Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Kaltschaum-Matratzenauflage Test 2019

Empfehlenswerte Kaltschaum-Matratzenauflagen im Überblick

Vergleichssieger
SW Bedding KS52001807
Bestseller
PHD Primera
Snoozo
ARBD 788W3B
Recci
Dibapur Pro Soft 3D
Preistipp
Dailydream Deluxe
Modell SW Bedding KS52001807 PHD Primera Snoozo ARBD 788W3B Recci Dibapur Pro Soft 3D Dailydream Deluxe
Unsere Wertung
So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Kundenbewertung
bei Amazon
163 Bewertungen
310 Bewertungen
155 Bewertungen
490 Bewertungen
603 Bewertungen
123 Bewertungen
1520 Bewertungen
Maße 200 x 90 cm 200 x 180 cm 200 x 180 cm 200 x 160 cm 200 x 140 cm 200 x 120 cm 200 x 90 cm
Gesamthöhe 7 cm 6 cm 7 cm 7 cm 6.8 cm 5.2 cm 5 cm
Material des Bezugs Polyester, Viskose Polyester Polyester Polyester Bambusfaser Polyester k. A.
Weitere Größen
  • 200 x 80 cm
  • 200 x 100 cm
  • 200 x 120 cm
  • + 3 weitere
  • 200 x 90 cm
  • 200 x 140 cm
  • 200 x 160 cm
  • 200 x 200 cm
  • 200 x 80 cm
  • 190 x 90 cm
  • 200 x 90 cm
  • + 12 weitere
  • 200 x 90 cm
  • 200 x 100 cm
  • 200 x 120 cm
  • + 3 weitere
  • 200 x 90 cm
  • 200 x 140 cm
  • 190 x 160 cm
  • + 3 weitere
  • 190 x 80 cm
  • 200 x 80 cm
  • 190 x 90 cm
  • + 16 weitere
  • 200 x 80 cm
  • 200 x 100 cm
  • 190 x 135 cm
  • + 3 weitere
Bezug waschbar bis 40 °C bis 30 °C 40 °C 40 °C 60 °C 60 °C
Für den Trockner geeignet
Atmungsaktiv
Auf Schadstoffe geprüft Öko-Tex Standard 100 Öko-Tex Standard 100 Öko-Tex Standard 100 Öko-Tex Standard 100 Öko-Tex Standard 100 Öko-Tex Standard 100 Öko-Tex Standard 100
Gewicht * inkl. Verpackung 10 kg 6.4 kg* ~ 8 kg ~ 9 kg 8.4 kg* k. A. 4.2 kg
Vor- und Nachteile
  • geeignet für Boxspringbetten
  • stützt den Körper
  • geeignet für Personen, die stark transpirieren
  • mit Eckgummis
  • verbindet zwei einzelne Matratzen zu einer großen Liegefläche
  • mit Certipur-Siegel ausgezeichnet
  • mit Klimafaser versteppt
  • Bezug leicht abziehbar
  • mit doppelseitigen Stegkanten vernäht
  • rundum Reißverschluss
  • guter Feuchtigkeitstransport
  • hergestellt in Deutschland
  • passt sich dem Körper an
  • konstante Luftzirkulation
  • schützt vor Staubmilben
  • atmungsaktiv
  • für Allergiker geeignet
  • bietet gute Klimafunktion
  • fester Halt durch Noppen an der Unterseite und Bändern an den Seiten
  • staub- und bakterienfrei
  • vermeidet Hohlräume im Nacken und an der Taille
Zum Angebot
Vergleichssieger 1)
SW Bedding KS52001807
  • geeignet für Boxspringbetten
  • stützt den Körper
  • geeignet für Personen, die stark transpirieren
Erhältlich bei
Bestseller 1)
PHD Primera
  • mit Eckgummis
  • verbindet zwei einzelne Matratzen zu einer großen Liegefläche
  • mit Certipur-Siegel ausgezeichnet
Erhältlich bei
Snoozo
  • mit Klimafaser versteppt
  • Bezug leicht abziehbar
  • mit doppelseitigen Stegkanten vernäht
Erhältlich bei
ARBD 788W3B
  • rundum Reißverschluss
  • guter Feuchtigkeitstransport
  • hergestellt in Deutschland
Erhältlich bei
Recci
  • passt sich dem Körper an
  • konstante Luftzirkulation
  • schützt vor Staubmilben
Erhältlich bei
Dibapur Pro Soft 3D
  • atmungsaktiv
  • für Allergiker geeignet
  • bietet gute Klimafunktion
Erhältlich bei
Preistipp 1)
Dailydream Deluxe
  • fester Halt durch Noppen an der Unterseite und Bändern an den Seiten
  • staub- und bakterienfrei
  • vermeidet Hohlräume im Nacken und an der Taille
Erhältlich bei

Die besten Kaltschaum-Matratzenauflagen 2019

Alles, was Sie über unseren Kaltschaum-Matratzenauflage Vergleich wissen sollten

Eine Matratzenauflage verändert den Härtegrad Ihrer Matratze.

Sie wünschen sich mehr Liegekomfort, möchten aber keine neue Matratze kaufen? Das müssen sie auch nicht unbedingt, denn Sie können mit einer Matratzenauflage den Schlafkomfort erhöhen, indem Sie damit den Härtegrad Matratze nach Belieben verändern. Ein Matratzen-Auflage, auch Matratzentopper, Matratzenauflage oder Matratzenschoner genannt, ist in verschiedenen Materialien erhältlich. Unter anderem ist es der Kaltschaum Topper, der sich größter Beliebtheit erfreut, es gibt aber auch noch andere Varianten, mit denen Sie Ihre Kaltschaummatratze, Federkernmatratze oder Latexmatratze mit einer zusätzlichen Schicht versehen können. Die Kaltschaum-Matratzenauflage macht Ihr Matratze dicker und erhöht auch den Liegekomfort, vor allem, wenn Ihre Matratze sehr dünn (z. B. Rollmatratze) ist. Vorteilhaft ist natürlich auch die Langlebigkeit des robusten Kaltschaummaterials und dass Kaltschaum atmungsaktiv und auch für Allergiker eine gute Wahl ist. In einem Kaltschaum-Matratzenauflage Test , Matratzenauflage Test oder Vergleich erfahren Sie schnell, welche Modelle (z. B. Tempur) aktuell ganz vorne liegen. Darüber hinaus empfehlen wir Ihnen noch unsere Kaufberatung, die Ihnen alles Wissenswerte rund um das Thema Matratzenauflagen an die Hand gibt, damit Sie beim Kauf die richtige Wahl treffen können.

Verschiedene Matratzenauflagen-Arten in der Übersicht

Ergänzen Sie Ihre Schaumstoffmatratze oder Federkernmatratze um einen bequemen Topper, dank dem Sie zukünftig noch bequemer schlafen. Statt einem Neukauf können Sie Ihre alte Matratze so noch einige Jahre nutzen. Auch wenn Ihnen Ihre aktuelle Matratze generell zu niedrig oder zu hart ist, ist die Ergänzung mit einer Matratzenauflage zu empfehlen. Nicht zuletzt schützt die Auflage Ihre Matratze auch vor Verschmutzungen, kann das Durchdringen von Milben und anderen Lästlingen verhindern sowie auch als wasserdichte Variante einen Schutz für Flüssigkeiten und Ausscheidungen bieten. Welche Unterschiede es bei den verschiedenen Materialien der Matratzenauflagen gibt, zeigt Ihnen die folgende Tabelle.

Matratzenauflage-Art Beschreibung
Gelschaum-Matratzenauflage Eine Gelschaum-Matratzenauflage ist für Sie eine optimale Auflage, wenn Sie nachts sehr unruhig schlafen und sich immer wieder hin- und herwälzen. Aufgrund des stabilen Gelkerns, den diese Auflage integriert hat, kann diese nicht verrutschen und liegt stabil auf Ihrer Matratze. Nachteilig ist das höhere Gewicht bei dieser Matratzenauflage und evtl. der etwas höhere Preis.
Viscose-Matratzenauflage Wenn Sie sich für eine Matratzenauflage aus Viscose entscheiden, haben Sie eine Auflage, die besonders elastisch ist und einen hohen Schlafkomfort bietet. Auch für Allergiker ist diese Auflage geeignet, da keine Milben durchdringen können. Etwas nachteilig ist hier oft der Geruch, der einer neu gekauften Viscose-Matratzenauflage entweicht. Wenn Sie die Auflage aber vor der ersten Nutzung gründlichst auslüften, sollte dieser nach einigen Tagen verflogen sein.
Komfortschaum-Matratzenauflage Preiswert und sehr atmungsaktiv ist die Komfortschaum-Matratzenauflage. Diese feuchtigkeitsregulierende Auflage ist für Sie die richtige Wahl, wenn Sie nachts zum Schwitzen neigen und die dabei entstehende Flüssigkeit schnell und zuverlässig abgeleitet werden soll. Nachteilig ist die geringere Elastizität, weshalb diese Topper im Vergleich zu anderen Modellen eher als hart wahrgenommen werden.
Kaltschaum-Matratzenauflage Im Gegensatz dazu sind Kaltschaum-Matratzenauflagen extrem elastisch und bieten dank dem Kaltschaumkern einen hohen Schlafkomfort. Diese Auflage ist atmungsaktiv, kann Feuchtigkeit und auch Wärme gut regulieren. Zudem bieten Kaltschaum-Matratzenauflagen ein robustes, langlebiges Material, das nicht so schnell durchliegen kann.

Vor- und Nachteile verschiedener Matratzenauflage-Arten

Alle vorgestellten Materialien haben ihre Vorzüge und Nachteile. Welche das sind, zeigt Ihnen nochmals folgende Tabelle auf einen Blick.

Matratzenauflage-Art Vorteile Nachteile
Gelschaum-Matratzenauflage
  • Einfach anwendbar
  • Sehr stabil
  • Optimal für unruhige Schläfer
  • Relativ schwer
Viscose-Matratzenauflage
  • Einfach anwendbar
  • Sehr elastisch
  • Für Allergiker geeignet
  • Evtl. unangenehmer Geruch
Komfortschaum-Matratzenauflage
  • Einfach anwendbar
  • Feuchtigkeitsregulierend
  • Atmungsaktiv
  • Etw. härter
Kaltschaum-Matratzenauflage
  • Sehr elastisch
  • Atmungsaktiv
  • Robust und langlebig
  • Einfach anwendbar
  • Etw. teurer

Welche Kaltschaum-Matratzenauflage ist für Sie geeignet?

Möchten Sie sich einen Kaltschaum Topper für Ihre Matratze kaufen? Lesen Sie noch folgende Kriterien, die wir für Sie zusammengestellt haben.

Maße

Kaltschaum-Matratzenauflagen gibt es in ebenso viele Größen, wie es Matratzen gibt, zum Beispiel für die Matratze 180×200, Matratze 120×200, Matratze 160×200 oder Matratze 90×200. Mit dem Matratzentopper 140×200 können Sie die Größe 140×200 abdecken. Sie sollten die Auflage nie zu klein oder zu groß auswählen, damit nicht an den Seiten ein Stück offen bleibt oder gar über der Matratze hängt.

Gut zu wissen
Um die Matratze auch von unten vor einer vorzeitigen Abnutzung zu schützen, empfehlen wir Ihnen, einen Matratzenschutz auf den Lattenrost und dann die Matratze darüber zu legen.

Liegekomfort

Die verschiedenen Auflagen unterscheiden sich in ihrem Liegekomfort. Zum Teil finden Sie im Handel sehr komfortable 7-Zonen-Kaltschaum-Topper, die dank verschiedener Liegezonen perfekt auf verschiedene Körperbereiche zugeschnitten sind. Die Modelle mit mehreren Liegezonen sind oft deutlich teurer als einfache Kaltschaum-Topper ohne Liegezonen, die im Härtegrad an jeder Stelle gleich sind.

Bezug

Wählen Sie eine Kaltschaum-Matratzenauflage, die mit einem Extrabezug ausgestattet ist. So müssen Sie nicht den ganzen Topper waschen, sondern können nur den Bezug in die Waschmaschine geben. Besonders vorteilhaft ist das bei den dicken Toppern, die aufgrund der Materialien nicht in die Waschmaschine passen würden. Um alle Keime zu entfernen, sollten diese Bezüge bei mindestens 60 Grad Celsius waschbar sein.

Öko-Tex-100 geprüft

Um Unverträglichkeiten zu vermeiden, sollte Ihr gesamtes Bettzeug und auch die Matratzenauflage frei von Schadstoffen sein. Verschiedene Siegel (z. B. Öko-Tex-100 ) und Testzeitschriften geben hier Auskunft darüber, dass die Auflage frei von Schadstoffen ist und regelmäßig geprüft wird.

Wann ist ein Kaltschaum-Topper sinnvoll?

Sie können sich einen Kaltschaum-Matratzenauflage zulegen, wenn Sie sich keine neue Matratze kaufen wollen, aber gerne den Liegekomfort verbessern möchten. Mit der Auflage wird Ihre alte Matratze aufgewertet und kann weicher und punktelastischer als vorher sein. Aber auch, wenn Ihr alte Matratze eher zu weich ist, kann die Auflage eine Lösung sein, um den Härtegrad zu verändern und Ihnen eine festere Unterlage zu bieten. Ebenfalls eine gute Lösung ist die Auflage für alle, die eine zu flache Matratze haben.

Möchten Sie die Höhe insgesamt erhöhen, legen Sie einfach einen Topper in der gewünschten Höhe auf die Matratze. So können Sie auch leichter aufstehen und sich hinlegen, was vor allem für Senioren und andere körperlich eingeschränkte Menschen eine echte Hilfe ist.

Kaltschaum-Topper oder Matratzenauflage?

Die Matratzenauflage ist oftmals das Gleiche wie ein Topper, wird jedoch von vielen Herstellern unterschiedlich bezeichnet. Je höher die Auflage ist, desto häufiger wird sie als Topper bezeichnet. Ein Matratzenschoner hingegen hat vorrangig den Zweck, Ihre Matratze vor Verschmutzungen, Nässe oder Abrieb zu schützen und ist daher oft als eher dünne Variante im Handel erhältlich.

Welche Matratzentypen gibt es?

Es gibt zahlreiche verschiedene Matratzenarten im Handel. So zum Beispiel die einfache Rollmatratze, Schaumstoffmatratze, viscoelastische Matratze oder Federkernmatratze. Zu den hochwertigeren Modellen gehören die Taschenfederkernmatratze, Tonnentaschenfederkernmatratze sowie die Kaltschaummatratze. Darüber hinaus gibt es noch die Futonmatratze oder Wasserbettmatratze.

Achten Sie auf eine 100%-ige Schadstofffreiheit.

Welches ist die beste Matratzenauflage?

Eine beste Matratzenauflage können wir Ihnen hier an dieser Stelle nicht nennen, da es wirklich viele gute Modelle von verschiedenen Herstellern gibt. Wenn Sie eines der Markenauflagen aus einem guten Bettenfachgeschäft kaufen, die auch im Vergleich schon häufiger gut abgeschnitten haben, können Sie aber meist nicht viel falsch machen.

Wozu benutzt man eine Matratzenauflage?

Sie benutzen sie, um Ihre Matratze vor Nässe, Schweiß oder Urin und anderen Verschmutzungen zu schützen. Aber auch zur Maximierung des Liegekomforts sind die höheren Modelle, auch als Topper bezeichnet, geeignet.

Wo finden Sie eine gute Kaltschaum-Matratzenauflage?

Gute Kaltschaum-Matratzenauflagen sowie die passende Bettwäsche finden Sie in allen Bettenfachgeschäften, zum Beispiel beim Dänischen Bettenlager oder bei Matratzen Concord. Auch im Internet können Sie sich umschauen, wenn Sie eine Kaltschaum-Matratzenauflage kaufen wollen. Hier empfiehlt sich vorab ein kurzer Kaltschaum-Matratzenauflage Vergleich, um zu schauen, welche Varinate aktuell als die beste Kaltschaum-Matratzenauflage oder sogar als Kaltschaum-Matratzenauflage Vergleichssieger in der Stiftung Warentest gilt. Auch den aktuellen Matratzen Vergleichssieger können Sie hier recherchieren.

Die beliebtesten Kaltschaum-Matratzenauflage-Hersteller und Marken

Ob Matratzenauflage, Topper oder Matratzenschoner – laut Kaltschaum-Matratzenauflage Test oder Vergleich werden Sie hier am schnellsten fündig.

  • ARBD
  • Aircell
  • Badenia
  • Dibapur
  • Procave
  • SW Bedding
  • Buddy
  • f.a.n.

Fazit

Dank Matratzen Topper Test , Kaltschaum-Matratzenauflage Test oder Vergleich können Sie nun sicher besser beurteilen, welche Kaltschaum Topper Matratzenauflage, Schaumstoffmatte oder Topper für Boxspringbett am besten für Sie geeignet ist. Wichtig ist, dass der Liegekomfort stimmt, die Auflage genau zur Größe Ihrer Matratze passt und einen abnehmbaren Bezug hat, den Sie in der Waschmaschine hygienisch reinigen können.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (55 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Loading...

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus