Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Dickere Haare bekommen: Diese Methoden sorgen für dichtes Haar

Dickere Haare bekommen: Diese Methoden sorgen für dichtes Haar

Warum werden meine Haare immer dünner?

Leider gibt es viele Faktoren, die zu dünner werdendem Haar führen. Als Erstes lohnt es sich jedoch, den Stress zu reduzieren und einen gesunden Lebensstil zu pflegen.


Wie kann ich dickere Haare bekommen?

Achten Sie darauf, Ihre Haare nicht zu sehr zu belasten und pflegen Sie sie regelmäßig mit Naturprodukten wie Kokosöl oder Aloe Vera.


Gibt es Möglichkeiten, dickes Haar vorzutäuschen?

Im Bereich „Beauty“ geht es immer wieder um die Möglichkeit, Dinge besser erscheinen zu lassen als sie tatsächlich sind. Haare bilden hier natürlich keine Ausnahme.
Nehmen Sie einen Lockenstab zur Hand und unterstreichen Sie die voluminöse Optik noch durch ein paar helle und dunkle Strähnen.


Leider ist nicht jeder von Natur aus mit dichtem Haar gesegnet. Es stellt sich also ganz automatisch die Frage, wie Sie dickere Haare bekommen.
In unserem Artikel zeigen wir Ihnen, was Sie tun können, um Ihre Haare aktiv zu unterstützen, welche Dinge Sie besser vermeiden und was optisch dabei hilft, dichtere Haare vorzutäuschen.


1. Ursachen für dünne Haare

Die Ursachen für sehr dünne Haare sind vielfältig. Besteht das Problem schon immer, so liegen genetische Ursachen nahe. Dementsprechend ist es leider nur begrenzt möglich, fülligere Haare zu bekommen.
Vielfach sind die Ursachen jedoch zumindest nicht rein genetisch, auch wenn es durchaus große individuelle Unterschiede gibt.
So führen Faktoren wie Stress, eine ungesunde Ernährung oder auch die falschen Pflegeprodukte zu dünner werdenden Haaren.
Eine mangelnde Vitaminzufuhr können Sie bestens durch ausgewogene Ernährung verhindern. Und auch ein stressiger Alltag ist ein Faktor, an dem Sie aktiv etwas ändern können.

Auch hormonelle Veränderungen können sich negativ auf das Haarwachstum auswirken. Dies ist beispielsweise in der Schwangerschaft oder auch zu Beginn der Wechseljahre möglich.

Während Haarausfall bei einem Mann zum Teil auf einen hohen Testosteronspiegel zurückzuführen ist, hat eine Frau öfter einmal unter Eisenmangel zu leiden, wenn die Regelbeschwerden zu einem hohen Blutverlust führen.
Mit Tabletten lässt sich der Eisenspiegel, falls nötig, jedoch sehr gut regulieren.

Achtung: Leiden Sie unter starkem Haarausfall, suchen Sie bitte zunächst einen Arzt auf, um den Ursachen auf den Grund zu gehen.

2. Tipps, um wieder dickere Haare zu bekommen

Möchten Sie sich wieder über volles Haar freuen können, so probieren Sie die verschiedenen Tipps aus, die wir Ihnen in den folgenden Abschnitten kurz ein wenig näher vorstellen.

» Mehr Informationen

2.1. Schonende Produkte verwenden


In vielen Shampoos befinden sich sehr viele unterschiedliche Chemikalien, die das Haar angreifen. Im schlimmsten Fall führt dies dazu, dass die Haare ausfallen.

Leider lassen sich diese Zusätze nicht immer auf den ersten Blick erkennen. Dennoch liegt das Ziel der meisten Shampoos darin, Fett aus den Haaren zu entfernen. Dadurch geht jedoch der natürliche Schutz verloren und die Haare brechen leichter.

Regelmäßige Spülungen mindestes einmal in der Woche sind daher Pflicht.

Achtung: Wenn Sie Ihre Haare regelmäßig tönen oder färben, strapazieren Sie es zusätzlich.

2.2. Die Haare mit Hausmitteln stärken

Um volles Haar zu bekommen müssen Sie nicht zwingend auf teure Haarpflegeprodukte zurückgreifen. Es gibt auch einige natürliche Hausmittel, mit denen Sie Ihre Haare kräftigen können.

» Mehr Informationen

Besonders gut eignen sich Kokosöl oder Extrakte aus Aloe-Vera. Achten Sie dabei jedoch unbedingt darauf, dass es sich um reine Produkte handelt und keine Mittel, die lediglich einen geringen Anteil an Aloe-Vera enthalten.

Ganz nebenbei eignen sich die Produkte zur Haarpflege auch bestens, um Ihre Kopfhaut mit wertvollen Nährstoffen zu versorgen.

2.3. Hitze schadet Ihren Haaren

Gut zu wissen
Viele Männer setzen zur Vorbeugung von Haarausfall auf Coffein-Shampoo. Leider ist die Studienlage zur Wirksamkeit jedoch dünn. Vielfach stammen die durchgeführten Studien von Unternehmen, die koffeinhaltige Shampoos vermarkten.

Damit die Haare schneller trocknen, greifen die meisten Frauen direkt nach dem Waschen zum Fön. Genau dies ist jedoch ein großer Fehler, denn Haare mögen keine Hitze.
Am besten wickeln Sie Ihre Haare daher zunächst in ein Handtuch und lassen Sie antrocknen, bevor Sie sie föhnen.
Haben Sie keine Zeit dafür, weil es morgens bei Ihnen eher schnell gehen muss, so bietet es sich an, die Reihenfolge ein wenig zu verändern. Lassen Sie die Haare beispielsweise beim Frühstück zunächst antrocknen.
Ansonsten lohnt es sich, den Fön nicht auf der höchsten Stufe zu nutzen.

Doch nicht nur der Fön, sondern auch Lockenstäbe und Glätteisen sind eine Prozedur für Ihre Haare, selbst wenn Sie bereits ein Hitzespray verwenden.
Greifen Sie daher zumindest nicht jeden Tag zu diesen Produkten, um dickere Haare zu bekommen.

Auch starke Sonneneinstrahlung kann das Haar schädigen, sofern Sie es nicht mit ausreichend Nährstoffen versorgen.

2.4. Regelmäßige Frisörbesuche

Lassen Sie Ihre Haare am besten regelmäßig, mindestens alle 3 Monate, schneiden. Auch wenn dies nur die Spitzen betrifft, so beseitigen Sie auf diese Weise schnell und effektiv Beschädigungen.

» Mehr Informationen

Damit vermeiden Sie langfristig, dass Ihre Haare dünn aussehen.

2.5. Gesunde Ernährung

Der wichtigste Aspekt, um dickere Haare zu bekommen, besteht in gesunder Ernährung. Auf diese Weise versorgen Sie Ihren Körper mit allen notwendigen Vitaminen, Ballaststoffen und Spurenelementen.

» Mehr Informationen

Diese sind nicht nur gut für Ihre Organe, Ihre Knochen sowie Ihre Muskulatur, sondern auch für Ihre Haare. Sind Sie hingegen unterversorgt, zeigt sich dies schnell in dünner werdendem Haar.

Achtung: Nehmen Sie eine gesunde Ernährung ernst, setzen Sie sich dabei jedoch nicht unter Druck, denn Stress ist kontraproduktiv, um wieder dickere Haare zu bekommen.

Einige Tipps, wie Sie wieder dickere Haare bekommen, sehen Sie auch noch einmal in diesem Video:

3. Tricks, um optisch dickere Haare zu bekommen

Möchten Sie nicht auf die Wirkung von Haarpflegemitteln warten, sondern möglichst schnell eine Veränderung sehen, so gibt es versuchen Sie es doch mit einem dieser Tipps:

» Mehr Informationen
haare ueber kopf foehnen

Föhnen Sie Ihre Haare einmal vornübergebeugt.

  • Passende Frisuren: Haben Sie sehr dünnes Haar, so versuchen Sie es doch einmal mit Locken, um für mehr Volumen zu sorgen. Ansonsten bietet es sich oftmals an, eine andere Frisur zu wählen. Wie wäre es also beispielsweise mit einem Pixie Cut, einem Long Bob oder einem Side Flip, bei welchem die meisten Haare auf eine Seite fallen?
  • Die richtige Farbauswahl: Es kommt nicht darauf an, ob Sie blonde oder braune Haare bevorzugen, sondern auf die Farbunterschiede. Feine Strähnen sorgen für Abwechslung und verleihen dem Haar so optisch eine größere Tiefenwirkung.
  • Haarschaum verwenden: Mit Haarschaum bauschen Sie Ihre Haare auf, um deutlich mehr Volumen zu erlangen.
  • Die Haare über Kopf föhnen: Sicherlich ist es etwas gewöhnungsbedürftig, die Haare über Kopf zu föhnen. Jedoch stellt die Methode ein einfaches und effektives Mittel dar, um dünnes Haar voluminöser erscheinen zu lassen.

4. Mit einem Lockenstab für voluminös aussehende Haare sorgen

Bestseller Nr. 1
ELEHOT Lockenstab 5 in 1 LCD Keramikbeschichtung Multifunktions Austauschbare Lockenwickler Kit
  • LCD-Anzeige und Temperatur einstellbar: LCD-Display mit digitaler Temperaturanzeige, Grad von 80 °C bis 230 °C
  • 5 austauschbare Aufsätze: Das Gerät wird mit nicht weniger als 5 Rollen mit verschiedenen Durchmessern geliefert, um verschiedene Lockenstile zu verwirklichen.
  • Turmalin und Keramik-Technologie: Der Lockenstab verleiht Ihnen seidiges, glänzendes und glänzendes Haar.
  • Automatische Abschaltung: Wenn Sie vergessen, das Lockenstab auszuschalten, schaltet es sich automatisch nach 60 Minuten aus.
  • Achtung: Halten Sie die ON/OFF-Taste für 3 Sekunden gedrückt, um das Gerät einzuschalten.
Bestseller Nr. 2
Lockenstab 6 in 1 Set LCD Keramikbeschichtung Multifunktions Austauschbare Lockenwickler Kit Multistyler 09-32mm von ELEHOT
  • Professioneller Lockenstab Set - 6 Größe mit kegelförmigen Heizelement zum Stylen - 6 Stäbe Inkl. 09-18mm, 19-25mm, 19mm, 25mm,32mm,25mm Perle.
  • Versteckte LCD-Anzeige - Das Display wird automatisch angezeigt, wenn der Lockenstab eingeschaltet ist. HD-Bildschirm macht die Temperatur auf einen Blick klar.
  • Schnellheizung PTC Technologie - PTC erzeugt Schnellheizung, was Sie nicht länger warten lässt.
  • Temperatureinstellung und Temperatursperre - Die Temperatur kann durch die Taste + und - frei eingestellt werden. Drücken und halten Sie - für drei Sekunden und die Temperatur wird gesperrt. Halten Sie zum Entsperren weitere drei Sekunden gedrückt.
  • Sicher & Humanisierte Design - Der Lockenstab wird nach 60 Minuten automatisch abgeschaltet. Rotations-Steckrohrdesign für sicherere Verwendung und 2,5m langes drehbares Netzkabel für einfache Bedienung.
AngebotBestseller Nr. 3
Remington Lockenstab Pro Soft Curl CI6525, 25mm für weiche, natürliche Locken, 4-facher Schutz, antistatische Keramik-Turmalin-Beschichtung, digitales Display, 10 Temperatureinstellungen, silber/grau
  • 25mm Lockenstab für weiche und natürliche Locken
  • 4-facher Schutz für das Haar durch die hochwertige, antistatische Keramik-Turmalin-Beschichtung im Vergleich zu Remington Standard-Keramikbeschichtung
  • Digitales Display mit 10 Temperatureinstellungen von 130-220°C für feines und dickes Haar, drehbarer Temperaturregler, 30 Sekunden Aufheizzeit
  • Automatische Sicherheitsabschaltung nach 60 Minuten, weltweite Spannungsanpassung, Ein-/Ausschalter
  • Kabeldrehgelenk, kühle Spitze


Weitere interessante Artikel

Bildnachweise: © Sofia Zhuravetc – stock.adobe.com, © Goffkein – stock.adobe.com

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus