Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Praktische Möbel für kleine Räume – 2 Möbelstücke vorgestellt

Praktische Möbel für kleine Räume – 2 Möbelstücke vorgestellt

Einen kleinen Raum einzurichten ist nicht einfach. Hier sollten Sie auf praktische Möbel für kleine Räume setzen, welche viel Stauraum bieten. Zwei solcher Möbelstücke möchten wir Ihnen gern zeigen und damit Einrichtungsideen für besonders kleine Zimmer vorstellen.

1. Die Wohnung einrichten

Eine Wohnung einzurichten ist nicht nur eine Frage des guten Geschmacks, sondern bedarf oft auch praktischer Lösungen. Keine Wohnung ist nämlich bis ins Detail auf die Wünsche eines Mieters angepasst und auch die Möbel von Design-Firmen passen nicht immer in das neu zu beziehende Zimmer. So ergibt sich noch viel Raum für das eigene kreative Gestalten. Dabei stehen meist die Anforderungen im Vordergrund, die das alltägliche Leben in der Wohnung praktisch machen sollen. Falls Ihnen nun die nötigen Wohnideen fehlen und Sie nicht so richtig wissen, wie Sie Ihre kleinen Zimmer einrichten sollen, haben wir zwei Tipps für Sie parat.

» Mehr Informationen

2. Kleine Räume stellen ein Problem dar

Besonders kleine Räume sind es oftmals, die Mieter zum Verzweifeln bringen. Dazu gehört nicht zuletzt der Flur oder das kleine Wohnzimmer bzw. Arbeitszimmer. Wie soll man diese Räume nämlich gemütlich aber dennoch praktisch einrichten? Zugegeben: Das ist keine einfache Aufgabe. Genau für dieses Problem haben wir hier aber 2 kleine Wohnideen. Sie lassen Ihren Raum optisch größer wirken und helfen Ihnen dabei, ihn optimal zu nutzen.

» Mehr Informationen

Tipp 1: Dielenschränke

Der Flur oder die Diele stellen den höchsten Anspruch an Ihre Kreativität. Hierfür gibt es nämlich nur kleinteilige Lösungen im Möbelhandel. Das ist nur natürlich, da der Raum in der Regel sehr begrenzt ist. Und doch fällt nichts in einer Wohnung unterschiedlicher aus, als der Gang zu den Zimmern. Der Flur ist meist der einzige Raum, in dem Sie Sachen, die Sie nicht ständig brauchen, aufbewahren können. Gleichzeitig vermittelt er aber auch den ersten Eindruck von Ihrer Wohnung. Der sollte natürlich so angenehm wie möglich ausfallen.

Tipp
Schiebetüren erspart Ihnen das eingeengte Hantieren auf engem Raum.

Aus diesem Grund ist ein Dielenschrank die ideale Lösung. Er bietet am Ende des Flurs oder an einer Wand der Diele eine geschlossene Ansicht und stellt eine Unmenge an Stauraum zur Verfügung. Die Hersteller bieten hier auch kombinierbare Maße an, mit denen eine nahezu vollständige Ausfüllung der Wandfläche möglich ist.

Tipp 2: Raumteiler

Raumteiler werden gern in größeren Zimmern eingesetzt, um Bereiche abzugrenzen, gleichzeitig aber die großzügige Raumwirkung nicht zu beeinträchtigen. Die Regale ohne Rückwand sind dabei hervorragend geeignete Stellflächen für dekorative Elemente. In den unteren Bereichen sind sie aber auch sehr praktisch für die Aufbewahrung von Sachen, die Sie in diesem Zimmer immer wieder benötigen. Meterreihen von Büchern auf den oberen Niveaus sind nämlich eher kontraproduktiv; sie gehören in richtige Wandregale.

Raumteiler sind aber nicht nur etwas für große Räume. Entgegen vielen Vorstellungen sind Raumteiler auch in kleineren Zimmern ein schönes und praktisches Element. Sie dienen hier jedoch nicht als Blickfang, sondern als unaufdringliche Strukturhilfe für einen Raum, der ansonsten weniger attraktiv wirken würde. Sie schaffen z.B. kleine sympathische Ecken, indem sie nur wenig von der Wand in das Zimmer ragen lassen, und machen sich mit Grünpflanzen sehr gut.

Wie der Name es schon sagt, können Sie mit einem Raumteiler aber auch Räume geschickt teilen. Wer beispielsweise kein Arbeitszimmer besitzt, der kann z.B. im Schlafzimmer mit einem offenen Regal den Arbeitsbereich vom Schlafbereich trennen. Raumteiler müssen dabei aber nicht immer aus einem offenen Regal bestehen.

Wie Sie sehen, gibt auch für kleine Räume schöne und praktische Einrichtungsideen. Streifen Sie doch einfach mal durch die Gänge der Einrichtungshäuser und lassen Sie sich inspirieren, wie Sie Ihre Zimmer einrichten könnten. Unsere Tipps sollten bei der ersten Ideenfindung jedenfalls helfen.

3. Das Bett praktisch gestalten

AngebotBestseller Nr. 1
Schrankbett Concept PRO Horizontal, Wandklappbett, Bettschrank, Wandbett, Schrank mit integriertem Klappbett, Funktionsbett(140x200 cm, weiß matt)
  • Masse: B/H/T 215 x 157 x 46 cm
  • Farbe: Weiß Matt
  • Mit integrierten Lattenrost
  • Modernes Design & Hochwertige Qualität
  • Die Möbel werden in Paketen mit Montageanleitung zum Selbstaufbau bis zur frei Bordsteinkante geliefert. Unsere Spedition bietet keinen Montageservice an
Bestseller Nr. 2
Funktionsbett Aaliyah 140 * 200 cm Beige Buche inkl Hydraulik + 2 Roll-Bettkästen + Kleiderschrank Kinderbett Jugendbett Bett Kind Jugendzimmer
  • Material: Holznachbildung / Farbe: Baltimore Eiche + Weiß
  • inklusive aufklappbaren Lattenrahmen mit Hydraulik / GS Sicherheitsbeschlag
  • inklusive begehbarer Stauraum mit Regalen und 2 Schubkästen + Regalelement an der Bett-Längsseite
  • Matratzenmaß: 140 x 200 cm / Körpergewicht bis 200 kg (2 Personen) möglich
  • Gesamtlänge: 207 cm / Gesamttiefe: 166 cm / Gesamthöhe: 87 cm
Bestseller Nr. 3
SMARTBett Basic 90x200 Vertikal Weiss Schrankbett | ausklappbares Wandbett, ideal geeignet als Wandklappbett fürs Gästezimmer, Büro, Wohnzimmer, Schlafzimmer
  • GASDRUCKFEDERN: Das Öffnen und Schließen des Bettes bedarf dank der Gasdruckfedern fast keiner Unterstützung und lässt sich mit minimalem Kraftaufwand durchführen.Durch das speziell entwickelte System und die Gasdruckfedern erfolgt der Vorgang fast geräuschlos und von alleine.
  • REGAL: Ein zusätzlich in das Bett integriertes Regal bietet eine weitere Ablagefläche für Dinge, die Sie morgens und abends benötigen, wie beispielsweise ihren Wecker, das Handy, ein paar Bücher oder auch Bilder ihrer Liebsten.
  • FRONT: Spanplatten (16 mm Stärke) mit einer hochwertigen Beschichtung aus Melamin, welche sich durch ihre Unempfindlichkeit gegen Kratzer und hohe Temperaturen auszeichnet, bilden die Front des Schrankbettes.
  • GRIFF & FÜßE: Der Griff aus Edelstahl überzeugt durch seine moderne Form und Stabilität. Mit zwei einfachen Handgriffen beim Öffnen des Bettes lassen sich die robusten Füße herausziehen. Durch sie wird eine maximale Traglast von 250 kg gewährleistet.
  • Tiefe: 45cm (ausgeklappt: 235 cm), Breite: 110 cm, Höhe: 223 cm, Sitzhöhe: 50 cm
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (29 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Praktische Möbel für kleine Räume – 2 Möbelstücke vorgestellt
Loading...


Weitere interessante Artikel

Bildnachweise: © sveta - Fotolia.com

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus