Brot und Brötchen zum halben Preis kaufen

Brot und Brötchen zum halben Preis kaufen

Es wird alles immer teurer. Da erzählen wir Ihnen sicherlich nichts Neues. Deswegen freut man sich auch, wenn man hin und wieder Dinge billiger bekommt. Nehmen wir doch als Beispiel mal die Bäckerei. Waren das noch Zeiten, als ein Brötchen 20 Pfennig gekostet hat. Wo bitte bekommt man heutzutage seine Semmel für zehn Cent? Die Bäckerei muss noch erfunden werden.

Unter 30 Cent ist da nichts mehr zu wollen. Bei vielen legt man auch schon mal 50 Cent hin. Da fragen wir uns natürlich, ob man da noch mitmachen soll? Nun, wenn man frische Brötchen haben will, dann führt wohl kein Weg daran vorbei.

Oder aber, man verlegt das Einkaufen beim Bäcker auf den Abend. Am besten kurz vor Ladenschluss. Denn dann müssen Brot, Kuchen & Co raus. Oft sind da die noch frischen Backwaren vom selben Tag, um bis zu 50 Prozent günstiger. Vielleicht zukünftig das Frühstück mit dem Abendessen vertauschen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (58 Bewertungen, Durchschnitt: 4,20 von 5)
Loading...

Bildnachweise: © Alex Staroseltsev - Fotolia.com

Weitere interessante Artikel

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus