Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Gelschaum-Topper Test 2020

Empfehlenswerte Gelschaum-Topper im Überblick

Haben Sie Rückenbeschwerden, kann das am höheren Lebensalter, zu wenig Bewegung oder auch an der falschen Matratze liegen. Nicht immer müssen Sie jedoch gleich ein neues Modell kaufen. Ein Gelschaum-Topper ist eine gute Alternative, um den Schlafkomfort zu erhöhen. Matratzentopper mit Gel sind in vielen Größen für die unterschiedlichsten Betten verfügbar. Ein sehr guter Gelschaum-Topper bietet ein hohes Raumgewicht von mindestens 50 Kilogramm pro Kubikmeter und ist mindestens 7 Zentimeter hoch. Machen Sie den Schlaf-Test und bestellen Sie jetzt einen Topper aus unserer Vergleichstabelle für einen besseren Schlaf.
Vergleichssieger
Traumnacht
Bestseller
AM Qualitätsmatratzen
Meos
snoozo Gelax
SW Bedding
Body Prime Plus
Preistipp
Ebitop
Modell*
Traumnacht AM Qualitätsmatratzen Meos snoozo Gelax SW Bedding Body Prime Plus Ebitop
Unsere Wertung*

So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Kundenwertung
bei Amazon*
noch keine
266 Bewertungen
noch keine
586 Bewertungen
noch keine
212 Bewertungen
noch keine
Maße 180 x 200 cm 180 x 200 cm 100 x 200 cm 180 x 200 cm 180 x 200 cm 90 x 200 cm 90 x 200 cm
Höhe 6 cm 6 cm 6 cm 7 cm 7 cm 8 cm 8 cm
Material Bezug 65 % Polyester
35 % Viskose
63 % Polyester
37 % Lyocell
39 % Polyester
39 % Viskose
33 % Polypropylen
100 % Polyester 62 % Polyester
38 % Viskose
56 % Polyester
44 % Tencel
100 % Polyester
Material Füllung Gel-Aktiv Kaltschaum Gel-Aktiv Kaltschaum Gel-Schaum Gel-Schaum Gel-Schaum Gel-Schaum Gel-Schaum
Raumgewicht 41 kg/m³ 50 kg/m³ 50 kg/m³ 50 kg/m³ 50 kg/m³ 60 kg/m³ 50 kg/m³
Weitere Größen
  • 80 x 190 cm
  • 80 x 200 cm
  • 90 x 190 cm
  • 90 x 200 cm
+ 6 weitere Größen
  • 80 x 190 cm
  • 80 x 200 cm
  • 80 x 210 cm
  • 80 x 220 cm
+ 37 weitere Größen
  • 80 x 200 cm
  • 90 x 200 cm
  • 120 x 200 cm
  • 140 x 200 cm
+ 3 weitere Größen
  • 80 x 200 cm
  • 90 x 190 cm
  • 90 x 200 cm
  • 90 x 220 cm
+ 12 weitere Größen
  • 80 x 200 cm
  • 90 x 190 cm
  • 90 x 200 cm
  • 100 x 200 cm
+ 4 weitere Größen
  • 80 x 200 cm
  • 90 x 190 cm
  • 100 x 200 cm
  • 120 x 200 cm
+ 4 weitere Größen
  • 80 x 200 cm
  • 100 x 200 cm
  • 120 x 200 cm
  • 140 x 200 cm
+ 2 weitere Größen
Bezug waschbar 40 °C 60 °C 60 °C 40 °C 40 °C 60 °C 40 °C
Schadstoffgeprüft Öko-Tex Standard 100 Öko-Tex Standard 100 Öko-Tex Standard 100 Öko-Tex Standard 100 Öko-Tex Standard 100 Öko-Tex Standard 100 Öko-Tex Standard 100
Für Allergiker geeignet
Gewicht *inkl. Verpackung 14 kg k. A. 7.6 kg * k. A. 12.6 kg 11.7 kg * 7.8 kg *
Vor- und Nachteile
  • mit Klimaband ausgestattet
  • 4-seitiger Reißverschluss
  • gute Belüftung
  • passt sich an die Körperkontur an
  • Anti-Rutsch Unterseite
  • leicht abnehmbarer Bezug
  • formstabil
  • atmungsaktiv
  • reguliert die Temperatur
  • Bezug mit Stegkanten
  • hochelastisch
  • entlastet die Wirbelsäule
  • orthopädisch
  • 30 Tage Probeschlafen
  • hergestellt in Deutschland
  • entlastet Druckstellen
  • hohe Langlebigkeit
  • Wellensteppung
  • mit Anti-Rutsch Bändern
  • bleibt auch bei hohen Temperaturen unverändert
  • CertiPur zertifiziert
Zum Angebot*
Erhältlich bei*
Vergleichssieger 1)
Traumnacht
  • mit Klimaband ausgestattet
  • 4-seitiger Reißverschluss
  • gute Belüftung
Erhältlich bei
Bestseller 1)
AM Qualitätsmatratzen
  • passt sich an die Körperkontur an
  • Anti-Rutsch Unterseite
  • leicht abnehmbarer Bezug
Erhältlich bei
Meos
  • formstabil
  • atmungsaktiv
  • reguliert die Temperatur
Erhältlich bei
snoozo Gelax
  • Bezug mit Stegkanten
  • hochelastisch
  • entlastet die Wirbelsäule
Erhältlich bei
SW Bedding
  • orthopädisch
  • 30 Tage Probeschlafen
  • hergestellt in Deutschland
Erhältlich bei
Body Prime Plus
  • entlastet Druckstellen
  • hohe Langlebigkeit
  • Wellensteppung
Erhältlich bei
Preistipp 1)
Ebitop
  • mit Anti-Rutsch Bändern
  • bleibt auch bei hohen Temperaturen unverändert
  • CertiPur zertifiziert
Erhältlich bei

Der beste Gelschaum-Topper 2020

Gute Matratzenauflagen mit Gel sind waschbar oder haben einen abnehmbaren Bezug für Allergiker.

Ein gesunder Schlaf ist das A und O, wenn Menschen morgens erholt in den Tag starten möchten. Neben dem Lattenrost kommt es auch auf eine hochwertige Matratze an. Um den Liegekomfort zusätzlich zu optimieren, können Sie einen Matratzen-Topper darauf legen.

Neben Modellen aus Kaltschaum gibt es auch Varianten mit Gel, die einen noch höheren Liegekomfort und eine gute Druckentlastung für den ganzen Körper versprechen. Zudem schützt ein Gel-Topper Ihre Matratze vor Schweiß und vorzeitiger Abnutzung.

Worauf Sie beim Kauf eines Gelschaum-Toppers achten sollten, erfahren Sie hier in unserer Kaufberatung.

Gelschaum-Topper oder Kaltschaum-Topper – das sind die Unterschiede

Einfache Kaltschaum-Topper unterscheiden sich vom Gelschaum-Topper. Worin die Unterschiede zum Matratzen-Topper mit Gel liegen, erfahren Sie hier.

» Mehr Informationen

Ein Gelschaum-Topper ist sehr punktelastisch und schnell anpassungsfähig

Der Gelschaum-Topper kann sich an jede Schlafposition anpassen. Damit minimieren Sie die Belastung von Schultern und Hüften, wenn Ihnen Ihre normale Matratze zu hart ist. Das funktioniert bei diesem Modell sogar deutlich schneller als bei Kaltschaum-Toppern. Wenn Sie ein eher unruhiger Schläfer sind, ist dieser Topper daher ideal.

» Mehr Informationen

Gelschaum-Topper mit Bezug sind zudem äußerst pflegeleicht. Besonders Modelle mit einem hohen Raumgewicht sind robust und lange haltbar. Für Rücken- und Seitenschläfer sind Gel-Topper ideal.

Kaltschaum-Topper sind optimal für Bauchschläfer geeignet

Der Kaltschaum-Topper ist etwas fester und weniger nachgiebig als die Gelschaum-Variante. Das hat vor allem für Bauchschläfer den Vorteil, dass sie nicht zu tief einsinken und so keine Rückenbeschwerden auftreten. Die Kaltschaum-Topper sind häufig etwas preiswerter.

» Mehr Informationen

Vorteile und Nachteile der unterschiedlichen Topper-Arten

Alle Vor- und Nachteile der beiden Topper-Varianten finden Sie in der folgenden Tabelle noch mal zusammengefasst.

» Mehr Informationen
Topper-Art Vorteile Nachteile
Gelschaum-Topper
  • Optimal punktelastisch und druckentlastend
  • Gut für Seiten- und Rückenschläfer geeignet
  • Passt sich ideal den Körperformen an
  • Etwas teurer
  • Für Bauchschläfer ungeeignet
Kaltschaum-Topper
  • Ideal für Bauchschläfer
  • Mittelfestes Material
  • Gibt im Schlaf guten Halt
  • Etwas günstiger
  • Weniger anpassungsfähig

Die wichtigsten Infos: Maße, Raumgewicht, Höhe, Bezug und Waschbarkeit

Wählen Sie das Modell in hart oder weich, aber immer auch passend zu Ihren persönlichen Schlafbedürfnissen.

Beachten Sie folgende Punkte, wenn Sie sich für den Kauf eines bestimmten Gelschaum-Toppers entscheiden.

Maße in cm: Es gibt viele verschiedene Größen

Am beliebtesten ist der Gel Topper 90 x 200 cm, der auf Matratzen für eine Person passt. Da es aber noch viele weitere Matratzengrößen gibt, ist auch die Zahl möglicher Toppergrößen entsprechend vielfältig.

» Mehr Informationen

Zu den häufigsten Maßen für Matratzen bzw. Gelschaum-Topper zählen folgende:

  • 90 x 200 cm
  • 100 x 200 cm
  • 120 x 200 cm
  • 140 x 200 cm
  • 180 x 200 cm

Geltopper gibt es in verschiedenen Härtegraden je nach Körpergewicht. Die harten Varianten haben im Inneren einen festeren Gelkern und sind auch insgesamt etwas schwerer als weiche Modelle.

Die Gesamthöhe wirkt sich auf den Komfort aus

Ein dicker Gel-Topper bietet einen besseren Schlafkomfort als eine dünne Ausführung, ist aber auch teurer. Wir empfehlen Ihnen ein Modell mit einer Gesamthöhe von mindestens 7 Zentimetern, da diese auch im Praxis-Test die meisten Anwender überzeugen.

» Mehr Informationen

Je höher das Raumgewicht ist, desto besser sind der Liegekomfort und die Haltbarkeit. Zu empfehlen ist ein Raumgewicht von mindestens 50 kg/m³ bis 60 kg/m³.

Waschbare Materialen sind hygienischer

Der Topper sollte mit einem waschbaren Bezug ausgestattet sein, der sich in der Waschmaschine bei mindestens 60 Grad Celsius waschen lässt. Modelle mit Reißverschluss sind besonders praktisch. Das Material des Bezugs besteht dabei meist aus einem variierenden Mix aus Polyester, Viskose, Lyocell und Elasthan. Teilweise sind die Bezüge auch bis zu 95 Grad waschbar.

» Mehr Informationen

Es gibt Topperbezüge aus Kunstfaser oder Naturfasern

Die meisten Vorteile haben Topperbezüge, die aus einem Mix aus Natur- und Kunstfasern bestehen. Diese Fasern bieten jeweils die folgenden Eigenschaften:

» Mehr Informationen
Faser-Art Beschreibung
Kunstfasern (z. B. Polyester, Viskose, Lyocell und Elasthan)
  • Formbeständig
  • Lange Haltbarkeit
  • Preiswert
  • Unnatürlich und nicht ökologisch
Naturfasern (z. B. Baumwolle)
  • Sehr weich
  • Natürlich
  • Oft ökologisch produziert
  • Teurer

FAQ: wichtige Fragen und Antworten zum Gelschaum-Topper

Sie haben noch Fragen? Hier finden Sie einige Antworten zum Thema Bett-Topper mit Gelschaum.

» Mehr Informationen

Eignen sich Gelschaum-Topper für Seitenschläfer?

Wahre Gelschaum-Topper Vergleichssieger erfüllen den Öko-Tex-Standard 100, sind besonders rutschfest und auch für Allergiker geeignet.

Ja, auch für Seitenschläfer (zum Beispiel im Boxspringbett) sind Gel-Topper gut geeignet.

Erfahrungen haben gezeigt, dass sich das Material durch seine punktelastische Wirkung optimal an die Belastung von Schulter und Becken in Seitenlage anpasst, wodurch die gesamte Wirbelsäule in ihrer natürlichen Form unterstützt wird.

Besonders, wenn Sie nachts häufiger die Seite wechseln, ist der Gelschaum-Topper eine gute Wahl, da sich das Material anders als andere sehr schnell anpassen kann.

Eignen sich Gelschaum-Topper für Babys?

Es gibt zwar Gelschaum-Topper mit kleinen Maßen, zu empfehlen sind diese für Babys allerdings nicht. Denn ein Baby sollte auf einer möglichst festen Unterlage liegen, in die es nicht einsinken kann. Das ist sicherer für den Fall, dass sich das Baby in Bauchlage dreht und allein nicht mehr zurückkommt. Bei einer festen Unterlage ist die Gefahr des Erstickens geringer als bei weichen Gel-Materialien.

» Mehr Informationen

Eignen sich Gelschaum-Topper für ein Boxspringbett?

Ja, wenn der Topper die komplette Liegefläche bedeckt, ist der Gel-Topper auch für Boxspringbetten geeignet. Speziell für diese Bettenform gibt es auch Boxspringbett-Topper mit Gelfüllung.

» Mehr Informationen

Wo können Sie einen Gelschaum-Topper kaufen?

Gut zu wissen:
Damit sich das Material des Gelschaum-Toppers nicht verhärtet und nicht mehr anpassungsfähig wird, sollte die Raumtemperatur in Ihrem Schlafzimmer die Marke von 5 Grad Celsius nicht unterschreiten.

Ob Geltex, Klimalatex Topper oder Breckle Gelschaum Topper Gel Line – gute Topper finden Sie überall dort, wo Sie auch andere Bettwaren wie Matratzen, Kissen und Decken kaufen können. Die größte Auswahl gibt es allerdings online, auch beim Preis liegen diese oft unter denen im Fachgeschäft vor Ort.

Die besten Gelschaum-Topper finden Sie übrigens leicht über unsere Tabelle mit einem Gelschaum-Topper Vergleich. Auch günstige Modelle, die qualitativ zu empfehlen sind, können Sie direkt über die Tabelle bestellen.

Einen Gelschaum-Topper Test mit Vergleichssieger aus der Stiftung Warentest können wir Ihnen hier leider aktuell nicht vorstellen. Alternativ interessieren Sie sich vielleicht für einen Matratzen-Test.

Die besten Hersteller und Marken für Gelschaum-Topper

Auf der Suche nach einen guten Gelschaum-Topper, können wir Ihnen folgende Hersteller und Marken empfehlen. Auch in Tests schneiden diese häufiger als andere gut ab.

» Mehr Informationen
  • Snoozo
  • AM Qualitätsmatratzen
  • BMM
  • MBD-Matratzen
  • Breckle
  • Procave
  • Dailydream
  • SW Bedding
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (57 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Gelschaum-Topper
Loading...
Bildnachweise: © Pormezz - stock.adobe.com, © Rosalie P. - stock.adobe.com, © JFsPic - stock.adobe.com

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus