Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Ovulationstest Test 2019

Empfehlenswerte Ovulationstests im Überblick

Vergleichssieger
Clearblue Fertilitätsmonitor Advanced
Bestseller
Clearblue mit Schwangerschaftstest
Eveline Smart
Ovy
Preistipp
OneStep
proMatris
David
Modell Clearblue Fertilitätsmonitor Advanced Clearblue mit Schwangerschaftstest Eveline Smart Ovy OneStep proMatris David
Unsere Wertung
So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Kundenbewertung
bei Amazon
285 Bewertungen
924 Bewertungen
1 Bewertungen
15 Bewertungen
232 Bewertungen
49 Bewertungen
468 Bewertungen
Messverfahren Hor­mon­me­thode Hor­mon­me­thode Hor­mon­me­thode Hor­mon­me­thode Hor­mon­me­thode Hor­mon­me­thode Hor­mon­me­thode
Stückzahl 20 Stk. 10 Stk. 10 Stk. 9 Stk. 50 Stk. 50 Stk. 50 Stk.
Dauer der Auswertung 3 min 3 min 10 min 10 min 10 min 10 min 10 min
Ablesbarkeit der Auswertung Digital Digital Digital Digital Teststreifen Teststreifen Teststreifen
Inklusive Schwangerschaftstest
Messung einer Urinprobe
Digitale Anzeige
Gewicht 500 g 200 g 141 g 141 g 18.1 g 81.6 g 159 g
Vor- und Nachteile
  • mit Monitor
  • Übersicht über den eigenen Zyklus
  • bietet hohe Erfolgschancen
  • erkennt die zwei fruchtbarsten Tage
  • bei LH-Anstieg wird ein Smiley angezeigt
  • einfache Anwendung
  • Daten werden analysiert und festgehalten
  • wird mit einer App verknüpft
  • Erinnerung an Tests
  • mit App für iOS und Android
  • zur natürlichen Verhütung geeignet
  • Zeitpunkt des Testes kann durch die App ermittelt werden
  • optimale Sensitivität
  • sterile Verpackung
  • mit 4 mm Breite ist der Streifen breiter als der Durchschnitt
  • hat eine hohe Teststreifenbreite zum verbesserten Ablesen
  • sind lange haltbar
  • neutraler Versand (Inhalt lässt sich von außen nicht erahnen)
  • ist CE0197 zertifiziert
  • einzeln verpackt, steril
  • zeigen kleinste Veränderungen
Zum Angebot
Erhältlich bei
Vergleichssieger 1)
Clearblue Fertilitätsmonitor Advanced
  • mit Monitor
  • Übersicht über den eigenen Zyklus
  • bietet hohe Erfolgschancen
Erhältlich bei
Bestseller 1)
Clearblue mit Schwangerschaftstest
  • erkennt die zwei fruchtbarsten Tage
  • bei LH-Anstieg wird ein Smiley angezeigt
  • einfache Anwendung
Erhältlich bei
Eveline Smart
  • Daten werden analysiert und festgehalten
  • wird mit einer App verknüpft
  • Erinnerung an Tests
Erhältlich bei
Ovy
  • mit App für iOS und Android
  • zur natürlichen Verhütung geeignet
  • Zeitpunkt des Testes kann durch die App ermittelt werden
Erhältlich bei
Preistipp 1)
OneStep
  • optimale Sensitivität
  • sterile Verpackung
  • mit 4 mm Breite ist der Streifen breiter als der Durchschnitt
Erhältlich bei
proMatris
  • hat eine hohe Teststreifenbreite zum verbesserten Ablesen
  • sind lange haltbar
  • neutraler Versand (Inhalt lässt sich von außen nicht erahnen)
Erhältlich bei
David
  • ist CE0197 zertifiziert
  • einzeln verpackt, steril
  • zeigen kleinste Veränderungen
Erhältlich bei

Die besten Ovulationstests 2019

Alles, was Sie über Ovulationstests wissen müssen

Der Ovulationstest bietet mehr Planungssicherheit beim Babywunsch.

Sie möchten gerne für Nachwuchs sorgen und genauer wissen, wann die Chance für eine erfolgreiche Befruchtung am größten ist? Bei einem großen Kinderwunsch kann es vielen Frauen helfen, den Tag des Eisprungs zu bestimmen und dann entsprechend das Liebesleben darauf auszurichten. So werden die Chance erhöht, dass es mit einer Schwangerschaft klappt. Denn ist der Ovulationstest positiv, zeigt dieser an, dass gerade ein Eisprung stattgefunden hat oder kurz bevor steht. Wenn Sie dann mit Ihrem Partner Sex haben, steigt die Wahrscheinlichkeit für eine erfolgreiche Schwangerschaft um ein Vielfaches an.

Bevor Sie einen Ovulationstest kaufen, sollten Sie sich allerdings vorab mit den unterschiedlichen Varianten beschäftigen. Unsere Kaufberatung hilft Ihnen dabei und gibt Ihnen auch weiteres Wissen rund um das Thema Zyklus, Schwanger werden und Ovulationstest nach Eisprung an die Hand. Welche Varianten sich am besten für Sie eignen, erfahren Sie am schnellsten über einen Ovulationstest Test oder Vergleich.

Ovulationstests gibt es in analog und digital

Die Anwendung der Teststreifen bzw. Teststäbchen ist bei allen Varianten des Ovulationstests relativ einfach. Nachdem Sie Ihre Periode bekommen haben, können Sie mit der Anwendung beginnen und Tag für Tag ablesen, ob ein Eisprung bevorsteht oder nicht. Gemessen wir hier die Konzentration des luteinisierenden Hormons, die jeweils im Verlauf des Zyklus schwankt.

Ein Ovulationstest ist dabei relativ genau, allerdings nicht so aussagekräftig wie zum Beispiel ein Schwangerschaftstest. Sie können dabei aus einfachen Teststreifen wählen, auf denen nach Benetzung mit Urin eine Verfärbung auftritt. Es gibt aber auch den digitalen Ovulationstest, bei dem Sie das Ergebnis einfach auf einem Display ablesen können. Beide Varianten stellen wir Ihnen hier näher vor.

Einfache Ovulationstests sind besonders günstig

Wenn Sie gerne Ihren Zyklus genauer beobachten und den Eissprung bestimmten wollen, können Sie einfache Ovualtionstests in Form von Streifen verwenden. Diese sind relativ preiswert und auch in größeren Packungen erhältlich, sodass Sie hier nicht allzu viel Geld ausgeben müssen.

Das Ablesen des Ergebnisses bedarf allerdings zunächst etwas Übung, da die Verfärbungen je nach Modell unterschiedlich deutlich ausfallen. Diese Ovulationstests sind sehr einfach anwendbar und lassen sich auch einfach entsorgen. Besonders für die Langzeitanwendung ist diese Variante deutlich preiswerter als ein digitaler Ovulationstest, bei dem die Teststäbchen teurer nachgekauft werden müssen.

Bei digitalen Ovulationstests fällt das Ablesen leicht

Ein digitaler Ovulationstest ist deutlich teuer in der Anschaffung, da hier nicht nur Testreifen, sondern auch ein Messgerät gekauft werden muss. Die Funktionsweise ist je nach Hersteller ganz unterschiedlich, bei allen können Sie aber ganz leicht den Teststreifen mit Ihrem Urin einlegen und bekommen nach kurzer Zeit ein eindeutiges Ergebnis angezeigt.

Von Vorteil ist diese Variante vor allem für unerfahrene Frauen, die mit den normalen Teststreifen nicht gut zurechtkommen. Nachteilig sind hier die höheren Kosten, die Sie für die Teststreifen einplanen müssen und auch die Geräte an sich sind oft nicht allzu preiswert. Die Teststreifen können ebenso leicht entsorgt werden wie die klassischen Streifen, allerdings sollten Sie das Gerät aus hygienischen Gründen ab und zu desinfizieren.

Wir helfen Ihnen bei der Entscheidung für den richtigen Ovulationstest, indem wir Ihnen hier noch mal alle Vor- und Nachteile übersichtlich zusammengefasst haben.

Ovulationstest-Art Vorteile Nachteile
Einfacher Ovulationstest
  • Einfache Anwendung
  • Für die Langzeitanwendung optimal
  • Preiswert
  • Ergebnis nicht immer eindeutig ablesbar
Digitaler Ovulationstest
  • Einfache Anwendung
  • Sicheres Ergebnis
  • Leicht ablesbar
  • Teuer

Weitere wichtige Kaufkriterien für Ovulationstests

Damit Sie möglichst bald schwanger werden und Ihren Zyklus genauer kennenlernen, sind Ovulationstests eine gute Entscheidung. Damit Sie sich für das richtige Messverfahren entscheiden, sollten Sie einige Kriterien kennen. Die wichtigsten Punkte, die Sie bei der Auswahl beachten sollten, finden Sie hier.

Gut zu wissen

Bei der Langzeitanwendung lohnt sich eine größere Menge

Die Teststreifen der Ovulationstests sind in ganz unterschiedlichen Verpackungsgrößen erhältlich. Meist ist es so, dass der Preis für größere Packungen etwas geringer ausfällt, als wenn Sie die Streifen in einer kleinen Packung kaufen. Besonders viel sparen können Sie bei den Onlineangeboten, zum Beispiel bei Ebay oder Amazon, wo Sie zum Teil echte Schnäppchen finden.

Die Testdauer unterscheidet sich und sollte genau beachtet werden

Achten Sie auf die angegebene Testdauer, die Sie auf jeden Fall einhalten sollen. Die Vorgaben unterscheiden Sie hier je nach Produkt und sollten für korrekte Messergebnisse auch genau so eingehalten werden.

Meist müssen Sie den Teststreifen für einige Sekunden in Ihren Urinstrahl halten oder in einen mit Urin befüllten Becher eintauchen. Anschließend können Sie direkt das Ergebnis am Teststreifen ablesen oder müssen diesen für ein Ergebnis noch in den digitalen Ovulationstest einlegen.

Zuverlässigkeit: Nicht alle Ovulationstests überzeugen in Tests

Auch wenn viele Ovulationstests in Tests , zum Beispiel bei ÖKO-TEST insbesondere im Bezug auf Zuverlässigkeit überzeugen, gelten nicht alle Modelle gelten als gleich sicher, um die fruchtbaren Tage anzuzeigen und den optimalen Zeitpunkt bestimmen zu können. Prüfen Sie daher im Vergleich genau, welches Produkt bezüglich der Zuverlässigkeit der Vergleichsergebnisse am meisten überzeugen kann.

Wichtige Fragen und Antworten zu Ovulationstests (FAQ)

Ist ein Ovulationstest auch als Schwangerschaftstest geeignet?

Wenn Sie schwanger sind und einen Ovulationstest anwenden, wird häufig auch ein positives Ergebnis angezeigt. Sie können den Ovulationstest bei Schwangerschaft also auch verwenden, wobei wir Ihnen zur Abklärung einer Schwangerschaft eher zu einem richtigen Schwangerschaftstest raten, um ein absolut korrektes Ergebnis zu erhalten.

Wie wende ich einen Ovulationstest an?

Bis es mit dem Baby klappt, kann einige Zeit vergehen.

Halten Sie den Testreifen einfach in Ihren Urin. Das funktioniert am einfachsten, wenn Sie auf die Toilette gehen, ist aber hygienischer, wenn Sie diesen vorher in einen Becher abfüllen.

In einem Becher können Sie besser kontrollieren, wie tief Sie den Teststreifen in den Urin eintauchen. Den einfachen Test können Sie anschließend direkt ablesen, das digitale Vergleichsergebnis erfahren Sie nach Einlegen des Teststreifens ins Gerät. Achten Sie darauf, die Anwendung mit Morgenurin zu vermeiden, um ein falsches Ergebnis zu verhindern.

Wie schnell kann ich mit einem Ovulationstest schwanger werden?

Das kann man nicht genau sagen. Bei vielen Frauen klappt es nach einigen Monaten, es gibt aber auch Frauen, die nur einen einzigen Versuch machen müssen oder trotz Ovulationstest auch nach einem Jahr noch nicht schwanger sind. Wie schnell es bei Ihnen geht, kann man also nicht vorhersagen.

Wenn Sie innerhalb eines Jahres nicht schwanger werden, sollten Sie sich eventuell beim Frauenarzt untersuchen und beraten lassen. Eventuell liegt die Ursache auch beim Mann, was sich ebenfalls mit einer Untersuchung herausfinden lässt.

Wo finden Sie einen guten Ovulationstest?

Ovulationstests können Sie in der Apotheke, aber auch in der Drogerie sowie online kaufen. Sie müssen dabei nicht unbedingt zum Ovulationstest Vergleichssieger aus der Stiftung Warentest greifen, sondern können auch einen günstigen Ovulationstest von DM oder Rossmann verwenden.

Eine Auswahl der besten Ovulationstests finden Sie in unserem Ovulationstest-Vergleich. Wenn Sie einen digitalen Ovulationstest billig kaufen wollen, finden Sie bei Ebay auch gebrauchte Geräte, die Sie nach einer Desinfektion auch für Ihre Babyplanung verwenden können.

Die beliebtesten Ovulationstest-Hersteller und Marken

Einen guten Ovulationstest kaufen Sie laut Ovulationstest Tests oder Vergleichen zum Beispiel den folgenden Herstellern und Marken. Ob ein Sie ein elektronisches Modell oder die einfache Variante wählen, bleibtdabei ganz Ihnen überlassen.

  • Clearblue
  • Aide
  • Step One
  • proMatis
  • Persona

Fazit

Für welche Methode Sie sich auch entscheiden, dank unserem Ovulationstest-Vergleich kennen Sie nun die wichtigsten Details, die Sie bei der Auswahl beachten sollten. Wichtig ist eine einfache und hygienische Anwendung und dass die Kosten für die langfristige Nutzung nicht zu hoch ausfallen. Achten Sie darauf, dass Sie die Zeit an den Tagen, die laut Ovulationstest als fruchtbar gelten, nutzen, indem Sie mit Ihrem Partner möglichst viel Sex haben, um die Wahrscheinlichkeit für ein Baby zu erhöhen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (43 Bewertungen, Durchschnitt: 4,42 von 5)
Loading...

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus