöne, Füllmenge und weitere praktische Extras

Bevor Sie sich für einen Diffuser entscheiden, sollten Sie folgende Punkte berücksichtigen.

» Mehr Informationen

Der Diffuser sollte möglichst geräuschlos arbeiten

Es gibt viele verschiedene Duftrichtungen.

Nicht nur der Duft und das integrierte LED-Licht erzeugen eine angenehme Stimmung im Raum. Ein guter Diffuser arbeitet auch sehr leise und ist im besten Fall gar nicht zu hören.

Einsatzzweck: Öl als Duft oder Heilmittel verwenden

Ätherische Öle haben oft eine gesundheitsfördernde Wirkung und werden bei den verschiedensten Beschwerden eingesetzt.

» Mehr Informationen

Kopfschmerzen, Erkältungen, Stress, Magen-Darm-Beschwerden, Schlaflosigkeit und depressive Verstimmungen sind häufige Einsatzzwecke, bei denen ein ätherisches Öl Linderung erzielen kann. Zum Beispiel mit den Extrakten aus Bergamotte, Eukalyptus, Lavendel oder Rosmarin.

Möchten Sie lediglich den Raumduft verbessern, ist das synthetische Duftöl für den Diffuser eine gute Alternative zum klassischen Raumspray.

Die Wassertank-Größe variiert

Gut zu wissen:
Einige Modelle funktionieren mit Ultraschall-Technik. Dank dieser wird der Duft mit Feuchtigkeit besonders gleichmäßig im Raum verteilt. Diffuser mit Ultraschall sind meist teurer als normale Aroma-Diffuser.

Je mehr Wasser in den Diffuser passt, desto seltener müssen Sie es nachfüllen. Die meisten Modelle haben Platz für etwa 150 bis 500 ml Wasser. Es gibt aber auch deutlich größere Geräte, in die mehr als ein Liter Wasser eingefüllt werden kann. Für den gewerblichen Einsatz empfehlen wir Ihnen einen Diffuser mit einem größeren Wasservolumen.

Die Duftzeit kann über einen Timer reguliert werden

Die maximale Duftzeit hängt davon ab, in welchem Modus das Gerät arbeitet. Sie können den Duft vom Diffuser ununterbrochen verströmen lassen, aber auch 12 Stunden laufen lassen, um dann eine Pause einzulegen. Eine Pause empfiehlt sich für die Nacht.

» Mehr Informationen

Ein Intervallmodus reguliert den Wechsel zwischen Dampfmodus und Pause automatisch. Einige Modelle haben einen praktischen Timer, dank dem sich der Diffuser automatisch zu einem festgelegten Zeitpunkt ausschaltet.

Die Anzahl der Farbtöne variiert

Wie viele Farben der Diffuser abgibt, ist unterschiedlich. Die meisten Modelle bieten 7 bis 14 Farben.

» Mehr Informationen

Ihre Lieblingsfarben können Sie bei einigen Modellen selber festlegen. Der Farbwechselmodus sorgt für Abwechslung und eine zur Stimmung passende Lichtfarbe. Ein wahrer Diffuser-Vergleichssieger ermöglicht das Anschalten des LED-Lichts, ohne Duft zu verströmen.

Praktisch ist eine Fernbedienung, dank der Sie die Raumbeduftung, aber auch die LED-Beleuchtung am Diffuser bequem steuern.

Diffuser sind effektiver als Duftlampen

Wenn Sie lediglich einen sanften Raumduft ohne Luftbefeuchtung wünschen, könnte auch eine Duftlampe für Sie eine Alternative sein.

» Mehr Informationen
Duftgerät-Art Beschreibung
Duftlampe Duftlampen funktionieren ohne Strom und werden völlig geräuschlos mit einem Teelicht betrieben. Solange das Teelicht brennt, verströmt das mit Duftöl versetzte Wasser einen angenehmen Duft im Raum. Die Duftlampe ist preiswerter als ein Diffuser, allerdings auch deutlich weniger effektiv und nicht für die Luftbefeuchtung geeignet.
Diffuser Ein Diffuser wird elektrisch betrieben, muss also ans Stromnetz angeschlossen werden und verbraucht Energie. Die Raumbeduftung ist sehr effektiv und der Diffuser dient auch zur Luftbefeuchtung.

FAQ: wichtige Fragen und Antworten zu Diffuser

Sie haben noch Fragen zum Diffuser? Hier finden Sie einige Antworten.

» Mehr Informationen

Wie funktioniert ein Aroma Diffuser?

Die Anwendung ist sehr einfach. Sie müssen nur etwas Wasser plus einige Tropfen vom ätherischen Öl oder Duftöl in den Diffuser geben. Nach dem Anschalten wird die Luft befeuchtet und gleichzeitig mit Duft versehen.

» Mehr Informationen

Welche Öle kann man für einen Diffuser verwenden?

Destilliertes Wasser beugt einer Verkalkung des Geräts vor und kann die Haltbarkeit verlängern.

Sie können ätherische Öle verwenden, wenn Sie verschiedenste gesundheitliche Beschwerden gerne mit natürlichen Duftstoffen lindern möchten. In der Aroma-Therapie kommen viele Pflanzen zum Einsatz, die häufig positive Wirkungen erzielen und eine Medikamenteneinnahme unnötig machen.

Wenn für Sie die Duftkomponente im Raum im Vordergrund steht und Sie auch gerne mal einen exotischen Duft in Ihrer Wohnung haben möchten, sind reine Duftöle die richtige Wahl für Ihren Diffuser. Diese sind synthetisch hergestellt und haben keinerlei gesundheitliche Wirkung.

Welcher ist der beste Diffuser?

Der beste Diffuser, den wir Ihnen empfehlen können, ist in unserer Tabelle mit einem Diffuser-Vergleich zu finden. Überzeugen sollten Sie sich beim Kauf von der möglichen Füllmenge und der Anzahl der verschiedenen Farben sowie einer Intervall-Funktion, wenn Sie sich für einen neuen Diffuser entscheiden.

» Mehr Informationen

Wo können Sie einen Diffuser kaufen?

Einen Diffuser finden Sie im Fachhandel für Raumgestaltung, aber zu einem günstigen Angebot oft auch im Discounter wie Lidl. Am größten ist die Auswahl online, wo Sie zum Beispiel bei Amazon Diffuser in zahlreichen Ausführungen zu einem guten Preis kaufen können.

» Mehr Informationen

In unserer Tabelle mit einem Diffuser-Vergleich stellen wir Ihnen den Preis-Leistungs-Sieger ebenso vor wie den besten Diffuser, der unserer Meinung nach aktuell auf dem Markt erhältlich ist.

Die Stiftung Warentest konnte bisher im Diffuser-Test noch keinen Vergleichssieger feststellen.

Die besten Hersteller und Marken für Diffuser

Eine gute Wahl treffen Sie mit einem Diffuser der folgenden Marken und Hersteller.

» Mehr Informationen
  • Young Living
  • Scentsy
  • Muji
  • Primavera
  • Air Wick
  • Grundig
  • Taotronics
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (31 Bewertungen, Durchschnitt: 4,81 von 5)
Diffuser
Loading...

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus