Nass-Trockensauger Test 2017

Empfehlenswerte Nass-Trockensauger im Überblick

VergleichssiegerBestsellerPreistipp
Kärcher WD 6 P PremiumEinhell TE-VC 2230 SABosch Professional GAS 35 M AFCBosch Professional GAS 25 L SFCMetabo ASA 32 LKärcher WD 4 PremiumKärcher WD 3 Premium
ModellKärcher WD 6 P PremiumEinhell TE-VC 2230 SABosch Professional GAS 35 M AFCBosch Professional GAS 25 L SFCMetabo ASA 32 LKärcher WD 4 PremiumKärcher WD 3 Premium
Vergleichsergebnis1)So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
BewertungSEHR GUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
Aufnahmeleistung1.300 W1.150 W1.200 W1.200 W1.200 W1.000 W1.000 W
Behältervolumen30 l 30 l 35 l25 l32 l20 l17 l
BehältermaterialEdelstahlEdelstahlKunststoffKunststoffKunststoffEdelstahlEdelstahl
Saugschlauch2.2 m3 m5 m3 m3.2 m2.2 m2 m
Anschlusskabel6 m5 m 7.5 m7 m5 m5 m 4 m
Blasfunktion
Integrierte Steckdose
Transportrollen
Maße38 x 42 x 69 cm63 x 47 x 38.4 cm58 x 52 x 45 cm48 x 44 x 37.6 cm48 x 40 x 40 cm53 x 38 x 36.5 cm52.5 x 39 x 34 cm
Gewicht9.1 kg10.2 kg12.4 kg11.8 kg7 kg7.1 kg5.8 kg
Vor- und Nachteile
  • schneller und einfacher Ausbau des Filters durch Herausklappen der Filterkassette
  • Ablassschraube für schnelles Entleeren des Tanks
  • integrierte Filterreinigung
  • Gerätesteckdose mit Synchron- startfunktion
  • große Räder und Rollen für einfachen Transport
  • umfangreiches Zubehör für vielseitige Saugarbeiten
  • zertifizierter Sicherheits- sauger der Staubklasse M nach EU-Norm
  • dauerhafte Saugkraft durch automatische Filterreinigung
  • statisch ableitende Ausrüstung
  • Fernschalt- automatik für zusätzlichen Bedienkomfort
  • verlängerte Filterlebens- dauer durch Wasserfüllstopp
  • restlose Entleerung des Behälters
  • Luftkühlsystem für lange Lebensdauer des Motors
  • robuster und abwaschbarer Faltenfilter mit großer Oberfläche
  • praktisches Zubehör-Depot
  • hyienischer Vliesfilterbeutel
  • starke Leistung auch im Außenbereich
  • beliebiges Wechseln zwischen Nass- und Trocken- saugen ohne Filterwechsel
  • sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • leichtes Öffnen des Behälters durch Pull & Push-System
  • Parkposition zum bequemen Abstellen
Zum Angebot
Erhältlich bei
  • check24.de
  • Rakuten.de
  • plus.de
  • plus.de
  • plus.de
  • bueromarkt-ag.de
  • OBI

Die besten Nass-Trockensauger 2017

Alles, was Sie über unsere Nass-Trockensauger wissen sollten

Der Hersteller Kärcher bietet qualitativ hochwertige Nass-Trocknesauger.
Ein Staubsauger gehört in jeden Haushalt und ist dort beinahe täglich im Einsatz. Dabei bedienen wir uns meist des herkömmlichen Bodenstaubsaugers, des praktischen Handstaubsaugers oder lassen die Arbeit von einem Saugroboter erledigen. Diese Staubsaugermodelle arbeiten zweifelsfrei zuverlässig, stoßen jedoch auch an ihre Grenzen. Wenn es gilt, Flüssigkeiten oder feuchten Schmutz aufzusaugen, wird ein spezieller Nasssauger gebraucht. Dabei muss nicht zwingend auf einen Industriestaubsauger ausgewichen werden, denn es sind auch Nass Trocken Staubsauger für den Hausgebrauch im Handel. In unserem Nass Trockensauger Test geben wir einen Einblick in diese speziellen Wasserstaubsauger.

Bei Bedarf können Sie entsprechende Geräte natürlich auch bei toom, OBI oder BAUHAUS ausleihen. Die Erfahrungen zeigen jedoch, dass Anwender die Geräte nicht mehr missen möchten und über die Anschaffung eines eigenen Nass Trockensaugers nachdenken. Im Nass Trockensauger Vergleich können Sie einen Blick auf den Nass Trockensauger Vergleichssieger werfen und werden auch feststellen, dass ein guter Nass Trockensauger nicht teuer sein muss.

Arten von Nass Trockensaugern

Es gibt im Haushalt, im Garten oder in der Garage immer wieder Situationen, wo ein Nass und Trockensauger unentbehrlich erscheint. Die Trocknung von Einfahrten, Gewegplatten oder Kellerräumen wird Ihnen schnell von der Hand gehen. Je nach Modell verfügen die Nass Trockensauger über unterschiedliche Behältervolumen. Folgende Übersicht stellt die verschiedenen Arten von Nasssaugern mit ihren Vor- und Nachteilen gegenüber.

Spezielle Sauger-Art Vorteile Nachteile
Nass-Trockensauger
  • Aufsaugen von Nässe und feuchtem Schmutz möglich
  • einfache Reinigung
  • großes Fassungsvermögen
  • besitzen keinen Frischwassertank
  • relativ groß
Wasssauger
  • zur Reinigung von Teppichen und Böden geeignet
  • verfügen über eine Sprühdüse
  • Reinigungsmittel können direkt aufgebracht werden
  • teuer in der Anschaffung
  • umständlicher zu handhaben
Industriestaubsauger
  • leistungsfähig
  • besitzen spezielle Filter
  • auch für Feinstaub und Metallspäne geeignet
  • teuer
  • etwas unhandlich
Der Einhell-Sauger ist für nassen und trockenen Schmutz geeignet.

Der größte Vorteil von Nass Trockensaugern besteht darin, dass sie den herkömmlichen Staubsauger in den Schatten stellen und nicht nur trockenen Staub und Schmutz aufnehmen, sondern auch für Nässe und feuchten Schmutz geeignet sind. Nass Trockensauger sind damit besonders praktisch und flexibel einsetzbar. Viele Geräte besitzen eine Blasfunktion und erlauben den Anschluss von Elektrowerkzeugen. Der Waschsauger ist ein Nass Trockensauger ohne Beutel, der zusätzlich über eine Sprühdüse verfügt. Damit ist das Gerät ideal für die Reinigung von Teppichen oder Matratzen, denn die Reinigungsmittel können direkt auf die Oberfläche aufgebracht werden. Über einen Bürstenaufsatz lässt sich Frischwasser auf den zu reinigenden Oberflächen verteilen.

Industriestaubsauger sind Nasssauger, die im Privatbereich weniger eingesetzt werden. Die Geräte sind schwer, laut und besonders robust und leistungsfähig. Sie haben ihren Platz auf Baustellen oder in Werkstätten, wo fortwährend größere Mengen an Staub und Schmutz anfallen. Im Gegensatz zum herkömmlichen Staubsauger müssen Sie sich auf eine umständlichere Handhabung einstellen, weiterhin umgibt Sie ein Nass Trockensauger mit einer deutlich vernehmbaren Geräuschkulisse.

Die wichtigsten Kaufkriterien für Nass Trockensauger

Wer Nass Trockensauger günstig kaufen will, der muss sich schon genau umschauen, denn ein Schnäppchen sind die Geräte schon allein deshalb nicht, weil es sich um Nischenprodukte handelt, die sich mit Sicherheit nicht in jedem Haushalt finden werden. Im Nass Trockensauger Test finden Sie Nass Trockensauger beutellos oder Nass Trockensauger mit Steckdose in unterschiedlichen Ausführungen und Preisklassen. Einige Kriterien waren uns im Test wichtig und wir möchten Ihnen nachfolgend einige Hinweise geben, worauf Sie beim Kauf eines Nass Trockensaugers besonders achten sollten, damit Sie das Gerät letztlich auch überzeugt und sich für Ihre Zwecke gebrauchen lässt.

Die Leistung

Generell bringen Nass Trockensauger mehr Leistung als ein gewöhnlicher Staubsauger mit. Beim Hochdruckreiniger ist die angegebene Wattzahl eher zweitrangig. Oft werden hierbei Maximalgrößen angegeben, die nicht immer erreicht werden, denn letztlich ist die Zahl der verbrauchten Watt auch in Zusammenhang mit dem Stromverbrauch zu sehen.

Das Fassungsvermögen

Ein Nass Trockensauger beutellos verfügt über Behälter in unterschiedlichen Größen. Wer die Geräte regelmäßig benutzt, der wird sich für ein entsprechend hohes Fassungsvermögen entscheiden, damit der Behälter nicht ständig gewechselt werden muss. Die größten Behältervolumen besitzen Industriesauger. Diese sind jedoch schwer und unhandlich und für den Privatgebrauch eher unüblich. Die Erfahrungen haben gezeigt, dass ein Fassungsvermögen von maximal 20 Litern für den Hausgebrauch vollkommen ausreicht.

Die Anwendungsbereiche

Ein Nass Trocken Staubsauger kann die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche abdecken. Die Einsatzgebiete eines Gerätes für den Hausgebrauch sind die Wohnung, die Terrasse, die Einfahrt, der Kellerraum oder die Garage. Wer zum Beispiel eine Werkstatt besitzt oder die Geräte auf einem großen Gartengrundstück anwenden möchte, der sollte eher über einen Industriestaubsauger mit hoher Leistung und einem größeren Fassungsvermögen nachdenken.

Nass Trockensauger und ihr Zubehör:
Ein Nass Trockensauger mit Steckdose kann mit unfangreichem Zubehör aufgewertet werden. Die Steckdose dient dem Anschluss diverser Elektrowerkzeuge. Verschiedene Düsen und Bürstenaufsätze ermöglichen das Aufsaugen von Spänen und Staub bei Schleifarbeiten. Auch für die Reinigung von Polstermöbeln oder Matratzen bieten sich diese Zubehörteile an. Geräte mit Blasfunktion können zum Aufsaugen von Ecken, die ansonsten schwer zugänglich wären, benutzt werden. Erwerben Sie einen Nass Trockensauger mit entsprechend viel Zubehör, dann achten Sie auf ausreichend Stauraum für Gerät und Utensilien.

Marken

Im Nass Trockensauger Test schauen wir uns auch die einzelnen Hersteller genauer an. Dabei sind nicht nur führende Marken, wie Philips oder AEG vertreten, auch Hersteller wie Thomas, Clean Maxx, Makita, Rowenta oder festool und Fakir stellen Nass Trockensauger von guter Qualität her. Bei einem weiteren führenden Staubsaugerhersteller wurden wir allerdings nicht fündig, denn Vorwerk produziert keine Wasserstaubsauger. Nachfolgend einige weitere Hersteller, die sich auf dem Markt eine sichere Position erkämpf haben und mit ihren Nass Trockensaugern sehr gute Vergleichsergebnisse vorweisen können.

Kärcher

Nass Trockensauger von Kärcher gehören zweifelsfrei zu den Vergleichssiegern. Regelmäßig überzeugen Kärcher Nass Trockensauger nicht nur die Stiftung Warentest durch Robustheit und Bedienungskomfort. Der Kärcher NT Sauger besitzt ein patentiertes Tact-System und bleibt auch über längere Betriebszeiten hinweg leistungsfähig. Der Filter reinigt sich selbst und die Kärcher NT Trocken und Nasssauger erfüllen besonders im industriellen Bereich höchste Ansprüche. Kärcher Nass Trockensauger sind jedoch nicht nur im industriellen Bereich gefragt. Nass Trockensauger von Kärcher zählen auch zu den zuverlässigsten Spezialsaugern für den Privathaushalt, den Garten oder die Garage.

Einhell

Einhell Nass Trockensauger sind in den unterschiedlichsten Modellen auf dem Markt und speziell für die Ansprüche privater Anwender ausgelegt. Sie können die Geräte einfach transportieren, da sie mit Rollen ausgestattet sind. Der Edelstahlbehälter ist rostfrei und besonders stabil. Ein Vorteil der Einhell Nass Trockensauger sind auch die verschiedenen Düsen und Aufsätze, welche ein sauberes und flexibles Arbeiten sicherstellen.

Nilfisk

Ein Nilfisk Nass Trockensauger lässt sich vergleichsweise günstig erwerben. Auf Qualität verzichten müssen Sie nicht. Das Push&Clean Filterabreinigungssystem sorgt für eine gleichbleibend hohe Saugleistung. Durch seine kompakte Größe und hohe Leistung ist der Nilfisk Nass Trockensauger ein Gerät, welches Sie kompromisslos zufrieden stellen wird.

Bosch

Bosch Nass Trockensauger lassen sich leicht transportieren und zeichnen sich durch eine besonders kompakte Bauweise aus. Die einfache Handhabung ist ein weiterer Vorteil der Geräte. Den Filter können Sie automatisch reinigen und die 1.200 Watt starke Saugturbine sorgt beim Bosch Nass Trockensauger für zufriedenstellende Saugergebnisse in jeder Situation.

Fazit im Nass Trockensauger Test

Der Schritt vom einfachen Staubsauger zum Staubsauger mit Wasserfilter ist eine Entscheidung, die Sie garantiert nicht bereuen werden. Der Nass Trockensauger ohne Beutel verschafft Ihnen ein Plus an Flexibilität. Fortan werden Sie mit einem Dampfreiniger nicht nur Teppichböden oder Polstermöbel reinigen können, sondern bekommen das passende Handwerkszeug in die Hand, um auch den Keller, die Werkstatt oder die Terrasse von Nässe und feuchtem Schmutz befreien zu können. Ist die Entscheidung für die Anschaffung eines entsprechenden Gerätes gefallen, dann werden die Preise ins Auge gefasst. Hin und wider sind Nass Trockensauger recht billig bei ALDI, Lidl oder HORNBACH erhältlich. Wer sich bester Nass Trockensauger nennen darf, ist nicht immer auch der günstigste im Nass Trockensauger Test . Folgen Sie daher unserer Empfehlung, studieren die Testberichte und führen vor dem Kauf einen Preisvergleich durch.

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus