Nasenhaartrimmer Test 2017

Empfehlenswerte Nasenhaartrimmer im Überblick

VergleichssiegerBestsellerPreistipp
Severin HairCare HS 0781Schon NasenhaarschneiderBraun EN10Philips NT3160/10Wahl 5546-216Remington NE3355AEG NE 5637
ModellSeverin HairCare HS 0781Schon NasenhaarschneiderBraun EN10Philips NT3160/10Wahl 5546-216Remington NE3355AEG NE 5637
Vergleichsergebnis1)So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
BewertungSEHR GUT
BewertungSEHR GUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
Geeignet für
  • Nasenhaare
  • Ohrhaare
  • Nasenhaare
  • Ohrhaare
  • Gesichtshaare
  • Nasenhaare
  • Ohrhaare
  • Nasenhaare
  • Ohrhaare
  • Augenbrauen
  • Nasenhaare
  • Ohrhaare
  • Nasenhaare
  • Ohrhaare
  • Nasenhaare
  • Ohrhaare
Anzahl Aufsätze2 Stk.1 Stk.1 Stk.2 Stk.2 Stk.1 Stk.1 Stk.
BetriebBatterie
1 x AA-Batterie
Akku wiederaufladbarBatterie
1 x AA-Batterie
Batterie
1 x AA-Batterie
Batterie
1 x AA-Batterie
Batterie
1 x AA-Batterie
Batterie
2 x AAA-Batterie
Material des SchneidkopfesEdelstahlEdelstahlEdelstahlKunststoffEdelstahlEdelstahlEdelstahl
Material des GehäusesKunststoffEdelstahlKunststoffKunststoffKunststoffKunststoffKunststoff
Wasserfest
Schutzkappe
Reinigungsbürste
Vor- und Nachteile
  • Soft-Touch-Oberfläche
  • angenehm helle Beleuchtung
  • inklusive Aufbewahrungsstation
  • sehr robust und langlebig
  • einfach zu reinigen
  • lebenslange Geld-zurück-Garantie
  • eistungsstarkes, rotierendes Klingensystem
  • kompakte Größe
  • sauberer Schnitt
  • leistungsstarkes Schneideelement
  • inklusive Kammaufsatz für Augenbrauen
  • 2 wechselbare Schneidköpfe
  • integrierte Beleuchtung
  • auch als Augenbrauentrimmer
  • optimale Form
  • schmerzfreies Trimmen
  • angenehme Größe
  • einfache Handhabung
  • absolut zupf- und schmerzfrei
  • LED-Licht zur präzisen Körperpflege
Zum Angebot
Erhältlich bei
  • Media Markt Online Shop
  • check24.de
  • Boomstore

Die besten Nasenhaartrimmer 2017

Alles, was Sie über unsere Nasenhaartrimmer wissen sollten

Wer auf ein gepflegtes Äußeres achtet, ist mit einem Nasenhaartrimmer gut beraten.
Der Gang zum Friseur ist für beinahe jeden von uns eine Selbstverständlichkeit. Doch es gibt auch Körperstellen, dort können wir auf lästige Härchen gut und gern verzichten. Die Herren gehen gegen unerwünschten Bartwuchs vor, die Damen frisieren akribisch ihre Augenbrauen. Sprießen Haare aus der Nase, dann ist dies kein schöner Anblick. Wenn Sie diese nun wutentbrannt ausreißen, dann wird es schmerzhaft. Nasenhaare trimmen dagegen ist mit einer Nasenhaarschere ein Leichtes und vollkommen schmerzfrei noch dazu. Die Behaarung der Nasenhöhle ist allerdings mehr als ein notwendiges Übel, denn die dortigen Haare üben auch eine Schutzfunktion aus und verhindern zum Beispiel, dass Staub und Schmutz ungehindert in die Nase vordringen. Es geht also nicht darum, den Haarwuchs radikal zu unterbinden, sondern lediglich um ein sanftes Kürzen der Haare. Die Anwendung der kleinen Rasierer ist ganz einfach. In einem Nasenhaartrimmer Test erfahren Sie, worauf es bei einem guten Rasierer mit Nasenhaartrimmer ankommt und wie Sie einen Bart und Nasenhaartrimmer richtig benutzen. Die kleinen und handlichen Geräte sind recht vielseitig und lassen sich auch zum Kürzen der Haare in den Ohren oder an den Augenbrauen verwenden. Damit Sie sich beim Gebrauch der Geräte nicht verletzen, lohnt es, sich in einem Nasen und Ohrhaartrimmer Test über den Gebrauch der Rasierer schlau zu machen.

Arten von Nasenhaartrimmern

Ein Nasenhaarschneider ist praktisch, klein, leicht zu bedienen und recht billig zu bekommen. In einem Trimmer Test werden Akku Nasenhaartrimmer und Geräte mit Batterie berücksichtigt. Die einzelnen Hersteller bieten Haar und Nasenhaartrimmer in unterschiedlichen Designs. Modelle, speziell für Frauen, erscheinen farbenfroh und stylisch. In erster Linie ist es jedoch wichtig, das die Nasenhaartrimmer gut in der Hand liegen und sich einfach bedienen lassen. Unterscheiden lassen sich die Rasierer nicht nur optisch, sondern auch an den Klingen. Dies haben wir in folgender Übersicht herausgearbeitet.

Nasenhaartrimmer Art Vorteile Nachteile
Nasenhaartrimmer mit rotierender Klinge
  • große Produktauswahl
  • Schutzhülle vorhanden
  • können recht tief eingeführt werden
  • weniger effektiv
  • weniger robust
  • weniger genau
Nasenhaartrimmer mit Vertikalschneidesystem
  • feiner Schnitt möglich akkurate Schneidergebnisse
  • häufig mit Zubehör erhältlich
  • Klingen liegen offen
  • teuerer in der Anschaffung

Am weitesten verbreitet sind Nasenhaartrimmer mit rotierenden Klingen. Diese sind von einer runden Schutzhülle umgeben. Die Schutzhülle dient der Sicherheit, verdeckt aber die Sicht auf die Haare, sodass Sie eigentlich blind arbeiten müssen und daher keine präzisen Schneideergebnisse erzielen können. Auf Grund der vorhandenen Schutzhülle können Sie das Gerät recht tief in die Nase einführen, ohne Schmerzen und Verletzungen befürchten zu müssen. Nutzen Sie einen Nasenhaartrimmer mit Vertikalschneidesystem, dann liegen die Klingen offen. Damit es nicht zu Verletzungen kommt, sind die Klingen abgerundet und häufig zusätzlich mit Folie überzogen. Wie Sie es bei einem Bartschneider oder Haarschneider gewohnt sind, bekommen Sie bei der Anwendung freie Sicht auf die Härchen und können somit sehr genau arbeiten. Daher sind diese Nasenhaartrimmer auch für die Formung von Augenbrauen oder Koteletten geeignet. Besonders, wenn eine starke Behaarung vorliegt, sind diese Geräte zu favorisieren.

Die wichtigsten Kaufkriterien für Nasenhaartrimmer

Die Anschaffung eines Nasenhaartrimmers ist keine allzu große finanzielle Hürde. Der Fokus sollte vielmehr auf der Sicherheit und der Benutzerfreundlichkeit liegen. Bei Rossmann, dm oder real sind die Geräte vergleichsweise billig. In einem Rossmann Nasenhaartrimmer Test werden die positiven Eigenschaften dieser preiswerten und dennoch qualitativ überzeugenden Geräte deutlich. Wenn Sie sich fragen: “Wo kaufen?”, dann ist auch Amazon eine Option. Die Produktpalette ist hier besonders umfangreich. Die Stiftung Warentest hat bislang noch keine Nasenhaartrimmer getestet (Stand: April 2017). In der Ausgabe 11/2002 wurden Haar- und Bartschneider unter die Lupe genommen. Es bleibt also abzuwarten, wann Stiftung Warentest auch mit einem Nasenhaartrimmer Test Vergleich an die kritischen Verbraucher herantritt. Einige Kriterien, auf die Sie beim Kauf eines Nasenhaartrimmers achten sollten, finden Sie nachfolgend aufgeführt.

Der Betrieb

Wahlweise befinden sich Nasenhaartrimmer mit Batterien oder Akku Nasenhaartrimmer im Angebot. In einem Nasenhaartrimmer Test unterscheiden sich beide Geräte in der Regel nicht in ihren Funktionen. Nachteilig wirkt sich der Nachkauf der Batterien auf den Geldbeutel aus. Achten Sie bei der Wahl des Gerätes auf eine möglichst lange Akkulaufzeit. Bei nachlassender Batterieleistung ist kein akkurates Arbeiten mehr möglich und die Haare können nicht mehr gerade abgeschnitten werden, sondern werden mehr oder weniger ausgezupft, was nicht schmerzfrei bleiben dürfte.

Der Preis

Der Preis spielt beim Einkauf eine große Rolle. Allgemein betrachtet sind Nasenhaartrimmer recht preiswerte Geräte. Besonders günstig lassen sich der Nasenhaartrimmer von Rossmann und der Nasenhaartrimmer von dm erwerben. Unter zehn Euro erhalten Sie einen durchaus guten und leistungsfähigen Nasenhaartrimmer. Bei besonders billigen Geräten können die Klingen schnell abstumpfen und es macht sich der Nachkauf notwendig. Besser verarbeitete und langlebigere Geräte kosten 20 bis 30 Euro und dürften dabei für jeden erschwinglich bleiben.

Nasenhaare trimmen ohne Schmerzen
Es gibt unterschiedliche Ursachen, warum ein eigentlich recht guter Nasenhaartrimmer plötzlich nicht mehr funktioniert. Bei preiswerten Geräten nutzen sich die Klingen sehr schnell ab. Die Haare werden dann nicht mehr sauber geschnitten, sondern regelrecht ausgerissen. Auch bei schwacher Akkuleistung kann das Gerät nicht die gewohnte Leistung bringen.

Marken

In einem Nasen und Ohrenhaartrimmer Test tauchen die unterschiedlichsten Marken auf. Dabei kann ein Rossmann Test durchaus für die Anschaffung der Geräte aus dem Drogeriemarkt sprechen. Marken wie Zwilling, Wahl, Panasonic, Bomann, Braun, Babyliss, Grundig oder AEG wissen ebenfalls zu überzeugen. Bei der Suche nach dem passenden Nasenhaartrimmer verdienen auch nachfolgende Hersteller Ihre Aufmerksamkeit.

Philips

Ein Nasenhaartrimmer Philips steht für Qualität. Dabei sind mit Philips 5.000 oder Philips 3.000 unterschiedliche Modelle auf dem Markt. Ein Philips Ohr Nasenhaartrimmer ist zu 100% wasserdicht und lässt sich einfach handhaben. Der Philips Ohr Nasenhaartrimmer arbeitet mit einem leistungsfähigen Präzisions-Microtrimmer. Schmerzen sind ausgeschlossen, denn der Nasenhaartrimmer Philips entfernt die Härchen besonders effektiv.

Remington

In einem Remington Nasenhaartrimmer Test wissen die verwendeten chirurgischen Stahlklingen immer wieder zu beeindrucken. Die Geräte eignen sich für die Nass- und Trockenanwendung. Da es bei einem Remington Nasentrimmer Test auch auf Hygiene ankommt, wird besonderes Augenmerk auf die antimikrobielle Reinigung gelegt.

Wella

Ein Nasenhaartrimmer von Wella kann auf Grund seines geringen Gewichtes auch zu einem idealen Begleiter in der Handtasche werden. Die Wella Nasenhaartrimmer lassen sich auch für das Formen der Augenbrauen nutzen und entfernen auch Haare in den Ohren und im Nacken auf hygienische und sanfte Art und Weise. Die für den Betrieb notwendigen Batterien sind im Lieferumfang enthalten.

Fazit

Nasenhaare trimmen muss nicht schmerzhaft sein. Gehen Sie daher keine Experimente ein und werden mit dem passenden Gerät zu einem Nasenhaartrimmer Profi. Tief in die Tasche müssen Sie dafür nicht greifen, denn ein Nasenhaartrimmer von Rossmann oder ein Nasenhaartrimmer von dm sind durchaus preisgünstig zu bekommen. In einem Nasenhaartrimmer Test zeigt sich, dass Sie bei preiswerten Geräten häufiger Ersatz beschaffen müssen, da sich die Klingen schneller abnutzen, als beim Vergleichssieger der Fall. In einem Nasenhaartrimmer Vergleich können Sie sich umfassend mit der Thematik befassen und indem Sie einen Preisvergleich durchführen, jedes bevorzugte Gerät auch besonders günstig kaufen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (55 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus