Digitaler Bilderrahmen Test 2017

Empfehlenswerte Digitale Bilderrahmen im Überblick

VergleichssiegerBestsellerPreistipp
Nixplay Seed 7Andoer 15.6Hama Slimline BasicIntenso PhotobaseRollei Degas DPF-70INSMA 7
ModellNixplay Seed 7Andoer 15.6Hama Slimline BasicIntenso PhotobaseRollei Degas DPF-70INSMA 7
Vergleichsergebnis1)So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
BewertungSEHR GUT
BewertungSEHR GUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
DisplayIPS 7" (17.8 cm)LED 15.6" (38 cm)LED 9.7" (24.6 cm)LED 8" (20.3 cm)LED 7" (17.8 cm)LED 7" (17.8 cm)
Auflösung1.024 x 600 Pixel1.240 x 800 Pixel800 x 600 Pixel800 x 600 Pixel800 x 480 Pixel800 x 480 Pixel
Interner Speicher8 GBk.A.0 GB0 GB0 Gb0 Gb
Bildschirmformat4:34:34:34:34:34:3
Dateiformate
  • MJPEG
  • MPEG1
  • MPEG4 (in AVI oder MOV)
  • MPEG1
  • MPEG4 (in AVI oder Divx)
  • MP3
  • WMA
  • JPEG
  • JPEG
  • JPEG
  • JPEG
  • GIF
  • MPEG1
  • MPEG4
  • MP3
  • WMA
Anschluss-möglichkeiten
  • USB
  • SD/SDHC
  • USB
  • SD/SDHC
  • USB
  • SD/SDHC
  • MMC
  • USB
  • SD/SDHC
  • USB
  • SD/SDHC
  • USB
  • SD/SDHC
Mit Uhr
Mit Timer
Mit Kalender
Fernbedienung
Maße18.5 x 2 x 11 cm36 x 2.5 x 25 cm26 x 9 x 18.7 cm18 x 6 x 16 cm20 x 2 x 14 cm23 x 3.5 x 16 cm
Gewicht590 g925 g862 g721 g322 g621 g
Vor- und Nachteile
  • in verschieden Farben und Größen erhältlich
  • mit kostenloser App und Cloudservice
  • Hu-Motion Sensor schaltet Bildschirm aus bei Abwesenheit
  • kann auch zur Audio und Video Ausgabe verwendet werden
  • mit Lautsprechern
  • an Tischplatte und Wand montierbar
  • mit Diashow Funktion
  • übersichtliches Menü
  • schmales Design in Metall-Optik
  • einfache Bedienung
  • sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • automatische Wiedergabe bei Einsatz der Speicherkarte
  • mit Lautsprechern
  • Wandmontage möglich
Zum Angebot
Erhältlich bei
  • Spar Toys
  • Spar Toys
  • Spar Toys
  • check24.de
  • büroshop24
  • my.shopping.de
  • bueromarkt-ag.de
  • rohling-express
  • check24.de
  • check24.de
  • check24.de

Die besten digitalen Bilderrahmen 2017

Empfehlenswerte digitale Bilderrahmen im Überblick

Der digitale Bilderrahmen von Hama besitzt eine Dia-Funktion mit Übergangseffekten, die das Betrachten Ihrer Fotos zu einem Erlebnis macht.
Um Fotos nicht einfach nur auf der Wand aufzuhängen, gibt es eine digitale Alternative. Sie können sich einen Bilderrahmen kaufen und dabei auf digitale Variationen zurückgreifen. So wird aus einem einfachen Deko-Objekt ein digitaler Hingucker. Ein unabhängiger digitaler Bilderrahmen Test verrät indes mehr darüber, welche Modelle sich für welchen Anwendungszweck am besten eignen. Auch sollten Sie auf die hier vorgestellten Kaufkriterien und verschiedenen Arten von digitalen Bilderrahmen achten, um das jeweils für Sie passende Modell zu finden.

Arten von digitalen Bilderrahmen

Es gibt viele verschiedene Modell-Varianten, die mit unterschiedlichen Funktionen und Fähigkeiten ausgestattet sind. Es kann ein digitaler Bilderrahmen mit Akku sein, sodass der Akku-Bilderrahmen ohne Strom- und Kabel auskommt. In einem WLAN Test sind auch die Bilderrahmen-Modelle mit Internetverbindung sehr beliebt, da Sie damit jederzeit auf Bilder zugreifen, Zusatzfunktionen nutzen (z.B. WhatsApp) oder auch Bilder teilen können. Erfahren Sie nachfolgend mehr über die verschiedenen Arten des digitalen Fotorahmens.

Digitaler Bilderrahmen Art Vorteile Nachteile
Klassischer digitaler Fotorahmen
  • sehr preiswert
  • einfach zu handhaben
  • nur ein ganz normaler digitaler Fotorahmen
  • ohne viele Zusatz-Funktionen
Digitaler Bilderrahmen mit Akku
  • keine Stromversorgung durch Kabel nötig
  • leichte Handhabung
  • mobil im Einsatz
  • keine Batterien nötig
  • etwas teurer
  • muss aufgeladen werden
Digitaler Bilderrahmen mit WLAN
  • inklusive Internetverbindung
  • zahlreiche Zusatzfunktionen möglich
  • Digitaler Bilderrahmen mit WLAN benötigt zwangsweise WLAN-Zugriff (nicht immer vorhanden)
Bilderrahmen mit Video
  • nicht nur für Bilder geeignet
  • sehr abwechslungsreiche Wiedergabe
  • Bilderrahmen mit Video oftmals teurer
Digitaler Bilderrahmen mit Wetterstation
  • nicht nur als Foto- oder (je nach Modell) Video-Rahmen einsetzbar
  • gibt aktuelle Wetterdaten an
  • je nach Modell mit Datum, Zeit und Wetterdaten
  • als „Bilderrahmen Wetterstation“ oftmals nicht gerade günstig
Tipps zur Befestigung
Sie wollen sich einen digitalen Bilderrahmen kaufen, wissen aber noch nicht, wie Sie ihn befestigen? Es gibt Möglichkeiten, den Rahmen mit der Wandbefestigung als klassischer Wand-Rahmen zu verwenden. Wenn Sie dagegen keinen Rahmen zum Aufhängen suchen, dann sind die meisten Produkte auch mit einem Stehfuß ausgestattet, sodass sie einfach ins Regal gestellt werden können.

Die wichtigsten Kaufkriterien für digitale Bilderrahmen

Soll der Bilderrahmen digital funktionieren, so sind einige Kriterien zu beachten. Dabei gehen die wichtigsten Kauf-Tipps weit über die Frage hinaus, ob der Bilderrahmen weiß sein soll oder ob das Material beim digitaler Bilderrahmen Holz sein darf. Viel wichtiger sind unter anderem die richtige Größe, die Stromversorgung, die Extra-Funktionen und vieles mehr. Wir klären auf!

Größe

Wie groß soll Ihr gewünschtes Modell sein? Eine XXL-Variante wird u.a. als digitaler Bilderrahmen 20 Zoll angeboten. Kleiner sind dagegen Modelle mit 8 Zoll oder auch 10 Zoll. Einen guten Mittelweg finden Sie beim digitaler Bilderrahmen 12 Zoll, 13 Zoll, 14 Zoll und auch 15 Zoll. Es kommt aber immer ganz auf Ihren Bedarf an, ob 19 Zoll, 17 Zoll oder ein großer digitaler Bilderrahmen 20 Zoll oder ein besonders kleiner digitaler Bilderrahmen 12 Zoll gefragt sind.

Wichtig ist: Die Zoll-Größe bestimmt auch, welche Bildschirmdiagonale das Produkt aufweist. Wenn Sie etwa 25 Zentimeter Bildschirmdiagonale suchen, sollten Sie sich Rahmen in den Größen 7 Zoll bis ca. 10 Zoll zulegen.

Auflösung

Beachten Sie beim Kauf außerdem die Bildschirmauflösung sowie das angebotene Verhältnis. Einige Bilderrahmen bieten nur 4:3-Verhältnisse und eine feste Auflösung (z.B. 1024×768). Andere Rahmen unterstützen mehrere Auflösungen und Formate – hier kommt es ganz darauf an, welche Fotos Sie vorrangig unterbringen möchten.

Funktionen

Wie bei fast jedem technischen Produkt spielen auch bei einem digitalen Bilderrahmen die Zusatz-Funktionen eine große Rolle. Ob Zeitschaltuhr, Zufallswiedergabe oder ein besonders großer Speicher – viele Extras sollten auf jeden Fall mit dabei sein. Wenn Sie allerdings beispielsweise einen Rahmen für Kinder oder für Senioren suchen, dann müssen es nicht viele Extras, sondern nur ausgewählte und genau passende Zusatz-Funktionen sein. Nachfolgend eine kleine Übersicht der besten Extra-Funktionen:

  • Allgemein gut geeignet und bei den meisten Bilderrahmen integriert:
    • Kalender
    • Uhr
  • Für kleine Extras und nicht bei jedem Modell mit dabei:
    • Zeitschaltuhr / Timer / Autostart
    • Wecker (nur, wenn der Rahmen im Schlafzimmer steht)
    • mit Lautsprecher (wenn mit Video-Funktion ausgestattet)
    • LED-Beleuchtung
  • Für Technik-Fans und jüngere Anwender
    • Kopier- und Löschfunktion
    • Diashow
    • Filme möglich
    • Zoom
    • Splitscreen-Modus

Optik

Soll der Bilderrahmen weiß oder als digitaler Bilderrahmen Holz als Hauptmaterial vorweisen? Dann finden Sie auf dem Markt ein riesiges Angebot an zahlreichen Varianten. Viel wichtiger als die reine Optik sind jedoch die weiteren Kriterien, die wir weiter oben aufgezählt haben. Natürlich sollte sich das Modell gut in Ihre Wohnlandschaft einfügen, doch meistens sind die Rahmen sowieso sehr schlicht gehalten und fügen sich dezent am neuen Standort ein.

Preis

Wird ein digitaler Bilderrahmen günstig im Shop angeboten, so kann das verschiedene Gründe haben. Entweder schneidet das Modell einfach nur gut im Preisvergleich ab und ist beispielsweise im Aldi etwas günstiger als im Media Markt oder Saturn. Günstig kaufen können Sie das Produkt in vielen Varianten aber vor allem online – hier finden Sie die größte Vielfalt, die breitesten Angebote und können noch dazu auch die Funktionen individuell vergleichen. So wissen Sie schnell, ob der gute Preis nur aufgrund fehlender Features zustande kommt oder, ob es sich vielleicht nicht um die beste Qualität handelt.

Marken

Zahlreiche Marken bieten digitale Bilderrahmen-Vergleichssieger und weitere Produkte dieser Art an. Im Bilderrahmen-Shop sind dabei alle Preisklassen sowie auch verschiedene Qualitäten gleichermaßen vertreten, sodass Sie individuell wählen können, ob Sie einen eher günstigen oder einen funktional perfekten Bilderrahmen erwerben wollen. Wobei das teuerste Gerät natürlich nicht immer auch der beste Rahmen ist – dennoch geben gute Marken einen ersten Aufschluss über die Qualität. Nachfolgend einige Tipps:

  • Hama
  • Xoro
  • Yuraku
  • Yeo
  • Sony
  • Braun
  • Intenso
  • Kodak
  • Rollei

Ob der Hama digitaler Bilderrahmen oder andere Marken in einem Test überzeugen, können Sie auf unabhängigen Seiten nachlesen – so wissen Sie am schnellsten, ob gewisse Marken für Ihre Bedürfnisse besonders gut abschneiden.

Fazit

Ob der Hama digitaler Bilderrahmen, ein Rahmen von Sony oder auch Braun – Sie alleine haben die Wahl, welche Modelle Sie in einem digitaler Bilderrahmen Test genauer unter die Lupe nehmen wollen. Gerade, wenn der Bilderrahmen digital funktioniert, ist jedoch darauf zu achten, dass die Qualität keine Mängel aufweist. Das Angebot ist groß, die Preise oftmals niedrig. Doch wenn ein digitaler Bilderrahmen günstig ist – schon fast zu günstig – dann hat das meistens auch einen guten Grund. Im Bilderrahmen-Vergleich zeigt sich, dass vor allem technisch nicht so umfangreich gestaltete Rahmen oft günstiger sind als Modelle, die beispielsweise mit nützlichen Extra-Funktionen versehen sind. So müssen Sie selbst entscheiden, was Ihnen wichtig ist und auf welche technische Leistung Sie unter Umständen verzichten können.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (50 Bewertungen, Durchschnitt: 4,78 von 5)
Loading...

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus