Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Creatin Test 2018

Empfehlenswerte Creatine im Überblick

Vergleichssieger
 Zec+ Nutrition
Bestseller
ESN Ultrapure
nu3 Berlin Power
Olimp Mega Caps
Optimum Nutrition
Foodspring Creapure
Preistipp
Myprotein
Modell Zec+ Nutrition ESN Ultrapure nu3 Berlin Power Olimp Mega Caps Optimum Nutrition Foodspring Creapure Myprotein
Aktueller Preis
Unsere Wertung
So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Typ Monohydrate Monohydrate Monohydrate Monohydrate Monohydrate Monohydrate Monohydrate
Konsistenz Pulver Pulver Pulver Kapseln Pulver Kapseln Pulver
Inhalt 500 g 500 g 500 g 560 g
400 Kapseln
600 g 160 g
120 Kapseln
500 g
Preis pro 100g 3,38 €/100 g 1,80 €/100 g 3,60 €/100 g 3,09 €/100 g 2,78 €/100 g 14,37 €/100 g 1,90 €/100 g
Empfohlende Tagesdosis 5 g 3 g 1 Messlöffel 4 Kapseln 1 gehäufter Teelöffel 4 Kapseln ca. 3 - 5 g
Verpackung Dose Beutel Dose Dose Dose Dose Beutel
Mit. Verzehrempfehlung
Vegan
Ohne Zusatzstoffe
Vor- und Nachteile
  • mit anderen Ergänzungsmitteln kombinierbar
  • Messlöffel enthalten
  • geschmacksneutral
  • in wiederverschließbarem Beutel
  • hoher Reinheitsgrad
  • gute Löslichkeit
  • kann mit Wasser oder Säften eingenommen werden
  • hergestellt in Deutschland
  • inkl. Messbecher
  • einfache Einnahme
  • reicht für 100 Tage
  • gut löslich
  • Messlöffel liegt bei
  • fein zerstäubt
  • ohne Konservierungs- und Farbstoffe
  • in Deutschland produziert
  • einfache Dosierung
  • mit Messlöffel
Preis prüfen
Erhältlich bei
Vergleichssieger 1)
Zec+ Nutrition
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • mit anderen Ergänzungsmitteln kombinierbar
  • Messlöffel enthalten
  • geschmacksneutral
Bestseller 1)
ESN Ultrapure
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • in wiederverschließbarem Beutel
  • hoher Reinheitsgrad
  • gute Löslichkeit
nu3 Berlin Power
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • kann mit Wasser oder Säften eingenommen werden
  • hergestellt in Deutschland
  • inkl. Messbecher
Olimp Mega Caps
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • einfache Einnahme
  • reicht für 100 Tage
  • gut löslich
Optimum Nutrition
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • Messlöffel liegt bei
  • fein zerstäubt
Foodspring Creapure
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • ohne Konservierungs- und Farbstoffe
  • in Deutschland produziert
Preistipp 1)
Myprotein
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • einfache Dosierung
  • mit Messlöffel

Das beste Creatin 2018

Alles, was Sie über unseren Creatin Vergleich wissen müssen

Die gängigste Variante von Creatin ist die Pulverform.

Eigentlich ist Creatin (auch Kreatin geschrieben) eine körpereigene Substanz, die aus Aminosäuren synthetisiert. Doch auch über die Nahrung wird diese aufgenommen, insbesondere in Fisch und Fleisch ist Creatin stark enthalten. Creatin bewirkt nachweislich ein erhöhtes Muskelwachstum und steigert die Leistungsfähigkeit. Insbesondere Sportler, die Gewichte heben oder Bodybuilding und Kraftsport betreiben, können mit der Einnahme von Creatin als Nahrungsergänzungsmittel den Muskelaufbau hervorragend steuern. Dennoch eignet sich die Einnahme von Creatin nicht nur für professionelle Sportler. Auch Hobbysportler, ältere Menschen und Vegetarier oder Veganer können durch dieses NEM einen guten Ausgleich schaffen und eventuelle Mangelerscheinungen schnell und effizient beseitigen. In einem Creatin-Vergleich erklären wir Ihnen, welche Dinge in keinem guten Creatin-Test fehlen sollten, welche Kriterien beim Kaufen von Creatin eine wichtige Rolle spielen und auf welche Formen der Creatin Einnahme Sie zurückgreifen können.

Sporternährung – Darreichungsformen von Creatin im Überblick

In welcher Form Sie die Einnahme des Creatins bevorzugen, hängt von Ihren persönlichen Vorlieben ab. Wir erklären Ihnen in Kürze, welche Darreichungsformen es gibt und welche Besonderheiten diese aufweisen, damit Sie sich für Ihren persönlichen Creatin-Vergleichssieger entscheiden können.

Darreichungsform Beschreibung
Creatin-Pulver In der Regel nehmen Sportler Creatin als wasserlösliches Pulver ein. Dieses wird häufig geschmacksneutral angeboten. Die Wirksamkeit von Creatin-Pulver entspricht der Gleichen wie bei Creatin Kapseln. Der Unterschied zeichnet sich lediglich im Preis pro 100 g ab.
Creatin-Kapseln Creatin-Kapseln sind praktisch, wenn Sie keine Lust und Zeit dafür haben, jeden Creatin-Drink abzumessen und anzurühren. Die Kapseln können direkt nach dem Training eingenommen werden.

Die Vor- und Nachteile der Darreichungsformen von Creatin

Die nachfolgende Tabelle gibt Aufschluss darüber, welche Vor- und Nachteile die jeweilige Darreichungsform von Creatin Ihnen bietet. Anhand dieser können Sie sich leichter für eines der Produkte entscheiden und einfach die Art auswählen, die besser zu Ihnen und Ihrem Lebensstil passt.

Darreichungsform Vorteile Nachteile
Creatin-Pulver
  • leicht selbst dosierbar
  • schnelle Wirksamkeit
  • günstiger Preis
  • ständiges Abmessen und Anrühren nötig
  • neutraler Geschmack stört auf Dauer häufig
Creatin-Kapseln
  • fertig dosiert
  • Einnahme direkt nach dem Training
  • kann mit jedem Fitness-Shake eingenommen werden
  • teurer in der Anschaffung
  • eigene Dosierung komplizierter

Tipps für die Anwendung: So verwenden Sie Kreatin

Was bewirkt Creatin?

Bevor Sie parallel zum Bodybuilding und Muskelaufbau eine Creatin-Kur oder eine einfache Einnahme beginnen, sollten Sie die wesentlichen Merkmale von Creatin kennenlernen. Zur Wirkung von Creatin gehören zum Beispiel:

  • fördert Muskelbildung und Regeneration
  • erhöht Muskelmasse und fettfreie Magermasse (Lean Body Mass)
  • verbessert Ausdauer, Leistung, Schnellkraft und Maximalkraft

Die Wirkungsweise/Fitness-Reaktion kann unterschiedlich ausfallen, denn dabei spielen verschiedene Faktoren eine Rolle. Unter anderem regelmäßiges Training und eine ausgewogene Fitness-Ernährung.

Für wen eignet sich die Einnahme/Dauereinnahme von Creatin?

Selbst wenn Sie kein Sportler sind, können Sie von der regelmäßigen Einnahme des Creatins profitieren. Die Anwendung eignet sich unter anderem für Kraftsportler und Bodybuilder, sonstige Sportler (Hobby-, Amateur- und Profisportler), Menschen im höheren Alter und Menschen mit niedrigem Kreatinspiegel (z.B. Veganer, etc.). Beachten Sie insbesondere als Anfänger der Creatin-Anwendung die Hinweise der jeweiligen Hersteller. Eine beliebte Kombination bei Sportlern ist im Übrigen eine Ernährung mit viel Eiweiß und Proteinen sowie zusätzlich BCAA, Creatin, Glutamin und Whey Protein. Aber Achtung: Permanent erhöhte Creatine-Kinase-Werte sind unbedingt ärztlich abzuklären.

Gut zu wissen
Als nebenwirkungsfrei wird nur Kreatin bezeichnet, das über eine Reinheit von mindestens 99,95 % verfügt. Greifen Sie um Ihretwillen nicht unbedingt zum günstigsten Creatin-Produkt oder prüfen Sie zumindest die Angaben.

Ist Creatin schädlich für mich?

Da der letzte Creatin-Test der Stiftung Warentest einige Jahre zurückliegt, haben wir uns für Sie umgesehen. Es gibt etliche Creatin-Tests und Studien zum Thema Creatin und dessen Nebenwirkungen auf den Körper. Weder in dem einen, noch in dem anderen sind bislang signifikante Nebenwirkungen zu verzeichnen. Dennoch können kleine Nebenwirkungen auftreten. Insbesondere in der Creatin-Ladephase treten häufig Blähungen, Übelkeit oder Muskelkrämpfe auf. Auch durch Creatin bedingte Wassereinlagerungen können entstehen. Diese sind zwar unbedenklich und unter der Einnahme von Creatin normal, allerdings erhöht sich die Verletzungsgefahr für die Muskeln, die dadurch unter größerer Spannung stehen. Wassereinlagerungen verschwinden in der Regel nach zwei bis drei Wochen. Alternativ können Sie das Creatin auch absetzen oder auf die etwas teurere Variante Kre-Alkalyn zurückgreifen. Letztere besteht aus hochwertigeren Verbindungen, bei denen das Risiko für diese Art von Nebenwirkung deutlich gemindert ist.

Wann sollte ich Creatin einnehmen?

Creatin wird im Idealfall nicht vor, sondern nach dem Training eingenommen. Creatin dient vorrangig dem Muskelaufbau, der tatsächlich nicht während, sondern erst nach dem Training während der Regenrationsphase stattfindet.

Wieviel Creatin sollte ich einnehmen?

Grundsätzlich gilt ein Richtwert von 20 Gramm Creatinin täglich als unbedenklich. Die Höhe der Dosierung hängt von Ihrer Trainingsintensität, Ihrer Ernährung und Ihrem eigenen Körpergewicht ab. Die genaue Dosierung finden Sie in den jeweiligen Angaben der Hersteller.Wenn Sie sich ausgewogen und auf den Sport abgestimmt ernähren, enthält Ihre Nahrung von sich aus viel Creatin. Je mehr Creatin Sie durch Nahrung aufnehmen, desto weniger NEMs müssen Sie zu sich nehmen.

Wichtige Hersteller und Marken von Creatin-Produkten

In dieser Liste möchten wir Ihnen beliebte und wichtige Hersteller und Marken von Creatin/Creatine als Nahrungsergänzungsmittel im Bereich Sport und Fitness vorstellen.

  • USPlabs
  • Activlab
  • Bodies
  • BWG
  • MuscleMeds
  • MyProtein
  • Optimum Nutrition
  • Peak
  • Pharmasports
  • Prosport
  • Trec Nutrition
  • Weider
  • Treff-Nutrition
  • PhD
  • MusclePharm
  • Frey Nutrition
  • Grenade
  • Mammut
  • Body Attac
  • BioTech USA
  • Best Body Nutrition
  • Didicated Nutrition
  • Dymatize
  • EFX
  • GN Laboratories
  • IronMaxx
  • Maximuscle
  • Multipower
  • Muscletech
  • PowerBar
  • ProElite
  • Scitec Nutrition

Auf diese Kriterien sollten Sie beim Kauf achten

Menge: Wie ist der Preis pro 100 Gramm?

Achten Sie beim Kauf Ihres Creatins darauf, wie teuer sich der Preis pro 100 Gramm gestaltet. Sie werden oft auf vermeintlich günstige Angebote stoßen, die am Ende teurer sind als nötig.

Geschmack: Neutral oder in verschiedenen Geschmacksrichtungen

Creatin-Kapseln lassen sich mit jedem wohlschmeckenden Shake trinken. Pulver ist meist geschmacksneutral und stößt vielen Sport-Fans nach einer Weile unangenehm auf – besonders dann, wenn die Einnahme des Creatinins täglich erfolgt. Einige Hersteller bieten jedoch auch Creatin-Pulver in verschiedenen Geschmacksrichtungen an.

Sportler können Creatin problemlos mit anderen Nahrungsergänzungsmitteln kombinieren.

Einnahmeempfehlung: So viel sollten Sie zu sich nehmen

Beachten Sie unbedingt die Einnahmeempfehlung der Hersteller, um unerwünschte Nebenwirkungen so gut wie möglich zu vermeiden. Auch unterscheiden sich die Produkte je nach Synthetisierung bei den enthaltenen Aminosäuren. Als Klassiker unter dem Creatin-Monohydrat (ATP) sind beispielsweise ESN Creatin oder Creatin Olimp erhältlich. Beide enthalten eine hohe Menge an reinem Kreatin und gebundenes Wasser. Da diese Verbindung oft zu Wassereinlagerungen führt, können Sie auf Kre-Alkalyn zurückgreifen. Dieses Produkt ist zwar teurer, beugt diesem unerwünschten Effekt jedoch gut vor. Zuletzt gibt es noch Alphaketogluteran-Kreatin. Diese Verbindung gilt, ebenso wie Creatin HCL, als die schonendste und führt selten zu einer Reaktion beim Fitness und im Allgemeinen.

Auf Unverträglichkeiten achten

Die besonderen Eigenschaften, die gern umworben werden, haben keinen Einfluss auf die Wirkung des Creatins. Falls Sie Unverträglichkeiten oder sonstige Prioritäten haben, können Sie problemlos auf Creatin zurückgreifen, das aspartamfrei, laktosefrei, fettfrei, zuckerfrei, vegan, vegetarisch oder mit Koffein ist.

Fazit: Creatin als gute Ergänzung im Alltag

Creatin ist ein wertvolles Nahrungsergänzungsmittel, das Sportler, Menschen im fortgeschrittenen Alter und auch Vegetarier/Veganer unterstützend einnehmen können, um die Ausdauer und Leistungsfähigkeit oder den gezielten Aufbau von Muskeln zu fördern und zu verbessern. Die Einnahme von Creatin sollte stets in der richtigen Dosierung erfolgen, um etwaige Nebenwirkungen bestmöglich auszuschließen. Ferner gilt es im Vorfeld abzuklären, welche Form des Creatins zu Ihren Wünschen und zu Ihrer körperlichen Gesundheit ideal passt. Sollten bei der Einnahme Nebenwirkungen auftreten, können Sie das Kreatin jederzeit absetzen oder auf ein schonenderes Produkt wechseln.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (54 Bewertungen, Durchschnitt: 4,40 von 5)
Loading...

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus