Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Baby Waschmittel Test 2018

Empfehlenswerte Baby Waschmittel im Überblick

Vergleichssieger
TotsBots Potion
Bestseller
Biosid Vollwaschmittel
Sodasan Comfort Sensitiv
NUK Vollwaschmittel
Amway Home SA8
Preistipp
Emulsio Natur
Persil Sensitive Megaperls
Modell TotsBots Potion Biosid Vollwaschmittel Sodasan Comfort Sensitiv NUK Vollwaschmittel Amway Home SA8 Emulsio Natur Persil Sensitive Megaperls
Unsere Wertung
So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Anzahl Waschladungen 45 Stk. 40 Stk. 25 Stk. 36 Stk. 48 Stk. 15 Stk. 5 x 20 Stk.
Waschtemperatur ab 30 °C 30 - 95 °C 40 - 95 °C 20 - 90 °C 30 - 95 °C ab 30 °C ab 20 °C
Konsistenz Pulver Flüssigkeit Pulver Flüssigkeit Pulver Flüssigkeit Pulver
Menge 750 g 1.000 ml 1.200 g 3 x 750 ml 3.000 g 750 ml 5 x 1.480 g
Preis pro 100 ml/g 2,33 € 2,00 € 0,84 € 1,12 € 1,25 € 1,20 € 0,38 €
Für Allergiker geeignet
Bei Neurodermitis geeignet
Ohne Duftstoffe
Gewicht 839 g 1.200 g 1.300 g 2.500 g 3.160 g 780 g ca. 7.400 g
Vor- und Nachteile
  • besonders gut für das Waschen von Stoffwindeln geeignet
  • keine synthetischen Enzyme und Duftstoffe
  • ohne synthetische Inhaltsstoffe
  • hinterlässt keine hautschädigenden Rückstände in der Wäsche
  • Inhaltsstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau
  • Enzymfrei und gentechnikfrei
  • mit Bio-Pflanzenseifen
  • mit natürlichen Enzymen
  • alle Wirkstoffe können rückstandsfrei ausgespült werden
  • Flecken werden durch natürliche Enzyme entfernt
  • enthält einen pflanzenbasierten Wasserenthärter
  • vollständig biologisch abbaubar und vegan
  • für alle Arten von Kleidungsstücken geeignet
  • effektive Fleckentfernung
  • hohe Hautverträglichkeit
Zum Angebot
Erhältlich bei
Vergleichssieger 1)
TotsBots Potion
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • besonders gut für das Waschen von Stoffwindeln geeignet
  • keine synthetischen Enzyme und Duftstoffe
Bestseller 1)
Biosid Vollwaschmittel
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • ohne synthetische Inhaltsstoffe
  • hinterlässt keine hautschädigenden Rückstände in der Wäsche
Sodasan Comfort Sensitiv
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • Inhaltsstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau
  • Enzymfrei und gentechnikfrei
  • mit Bio-Pflanzenseifen
NUK Vollwaschmittel
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • mit natürlichen Enzymen
  • alle Wirkstoffe können rückstandsfrei ausgespült werden
Amway Home SA8
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • Flecken werden durch natürliche Enzyme entfernt
  • enthält einen pflanzenbasierten Wasserenthärter
Preistipp 1)
Emulsio Natur
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • vollständig biologisch abbaubar und vegan
  • für alle Arten von Kleidungsstücken geeignet
Persil Sensitive Megaperls
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • effektive Fleckentfernung
  • hohe Hautverträglichkeit

Die besten Baby-Waschmittel 2018

Alles, was Sie über unseren Baby-Waschmittel-Vergleich wissen müssen

Um die zarte Haut Ihres Babys zu schützen, sollten Sie beim Kauf eines geeigneten Waschmittels ganz genau hinsehen.

Wenn die anstrengende Zeit der Schwangerschaft vorbei ist und sich der ersehnte Nachwuchs endlich eingestellt hat, ist die Freude riesengroß. Allerdings bringt der Nachwuchs auch einige neue Aufgaben mit sich, die von den frischgebackenen Eltern von Anfang an erledigt werden müssen. Dazu gehört das Waschen der Babywäsche. Da die Haut der Säuglinge und Kleinkinder noch besonders empfindlich ist, empfiehlt sich für die Babywäsche spezielles Baby-Waschmittel. Waschmittel für Babys sind sensitiv und enthalten besonders wenige Stoffe, die Reizungen oder Allergien auslösen könnten. In diesem Artikel erfahren Sie alles über die unterschiedlichen Arten von Baby-Waschmitteln, welche Inhaltsstoffe enthalten sind, welche Marken in Baby-Waschmittel-Tests gut abschneiden und worauf Sie beim Kauf achten sollten.

Flüssig oder in Pulverform?

Damit die Anziehsachen keine Hautreizungen verursachen, sollten Sie von Anfang an auf ein hautverträgliches Baby-Waschmittel achten. Baby-Waschmittel-Pulver eignet sich ebenso wie flüssiges Baby-Waschmittel. Bei Ihrem Test der Sensitive-Waschmittel werden Sie feststellen, dass es auch spezielle Weichspüler für Babys gibt, die ebenso wie die Waschmittel besonders wenige Schadstoffe enthalten. Welches Waschmittel bei Neurodermitis verwendet werden kann, hängt von der Reaktion der zarten Babyhaut ab. Löst das Baby-Waschmittel eine Allergie aus, sollte umgehend auf ein anderes Produkt umgestiegen werden. Zeigt das Baby allergische Reaktionen auf Waschmittel unterschiedlicher Zusammensetzung, sollten Sie einen erfahrenen Kinder-Dermatologen zu Rate ziehen. Kinderärzte sind in der Regel stets auf dem Laufenden, welche Pflegeprodukte für ihre kleinen Schützlinge am verträglichsten sind. Ein hautfreundliches Waschmittel kann erheblich dazu beitragen, dass eine allergische Reaktion sich bessert oder erst gar nicht entsteht.

Baby-Waschmittel-Typ Eigenschaften
Baby-Waschmittel-Pulver Baby-Waschmittel in Pulverform wird ebenso angewendet wie herkömmliches Pulver-Waschmittel. Es beinhaltet jedoch weniger Substanzen, die Allergien auslösen könnten.
Flüssiges Baby-Waschmittel Flüssige Baby-Waschmittel sind leicht zu dosieren und hinterlassen keine Rückstände auf der Kleidung. Ihre Zusammensetzung kann von den Pulver-Waschmitteln abweichen. Sie enthalten teils viele Konservierungsstoffe.
Baby-Waschmittel-Konzentrat Bei Baby-Waschmittel-Konzentraten verzichten die Hersteller weitgehend auf nicht wirksame Füllstoffe. Aus diesem Grund haben die Konzentrate ein kleineres Volumen, sind leichter zu transportieren und beanspruchen weniger Platz zur Lagerung.

Diese Vor- und Nachteile bieten Baby-Waschmittel

Bereits während der Schwangerschaft machen sich viele Eltern Gedanken über die Gesundheit der zukünftigen Kinder. Die hohe Belastung unserer Umwelt mit allen möglichen Stoffen ist in aller Munde und es ist bekannt, dass auch Baby-Waschmittel Allergien auslösen kann. Das trifft sowohl für Pulver- als auch für flüssiges Waschmittel zu. Um die Gefahr von Hautreizungen zu minimieren, verzichten die Hersteller bei ihren Baby-Waschmitteln teils auf Duftstoffe. Für die Hygiene ist das ohne Belang, sie hängt vielmehr von der Waschkraft und der Temperatur ab, mit der die Wäsche in der Waschmaschine gewaschen wird. Flüssige Waschmittel bieten grundsätzlich die gleiche Waschleistung wie pulverförmige, sie können jedoch mehr hautreizende und umweltschädliche Konservierungsstoffe enthalten.

Baby-Waschmittel-Typ Vorteile Nachteile
Pulver-Baby-Waschmittel
  • geringer Anteil an Konservierungsmitteln
  • Haut- und umweltverträglich
  • können unschöne Rückstände auf der Wäsche hinterlassen
Flüssiges Baby-Waschmittel
  • einfache Dosierung
  • keine Rückstände auf der Kleidung
  • hoher Anteil an Konservierungsstoffen
Baby-Waschmittel-Konzentrat
  • geringes Gewicht
  • unproblematische Lagerung
  • etwas schwieriger zu dosieren

Was eignet sich für wen?

Wenn Sie mehrere Waschmittel für Babys testen werden Sie feststellen, dass es in Abhängigkeit der Inhaltsstoffe Unterschiede bei der Verträglichkeit gibt. Baby Waschmittel ohne Duftstoffe sind in der Regel ebenso wie Baby-Waschmittel in Bio-Qualität für die empfindliche Babyhaut besonders gut verträglich. Sie sollten auf jeden Fall die Allergiker-Hinweise auf der Produktbeschreibung beachten. Wenn ein bestimmter Baby-Waschmittel-Typ als anti-allergen bezeichnet wird ist das jedoch keine Garantie dafür, dass durch das Baby-Waschmittel kein Ausschlag entstehen kann. Der Hinweis „dermatologisch getestet“ bedeutet hautfreundlich. Aber auch mit diesem Hinweis kann ein Baby-Waschmittel Unverträglichkeiten auslösen.

Gut zu wissen
Baby-Waschmittel sind auf die Bedürfnisse der besonders empfindlichen Babyhaut zugeschnitten. Sie eignen sich aber auch für viele Erwachsene, die unter Hautreizungen oder Allergien leiden.

Wenn Ihre Baby-Waschmittel-Erfahrungen noch nicht allzu umfangreich sind werden Sie sich die Frage stellen: Babywaschmittel – für welche Textilien ist das geeignet? Ebenso wie bei normalem Waschmittel auch gibt es Baby-Waschmittel für Wolle und Baby-Vollwaschmittel. Welches das beste Baby-Waschmittel für Ihre Zwecke ist und als Baby-Waschmittel-Vergleichssieger Ihren Baby-Waschmittel-Test abschließt, wird sich auch an den Inhaltsstoffen entscheiden. Tenside sorgen für hohe Waschkraft, können jedoch auch für Hautreizungen verantwortlich sein. Wenn Sie bei Ihrem Nachwuchs diesbezüglich Probleme haben, können Sie auch über eine Baby-Waschmittel-Alternative nachdenken. Auch Sensitive-Waschmittel und Baby-Waschmittel in Öko-Qualität können je nach Hauttyp Probleme verursachen. Dabei spielt die Waschtemperatur keine entscheidende Rolle. Wenn Sie Baby-Waschmittel kaufen, müssen Sie nicht zwingend auf das teuerste Produkt setzen. Auch günstige Baby-Waschmittel können von guter Qualität sein und Ihren Zweck ohne Beanstandungen erfüllen.

Welches Waschmittel ist für Babykleidung geeignet?

Babykleidung kann grundsätzlich mit herkömmlichem Waschmittel gewaschen werden. Allerdings ist die Zusammensetzung von Baby-Waschmitteln speziell auf die Bedürfnisse der empfindlichen Babyhaut abgestimmt und dem Wohlbefinden der Kleinkinder zuträglich. Normale Waschmittel können leichter zu Hautirritationen und allergischen Reaktionen führen als spezielle Baby-Waschmittel.

Kann ich ohne Waschmittel waschen?

Insbesondere wenn Hautkrankheiten oder andere Unverträglichkeiten vorliegen, kann das Waschen ohne Waschmittel eine Überlegung wert sein. In der Bio-Szene kursieren verschiedene Rezepte, mit denen zumindest leicht verschmutzte Wäsche wieder sauber zu bekommen sein soll. Dazu gehören Waschnüsse aus Indien ebenso wie Waschkastanien und Efeu.

Welche Waschmittel sind für Allergiker geeignet?

Zahlreiche Hersteller bieten Waschmittel an, die speziell auf die Bedürfnisse von Allergikern abgestimmt sind. Unter anderem wird dabei auf Duftstoffe und Konservierungsstoffe weitestgehend verzichtet. Genaue Angaben finden sich in den Produktinformationen auf der Verpackung des jeweiligen Produkts.

Wie wasche ich Babykleidung richtig?

Babykleidung wird grundsätzlich genauso gewaschen, wie andere Kleidungsstücke auch. Treten besonders starke Verschmutzungen auf, können diese für ein gutes Waschergebnis mit speziellen Fleckenreinigern vorbehandelt werden.

Wählen Sie das Waschmittel für die Kleidung Ihres Babys mit Bedacht aus, um Allergien und Hautreizungen aus dem Weg zu gehen.

Beliebte Marken und Hersteller von Baby-Waschmitteln

In Ihren persönlichen Baby-Waschmittel-Test können Sie Produkte zahlreicher namhafter Hersteller miteinbeziehen. Beispielsweise hat Ariel Baby-Waschmittel ebenso im Programm wie Frosch und Persil. Auch die Stiftung Warentest und andere große Verbraucherportale beschäftigen sich mit dem Thema Waschmittel und halten unter Umständen aktuelle Vergleichsergebnisse auf ihren Internetseiten bereit. Wir haben eine Liste beliebter Hersteller für Sie zusammengestellt:

  • Frosch
  • Persil
  • Ariel
  • Lenor
  • Biosid
  • Sagrotan
  • Sodasan

Was vor dem Kauf besonders wichtig ist

Für eine Kaufberatung von Baby-Waschmittel sind unabhängig von der Marke und dem Hersteller zahlreiche Eigenschaften des Waschmittels wichtig. Flüssigwaschmittel haben ebenso ihre Vor- und Nachteile wie Sensitiv-Waschmittel in Pulverform. Sie sollten sich vor dem Kauf auf jeden Fall vergewissern, ob das Waschmittel speziell für Babys geeignet ist. Das gilt beim Babykleidung waschen ebenso wie beim Waschen von Stoffwindeln. Windeln aus Stoff zu benutzen ist zwar etwas umständlicher, es kann jedoch der Gesundheit des Kindes zuträglich sein und dient zudem dem Umweltschutz. Zusätzlich zum Waschmittel können Sie einen speziellen Baby-Weichspüler benutzen. Hygienespüler sind ebenfalls erhältlich, jedoch ebenso wie der Weichspüler nicht zwingend erforderlich.

Ganz ohne Tenside kommen die wenigsten Waschmittel für Babywäsche aus, Duftstoffe in Baby-Waschmitteln sind hingegen mit Blick auf den Hygiene-Aspekt überflüssig. In der Kategorie Bio-Waschmittel finden sich einige Produkte, die besonders schonend zur Babyhaut sind.

Fazit: Auf die Zusammensetzung kommt es an

Spezielle Waschmittel für Babys erfüllen ihren Zweck und können dabei helfen Allergien und andere Hautirritationen zu vermeiden. Entscheidend für die Wirksamkeit und die Verträglichkeit ist die Zusammensetzung des jeweiligen Produkts.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (25 Bewertungen, Durchschnitt: 4,20 von 5)
Loading...

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus