Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Parkett zum Glänzen bringen – Mit diesen Tipps klappt’s

Parkett zum Glänzen bringen – Mit diesen Tipps klappt’s

Matt gewordene Parkettböden sehen nicht wirklich schön aus. Deshalb hier drei Tipps, wie Sie ganz einfach Ihr Parkett zum Glänzen bringen können.

1. Parkett zum Glänzen bringen – Mit diesen Tipps klappt’s

Wenn man sich diverse Sendungen im Fernsehen ansieht oder auch im Hotel immer wieder erstaunt zu Boden blickt, fragt man sich: Wie machen die das nur? Wie bringen all diese Menschen den Boden so schön zum Glänzen? Vor allem bei Parkettböden sollten Sie sehr vorsichtig sein, welche Mittelchen Sie verwenden. Probieren Sie aber einfach mal die nachfolgenden Tipps aus. So bringen Sie Ihren Parkettboden prima zum Glänzen.

» Mehr Informationen

2. Boden regelmäßig wischen

Damit Parkett lange glänzt, müssen Sie es in regelmäßigen Abständen wischen. Wichtig ist hierbei jedoch, dass Sie den Boden nicht zu feucht wischen, denn ansonsten kann das Holz aufquellen und sich verziehen.

» Mehr Informationen

Für diese Arbeit reicht generell eigentlich immer ein normaler Haushaltsreiniger aus. Sie können aber auch spezielle Putzmittel für geölte, lackierte oder gewachste Böden verwenden. Wichtig für die Erhaltung des Glanzes ist jedoch nur, dass Sie den Parkettboden regelmäßig reinigen und pflegen.

3. Öl ins Wischwasser geben

Ein kleiner Tipp, der Böden wieder zum Glänzen bringt: Geben Sie in das Wischwasser ganz normales Öl, das auch zum Kochen verwendet wird. Einfach einen Schuss Öl ins Wasser geben und damit den Boden ganz normal wischen. Es ist wichtig, dass nicht zu viel Öl verwendet wird, also wirklich nur ganz wenig. Der Boden selbst wird erstrahlen wie nie zuvor.

» Mehr Informationen

Wenn Sie möchten, können Sie natürlich auch noch einen Tropfen ätherisches Öl zugeben, dann duftet der Boden und somit der ganze Raum auch noch wunderbar. Um eventuelle Schäden zu vermeiden, sollten Sie dies vorsichtshalber aber erst einmal auf einem Bodenstück in der Ecke ausprobieren und erst dann loslegen.

4. Parkett abschleifen und neu versiegeln

Ist der Boden mit Laufspuren und Kratzern übersät, dann hilft es nicht, wenn Sie den Boden putzen. Er wird einfach nicht mehr glänzen. In diesem Fall ist es besser, wenn Sie den Boden abschleifen und neu versiegeln.

» Mehr Informationen

Spezielle Schleifmaschinen können Sie sich für diese Arbeit im Baumarkt ausleihen. Hier können Sie sich auch gleich beraten lassen, was Sie beim Abschleifen alles beachten müssen, und welche Mittel für die anschließende Versiegelung Ihres Bodens am besten sind.

5. Pflegemittel für Ihren Boden

AngebotBestseller Nr. 1
SOFIX Parkettreiniger, Bodenreiniger, 1 l, mit Edelholz-Pflege-Wachs, reinigt und pflegt mit natürlichem Glanz
  • Mit SOFIX Parkettpflege bekommen Holzböden wie Parkett oder Dielen und Wandtäfelungen die spezielle Pflege, die sie brauchen
  • Die Parkettpflege mit Bienen-Pflege-Wachs entfernt Schmutz schonend und sorgt für natürlichen Glanz
  • Schützt sowohl behandelte, als auch unbehandelte Holzflächen vor Abrieb, Verschleiß und Feuchtigkeit
  • Für ein optimales Ergebnis vor der ersten Anwendung von SOFIX Parkett den Boden gründlich reinigen
  • Anwendung: Das SOFIX Parkett unverdünnt auf die Flächen geben, mit einem feuchten Tuch oder Schwamm gleichmäßig verteilen und trocknen lassen, Beim Trocknen entsteht der natürliche Glanz
Bestseller Nr. 2
Poliboy - Parkett Renovierer glänzend - für Holz- und Korkböden - Sofort Versiegelung - Bodenreinigung - 2er Pack - 2x500ml (1 Liter) - Made in Germany
  • BODEN WIE NEU: für strapaziertes Parkett sowie versiegelte, stumpfe und matte Holz- und Korkböden, sorgt für neuen, langanhaltenden Glanz und langen Schutz bis zu 6 Monate, Schutzschicht mehrere Monate haltbar
  • EINFACH PRAKTISCH: Ein Abschleifen und Nachpolieren ist nicht nötig, gelingt auch Nicht Profis und Hobby Handwerkern. Schnelle Soforthilfe, überdeckt Kratzer, renoviert und pflegt
  • KEINE LÖSEMITTEL: Sichere Anwendung, ohne Lösemittel, bedenkenlos auch für Kinderzimmerböden und in Schlafzimmern anwendbar.
  • ANWENDUNG: Den Boden vorab gut säubern & wischen. Wurden vorher schichtenbildende Pflegemittel verwendet, diese mit einem schichtenlösenden Kraftreiniger z.B. POLIBOY Grundreiniger entfernen. Das Produkt gut schütteln & dann auf dem sauberen Boden direkt unverdünnt auftragen. Nicht einwirken lassen sondern unmittelbar danach mit einem feuchten Wischbezug gleichmäßig verteilen. Abschnittsweise vorgehen und einen gleichmäßigen Flüssigkeitsfilm erzeugen. Anschließend gut trocknen lassen.
  • EIN QUALITÄTS-PRODUKT VON POLIBOY: Der Klassiker für Reinigung von Oberflächen mit hohen Anforderungen – millionenfach bewährt und seit Jahrzehnten in Deutschland hergestellt und in der ganzen Welt verwendet: POLIBOY - pflegt wie neu!
Bestseller Nr. 3
Leifheit Parkettpflege 1000 ml zur Intensivpflege, schmutz- und wasserabweisendes Holzpflegemittel, Parkett Öl zur Bodenversiegelung
  • Ideale Intensivpflege - Dieses intensive Parkett Pflegemittel verleiht dem Boden eine dünne Schutzschicht, sodass der Holzboden in frischer Optik erstrahlen kann
  • Schützende Eigenschaften - Dank dieser hochwirksamen Holzbodenpflege erhält der behandelte Parkettboden eine schmutz- und wasserabweisende Schutzschicht
  • Pflegende Versiegelung - Das Parkettpflegemittel versiegelt den hochempfindlichen Boden und sorgt gleichzeitig für eine natürliche, strahlende Holzoptik
  • Sicherer Verschluss - Diese intensive Bodenpflege wird in einer 1-Liter-Flasche mit Kindersicherung geliefert und ist für eine unverdünnte Anwendung geeignet
  • Praktischer Lieferumfang - Parkettpflege 1000 ml, Parkett versiegeln für schmutz- und wasserabweisenden Schutz, mit Kindersicherung, Artikelnummer 41416


Weitere interessante Artikel

Bildnachweise: © mariakraynova - Fotolia.com

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus