Diese 12 Kräuter gehören in jede Küche!

Diese 12 Kräuter gehören in jede Küche!

Der Mensch isst nicht nur, weil er Nahrung braucht, der Mensch isst auch aus Genuss. Wenn etwas ganz besonders gut schmeckt, kann man davon nicht genug bekommen. Um ein leckeres Essen zu zaubern, gehören in viele Speisen nicht nur Gewürze, sondern auch hin und wieder Kräuter.

Dabei sind frische Kräuter natürlich immer besser und schmackhafter, aber auch im getrockneten Zustand sind sie bestens zum Verfeinern von Suppen, Soßen, Fleisch- und Nudelgerichten und auch Desserts, geeignet.

Doch welche Kräuter gehören in jede Küche? Hier eine kleine Aufstellung an Kräutern, die in keiner Küche fehlen sollten:

  1. Schnittlauch, Petersilie und Dill – mit diesen dreien kommt man schon mal gut über die Runden. Sie sollten zur Grundausstattung gehören.
  2. Bärlauch, Basilikum und Pimpinelle – passen hervorragend zu Salaten.
  3. Pfefferminze und Zitronengras geben besonders Desserts den richtigen Pfiff.
  4. Sauerampfer, Liebstöckel, Kapuziner- und Brunnenkresse – kennt jeder, hat nicht jeder, wäre aber mal was anderes.

Sie sehen, Kräuter braucht man in jeder Küche. Und wer sich eine kleine Auswahl anschafft, der kann auch immer ein wenig variieren und die Bekochten überraschen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (23 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...

Bildnachweise: © V&P Photo Studio - Fotolia.com

Weitere interessante Artikel

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus