Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Wohnung kühlen – Mit diesen 8 Tipps klappt’s

Wohnung kühlen – Mit diesen 8 Tipps klappt’s

Den Sommer sehnen viele herbei und kaum ist es mal ein paar Tage heiß, geht das Gejammer wieder los. Besonders die Wohnung heizt sich ja immer stark auf. Hier 8 Tipps, wie Sie Ihre Wohnung kühlen können.

1. Eine warme Wohnung ist nicht sehr angenehm

Natürlich verträgt nicht jeder Mensch die Wärme gleichermaßen und Sie müssen auch zugeben, dass eine warme Wohnung alles andere als angenehm ist, vor allem nachts, wenn man schlafen will. Viele schlafen dann zwar schon ohne Decke, das hilft aber meist nicht wirklich.

» Mehr Informationen

Ist die Wohnung erst einmal richtig aufgeheizt, dann bekommt man die Wärme nur schwer wieder heraus.

Deshalb hier ein paar Tipps, wie sich Ihre Wohnung nicht allzu sehr aufheizt bzw. wie Sie Ihre Wohnung wieder etwas abkühlen können.

2. Wohnung kühlen – Mit diesen 8 Tipps klappt’s

  • Tipp 1: Lassen Sie die Rollos runter bzw. ziehen Sie die Vorhänge zu. Dies sollte nicht nur dann geschehen, wenn die Sonne bereits hinein scheint, sondern schon vormittags, wenn es noch nicht ganz so warm ist. So heizt sich das Innere der Wohnung schon gar nicht erst auf.
  • Tipp 2: Wenn Sie noch keine Rollos besitzen, dann sollten Sie sich umgehend welche kaufen. Am besten helle oder mit Metall beschichtete Rollos. Diese können das Sonnenlicht am besten reflektieren.
  • Tipp 3: Machen Sie die Fenster auf. Allerdings nicht bei der größten Hitze, denn dann kommt zu viel warme Luft rein. Nachts ist die beste Gelegenheit, um auf Durchzug zu setzen. Wenn Sie mit Rollos arbeiten, dann können Sie auch tagsüber die Fenster ganz öffnen und die Wohnung lüften. Ansonsten aber immer Fenster schließen, sofern die Sonne scheint.
  • Tipp 4: In einem Einfamilienhaus sollten Sie die Kellertüren offen lassen. So strömt kühle Luft ins Haus und senkt die Temperatur.
  • Tipp 5: Wenn Sie die Möglichkeit haben, dann hängen Sie feuchte Bettlaken oder Tücher vor die Fenster. Der Wind, der hier durchweht, kühlt die Raumtemperatur etwas ab.
  • Tipp 6: Ventilatoren sorgen auch für eine Abkühlung, allerdings nicht, wenn die Wohnung sich schon aufgeheizt hat, denn dann wird die warme Luft nur herumgewirbelt. Stellen Sie den Ventilator abends am besten an das Fenster, sodass die abgekühlte Luft von draußen hereinströmen kann.
  • Tipp 7: Schalten Sie Wärmequellen wie beispielsweise den Computer oder die Lampen aus. Schalten Sie solche Dinge nur ein, wenn sie auch wirklich gebraucht werden.
  • Tipp 8: Nach einem Wärmegewitter ist es draußen meist richtig angenehm. Machen Sie genau dann das Fenster auf.

Übrigens versprechen mobile Klimaanlagen mehr, als sie bringen. Die Leistung einer Klimaanlage müsste schon extrem hoch sein, um einen kleinen Raum ausreichend zu kühlen. Dieses Geld können Sie sich also sparen. Zu den Anschaffungskosten kommen außerdem noch beträchtliche Stromkosten hinzu.

3. Ventilatoren online kaufen

AngebotBestseller Nr. 1
Honeywell HT-900E4 TurboForce Turbo-Ventilator
  • LEISTUNGSSTARK: Ein kleiner Ventilator mit großer Wirkung – spüren Sie die kraftvolle Leistung selbst aus sieben Metern Entfernung. Das aerodynamische Design sorgt für eine optimale Luftbewegung
  • GANZJÄHRIGER KOMFORT: Der Honeywell TurboForce Air Circulator-Ventilator von Honeywell verfügt über drei leistungsstarke Geschwindigkeitseinstellungen und eine 90-Grad-Drehfunktion
  • LEISER BETRIEB: Durch die geringe Lärmemission kann dieser Ventilator auf Ihrem Schreibtisch im Büro, als Standventilator im Wohnzimmer oder als lautloser Ventilator direkt neben Ihrem Bett verwendet werden
  • KLEINER STAND- ODER TISCHVENTILATOR: Dieser praktische Ventilator kann auf dem Tisch oder an der Wand montiert werden und ist leistungsstark genug, um in kleinen bis mittelgroßen Räumen für eine angenehme Kühlung zu sorgen
  • HONEYWELL-VENTILATOREN: Honeywell bietet eine Reihe verschiedener Turm-, Stand- und oszillierender Ventilatoren – so bleiben Sie auch in jeder Situation und Umgebung kühl
AngebotBestseller Nr. 2
Rowenta VU5640 Standventilator Turbo Silence Extreme | 4 Geschwindigkeitsstufen | Nachtmodus | Turbostufe | Automatische Oszillation | Bis zu 80 m³/Min. Luftzirkulation, Grau/Antrazit/Weiß
  • Nachtmodus mit 45 dB(A) – leiser als das Murmeln eines Baches – für einen ungestörten Schlaf
  • Leistungsstarker Luftstrom für ein direktes Frischegefühl
  • Bis zu 80 m³/Min. Luftzirkulation dank 5 Propellern und Turbostufe
  • Automatische Oszillation, sodass der Luftstrom einen großen Bereich abdeckt, dazu einstellbare Ausrichtung
  • Elegantes Design, das perfekt zu Ihrer Einrichtung passt
AngebotBestseller Nr. 3
Standventilator Standlüfter, SuperIeiser Oszillierender Ventilator mit 3 Geschwindigkeitsstufen und Höhenverstellbarkeit bis 130cm, 65W-für zu Hause, Büro und Schlafzimmer (Weiß)
  • 【Langlebig und sicher】 Verfügt über eine robuste Ganzmetallkonstruktion, die stabile Basis sorgte für zusätzliche Stabilität für den Lüfter während des Betriebs, mit einem robusten 3-Gang-Motor, der unseren High-Power-Lüfter zum leistungsstärksten Standventilator auf dem Markt macht
  • 【Quiet Standing Oscillating Fan】 Passen Sie den Luftstrom genau so an, wie Sie es zu Hause oder bei der Arbeit mögen. Es erzeugt einen starken Luftstrom, um den Kühleffekt zu verstärken, während es in jedem Raum Ihres Hauses mit niedrigem Geräuschpegel arbeitet
  • 【Weitwinkeloszillation】 Der weite Oszillationswinkel bietet Vielseitigkeit. Die Weitwinkel-Oszillation kann die Luftzirkulation beschleunigen und den Raum in Ihrem Zuhause schnell kühlen, um Ihren Komfort zu erhöhen, für eine großflächige Kühlung in mittelgroßen bis großen Räumen
  • 【Einstellbare Höhe】 Um Ihren spezifischen Kühlanforderungen gerecht zu werden, können Sie die Höhe des Lüfters problemlos von 108 cm auf 123 cm erweitern
  • 【3 Einstellbare Geschwindigkeiten】 Je nach Situation und Temperatur können Sie zwischen niedriger, mittlerer und hoher Windgeschwindigkeit wählen. Unterschiedliche Windgeschwindigkeiten machen unseren Standventilator ideal für viele Orte wie Büro, Zuhause und so weiter


Weitere interessante Artikel

stefano

Hallo,  Das ist ja alles toll, aber unsere Wohnung wird trotz Rollos (im wohnzimmer keine beschichteten, kommt noch) immer warm, je nach raum bis zu 29 grad, weil von morgens bis Abends die Sonne drauf knallt  und bei aussentemperatur von 32 Grad wirds nachts auch nicht kälter als 26 Grad :-( 

Nadine

Hallo zusammen, vielen Dank für den sehr interessanten Beitrag. Grüße Nadine

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus