Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Bass Test 2018

Empfehlenswerte Bässe im Überblick

Vergleichssieger
Rocktile Pro RB-400B
Bestseller
Cherrystone BB2 BK
GSR200B-WNF E-Bass
Dean Guitars E10APJ
Preistipp
MSA - JB10N
Gear4Music Chicago
MPM
Modell Rocktile Pro RB-400B Cherrystone BB2 BK GSR200B-WNF E-Bass Dean Guitars E10APJ MSA - JB10N Gear4Music Chicago MPM
Aktueller Preis
Unsere Wertung
So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Anzahl Tonregler 2 Stk. 1 Stk. 2 Stk. 2 Stk. 2 Stk. 2 Stk. 1 Stk.
Anzahl Volumenregler 2 Stk. 1 Stk. 2 Stk. 2 Stk. 2 Stk. 2 Stk. 1 Stk.
Tonabnehmersystem Single Coil Humbucker Dynamix P PJ-Tonabnehmer Single Coil Single Coil / Split Coil Single Coil
Material Rosenholz Ahorn Ahorn / Mahagoni / Rosenholz Linde / Rosenholz Ahorn Ahorn Erle / Rosenholz / Ahorn
Farbe schwarz/weiß schwarz/weiß braun schwarz mit Aufdruck Naturoptik Holzoptik schwarz
Anzahl Bünde 21 Stk. 22 Stk. 22 Stk. 24 Stk. 24 Stk. 22 Stk. 20 Stk.
Mensur 33.8" 30" 34" 35" 34" 30" k. A.
Gurtbefestigung möglich
Gewicht 3.8 kg 3.1 kg 8 kg 4.5 kg k. A. k. A. 4.2 kg
Verpackungsgröße 111 x 35 x 86 cm 114 x 39 x 10 cm k. A. 112 x 15 x 38 cm k. A. k. A. 123 x 43 x 10 cm
Vor- und Nachteile
  • elegante Perlmuttinlays
  • traditionelle Bauweise
  • schlanker Hals
  • einstellbare Brücke
  • inkl. Tragetasche
  • Vintage Schlagbrett
  • hochwertige Materialien wie Mahagoni
  • 4 verschiedene Saitenstärken
  • robuste Bauweise
  • gegossener Steg
  • Saiten aus Nickel
  • DMT-Design
  • einstellbarer Halsstab
  • natürliches Design
  • inkl. 6.3 Klinkenkabel
  • inkl. Klinkenkabel und Gigtasche
  • kurze Mensur
  • Sunburst-Finish
  • verchromter Tonabnehmer
  • ideal für Anfänger und Wiedereinsteiger
  • gute Verarbeitung
Preis prüfen
Erhältlich bei
Vergleichssieger 1)
Rocktile Pro RB-400B
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • elegante Perlmuttinlays
  • traditionelle Bauweise
  • schlanker Hals
Bestseller 1)
Cherrystone BB2 BK
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • einstellbare Brücke
  • inkl. Tragetasche
  • Vintage Schlagbrett
GSR200B-WNF E-Bass
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • hochwertige Materialien wie Mahagoni
  • 4 verschiedene Saitenstärken
  • robuste Bauweise
Dean Guitars E10APJ
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • gegossener Steg
  • Saiten aus Nickel
  • DMT-Design
Preistipp 1)
MSA - JB10N
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • einstellbarer Halsstab
  • natürliches Design
  • inkl. 6.3 Klinkenkabel
Gear4Music Chicago
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • inkl. Klinkenkabel und Gigtasche
  • kurze Mensur
  • Sunburst-Finish
MPM
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • verchromter Tonabnehmer
  • ideal für Anfänger und Wiedereinsteiger
  • gute Verarbeitung

Die besten Bässe 2018

Alles, was Sie über unseren Bass Vergleich wissen sollten

Einen guten Bass bekommen Sie bei dem Hersteller Ibanez.

Der Bass ist ein Musikinstrument, das besonders häufig beim Jazz verwendet wird. Auch der E-Bass ist mit dem Kontrabass verwand und ein beliebtes Instrument. Das Bass Instrument ist aus Holz gefertigt und gehört zu den Zupfinstrumenten. Als Bassist können Sie das Instrument bei verschiedenen Musikrichtungen, wie zum Beispiel Jazz, Rock, Blues oder Punk spielen. Ähnlich wie eine Gitarre ist auch das Bass Musikinstrument mit Saiten bespannt. Sie halten den Bass also nicht stehend vor sich wie beim Kontrabass, sondern tragen das Instrument beim Spielen wie eine Gitarre. Falls Sie zu den Neulingen gehören und gerade erst mit der Musik beginnen, können Sie mit dem richtigen Instrument Gitarre Bass lernen, indem Sie entweder Unterricht nehmen oder sich Lernvideos auf Youtube anschauen. Sobald Sie das Instrument beherrschen, können Sie sich auf die Suche nach einem Bass machen, denn der Handel (z. B. Musikfachgeschäft) bietet Ihnen eine gute Auswahl an hochwertigen Modellen an. Worauf es beim Kauf wirklich ankommt, erfahren Sie hier in unserem Ratgeber. Auch ein Bass Test oder Vergleich kann hilfreich sein, wenn Sie das beste Modell zu einem guten Preis finden wollen.

Verschiedene Arten von Bässen in der Übersicht

Bässe gibt es in verschiedenen Arten im Musikfachhandel zu kaufen. Zwei häufige Varianten stellen wir Ihnen hier kurz vor:

Bass-Typ Beschreibung
E-Bass Der E-Bass ist ein Musikinstrument zum Zupfen. Mit etwas Geschick und ein wenig Zeit können Sie das Instrument schnell erlernen. Der elektrische Bass gibt in der Regel nur relativ leise Töne ab, sodass das Gerät verstärkt werden muss. Möglich wird das durch einen im Bass Musikinstrument eingebauten elektromagnetischen Tonabnehmer, der die Schwingungen der Bass Saiten in elektrische Signale umwandelt. Diese umgewandelten Signale werden durch einen sogenannten Verstärker schließlich hörbar gemacht. Beim Spielen tragen Sie den Bass hängend vor dem Körper und können zusammen mit anderen Personen Musik machen. Je nach Modell hat ein E-Bass zwischen vier und 12 Saiten. Da der E-Bass an sich keinen Resonanzkörper hat, wird das Musikinstrument aus einem massiven Stück Holz gefertigt. Bässe bekommen Sie unter anderem aus Ahorn, Erle, Linde, Mahagoni oder Palisander.
E-Gitarre Bei der E-Gitarre handelt es sich um ein Musikinstrument, das Sie ebenfalls hängend vor dem Körper tragen. E-Gitarren sind für elektrische Tonabnahmen konzipiert und muss daher keinen akustischen Klangkörper besitzen, sondern wird Ihnen in vielen verschiedenen Bauformen zum Kauf angeboten. Mit dem passenden Verstärker kann die Gitarre Bass eine Vielzahl von verschiedenen Klängen erzeugen. Bei den meisten E-Gitarren wird der Korpus aus einem massiven Holz gefertigt, das mit anderen Materialien kombiniert werden kann. Je hochwertiger das Material und die Verarbeitung sind, desto bessere Töne gibt das Musikinstrument ab. Ähnlich wie beim E-Bass werden auch bei der E-Gitarre elektromagnetische Tonabnehmer verwendet, um die verstärkten Töne wiederzugeben. Damit der Ton beim Spielen eingestellt werden kann, besitzen E-Gitarren oft mehrere Tonabnehmer und Schalter, mit denen Sie einfach wechseln können.

Vor- und Nachteile verschiedener Bass-Typen

Hier haben wir für Sie noch mal die Vorteile der verschiedenen Musikinstrumente (E-Bass oder E-Gitarre) tabellarisch zusammengefasst.

Bass-Typ Vorteile Nachteile
E-Bass
  • Aus Holz gefertigt

  • Vier bis 12 Saiten

  • Tieferes Klangspektrum
  • Keine
E-Gitarre
  • Verschiedene Bauformen

  • Ohne akustischen Klangkörper

  • Vielseitiges Klangspektrum
  • Keine

Die wichtigsten Kaufkriterien für Bässe

Der Bass ist ein Musikinstrument, mit dem Sie in der Band spielen können. Gerade bei einem Instrument fällt die Auswahl oft schwer, denn verschiedene Faktoren spielen eine wichtige Rolle, wenn Sie lange Freude an dem E-Bass haben möchten. Mit den folgenden Tipps können Sie sich die Suche nach einer Bass Gitarre ein wenig erleichtern.

Holzart

Der Bass ist ein hölzernes Zupfinstrument und wird aus unterschiedlichen Holzarten gefertigt. Diese spielen nicht nur eine optische Rolle beim Blick auf den Korpus, sondern können auch den Klang beeinflussen. Möchten Sie einen möglichst prägnanten und brillanten Sound, eignet sich Eschenholz. Mahagoni eignet sich dann, wenn Sie warme und volle Töne beim Spielen bevorzugen. Brauchen Sie etwas mehr Brummen und möchten Sie die Mitten besonders betonen, greifen Sie am besten zu einem Bass aus Erlenholz.

Tipp
Im Handel sind auch sogenannte bundlose Bässe erhältlich. Diese sollten Sie allerdings nicht als Einsteigermodell wählen, wenn Sie das Spielen auf dem Instrument gerade erst erlernen.

Halskonstruktionen

Es gibt insgesamt drei verschiedene Arten, um den Hals am Bass zu befestigen. Solide und preisgünstig ist ein verschraubter Hals. Bei verschraubten Hälsen können Sie die Neigung des Halses einstellen und haben zudem die Möglichkeit, den Hals auszutauschen, falls dieser einmal beschädigt wird. Ist der Hals verklebt, können Sie ihn leider nicht wechseln. Bei der verklebten Variante können Sie den Ton dafür länger aufrecht erhalten. Die dritte Möglichkeit ist eine durchgehende Variante. Der Hals ist bei diesen – auch als fixed bezeichnetet Modellen – nicht extra angebracht, sondern ein fester Bestandteil des Körpers. Da diese Anfertigungen weitaus aufwendiger sind, liegen Bässe mit solch einem fixed Hals auch im oberen Preisbereich.

Wie viele Saiten?

Im Durchschnitt hat der E-Bass zwischen vier und sieben Saiten. Es gibt aber auch Bässe, die bis zu 12 Saiten haben. Diese sind durchgehend in Quartern gestimmt. Ein viersaitiger elektrischer Bass wird daher wie ein Kontrabass gestimmt. Beim Spielen ist sein Klang noch eine Oktave tiefer, als die vier tiefsten Gitarrensaiten. Obwohl der Bass mit vier Seiten zu den klassischen Musikinstrumenten gehört, haben viele Modelle mehr Saiten. Ist der Bass mit mehr als vier Saiten versehen, kann der Frequenzbereich der tiefen Töne verändern.

Wie viele Bünde hat ein E-Bass?

In der Regel hat ein Bass mit kurzem Hals weniger Bünde, als ein Musikinstrument mit langem Hals. Im Durchschnitt hat ein E-Bass zwischen 20 und 24 Bünde. Bei Bässen, die vorwiegend für Jazz Musik genutzt werden, können auch bis zu 30 Bünde vorhanden sein. Angebracht sind die Bünde direkt auf dem Griffbrett am Hals. Ein Bund ist nicht anderes als eine Erhebung, die sich auf dem Griffbrett befindet. Die Bünde stehen quer zu den Saiten und sind bei fast allen Bässen über das gesamte Griffbrett verteilt. Wenn Sie E-Bass spielen, drücken Sie dabei die Saiten mit den Fingern auf das Griffbrett und nutzen die Bünde quasi als Aufleger.

Wie oft Saiten wechseln?

Immer dann, wenn Sie mit dem Zustand der Saiten an dem E-Bass nicht mehr zufrieden sind, sollten diese gewechselt werden. Mit neuen Saiten ertönt ein klarer Sound beim Spielen und auch die einzelnen Highlights kommen besser zur Geltung. Spätestens dann, wenn Sie die ersten Beschädigungen an den Saiten sehen, sollten Sie diese wechseln. Wie stark die Saiten auf dem Bass Instrument beansprucht werden, hängt natürlich nicht nur vom Klangverhalten ab. Denn auch die Spielweise und der Handschweiß spielen beim Verschleiß der Saiten oft eine große Rolle. Wenn Sie oft auf dem Musikinstrument spielen, nutzen sich die Saiten schneller ab, als wenn Sie nur gelegentlich zum E-Bass greifen. Das Wechseln der Saiten sowie das Stimmen können Sie vom Fachmann machen lassen oder schauen sich ein paar Videos bei Youtube an, denn in der Regel gelingt der Saitenwechsel sehr leicht.

Wo hinstellen / wo aufstellen?

Der E-Bass ist nicht so groß und robust wie ein Kontrabass. Daher sollten Sie die Bass Gitarre immer richtig abstellen, wenn Sie das Instrument nicht nutzen. Der E-Bass gehört genau genommen zwar zu den Saiteninstrumenten, ist aber trotzdem nicht ganz so empfindlich wie andere akustische Instrumente. Am besten ist es, wenn Sie den E-Bass in einen dafür vorgesehenen Koffer legen und aufbewahren. So wird das Instrument vor Staub und Schmutz geschützt. Weil der Hals aus Holz gefertigt ist, sollten Sie das Instrument nicht vorher entspannen, da sonst die Gefahr besteht, dass sich das Holz am Hals verzieht. Daher ist es wichtig, dass Sie den E-Bass in einem Raum mit gleichbleibender Temperatur lagern und feuchte Räumen zum Unterbringen meiden. Alternativ zum Koffer können Sie auch einen sogenannten Instrumente-Ständer zur Aufbewahrung nutzen. Allerdings landet bei einer längeren Spielpause der Staub nicht nur auf dem Bass, sondern kann sich auch in dem Instrument sammeln.

Die beliebtesten Bass-Hersteller

In einem Bass Test oder Vergleich finden Sie zahlreiche Bass Hersteller. Die Folgenden können wir Ihnen empfehlen:

  • Yamaha
  • Ibanez
  • Sandberg
  • Gretsch
  • Fender
Auch andere Musikinstrumente wie Schlagzeug, Trommel, Basstrommel, Klavier, Violine, Saxophon oder Subwoofer finden Sie bei einigen dieser Hersteller.

Wo kann ein geeigneter Bass gekauft werden?

Musikinstrumente von zahlreichen Herstellern finden Sie in Fachgeschäften mit Musikzubehör, aber auch online ist das Angebot groß, wenn Sie Bass Lautsprecher, einen E-Bass oder eine Bass Gitarre kaufen wollen. Möchten Sie ein Bass Instrument kaufen, das im Bass Vergleich schon häufiger als beste/r Bass oder Bass Vergleichssieger (z. B. Stiftung Warentest) abgeschnitten hat? Dann machen Sie doch vorab einen Preisvergleich. Ein Bass Test , den Sie zum Beispiel online einfach durchführen, kann sich wirklich lohnen, wenn Sie einen Bass günstig kaufen möchten.

Fazit

Wenn Sie E-Bass oder Bass Gitarre lernen möchten, müssen Sie sich nicht sofort ein eigenes Instrument zulegen. Am besten probieren Sie beide erst einmal in Ruhe aus, um zu sehen, welches Instrument Ihnen mehr zusagt. Auch ein Bass Test oder Vergleich kann Ihnen helfen, die richtige Wahl zu treffen. Achten Sie vor allem auf eine gute Materialqualität sowie auf einen professionellen Klang. Und wenn Sie sich für ein bestimmtes Gerät entschieden haben, empfehlen wir Ihnen, zum Erlernen der professionellen Spieltechnik eine Musikschule zu besuchen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (26 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus