Popcornmaschine Test 2017

Empfehlenswerte Popcornmaschinen im Überblick

Vergleichssieger
Royal Catering RCPS-16E
Bestseller
Rosenstein & Söhne Cinema
Klarstein Volcano
Eurosan PC Classic
Preistipp
Severin PC 3751
Unold 48525
Rosenstein & Söhne NC3725-944
Modell Royal Catering RCPS-16E Rosenstein & Söhne Cinema Klarstein Volcano Eurosan PC Classic Severin PC 3751 Unold 48525 Rosenstein & Söhne NC3725-944
Unsere Wertung
So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Betrieb Heizsystem Heizsystem Heizsystem Heißluft Heißluft Heißluft Heißluft
Leistung 1.600 W 300 W 300 W 1.200 W 1.200 W 900 W 1.200 W
Füllmenge
Maiskörner
226 g 60 g 60 g 100 g 60 g 100 g 60 g
Zubereitungsdauer je Durchgang > 10 min > 10 min > 10 min > 5 min > 5 min > 10 min > 5 min
Sichtfenster
Leichte Reinigung
Messbecher
Maße 77 x 50 x 36 cm 42.5 x 28 x 25 cm 46.5 x 27 x 25 cm 29 x 22 x 18 cm 28 x 22 x 15 cm 27 x 26 x 21.5 cm 28 x 22 x 15 cm
Gewicht 22 kg 5 kg 3.5 kg 1.3 kg 0.9 kg 0.9 kg 0.9 kg
Vor- und Nachteile
  • automatische Temperaturkonstanzkontrolle
  • geprüftes Sicherheitsglas
  • Innentopf mit Teflonbeschichtung
  • auch als Modell mit Wagen erhältlich
  • effektvolle Innenbeleuchtung
  • Innentopf kippbar und zum Reinigen herausnehmbar
  • Magnettür
  • inkl. Servierschale
  • 50er Jahre Retro-Design
  • Zucker/Salz können direkt mit in die Maschine
  • 60 Liter Popcorn pro Stunde
  • Zubereitung ohne Zugabe von Öl
  • viel Popcorn in kurzer Zeit
  • Auslass für fertiges Popcorn
  • Deckel mit integriertem Füllbecher
  • schnelle Zubereitung
  • QR-Code für Rezepte
  • Deckel dient auch als Messbecher
  • komplett zerlegbar
  • einfache Bedienung
  • für kleine Haushalte und Single-Küchen
  • kein Vorheizen nötig
  • sehr einfache Reinigung
Zum Angebot
Erhältlich bei
Vergleichssieger 1)
Royal Catering RCPS-16E
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • automatische Temperaturkonstanzkontrolle
  • geprüftes Sicherheitsglas
  • Innentopf mit Teflonbeschichtung
  • auch als Modell mit Wagen erhältlich
Bestseller 1)
Rosenstein & Söhne Cinema
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • effektvolle Innenbeleuchtung
  • Innentopf kippbar und zum Reinigen herausnehmbar
  • Magnettür
  • inkl. Servierschale
Klarstein Volcano
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • 50er Jahre Retro-Design
  • Zucker/Salz können direkt mit in die Maschine
  • 60 Liter Popcorn pro Stunde
Eurosan PC Classic
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • Zubereitung ohne Zugabe von Öl
  • viel Popcorn in kurzer Zeit
  • Auslass für fertiges Popcorn
Preistipp 1)
Severin PC 3751
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • Deckel mit integriertem Füllbecher
  • schnelle Zubereitung
  • QR-Code für Rezepte
Unold 48525
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • Deckel dient auch als Messbecher
  • komplett zerlegbar
  • einfache Bedienung
Rosenstein & Söhne NC3725-944
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • für kleine Haushalte und Single-Küchen
  • kein Vorheizen nötig
  • sehr einfache Reinigung

Die besten Popcornmaschinen 2017

Alles, was Sie über unseren Popcornmaschine-Test wissen sollten

Eine kleine Popcornmaschine für 100 Gramm Mais wird beispielsweise von Unold angeboten.
Abends zu Hause auf dem Sofa mit einer tollen DVD – da gehört für viele leckeres Popcorn dazu. Auch beim Kinobesuch zählt Popcorn zu den wichtigsten Leckereien, neben Nachos oder Fruchtgummi. Mithilfe einer Popcornmaschine lässt sich die süße Nascherei ganz einfach zu Hause selbst herstellen. Wahlweise kann dafür auch einfach die klassische Pfanne genutzt werden. Allerdings wird das Ergebnis hier meist oft nicht so gut wie in der Maschine. Daher greifen immer mehr Nutzer zur Popcornmaschine. Im Popcornmaschine-Test werden einige der wichtigsten Modelle mit ihren Herstellern vorgestellt. So lässt sich schnell einen Überblick darüber gewinnen, welche Maschinen besonders gut für den häuslichen Gebrauch geeignet sind.

Popcornmaschine-Arten

Die Popcon-Maker gibt es nicht nur als Profi-Version im Kino, sondern auch als Popcornautomat für den häuslichen Gebrauch. Da es mittlerweile immer mehr Automaten-Modelle gibt, ist ein Popcornmaschine-Test sinnvoll, um die besten Geräte aufzuzeigen. Zudem wird hier auch schnell die Frage beantwortet: Was ist beim Popcornmaschine-Kaufen zu beachten? Antworten darauf liefert der Popcorn-Maker-Test . Die Zubereitung des Popcorns ist relativ schnell möglich. Hierfür wird einfach Mais in den dafür vorgesehenen Behälter gegeben und erhitzt. Das Wasser, das in den Maiskörnern enthalten ist, verdampft und die Körner dehnen sich durch plötzliches Zerspringen aus. Dadurch entstehen die surrealen Formen des Popcorns. Die süße Leckerei verdankt ihren Namen der englischen Sprache. „Pop“ bedeutet platzen und „corn“ ist der Mais. Egal, ob Profi-Popcornmaschine oder klassisches Gerät, das Popcorn lässt sich verfeinern, wenn verschiedene Gewürze dazugegeben werden.

Popcorn bei Indianern:
Wer glaubt, das Popcorn eine Erfindung der Neuzeit ist, der irrt. Schon bei den indianischen Stämmen gab es das Popcorn, allerdings in etwas anderer Form. Damals wurde es vor allem für spirituelle Rituale oder kulturelle Zusammentreffen genutzt. Damit wurden beispielsweise Deutungen oder Vorhersagen vorgenommen. Zu dieser Zeit wurde das Popcorn nicht nach einem Rezept, wie wir es heute kennen, zubereitet, sondern der Mais wurde lediglich durch Erhitzen zum Zerplatzen gebracht.

Besonders beliebt sind dabei Salz, Pfeffer oder auch Paprika. Einige Nutzer schwören auf Zucker. Erfahrungsberichte von Liebhabern des Popcorns zeigen, dass auch Butter als Zugabe äußerst begehrt ist. Warum? Durch das erhitzte Popcorn schmilzt die Butter und legt sich wie ein leichter feiner Film über das Popcorn. Auf der Zunge zergeht dieser und hinterlässt eine leicht geröstete Note. Im Popcornautomat wirkt der Geschmack deutlich intensiver, wie die Testberichte belegen. Als Alternative zum klassischen Automaten gibt es auch die Popcornzubereitung mit Heißluft. Im Popcorn-Maker-Test wird auch sie vorgestellt. Das Prinzip funktioniert hier in etwa so wie bei einem Föhn. Im Gerät befinden sich Austrittsdüsen für die warme Luft sowie eine Schale, in der der Mais enthalten ist. Die Luft, die von unten einströmt, bringt die Maiskörner zum Zerplatzen und das Ergebnis ist auch hier schmackhaftes Popcorn. Häufig ist dieses Prinzip bei einer Profi-Popcornmaschine zu finden. Diese Art der Popcornzubereitung ist vor allem für Leute geeignet, die auf eine fettfreie Zubereitung setzen.

Innerhalb von wenigen Minuten ist alles zum Popcorn-Verzehr fertig. Aus diesem Grund ist diese Heißluftmaschine bei vielen Tests auch einer der Popcornmaschine-Vergleichssieger. Eine weitere Alternative für die Popcornzubereitung sind Geräte mit einem Heizsystem. Diese sind aber eher für das Nostalgie-Kino geeignet. Das Design entspricht hierbei häufig einer Retro-Popcornmaschine. Diese Modelle lassen sich beispielsweise für Jahrmärkte als Popcornmaschine mieten. Wer Gefallen daran gefunden hat, kann sie sich auch als Popcornmaschine für Zuhause besorgen. Allerdings benötigt sie relativ viel Platz. Dafür lässt sich in einem Sichtfenster die Popcornproduktion verfolgen. Der Vorteil bei diesen Geräten ist, dass auch größere Portionen des Popcorns hergestellt werden können. Dabei ist es möglich, dass die gewünschten Zutaten – beispielsweise Mais, Gewürze oder auch Öl – direkt in der Maschine miteinander vermischt werden. Daher wird der Geschmack des Popcorns deutlich intensiver.

Auch das ist ein Grund, warum diese Popcornmaschine für Zuhause bei den Fans dieser Leckerei immer beliebter wird. Wahlweise gibt es außerdem die Popcornmaschine mit Wagen. Dieses Modell benötigt aber sehr viel Platz und ist daher für Küchen ungeeignet. Alternativen hierfür sind beispielsweise der Popcornloop, die Rosenstein & Söhne Popcornmaschine oder die Klarstein Popcornmaschine. Einen klaren Popcornmaschine-Vergleichssieger gibt es aber bei der Vielfalt der Geräte nicht, denn jeder Nutzer hat seine ganz eigenen Vorlieben, was Zubereitung und Geschmack betrifft.

Popcornmaschine-Art Vorteile Nachteile
Popcornmaschine mit Heißluft
  • Zubereitung ohne Fett, daher deutlich bekömmlicher
  • schnelle Zubereitung
  • Geräte handlich und klein
  • nur für geringe Popcornmengen geeignet
  • es muss nachträglich gewürzt werden
Popcornmaschine mit Heizung
  • Geräte oft im Retro-Design
  • z. B. von Rosenstein & Söhne
  • Sichtfenster für Showeffekt
  • für große Mengen geeignet
  • Würzung kann direkt in der Maschine stattfinden
  • Geräte meist sperrig
  • Maschinen kostenintensiv

Die wichtigsten Kaufkriterien für die Popcornmaschine

Was ist beim Popcornmaschine-Kaufen zu beachten? Es ist einerseits entscheidend, wie groß oder wie preisintensiv ein Modell ist, andererseits kommt es auf die Funktionalität an. Erfahrungen zeigen, dass vor allem kleinere Modelle für den heimischen Gebrauch besonders gut geeignet sind. Bei der Popcornmaschine mit Zucker beispielsweise lassen sich die gewünschten Zutaten direkt hinzugeben, um das Popcorn je nach Geschmack zu verfeinern. Besonders beliebt sind nicht nur Süßstoff, sondern auch herzhafte Gewürze wie beispielsweise Pfeffer oder Salz. Das passende Rezept wird oft vom Hersteller mitgeliefert oder findet sich im Internet. Zwar zählt das Popcorn mit Zucker zu den klassischen Geschmacksnuancen, aber es kommen auch immer mehr Alternativen hinzu – beispielsweise Schokolade oder Curry.

Popcorn-Feeling wie im Kino erleben die Käufer mit der Popcornmaschine von Rosenstein & Söhne.

Funktionalität

Die Popcornzubereitung sollte möglichst einfach vonstatten gehen. Dieses Credo verfolgt auch der Popcornloop. Er wird unkompliziert über den Topf gestülpt, in dem das Popcorn zum Zerplatzen gebracht wird. Einfacher geht es kaum. Alternativen, die technisch etwas anspruchsvoller sind, sind beispielsweise die Rosenstein & Söhne Popcornmaschine und die Klarstein Popcornmaschine. Aber auch bei diesen Geräten steht die Funktionalität im Mittelpunkt. Sie lassen sich einfach bedienen und sind bequem zu reinigen, weil sich die einzelnen Elemente gesondert entfernen und putzen lassen. Wenn es nicht um die Anschaffung einer eigenen Maschine für den häuslichen Gebrauch gehen soll, lässt sich eine Popcornmaschine auch mieten. Vor allem für Feierlichkeiten ist frisches Popcorn meist ein gerngesehener Genuss. Was macht eine gute Popcornmaschine noch aus? Ein Indiz ist, wie leicht sich die einzelnen Zutaten beimischen lassen. Bei einer Popcornmaschine Retro beispielsweise können Zucker oder andere Gewürze problemlos mit dem Mais zusammen eingefüllt werden. Dadurch verbinden sich die einzelnen Komponenten besser und erzeugen einen vollmundigen Geschmack. Bei anderen Geräten wiederum können die gewünschten Gewürze erst nach der Fertigstellung über das Popcorn gestreut werden.

Preise

Gibt es eine beste Popcornmaschine und lässt sich dies anhand des Preises bemessen? Eine gute Popcornmaschine muss nicht immer teuer sein, wie der Popcornmaschine-Test beweist. Einige Modelle gibt es bereits zu günstigen Preisen. Um diese zu finden, ist meistens allerdings ein Preisvergleich sinnvoll. Besonders günstig kaufen lassen sich die Geräte von zahlreichen Herstellern im Internet. Ein Vergleich der Modelle zeigt, dass vor allem Saturn oder auch Media Markt eine große Vielfalt bieten. Hier gibt es beispielsweise Geräte von Klarstein, Neumärker, Unold oder Pajoma. Den Popcornloop erhalten die Kunden beispielsweise als preiswerte Alternative beim Home Shopping. Die „Klarstein Vulcano“ Maschine erfreut sich trotz ihres etwas höheren Preises großer Beliebtheit bei den Kunden. Einen maßgeblichen Grund liefert das ansprechende Design. Zwar ist sie keine Popcornmaschine günstig, aber sie liefert ein zuverlässiges und schmackhaftes Ergebnis.

Fazit im Popcornmaschine-Test

Warmes und frisches Popcorn nur im Kino? Da muss nicht sein, denn es gibt immer mehr gute Popcornmaschinen für den häuslichen Gebrauch. Hiermit lassen sich auch zu Hause verschiedene Varianten des zerplatzten Maises zubereiten. Dabei kann der Geschmack wahlweise durch Zucker, Salz, Paprika oder andere Gewürzrichtungen variiert werden. Die Popcornmaschinen gibt es von zahlreichen Herstellern und Marken, sodass jeder Gaumen sein passendes Gerät findet. Im Popcornmaschine-Test wird deutlich, dass nicht nur eine große Vielfalt bei den Marken, sondern auch bei der Preisgestaltung geboten wird. Besonders günstig ist der Popcornloop, denn er wird einfach über den Topf gestülpt und verhindert das Austreten des Mais. Wird er nicht gebraucht, kann er platzsparend verstaut werden. Komplette Popcornmaschinen hingegen sind weniger platzsparend aufzubewahren, liefern aber oftmals auch ein besseres Ergebnis.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (35 Bewertungen, Durchschnitt: 4,51 von 5)
Loading...

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus