Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Zahnaufhellung Test 2020

Empfehlenswerte Zahnaufhellungen im Überblick

Ihre Zähne sollen endlich weißer werden, Sie scheuen aber den Gang zum Zahnarzt? Mit einem Bleaching-Set für die Heimanwendung können Sie ebenfalls gute Erfolge erzielen. Verfärbungen durch Genussmittel werden durch ein Zahnaufhellungs-Set schnell entfernt. Achten Sie auf die richtige Anwendung sowie auf die enthaltenen Wirkstoffe. Verzichten Sie dabei auf Tests mit verschiedenen Produkten, bei denen Sie nicht genau wissen, was drin ist. Um das beste Produkt für ein Zahnaufhellung zu finden, werfen Sie am besten gleich hier einen Blick in unsere Vergleichstabelle.
Vergleichssieger
Proderis
Bestseller
Lovely Smile
BESTOPE
Preistipp
Unnis
MayBeau
Comtervi
LDREAMAM
Modell*
Proderis Lovely Smile BESTOPE Unnis MayBeau Comtervi LDREAMAM
Unsere Wertung*

So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Kundenwertung
bei Amazon*
274 Bewertungen
6588 Bewertungen
noch keine
2575 Bewertungen
648 Bewertungen
noch keine
881 Bewertungen
Art Pulver Strips Zahncreme Pulver Pulver Stift Stift
Menge 35 g 28 Stk. 2 x 80 g 100 g 2 x 60 g 4 Stk. + 1 Desensibilisator 2 Stk.
Geschmack Menthol Menthol Minze Minze Minze Methanol Minze
Wirkende Inhaltsstoffe Kokoskohle Ethylendiamintetraessigsäure Aktivkohle,
Carbon Coco Pulver,
Zitronensäure
Aktivkohle,
Carbon Coco Pulver,
Zitronensäure
Aktivkohle,
Bio-Kokosnuss
Natriumhydroxid,
Kaliumnitrat
pflanzliche Whitening-Faktoren
Frei von Fluoriden
Ohne Konservierungsmittel
Frei von Wasserstoffperoxid
Gewicht 150 g 40.8 g 160 g 118 g 259 g 200 g 27.2 g
Vor- und Nachteile
  • ohne Mikroplastik
  • ist effektiv gegen Zahnverfärbungen
  • je ein Streifen für oben und unten
  • mit Advanced no-slip Technology
  • Peelingseffekt
  • frisches Mundgefühl
  • ersetzt Zahnpasta
  • tierversuchsfrei
  • inklusive Bambuszahnbürste
  • ohne künstliche Zusätze
  • inklusive Bambuszahnbürste
  • angenehmes Mundgefühl
  • einfacher Auftrag mit Pinselspitze möglich
  • einfacher Auftrag
  • hellt verfärbte Zähne auf
Zum Angebot*
Erhältlich bei*
Vergleichssieger 1)
Proderis
  • ohne Mikroplastik
  • ist effektiv gegen Zahnverfärbungen
Erhältlich bei
Bestseller 1)
Lovely Smile
  • je ein Streifen für oben und unten
  • mit Advanced no-slip Technology
Erhältlich bei
BESTOPE
  • Peelingseffekt
  • frisches Mundgefühl
  • ersetzt Zahnpasta
Erhältlich bei
Preistipp 1)
Unnis
  • tierversuchsfrei
  • inklusive Bambuszahnbürste
Erhältlich bei
MayBeau
  • ohne künstliche Zusätze
  • inklusive Bambuszahnbürste
Erhältlich bei
Comtervi
  • angenehmes Mundgefühl
  • einfacher Auftrag mit Pinselspitze möglich
Erhältlich bei
LDREAMAM
  • einfacher Auftrag
  • hellt verfärbte Zähne auf
Erhältlich bei

Das beste Produkt zur Zahnaufhellung 2020

Auch genetisch bedingt verfärbte Zähne lassen sich aufhellen.

Ob Nikotin, Kaffee, Rotwein oder Tee – viele Genussmittel sorgen langfristig für gelbliche bis bräunliche Verfärbungen auf den Zähnen. Wenn Sie nicht darauf verzichten wollen, sich aber dennoch weißere Zähne für ein strahlendes Lächeln wünschen, ist eine Zahnaufhellung eine Möglichkeit.

Mit einer Zahnaufhellung werden Ihre Zähne deutlich weißer, je nach Methode sind sogar mehrere Farbstufen drin.

Nicht alle Produkte sind schonend zum Zahnschmelz, weshalb Sie sich zu den Wirkstoffen und der korrekten Anwendung genau informieren sollten. Die wichtigsten Punkte, die Sie für weißere Zähne beachten sollten, zeigen wir Ihnen hier in unserer Kaufberatung.

Verschiedene Typen der Zahnaufhellung

Wenn Sie sich für ein Heimanwenderprodukt zur Zahnaufhellung entscheiden, haben Sie die Wahl aus verschiedenen Typen. Drei davon stellen wir Ihnen hier näher vor.

» Mehr Informationen
Zahnaufhellung-Typ Beschreibung
Aktivkohlepulver Das Pulver wird direkt auf die Zahnbürste aufgetragen und dann ähnlich wie Zahnpasta zum Putzen genutzt. Die Aktivkohle reinigt Ihre Zähne von Verfärbungen und wird nach dem Putzen einfach mit klarem Wasser ausgespült. Etwas unangenehm ist vielleicht die schwarze Farbe, die eine gründliche Reinigung von Zähnen und Zahnbürste im Anschluss nötig macht.
Bleaching-Set (mit Gel) In einem Bleaching-Set sind zwei Zahnschienen, Bleaching-Gel und manchmal noch eine LED-Leuchte enthalten. Vorab werden die Schienen meist noch in heißem Wasser erhitzt, um sich besser an die Form Ihres Kiefers anzupassen. Sie füllen das Gel in die vorgefertigte Schiene und ziehen sie über Ober- und Unterkiefer. Je nach Anwendungszeit dauert das Bleaching nun 20 bis 30 Minuten. Eine Beleuchtung mit der LED-Leuchte soll den Aufhellungseffekt verstärken. Gelreste werden anschließend beim Zähneputzen entfernt.
Bleaching-Strips Am preiswertesten sind Klebestreifen mit Bleaching-Gel, die Sie direkt auf die Zahnreihen aufkleben. Diese Streifen sind ebenfalls mit einem Bleaching-Gel benetzt, das nach dem Aufkleben auf die Zähne einwirkt. Nach etwa 20 bis 30 Minuten werden die Streifen wieder abgenommen und Gelreste beim Zähneputzen entfernt.

Die wichtigsten Infos zu den Inhaltsstoffe, der Wirkung und Anwendung

Sie wünschen sich schöne Zähne und möchten ein neues Produkt zur Zahnaufhellung ausprobieren? Achten Sie vor allem auf folgende Punkte, damit es gelingt.

» Mehr Informationen

Produkte ohne Wasserstoffperoxid und Triclosan sind schonender zum Zahnschmelz

Eine Box dient als praktische Aufbewahrung der Schienen.

Ob Bleaching-Strips, Produkte mit Aktivkohle oder Bleaching-Gele, die per Schiene aufgetragen werden: Wichtig für eine effektive Wirkung sind natürliche und synthetische Bestandteile, die jedoch nicht den Zahnschmelz angreifen.

Vor allem Wasserstoffperoxid sollte auf der Produktbeschreibung nicht zu finden sein. Denn Wasserstoffperoxid sorgt zwar für einen starken Aufhellungseffekt, greift allerdings die Zahnoberfläche an, was zu porösem Zahnschmelz führt. Auch Triclosan ist nicht zu empfehlen. Denn Triclosan wirkt antibakteriell, kann aber zu Darminfektionen führen. Fluoride sollten ebenfalls nicht enthalten sein.

Zahnaufhellungen gibt es für die Heimanwendung oder beim Zahnarzt

Sie können Ihre Zähne preiswert zu Hause aufhellen oder ein kosmetisches Zahnbleaching beim Zahnarzt durchführen lassen. Beide Varianten stellen wir Ihnen hier kurz näher vor.

» Mehr Informationen

Die kosmetische Zahnaufhellung beim Zahnarzt ist sehr effektiv

Ein professionelles Bleaching beim Zahnarzt bringt meist eine stärkere Aufhellung als Produkte zum Homebleaching. Das liegt daran, dass hier bleichende Stoffe in höherer Konzentration verwendet werden dürfen. Die Kosten sind dementsprechend höher, dafür können Sie sich auf eine sichere Aufhellung der Zähne und ein sehr gutes Ergebnis freuen.

» Mehr Informationen

Zähne zu Hause bleichen ist preiswerter

Weiße Zähne bekommen Sie auch, wenn Sie sich für ein Zahnbleaching-Set oder Stripes entscheiden. Nach der Anwendung sind die Zähne weißer, wenngleich die Aufhellung in der Regel nicht so deutlich zu sehen ist, wie bei einem Zahnarzt-Bleaching. Das liegt daran, dass die Dosis an aufhellenden Wirkstoffen in Produkten für die Heimanwendung geringer ausfällt.

» Mehr Informationen

Homebleaching-Produkte sind preiswerter, dafür besteht hier die Gefahr der Falschanwendung mit nicht zufriedenstellendem Ergebnis.

Vorteile und Nachteile der Zahnaufhellungs-Arten

Sie haben sich noch nicht sicher entschieden, ob Sie Ihre Zähne selber bleichen oder das lieber einen professionellem Zahnarzt überlassen möchten? Hier finden Sie beide Varianten nochmal mit allen Vor- und Nachteilen im Überblick.

» Mehr Informationen
Zahnaufhellung-Art Vorteile Nachteile
Kosmetische Zahnarzt-Bleaching
  • Mehrere Stufen helleres Zahnweiß möglich
  • Professionelle Umsetzung in Zahnarztpraxis
  • Optimales Ergebnis
  • Teurer
Bleaching Set für Heimanwendung
  • Schnelle Anwendung
  • Preiswert
  • Kann zu Hause durchgeführt werden
  • Falschanwendung möglich

FAQ: Wichtige Fragen und Antworten zur Zahnaufhellung

Wie lange hält eine Zahnaufhellung?

Vorsicht bei der ersten Anwendung:

Das hängt davon ab, wie Sie sich nach dem Zähne bleichen verhalten. Trinken Sie weiterhin viel Kaffee, Rotwein und Tee, wird das Ergebnis deutlich kürzer halten, als bei einem Verzicht auf diese Genussmittel. Wichtig ist, dass Sie zwischen dem Zähneputzen und dem Verzehr von verfärbenden Genussmitteln mindestens eine Stunde Zeit vergehen lassen.

Wie oft darf man eine Zahnaufhellung durchführen?

Je nachdem, wie stabil Ihr Zahnschmelz ist, können Sie das professionelle Bleaching beim Zahnarzt mehrmals jährlich durchführen. Mehr als zwei- bis dreimal pro Jahr ist jedoch nicht zu empfehlen, da die Produkte auf Dauer den Zahnschmelz angreifen.

» Mehr Informationen

Aktivkohlepulver darf täglich angewendet werden. Bleaching-Sets und Strips etwa ein mal pro Woche bzw. so lange, bis der gewünschte Aufhellungsgrad erreicht ist.

Ist Backpulver eine gute Alternative zu Zahnaufhellungen?

Die LED-Leuchte soll den Effekt der Aufhellung verstärken.

Backpulver ist nicht wirklich für eine Zahnaufhellung geeignet, denn ein Effekt konnte bisher nicht nachgewiesen werden.

Wo können Sie einen Produkt zur Zahnaufhellung kaufen?

Verschiedene Zahnaufhellungsprodukte finden Sie in der Apotheke, bei dm oder Rossmann. Aber noch größer ist die Auswahl online.

» Mehr Informationen

Hier empfehlen wir Ihnen einen kurzen Blick in unsere Tabelle mit einem Vergleich, um schnell einen Überblick über die besten oder auch günstigsten Produkte zur Zahnaufhellung zu finden. Bestellen Sie gleich heute noch, um endlich wieder weißere Zähne zu bekommen.

Ein Test für Produkte zur Zahnaufhellung wurde unter anderem schon von der Stiftung Warentest durchgeführt. Alle Ergebnisse zum Zahnaufhellung Vergleichssieger finden Sie hier.

Die besten Hersteller und Marken für Produkten zur Zahnaufhellung in Tests

Gut wirksame, aber für Ihre Zähne verträgliche Zahnaufhellungen finden Sie unter anderem bei den folgenden Herstellern und Marken:

» Mehr Informationen
  • SNOWW WHITE Premium Teeth Whitening
  • Professional Dental
  • Whitestrips
  • RAY OF SMILE
  • LDREAMAM
  • Onuge
  • Just Pure Hut
  • LuckyFine
Bildnachweise: © artursfoto - stock.adobe.com, © PhotoSG - stock.adobe.com, © Aleksandr Rybalko - stock.adobe.com

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus