Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

27-Zoll-Monitor Test 2018

Empfehlenswerte 27-Zoll-Monitor im Überblick

Vergleichssieger
iiyama G-MASTER Black Hawk G2730HSU-B1
Bestseller
HP 27fw 3KS64AA
Asus 90LM0140-B01670
Samsung LC27F396FHUXEN
AOC G2778VQ
BenQ GL2580HM
Preistipp
Philips 273V5LHSB
Modell iiyama G-MASTER Black Hawk G2730HSU-B1 HP 27fw 3KS64AA Asus 90LM0140-B01670 Samsung LC27F396FHUXEN AOC G2778VQ BenQ GL2580HM Philips 273V5LHSB
Lieferung vor Weihnachten? Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen
Unsere Wertung
So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Auflösung 1.920 x 1.080 Pixel 1.920 x 1.080 Pixel 2560 x 1440 Pixel 1.920 x 1.080 Pixel 1.920 x 1.080 Pixel 1.920 x 1.080 Pixel 1.920 x 1.080 Pixel
Reaktionszeit Die Reaktionszeit in Millisekunden gibt an, wie schnell ein Bildpunkt seinen Zustand wechseln kann. 1 ms 5 ms 5 ms 4 ms 1 ms 2 ms 5 ms
Panel-Technik Twisted-Nematic-Technik (TN): sind besonders reaktionsschnell und deshalb bei Spielern sehr beliebt. Vertical-Alignment-Technik (VA): bieten einen höheren Kontrast, stellen die Farben natürlicher dar und erlauben einen größeren Blickwinkel auf das Bild. In-Plane-Switching-Technik (IPS): lassen sich sehr genau schalten, somit lässt sich die Lichtmenge viel exakter dosieren. Dadurch wird eine hohe Farbtreue erreicht und selbst geringe Farbdifferenzen können genau unterschieden werden. TN IPS IPS VA TN TN IPS
Bildwiederholung Wenn schnelle Bewegungen gezeigt werden, wirkt das Bild flüssiger, je höher die Frequenz ist. 75 Hz 60 Hz 60 Hz 60 Hz 75 Hz 60 Hz 60 Hz
Leistung 19 W 23 W 39 W 24 W 32 W 27 W 30 W
HDMI-Anschluss 1 Stk. 2 Stk. 2 Stk. 1 Stk. 1 Stk. 1 Stk. 1 Stk.
VGA-Anschluss
DisplayPort
Maße 61.3 x 44 x 19.7 cm 20.4 x 45 x 62 cm 43 x 61.4 x 22.5 cm 15 x 30 x 25 cm 64 x 30 x 47 cm 21.6 x 64 x 49 cm 64.6 x 15.7 x 47 cm
Gewicht 5.3 kg 3.6 kg 5.5 kg 4.1 kg 6 kg 5.5 kg 4 kg
Vor- und Nachteile
  • Kopfhöreranschluss
  • äußerst schnelle Reaktionszeit
  • USB Hub ist integriert
  • mit LED Hintergrundbeleuchtung
  • von -5 bis +25° neigbar
  • inklusive HDMI-Kabel
  • Bildschirm ist rahmenlos
  • hoher Betrachtungswinkel
  • verhältnismäßig gute Klangqualität
  • mit Lautsprecher
  • 1.800 mm Bogenradius des Bildschirms
  • automatische Helligkeitseinstellung
  • verhältnismäßig breiter Standfuß
  • schnelle Reaktionszeit
  • viele ver­schie­dene Anschlussmög­lich­keiten
  • runder Standfuß
  • inklusive VGA-Kabel
  • stabiler Standfuß
  • Windows 8 kompatibel
  • VGA-Kabel ist anbei
  • VESA-Halterung ermöglicht flexible Positionierung
  • guter Kontrast bei dunklen Bildsequenzen
Zum Angebot
Erhältlich bei
Vergleichssieger 1)
iiyama G-MASTER Black Hawk G2730HSU-B1
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • Kopfhöreranschluss
  • äußerst schnelle Reaktionszeit
  • USB Hub ist integriert
Bestseller 1)
HP 27fw 3KS64AA
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • mit LED Hintergrundbeleuchtung
  • von -5 bis +25° neigbar
  • inklusive HDMI-Kabel
Asus 90LM0140-B01670
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • Bildschirm ist rahmenlos
  • hoher Betrachtungswinkel
  • verhältnismäßig gute Klangqualität
  • mit Lautsprecher
Samsung LC27F396FHUXEN
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • 1.800 mm Bogenradius des Bildschirms
  • automatische Helligkeitseinstellung
  • verhältnismäßig breiter Standfuß
AOC G2778VQ
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • schnelle Reaktionszeit
  • viele ver­schie­dene Anschlussmög­lich­keiten
  • runder Standfuß
BenQ GL2580HM
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • inklusive VGA-Kabel
  • stabiler Standfuß
  • Windows 8 kompatibel
Preistipp 1)
Philips 273V5LHSB
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • VGA-Kabel ist anbei
  • VESA-Halterung ermöglicht flexible Positionierung
  • guter Kontrast bei dunklen Bildsequenzen

Die besten 27-Zoll-Monitore 2018

Alles, was Sie über unseren 27-Zoll-Monitor Vergleich wissen sollten

27 Zoll Monitor Test Vergleich

Bildschirme sind sowohl in privater als auch in beruflicher Hinsicht nicht mehr wegzudenken.

Den PC nutzen die meisten Menschen heute längst nicht mehr nur zum Schreiben und Surfen. Stattdessen werden daran auch Bilder bearbeitet, Spiele gespielt und Filme geschaut. Ein 27 Zoll Monitor hat Maße, die für all diese Anwendungen bestens geeignet sind. Sie müssen in Texten oder auf Internetseiten nicht so viel scrollen, können in Ruhe einen Film anschauen oder nach Herzenslust zocken. Von der geplanten Nutzung hängt unter anderem ab, welche Panel-Technologie ideal ist und wie hoch Sie die Auflösung wählen sollten. Wir erklären Ihnen in dieser Kaufberatung, worin die Unterschiede liegen und welche Variante für welche Zwecke ideal ist.

Verschiedene Arten von 27-Zoll-Monitoren

Einen großen Unterschied zwischen den verschiedenen Displays macht die sogenannte Panel-Technologie, anhand derer Monitore in Kategorien eingeteilt werden können. Sie bestimmt, wie die Bilder auf dem Monitor dargestellt werden. Worin sich die beiden Technologien unterscheiden, wollen wir ihnen in der folgenden Übersicht verdeutlichen.

27-Zoll-Monitor-Typ Beschreibung
27-Zoll-Monitor mit TN-Panel TN steht für Twistet Nematic. Bei dieser Art Panel kippen die Kristalle von der Waagerechten in die Senkrechte. Beim Blick von der Seite verändern sich Farben und Kontraste. Bei Gamern sind diese Modelle wegen der hohen Reaktionsgeschwindigkeit beliebt.
27-Zoll-Monitor mit IPS-Panel IPS ist die Abkürzung von In-Plane-Switching. Das bedeutet, dass die Kristalle stets in der Waagerechten bleiben und sich dort im rechten Winkel drehen, weshalb das Bild aus allen Blickrichtungen gleich ist. In diese Kategorie fallen auch die Panel-Technologien AH-IPS, PLS und AD-PLS.

Vor- und Nachteile verschiedener 27-Zoll-Monitor-Typen

Beide Paneltechnologien haben ihre Fans. Das liegt daran, dass sich kaum pauschal sagen lässt, welche Technik eher die Chance hat zum 27-Zoll-Monitor Vergleichssieger zu werden. Beide Typen haben nämlich ihre ganz eigenen Vorzüge und Schwächen. Sie können in der folgenden Tabelle sehen, welche das sind.

27-Zoll-Monitor-Typ Vorteile Nachteile
27-Zoll-Monitor mit TN-Panel
  • sehr reaktionsschnell
  • geringer Stromverbrauch
  • niedrigerer Anschaffungspreis
  • Kontraste und Farben ändern sich, je nach Blickwinkel
27-Zoll-Monitor mit IPS-Panel
  • Kontraste und Farben sind aus jedem Blickwinkel gleich
  • optimal für das Betrachten von Filmen und Bildern
  • teuer in der Anschaffung
  • hoher Stromverbrauch

Welcher 27-Zoll-Monitor ist für Sie geeignet?

Der 27-Zoll-Monitor Vergleich wirft besonders für Laien auf dem Gebiet der Technik viele Fragen auf. Sie werden mit technischen Fachbegriffen konfrontiert, die Sie möglicherweise noch nie vorher gehört haben. Um Ihnen bei der Auswahl ein wenig zu helfen, haben wir die häufigsten Fragen in diesem Zusammenhang für Sie beantwortet.

Gut zu wissen
Sie sollten immer so sitzen, dass der Abstand zum 27-Zoll-Monitor mindestens 30 Zentimeter beträgt. Andernfalls können Ihre Augen Schaden nehmen, da eine zu kurze Distanz die Augen sehr anstrengt.

Welche Auflösung ist für einen 27-Zoll-Monitor optimal?

Das hängt davon ab, wofür Sie das 27-Zoll-Display überwiegend nutzen. Für Büroarbeiten oder gelegentliche, einfache Spiele reicht ein Full HD Monitor. Für die Bildbearbeitung, das Betrachten von Filmen oder hochauflösende Spiele ist dagegen ein Ultra HD Monitor besser. Das ist dann ein 27-Zoll-Monitor mit 4k Auflösung. Die höhere Pixel-Zahl wird sich bei diesen Tätigkeiten deutlich bemerkbar machen. Nutzen Sie einen 27 Zoll Monitor fürs Gaming, ist es besser, nur eine Full-HD-Auflösung zu wählen. Ein solcher 27-Zoll-Monitor mit 2.560 x 1.440 Pixeln reagiert schneller, was in vielen Computerspielen von großer Bedeutung ist. Deshalb hat beispielsweise der bei Gamern beliebte 27-Zoll-Monitor iiyama g2773hs nur 1920 x 1080 Pixel.

Welche Grafikkarte eignet sich am besten für einen 27-Zoll-Monitor?

Für einen Monitor mit 27 Zoll können Sie nahezu jede Grafikarte nutzen. Achten Sie nur auf die Anschlüsse an Ihrem PC: Wenn dort ein HDMI-Anschluss vorgesehen ist, muss das Display diesen auch haben.

Welcher 27-Zoll-Monitor ist zum Zocken geeignet?

Ein 27 Zoll Gaming-Monitor muss vor allem eine schnelle Reaktionszeit haben. Unter Experten gilt ein 27-Zoll-Monitor mit 1 ms Reaktionszeit als optimal für Computerspiele. Darüber hinaus achten echte Zocker-Profis auf eine hohe Bildwiederholung. Optimal ist hier ein 27-Zoll-Monitor mit 144 Hz.

Wie groß ist ein 27-Zoll-Monitor in cm?

Die exakten 27-Zoll-Monitor Abmessungen finden Sie in der Produktbeschreibung des Herstellers. Die wichtigste Einheit der 27 Zoll Monitor Maße ist die Bildschirmdiagonale. Sie hat eine Größe von 68,58 cm.

Wo kann man einen 27-Zoll-Monitor kaufen?

Suchen Sie am besten einen Elektronikmarkt auf. Dort können Sie verschiedene Monitore mit 27 Zoll in Augenschein nehmen. Sie bekommen dadurch vor allem einen Eindruck von der Bildqualität. Wenn Sie auf der Suche nach einem günstigen 27-Zoll-Monitor sind, werden Sie möglicherweise im Internet fündig. Sie können auch gebrauchte Monitore kaufen, um Geld zu sparen. Ebay ist dafür eine gute Adresse, wo es unter anderem gebrauchte Monitore mit TFT gibt. Sie können so beispielsweise einen TFT von LG günstig kaufen oder auch einen 28-Zoll-Monitor TFT finden.

Was sagt Stiftung Warentest?

Die renommierte Verbraucherorganisation testet immer wieder technische Geräte auf Herz und Nieren. Die Bewertungskriterien können eine wertvolle Orientierung sein. Zwar gibt es bisher von der Stiftung Warentest keinen reinen 27-Zoll-Monitor Test , doch wurden schon häufiger Monitore im Allgemeinen untersucht. Ein Schwerpunkt lag dabei stets auf der Bildqualität.

Die beliebtesten 27-Zoll-Monitor-Marken und Hersteller

Möchten Sie Monitore mit 27 Zoll einem Testlauf unterziehen, so werden bestimmte Marken dabei auf jeden Fall auftauchen. Es handelt sich in der Regel um Hersteller, die neben Monitoren auch verschiedene PC-Hardware Komponenten anbieten. Die bekanntesten Namen in diesem Bereich sind:

  • LG
  • Samsung
  • Asus
  • ACER
  • BenQ
  • Dell
  • Phillips
  • HP
  • Eizo

Diese Hersteller produzieren neben 27-Zoll-Fernseher und Monitoren natürlich auch noch andere Größen, wie etwa einen 22-Zoll-Monitor, einen 23-Zoll-Bildschirm, einen 24-Zoll-Monitor oder einen 28-Zoll-Monitor. Auch die Auswahl an Funktionen ist nicht gering, wie ein 27-Zoll-Monitor Test eindrücklich zeigt. So gibt es ein 27 Zoll Monitor 3D Modell ebenso wie ein 27-Zoll-Monitor im Curved Design oder auch einen 27-Zoll-Monitor mit 144 Hz zu kaufen. Immer beliebter wird auch der 27-Zoll-Monitor mit zwei HDMI Anschlüssen oder das 28 Zoll TFT Modell.

Kaufberatung für 27-Zoll-Monitore

Steht ein LED-Monitor mit 27 Zoll als Testobjekt anderen Modellen seiner Art gegenüber, so helfen bestimmte Bewertungskriterien, die Qualität richtig zu beurteilen. Ein 27 Zoll Monitor für das Gaming beispielsweise hat andere Ansprüche als ein Bildschirm für Grafiker. Was der beste 27-Zoll-Monitor an Eigenschaften aufweisen sollte, erfahren Sie hier.

27 Zoll Monitor Test Vergleich

Vor allem in der Gaming-Szene setzen viele professionelle Gamer auf leistungsstarke und hochauflösende Bildschirme.

  • Auflösung: Geht es um den Kauf eines PC-Monitors mit 27 Zoll, blicken viele zunächst auf die Auflösung. Doch Vorsicht: Viel ist nicht immer besser. Es kommt vielmehr darauf an, wofür Sie den Bildschirm mit 27 Zoll nutzen möchten. Für das Betrachten von Blu-Ray-Filmen oder die Bildbearbeitung ist eine hohe Auflösung optimal. Ein 27-Zoll-Monitor mit 4k Auflösung ist dann sicher die richtige Wahl. Wenn Sie einen 27 Zoll Gaming-Monitor suchen, sieht die Sache aber anders aus. Ein 27-Zoll Monitor mit 4k ist dafür zu träge, es kann zu Schatteneffekten kommen. Die Reaktionszeit und die Kontraste sind bei einem 27-Zoll-Display mit „nur“ Full-HD für Zocker besser. Gamer brauchen zudem einen 27-Zoll-Bildschirm, der schnell zwischen den Bildern wechseln kann. Die Taktrate spielt hier eine große Rolle, weshalb häufig 27-Zoll-Monitore mit 144 Hz empfohlen werden.
  • Anschluss: Üblicherweise hat ein moderner Computer-Monitor einen HDMI-Eingang. Wollen Sie den Monitor auch als Fernseher nutzen, sollte es besser ein 27-Zoll-Monitor mit zwei HDMI Anschlüssen sein. Sie haben dann quasi einen 27-Zoll-LCD-TV. Auch für viele Spiele-Konsolen benötigen Sie einen 27-Zoll-Monitor mit HDMI, also auch wieder einen zweiten HDMI-Anschluss. Haben Sie einen älteren PC, sollten Sie genau auf die Anschlüsse schauen. Diese habe nicht immer HDMI-Anschlüsse, sondern manchmal VGA oder DVI.
  • Features: Manch ein PC-Monitor mit 27 Zoll kann mit Extras aufwarten. Besonders schön für das Betrachten von Videos ist ein 27-Zoll-Monitor im Curved Design. Darüber hinaus lässt sich der Monitor oft in verschiedene Richtungen verstellen. Das ist im Hinblick auf die Ergonomie wichtig und damit Sie den richtigen Abstand zum 27-Zoll-Bildschirm einhalten. Was bisher aber noch selten ist, ist ein 27-Zoll-Monitor mit 3D.
  • Preis: Soll ein günstiger 27-Zoll-Monitor bei Ihnen Einzug halten, müssen Sie gegebenenfalls Abstriche bei der Panel-Technik machen. Soll der 27-Zoll-Monitor besonders günstig sein, lohnt es sich, diesen gebraucht zu kaufen. Gebrauchte Monitore kaufen ist nicht grundsätzlich schlecht, denn gerade gebrauchte Monitore mit TFT können Sie dann zu einem guten Preis ergattern. Hier sollten Sie aber unbedingt darauf achten, dass der Screen einwandfrei ist und auch sonst alles funktioniert.

Fazit

Damit Sie mit Ihrem PC-Monitor mit 27 Zoll zufrieden sind, ist es wichtig, ihn von vornherein nach seinem späteren Zweck auszusuchen. Sowohl bei der Wahl der Panel-Technologie, als auch bei der Auflösung haben Gamer andere Anforderungen als Grafiker oder Menschen, die in erster Linie im Internet surfen und Filme schauen wollen. Für Gamer ist beispielsweise ein Ultra HD Monitor nicht unbedingt ideal. Beachten Sie beim Kauf auch unbedingt, dass der Monitor die passenden Anschlüsse in ausreichender Zahl hat.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (28 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Loading...

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus