Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Step by Step Schulranzen Test 2019

Empfehlenswerte Step by Step Schulranzen im Überblick

Vergleichssieger
Polizei
Bestseller
Horse
Unicorn
Country Flower
Pegasus Rainbow
Wild Cat
Preistipp
Racer
Modell Polizei Horse Unicorn Country Flower Pegasus Rainbow Wild Cat Racer
Unsere Wertung
So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Kundenbewertung
bei Amazon
23 Bewertungen
3 Bewertungen
0 Bewertungen
4 Bewertungen
2 Bewertungen
14 Bewertungen
5 Bewertungen
Zielgruppe laut Herstellerangabe Jungen Mädchen Mädchen Mädchen Mädchen Jungen Jungen
Altersempfehlung ab 6 Jahren ab 6 Jahren ab 6 Jahren ab 6 Jahren ab 6 Jahren ab 6 Jahren ab 6 Jahren
Volumen 20 l 20 l 21 l 20 l 20 l 21 l 20 l
Hautpfächer 1 Stk. 1 Stk. 2 Stk.
unterteiltes Hauptfach
1 Stk. 1 Stk. 2 Stk.
unterteiltes Hauptfach
2 Stk.
unterteiltes Hauptfach
Material Polyester Polyester Polyester Polyester Polyester Polyester Polyester
Verschluss
  • Metall-Steckverschluss
    inkl. Reflektor
  • Metall-Steckverschluss
    inkl. Reflektor
  • Magnetschloss
  • Metall-Steckverschluss
    inkl. Reflektor
  • Metall-Steckverschluss
    inkl. Reflektor
  • Magnetschloss
  • Metall-Steckverschluss
    inkl. Reflektor
Lieferumfang
  • Schulranzen
  • Federmäppchen
  • Sportbeutel
  • Schlamperetui
  • Brustbeutel
  • Schulranzen
  • Federmäppchen
  • Sportbeutel
  • Schlamperetui
  • Brustbeutel
  • Schulranzen
  • Federmäppchen
  • Sportbeutel
  • Schlamperetui
  • Schulranzen
  • Federmäppchen
  • Sportbeutel
  • Schlamperetui
  • Brustbeutel
  • Schulranzen
  • Federmäppchen
  • Sportbeutel
  • Schlamperetui
  • Brustbeutel
  • Schulranzen
  • Federmäppchen
  • Sportbeutel
  • Schlamperetui
  • Schulranzen
  • Federmäppchen
  • Sportbeutel
  • Schlamperetui
Farbe blau-gelb pink-blau lila-rosa grün-rot blau-gelb grau-grün schwarz-rot
Außentasche
Innentasche
Flaschenhalter
Gepolsterter Rücken
Reflektoren
Wasserabweisend
Maße 33 x 23.5 x 38.5 cm 33 x 23.5 x 38.5 cm 33 x 23.5 x 38.5 cm 33 x 23.5 x 38.5 cm 33 x 23.5 x 38.5 cm 33 x 23 x 38.5 cm 33 x 23.5 x 38.5 cm
Gewicht 1 kg 1 kg 1.3 kg 1.2 kg 1.2 kg 1 kg 1 kg
Vor- und Nachteile
  • Belüftungsrillen im Rückenbereich
  • höhenverstellbare Schultergurte
  • Bodenplatte mit ausgesetzten Stellfüßen
  • inkl. Stundenplanhalter
  • robuster Sicherheitsverschluss
  • Seitentasche mit Reißverschluss
  • weicher Tragegriff
  • isolierte Fronttasche
  • platzsparende Verstauung des Federmäppchens im Deckel
  • Teleskop-Seitentaschen
  • hohe Luftdurchlässigkeit am Rückenbereich
  • leichte Glasfaser-Konstruktion
  • LED-Beleuchtung an Frontseite und Seitentaschen
  • Schultergurte in körpergerechter S-Form
  • bestücktes Federmäppchen
  • starke Polsterung
  • flexibler Innenteiler
  • mit Gurtenden-Einhängung
  • inkl. Brustgurt
  • stabiler Stand durch Bodenplatte
Zum Angebot
Erhältlich bei
Vergleichssieger 1)
Polizei
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • Belüftungsrillen im Rückenbereich
  • höhenverstellbare Schultergurte
  • Bodenplatte mit ausgesetzten Stellfüßen
Bestseller 1)
Horse
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • inkl. Stundenplanhalter
  • robuster Sicherheitsverschluss
  • Seitentasche mit Reißverschluss
Unicorn
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • weicher Tragegriff
  • isolierte Fronttasche
  • platzsparende Verstauung des Federmäppchens im Deckel
Country Flower
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • Teleskop-Seitentaschen
  • hohe Luftdurchlässigkeit am Rückenbereich
  • leichte Glasfaser-Konstruktion
Pegasus Rainbow
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • LED-Beleuchtung an Frontseite und Seitentaschen
  • Schultergurte in körpergerechter S-Form
  • bestücktes Federmäppchen
Wild Cat
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • starke Polsterung
  • flexibler Innenteiler
  • mit Gurtenden-Einhängung
Preistipp 1)
Racer
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • inkl. Brustgurt
  • stabiler Stand durch Bodenplatte

Die besten Step by Step Schulranzen 2019

Alles, was Sie über unseren Step by Step Schulranzen Vergleich wissen müssen

Ein guter Schulranzen steht fest auf dem Boden, ohne umzufallen.

Mit sechs oder sieben Jahren ist es endlich soweit – Ihr Kind kommt in die Schule. Hefte, Federmappe und Brotbox sowie Trinkflasche werden dabei in einem Schulranzen, auch Schulrucksack oder Schultornister genannt, verstaut. Eine Schultasche für Mädchen oder Jungen muss dabei ganz besonderen Anforderungen gerecht werden und ergonomisch optimal geformt sowie vom Kind leicht zutragen sein. Am besten investieren Sie in ein Markenmodell, wie etwa den Step by Step Schulranzen, um Ihrem Kind eine gute Schultasche von Beginn an mit auf den Lebensweg zu geben. Sehr praktisch ist auch ein Schulranzen Set, bei dem Sie noch eine optisch passende Sportasche mit dazu bekommen. Das Wichtigste neben dem Tragekomfort ist der Sicherheitsaspekt, den ein Kinder Schulranzen erfüllen muss. Worauf es sonst noch ankommt, zeigt Ihnen folgende Kaufberatung zu diesem Thema. Auch ein Step by Step Schulranzen Test oder Vergleich kann Ihnen helfen, schneller das beste Modell für Ihr Kind zu finden.

Verschiedene Schulranzen-Arten in der Übersicht

Ob ein Schulrucksack, Schulranzen Trolley oder ein klassischer Ranzen (z. B. Schulranzen Einhorn) – Sie haben eine vielfältige Auswahl, wenn es um den Transport der Schulsachen von Grundschülern geht. Alle drei Modelle stellen wir Ihnen hier kurz näher vor.

Schulranzen-Art Beschreibung
Klassischer Ranzen Ein klassischer Ranzen ist ein großer, meist eckiger Tornister, der recht starr geformt ist und auf dem Rücken des Kindes getragen wird. In diesem Ranzen befinden sich meist zwei oder drei Innenfächer, in denen Bücher, Hefte, Federmappe und Brotbox einsortiert werden können. An den Seiten sowie vorne gibt es meist noch zusätzliche Fächer, die dank Reißverschluss sicher verschlossen werden können. Vorteilhaft ist die feste Form besonders für Schulanfänger, die darin alles sehr schnell wieder finden und leicht einsortieren können. Auch der feste Boden erleichtert das Hinstellen und Einräumen enorm. Insgesamt ist der Ranzen allerdings etwas unhandlich und kann in der Hand weniger gut getragen und platzsparend verstaut werden.
Ranzen-Trolley Ein Ranzen-Trolley sieht optisch dem klassischen Ranzen sehr ähnlich, ist allerdings für den leichten Transport mit Rollen ausgestattet. Dieser kann dann über einen ausziehbaren Griff gezogen werden, wie Sie es vielleicht auch von Ihrem Reisekoffer kennen. Da das Ziehen auf der Straße etwas Übung erfordert, ist die Anwendung nur bedingt für Erstklässler geeignet, die sich auf den Weg zur Schule konzentrieren sollen. Ab der zweiten oder dritten Klasse ist der Trolley allerdings problemlos einsetzbar und eine rückenschonende Alternative zum schweren Ranzen.
Schulrucksack Ein Schulrucksack ist besonders bei älteren Schülern beliebt und bietet viel Platz für Hefte, Bücher und andere Schulsachen. Optisch sieht er einem lässigen Sportrucksack ähnlich, überzeugt jedoch im Inneren mit einer cleveren Innenaufteilung und vielen Extrataschen, in denen alles seinen sichern Platz findet und nicht erst lange gesucht werden muss. Vorteilhaft sind die etwas flexiblere Form und das leichte Gewicht. Der Nachteil liegt hier in der geringeren Standfestigkeit, wenn das Gewicht im Rucksack ungleich verteilt ist und aufgrund des weniger festen Bodens leichter umfallen kann.

Vor- und Nachteile verschiedener Schulranzen-Arten

Möchten Sie alle Vor- und Nachteile der hier vorstellten Schultaschen Arten noch mal im Überblick sehen? Folgende Tabelle stellt diese im Kurzüberblick dar.

Schulranzen-Art Vorteile Nachteile
Klassischer Ranzen
  • Sehr stabil
  • Großzügige Einteilung für leichtes Einsortieren
  • Fester Boden für optimalen Stand
  • Schwerer
  • Unhandlich
  • Kann nicht platzsparend verstaut werden
Ranzen-Trolley
  • Leichter Transport durch Rollen und Ausziehgriff
  • Rückenschonend
  • Großzügige Einteilung
  • Fester Boden für optimalen Stand
  • Schwerer
  • [nachteil]
Schulrucksack
  • Lässiges Aussehen
  • Viele Innen- und Zusatzfächer
  • Leicht und kompakt
  • Oft kein stabiler Stand

Welcher Step by Step Schulranzen ist für Sie geeignet?

Wenn Sie einen Schulranzen kaufen oder gleich in ein ganzes Set 2in1 aus Ranzen und Sporttasche investieren, sollten Sie sich sicher über die Qualität und Passform sein. Worauf Sie konkret achten können, zeigt Ihnen die folgende Liste mit allen wichtigen Kaufkriterien.

Design

Beim Design haben Sie eine große Auswahl. Denn es gibt den Step by Step Schulranzen in vielen Farben, sodass sich Ihr Kind hier leicht seine Lieblingsfarbe auswählen kann. Zudem sind auf den Ranzen oft viele Kinder Motive (z. B. Star Wars oder Fußball) aufgedruckt, an denen Ihr Kind seinen Ranzen leicht von anderen unterscheiden kann. Suchen Sie den Ranzen am besten gemeinsam mit Ihrem Kind aus, damit die Vorfreude auf den ersten Schultag noch größer wird.

Gut zu wissen
Achten Sie als Eltern auf den Rücken Ihres Kindes, der auf dem Schulweg beim Tragen des Ranzens nicht durch zu viel Gewicht belastet werden sollte.

Form

Die Form ist wichtig, damit Schulsachen einerseits ausreichend Platz im Ranzen finden, er aber auch gut zum Ein- und Ausräumen auf den Boden gestellt werden kann. Viele Ranzen sind eckig geformt und bieten eine große Bodenfläche zum Aufstellen des Ranzens. So kann Ihr Kind ihn überall hinstellen, ohne dass er umfällt und hat durch die großzügige Form jederzeit einen guten Einblick über den Inhalt.

Ergonomie

Der Schulranzen muss möglichst ergonomisch sein und optimal zu Ihrem Kind passen. Aus diesem Grund ist der Rückenteil des Ranzens oft besonders geformt und mit zusätzlichen Polsterungen versehen. Die Tragegurte sollten so eingestellt sein, dass der Ranzen weder zu hoch, noch zu tief auf dem Rücken platziert wird. Zudem sollte der Schwerpunkt des Ranzens möglichst so gelagert sein, dass Ihr Kind durch den Ranzen weder nach vorne noch nach hinten gezogen wird. Für einen optimalen Halt und mehr Stabilität sorgt ein Brustgurt, der einfach vorne geschlossen werden kann.

Gewicht

Es gibt sehr leichte Ranzen unter 1000 g, aber auch welche, die schon leer deutlich mehr Gewicht auf die Waage bringen. Grundsätzlich sollte der Ranzen zwar stabil sein, aber keinesfalls zu schwer auf den Schultern lasten. Wird der Ranzen dann noch mit Büchern und Heften befüllt, kann ein nicht unerhebliches Gewicht zusammenkommen, das täglich hin und hergetragen werden muss. Aus diesem Grund sollten Sie einem Modell den Vorzug geben, das im Vergleich eher leicht ausfällt. Insgesamt sollte der Schulranzen gefüllt nicht mehr als 10 % – 15 % des Körpergewichts wiegen, damit Ihr Kind sich damit noch gut bewegen und im Straßenvekehr schnell reagieren kann.

Innenaufteilung

Sehr wichtig ist eine sinnvolle Innenaufteilung, dank der Ihr Kind alles schnell einsortieren, aber auch ebenso schnell alles wiederfinden kann. Viele Ranzen sind daher mit einem großen Hauptfach und ein bis zwei Innenfächern ausgestattet, die durch ihre Abtrennungen eine ordentliche Sortierung aller Schulsachen ermöglichen.

Zusatztasche

An den Seiten sowie vorne bieten gute Ranzen noch weitere Extrafächer, die zur Unterbringung von Taschentüchern, Trinkflasche, Schlüssel und Schülerausweis genutzt werden können. Je nach Modell sind diese Vorder- und Seitentaschen mit einem Netz oder per Reißverschluss gesichert.

Reflektoren

Wenn Ihr Kind zur Grundschule unterwegs ist, sollte es im Straßenverkehr bei jeder Witterung und auch im Dunkeln gut gesehen werden. Zu diesem Zweck sind viele Ranzen mit Reflektoren ausgestattet, dank denen Autofahrer und andere Verkehrsteilnehmer Kinder inklusive Ranzen sehr gut erkennen können. Einige Modelle haben sogar LED-Lichter integriert, die im Dunkeln noch zuverlässiger zu sehen sind. Generell sollten Sie zu einem Schulranzen greifen, der optisch auffallend gestaltet und nicht unbedingt grau, beige oder schwarz und damit leicht zu übersehen ist.

Reflektoren sorgen für eine bessere Sichtbarkeit im Straßenverkehr.

Verstellbare Rückenlänge

Das Rückenteil sollten sich möglichst individuell verstellen und somit an die Größe des Schülers anpassen lassen. Denn die Körpergröße variiert in den ersten Schuljahren und durch ein verstellbares Rückenteil kann der Ranzen länger optimal passend getragen werden. Der Step by Step Schulranzen ist dafür mit einem Griff im Hauptfach ausgestattet, an dem Sie das Rückenteil in der Länge anpassen können. Auch die Tragegurte lassen sich entsprechend anpassen.

Gurte

Die Schultergurte sollten so geformt sein, dass sie möglichst breit (mindestens 4 cm ) auf den Schultern aufliegen und nicht am Hals scheuern. Diese sollten zudem sehr gut gepolstert und in der Länge verstellbar sein, damit Sie stets optimal sitzen.

Verschlüsse

Alle Verschlüsse sollten leicht zu öffnen und ebenso einfach wieder zu schließen sein. Besonders praktisch sind hier magnetische Verschlüsse, die automatisch einrasten, sodass sich der Schüler nicht mit lästigen Verschlüssen rumärgern muss.

Der Step by Step Schulranzen kippt nach vorn?

Wenn der Ranzen nach vorn kippt, kann es daran liegen, dass zu viele schwere Bücher in den vorderen Ranzenbereich gefüllt wurden. Platzieren Sie die schwersten Dinge immer hinter das stabile Rückenteil, um dem Ranzen mehr Stabilität und Tragekomfort zu verleihen.

Wie kann man den Step by Step Schulranzen reinigen?

Ein Schulranzen kann durch die tägliche Nutzung immer mal wieder schmutzig werden. Sie können ihn aber einfach mit einem feuchten Lappen abwischen, da das Material wasserabweisend oder auch wasserdicht ist.

Wann ist der Schulranzen zu schwer?

Der Schulranzen ist zu schwer, wenn die Schulterriemen deutlich in die Schultern einschneiden, Ihr Kind zu sehr nach vorne oder hinten gezogen wird oder auch selbst über das hohe Gewicht klagt. Viele Schulen ermöglichen es ihren Schülern, schwere Schulsachen in Schließfächern zu lagern. Nutzen Sie diese Möglichkeit, um zu viel Gewicht auf den Schultern von Kindern zu vermeiden.

Wo finden Sie einen Step by Step Schulranzen?

Step by Step Schulranzen finden Sie in Geschäften für Schulzubehör, aber auch in Läden, in denen Sie Schreibwaren, Kinderartikel oder generell Taschen, Rucksäcke und Koffer verschiedenster Art kaufen können. Wenn Sie gerne eine möglichst große Auswahl haben möchten, empfehlen wir Ihnen, einen kurzen Step by Step Schulranzen Test oder Step by Step Schulranzen Vergleich durchzuführen. Hier ist ganz leicht erkennbar, welches Modell aktuell als der bester Step by Step Schulranzen oder auch Step by Step Schulranzen günstig gilt. Den Step by Step Schulranzen Vergleichssieger finden Sie zum Beispiel bei der Stiftung Warentest oder in einer anderen Testzeitschrift, die sich Produkte für Kinder genauer anschaut.

Die beliebtesten Schulranzen-Hersteller und Marken

Wenn Sie sich keinen Step by Step Schulranzen kaufen wollen, sondern lieber ein Modell eines anderen Herstellers, empfehlen wir Ihnen folgenden Hersteller und Marken.

  • Scout
  • Ergobag
  • McNeill

Fazit

Ob Modelle für Mädchen oder Jungen – welchen Ranzen Sie für Ihr Kind nun kaufen wollen, wissen Sie jetzt dank Step by Step Schulranzen Test oder Vergleich sicher besser. Achten Sie auf einen guten Regenschutz und anderes sinnvolles Zubehör wie etwas die zum Ranzen passende Sporttasche und Federmappe. Für den gesunden Tragekomfort sind die richtige Größe, gut gepolsterte Trageriemen sowie ein geringes Gewicht entscheidend.

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (51 Bewertungen, Durchschnitt: 4,10 von 5)
Loading...

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus