Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Weekender Test 2018

Empfehlenswerte Weekender im Überblick

Vergleichssieger
Holzrichter Berlin HR-HOL-8-1
Bestseller
Berliner Bags Oslo XL
Gusti Leder Ruben
Samsonite XBR Rolling Tote
Amazon Basics Koffer
Gracosy Vintage Canvas
Preistipp
Sontoko Vintage
Modell Holzrichter Berlin HR-HOL-8-1 Berliner Bags Oslo XL Gusti Leder Ruben Samsonite XBR Rolling Tote Amazon Basics Koffer Gracosy Vintage Canvas Sontoko Vintage
Unsere Wertung
So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Typ Vor- und Nachteile der einzelnen Typen finden sie in der Kaufberatung unten. Sporttasche Sporttasche Sporttasche Rollenkoffer Rollenkoffer Sporttasche Sporttasche
Zielgruppe Unisex Unisex Herren Unisex Unisex Unisex Unisex
Volumen 34 l 40 l 36 l 27.5 l 25 l 35 l 45 l
Außenmaterial Leder Leder Leder Polyester Polyester Canvas Canvas
Innenmaterial Baumwolle Baumwolle Polycotton Polyester Nylon Polyester Polyester
Schultergurt
Innenfächer Zusätzliche Fächer im Innenraum, zum Verstauen der Wertsachen etc.
Standfüße Diese sorgen für einen sicheren Stand und beugen dem Verschleiß auf der Unterseite vor.
Maße 50 x 27 x 25 cm 58 x 30 x 28 cm 50 x 29 x 25 cm 47 x 42 x 25.5 cm 33 x 33 x 23 cm 50 x 32 x 20 cm 55 x 35 x 25 cm
Gewicht 1.4 kg 1.9 kg 2.1 kg 3.2 kg 2.1 kg 0.8 kg 1.2 kg
Vor- und Nachteile
  • pflanzlich gegerbtes Premium Leder
  • langlebig und robust
  • verstärkter Boden
  • viel Stauraum
  • handgefertigt
  • Adresslabel für schnelle Wiedererkennung
  • wasserfestes Innenfutter
  • rustikale Lederoptik
  • hochwertige Verarbeitung
  • Laptop Pillow-Schutz
  • stabiles Teleskoprohr
  • praktisch an großen Koffern anbringbar
  • praktischer Organizer an der Vorderseite
  • leichtlaufende Rollen
  • geräumiges Hauptfach
  • Doppel-Leder-Reißverschluss
  • viele zusätzliche Innentaschen
  • hinterer Schlitz aus wasserdichtem Leder
  • leichtgängige Reißverschlüsse
  • weit zu öffnendes Hauptfach
  • umweltfreundlich hergestellt
Zum Angebot
Erhältlich bei
Vergleichssieger 1)
Holzrichter Berlin HR-HOL-8-1
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • pflanzlich gegerbtes Premium Leder
  • langlebig und robust
  • verstärkter Boden
Bestseller 1)
Berliner Bags Oslo XL
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • viel Stauraum
  • handgefertigt
  • Adresslabel für schnelle Wiedererkennung
Gusti Leder Ruben
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • wasserfestes Innenfutter
  • rustikale Lederoptik
  • hochwertige Verarbeitung
Samsonite XBR Rolling Tote
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • Laptop Pillow-Schutz
  • stabiles Teleskoprohr
  • praktisch an großen Koffern anbringbar
Amazon Basics Koffer
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • praktischer Organizer an der Vorderseite
  • leichtlaufende Rollen
  • geräumiges Hauptfach
Gracosy Vintage Canvas
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • Doppel-Leder-Reißverschluss
  • viele zusätzliche Innentaschen
  • hinterer Schlitz aus wasserdichtem Leder
Preistipp 1)
Sontoko Vintage
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • leichtgängige Reißverschlüsse
  • weit zu öffnendes Hauptfach
  • umweltfreundlich hergestellt

Die besten Weekender 2018

Alles, was Sie über unseren Weekender Vergleich wissen sollten

Weekender sind ideal, wenn Sie nur wenige Tage verreisen und keinen Koffer mitnehmen wollen.

Sie planen einen Städtetrip – vielleicht nach Hamburg, Berlin oder Paris? Ob nur zwei oder drei Tage, auch für eine Kurzreise in eine Metropole möchten Sie sicher das passende Gepäck dabei haben. Einen großen Koffer brauchen Sie aber für die kurze Zeit nicht mitschleppen, allerdings passt Ihr Gepäck auch nicht in eine Handtasche. Der sogenannte Weekender, auch Overnighter oder Weekend Bag genannt, ist perfekt für einen Wochenendtrip bzw. Wochenendausflug oder wenn Sie im Urlaub allgemein kurz verreisen und mit leichtem Gepäck unterwegs sein möchten. Die Weekender Tasche ist dabei nicht nur für eine Wochenende Reise, sondern auch für eine kurze Geschäftsreise oder andere Ausflüge mit Übernachtung geeignet. Bevor Sie sich aber eine Herren Weekender Tasche, eine Damen Weekender Tasche oder einen Unisex Weekender zulegen, sollten Sie sich in unserer Kaufberatung informieren, worauf es bei einer solchen Tasche ankommt. Auch ein Weekender Test kann Ihnen helfen, das optisch und funktional am besten zu Ihnen passende Modell zu finden.

Verschiedene Arten von Weekendern in der Übersicht

In eine Weekender Reisetasche, egal ob es sich hier um eine Weekend Bag für Herren oder eine Weekend Bag für Damen handelt, können Sie Kleidung und Accessoires sowie Kosmetikutensilien für etwa zwei, maximal drei Tage einpacken. Sie ist in zahlreichen verschiedenen Varianten im Handel erhältlich, sodass Sie hier bezüglich Design, Material und Farbe genau das Modell (z. B. ein Weekender Leder Modell) wählen können, das Ihrem Geschmack am besten entspricht. Ein Weekender ist somit eigentlich nichts anderes als eine kleine Reisetasche, die für kurze Reisen gedacht ist und größentechnisch zwischen Koffer und Handtasche angesiedelt ist. Somit ist sie flexibler als eine Umhängetasche oder Strandtasche, was das Reisen mit ihr betrifft. Wenn Sie für eine Flugreise nach einem Handgepäckstück zur Mitnahme an Bord suchen, ist eine Weekender Tasche geeignet für deratige Reisen, sofern sie die vorgeschriebenen Maße der Fluggesellschaft nicht überschreitet. Ein Volumen von 55 Litern wird hier nur selten überschritten, sodass Sie die handlichen Gepäckstücke auch gut über der Schulter oder am Tragegriff transportieren können. Sie können die Weekender Tasche zu vielen Gelegenheiten nutzen, zwei davon stellen wir Ihnen hier näher vor, um Ihnen die Entscheidung für das passende Modell zu erleichtern.

Weekender-Art Beschreibung
Weekender mit Rollen für Reisen Ein Weekender mit Rollen ist perfekt, wenn Sie mit dem Flugzeug verreisen. Dank der integrierten Rollen und dem Griff können Sie die Taschen einfach über längere Strecken ziehen oder schieben, wie Sie sie häufig auf großen Flughäfen finden. Zu diesem Zweck ist bei den Rollen-Modellen häufig ein versenkbarer Teleskopgriff eingebaut, den Sie je nach Bedarf herausziehen können. Aufgrund der kompakten Größe ist dieses Gepäckstück dabei meist deutlich weniger sperrig als ein herkömmlicher Rollkoffer und somit ideal für alle, die auf ihrer Reise gerne mit leichtem Gepäck reisen wollen. Einige Modelle sind mit einem Extra-Schuhfach (Nassfach) ausgestattet, in dem Sie ein zusätzliches Paar Schuhe besonders hygienisch verstauen können. Auch nasse Kleidungsstücke (z. B. ein Regenmantel) können hier eingepackt werden, damit die restlichen Sachen nicht feucht werden.
Weekender als Sporttasche Sie können eine Weekender Tasche mit Nassfach auch gut als Sporttasche nutzen. Denn dank dem integrierten Nassfach können Sie das nasse Dusch-Handtuch und die durchgeschwitzten Sachen gut darin unterbringen. Praktisch ist das bei einem Besuch im Sportverein, im Schwimmbad oder auch im Fitnessstudio, wenn Sie nach dem Training schnell noch duschen und dann alles zügig einpacken möchten. Wenn Sie die Weekender Tasche als Sporttasche nutzen, braucht diese keine Rollen, sondern einen praktischen Tragegriff oder Schulterriemen inklusive. Auch die Größe darf für den Besuch beim Sport etwas kleiner ausfallen als beim Reise-Weekender.

Vor- und Nachteile verschiedener Weekender-Typen

Im Inneren der Weekender Tasche gibt es mehrere praktische Fächer, sodass Sie Ihr Gepäck ordentlich verstauen können und alles schnell griffbereit haben. Auch praktische Rollen und ein ausziehbarer Griff ist bei einigen Modellen der Herren Weekender und Damen Weekender zu finden. Sie möchten sich noch einmal einen Überblick über die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Nutzungsvarianten der Weekender Tasche verschaffen? Hier finden Sie alles nochmals tabellarisch zusammengefasst. Zusätzlich können Sie hier natürlich noch einen individuellen Weekend Bag Test durchführen.

Weekender-Typ Vorteile Nachteile
Weekender mit Rollen für Reisen
  • kann dank der Rollen leicht gezogen werden
  • bietet Platz für Reisegepäck für zwei bis drei Tage
  • etwas größer und schwerer
  • teurer
Weekender als Sporttasche
  • perfekt für Trainings- und Badesachen
  • leicht und kompakt
  • Nassfach schützt restlichen Inhalt vor dem Feuchtwerden
  • preiswert
  • eventuell für mehrtägige Reise nicht genügend Platz

Die wichtigsten Kaufkriterien für Weekender

Wenn Sie eine Weekender Tasche kaufen, sollten Sie vor allem auf die Verarbeitung und den Tragekomfort achten. Worauf es sonst noch ankommt und welche Fragen im Zusammenhang auftauchen könnten, erfahren Sie hier.

Innen- und Außentaschen

Achten Sie beim Kauf darauf, dass Sie alle Ihre Wertgegenstände und Accessoires gut in der Tasche unterbringen können. Zu diesem Zweck sind viele Modelle mit mehreren Innen- und Außenfächern ausgestattet, in denen Geldbörse, Handy, Reisepass, aber auch Sonnenbrille und Schlüssel Platz finden. So sind diese Dinge jederzeit schnell griffbereit, ohne dass Sie lange in der Tasche wühlen müssen. Die Fächeraufteilung ist dabei von Modell zu Modell ganz unterschiedlich, sodass Sie hier wirklich genau schauen sollten, welche wirklich praktisch oder vielleicht nicht ganz so gut durchdacht ist. Natürlich hängt die Aufteilung der Fächer immer auch von Ihren persönlichen Sachen ab, die Sie mit auf die Reise nehmen wollen.

Tipp
Haben Sie auf Reisen stets Ihr Tablet oder Laptop dabei, sollte es dafür ein passendes Extrafach geben, in dem es einen sicheren Platz findet.

Schuh- oder Nassfach

Einige Modelle inklusive Schuh- oder Nassfach sind besonders praktisch, wenn Sie feuchte Wäsche oder schmutzige Schuhe transportieren wollen. Dank diesem Fach sind alle anderen Gepäckbestandteile sicher vor Verschmutzungen oder dem Feuchtwerden geschützt. Auf ein solches Weekender Schuhfach sollten Sie besonderen Wert legen, wenn Sie die Weekender Tasche für Ihre Sportsachen verwenden.

Handhabung und Tragekomfort

Damit sich die Herren Weekender Tasche oder die Damen Weekender Tasche unterwegs als wirklich praktisch erweist, ist es wichtig, dass der Tragekomfort stimmt. Ein bequemer, weicher Tragegriff ohne scharfe Kanten sorgt dafür, dass Sie die Tasche gut in der Hand transportieren können. Ab einer bestimmten Größe erhöht sich das Gewicht der Weekender Tasche und ein Schulterriemen, der über Karabiner an der Tasche fixiert ist, ist dann die bessere Wahl für den Transport. Deutlich stabiler als Kunststoff-Karabiner sind hier Karabiner aus Metall. Damit der Schulterriemen nicht unangenehm in die Haut einschneidet, sollte er mit einer Polsterung ausgestattet sein. Außerdem sollte er eher breit als schmal ausfallen und sich in der Länge individuell verstellen lassen. Ist der Schulterriemen abnehmbar, haben Sie mehr Flexibilität.

Rollen

Haben Sie sich für den Overnighter wegen seiner praktischen Vorteile auf Reisen entschieden? Wenn dieser Weekender Rollen hat, ist er besonders zu empfehlen. Rollen, die entweder im Paar oder zu viert angebracht sind, erleichtern das Ziehen der Tasche enorm. Vor allem auf Flughäfen müssen Sie mit der Tasche oft viele Meter zurücklegen und können sie dank integrierter Rollen ganz leicht hinter sich herziehen. Achten Sie darauf, dass die Weekender Rollen möglichst leichtgängig sind und aus stabilen Materialien bestehen.

Stabilität

Damit die Tasche beim Hinstellen nicht einfach umfällt, ist eine gewisse Stabilität nötig. Hier ist ein extra verstärkter Bodenteil hilfreich, damit die Weekender Tasche sicher auf dem Boden abgestellt werden kann.

Maße und Gewicht

Je nachdem, wie viele Dinge Sie in einem Männer Weekender oder einem Modell für Frauen unterbringen wollen, sollten die Maße bzw. das Volumen ausfallen. Je höher das Volumen, desto mehr passt hinein, allerdings wird die Tasche dadurch auch schwerer. Achten Sie besonders auf das Gewicht und die Außenmaße, wenn Sie die Weekender Tasche als Handgepäck mit ins Flugzeug nehmen wollen. Hier machen Airlines genaue Vorgaben, wie groß und schwer ein solches Gepäckstück jeweils sein darf.

Je schwerer die Tasche ohne Inhalt bereits ist, desto weniger Inhalt können Sie als Handgepäck mit an Bord nehmen.

Material und Verarbeitung

Das Material sollte möglichst robust und langlebig sein. Im Handel finden Sie verschiedene Modelle aus Leder, Kunstleder, Polyester, Canvas oder aus anderen Stoffen – jeweils in unterschiedlichen Farben und Designs. Je nach Material ist die Tasche unterschiedlich schwer. Am schwersten ist die Weekend Bag aus Leder, während andere Materialien deutlich leichter ausfallen, wie etwa der Weekender aus Polyester. Ein Canvas Weekender hat sich im Weekend Bag Test oft als besonders robust und formstabil, aber auch wasserabweisend erwiesen. Auch andere Materialien sind gegen einen kurzen Regenschauer geschützt, anhaltender Nässe halten sie aber nicht stand. Um die Wetterfestigkeit zu erhöhen, können Sie eine Weekender Tasche mit einem geeigneten Imprägniermittel behandeln. Eine gute Verarbeitung der Tasche, wie etwa die Verarbeitung der Nähte, Verarbeitung der Verschlüsse bzw. die Verarbeitung insgesamt, die für eine Langlebigkeit spricht, sind stabile Außenmaterialnähte und Verschlüsse, die leichtgängig sind. Achten Sie außerdem darauf, dass alle Nähte sauber vernäht sind und sich die Reißverschlüsse ganz einfach auf- und zuziehen lassen.

Weekender sind auch aus Leder erhältlich.

Für Männer oder Frauen geeignet

Es gibt Herren Weekender und Damen Weekender, aber auch viele Unisex Weekender Modelle, die von beiden getragen werden können. Die Weekend Bag für Männer, z. B. wenn die Weekend Bag für Herren Leder als Material aufweist, ist typischerweise mit einem etwas längeren Trageriemen ausgestattet und in klassischen Farben wie schwarz, grau oder blau erhältlich. Die Weekender Tasche für Damen ist etwas leichter, enthält mehr Innentaschen für kleine Kosmetikartikel und ist mit mehr Musterung und Farben erhältlich. Grundsätzlich können aber beide Geschlechter jede Weekender Tasche tragen, wenn diese dem persönlichen Geschmack entspricht. So gibt es beispielsweise auch Weekender Leder Modelle für Herren im Vintage Look oder Weekender Damen Modelle in bunt.

Eignet sich die Weekender Tasche als Handgepäck?

Das kommt auf die Außenmaße und das Gesamtgewicht an. Überschreiten die Außenmaße die Vorgaben der Airline nicht und halten Sie sich beim Inhalt an das maximal vorgeschriebene Gesamtgewicht, können Sie die Tasche problemlos mit als Weekender Handgepäck an Bord nehmen.

Was unterscheidet Weekender von Reisetaschen?

Reisetaschen sind meist größer als Weekender und auch für längere Reisen geeignet. Ein Weekender bietet deutlich weniger Platz im Inneren, ist aber für kurze Reisen von etwa zwei bis drei Tagen meist ausreichend.

Hat die Weekend Bag ein Schuh- oder Nassfach?

Nicht alle Modelle sind mit diesem Feature ausgestattet. Viele Weekender haben jedoch ein solches Fach, was sich für nasse Kleidung, Handtücher oder schmutzige Schuhe mehr als praktisch erweist. Denn es bewahrt Nasses und Schmutziges getrennt vom restlichen Gepäck auf, sodass alles schön sauber und trocken bleibt.

Wo kann eine geeignete Weekender Tasche gekauft werden?

Gute Weekend Bag Herren oder Weekend Bag Damen Modelle finden Sie in Fachgeschäften für Reisezubehör, wo es neben Koffern auch zahlreiche Taschen in den unterschiedlichsten Größen und Designs gibt. Die beste Weekender oder den Weekender Vergleichssieger (z. B. von Stiftung Warentest) können Sie schnell dank einem Online Weekender Vergleich finden. Sie können einen Weekender günstig in Kaufhäusern, Discountern oder online bei den großen Versandriesen wie etwa Amazon oder Ebay ergattern.

Die beliebtesten Weekender-Hersteller und Marken

Möchten Sie sich einen Weekender kaufen? Hier finden Sie einige Hersteller und Marken, die im Weekender Test schon häufig überzeugt haben. Auch andere Taschen und Rucksäcke wie etwa ein Fotorucksack, eine Weekender Reisetasche oder ein Trolley gibt es bei diesen Herstellern:

  • Reisenthel
  • Oilily
  • Liebeskind
  • Teccol
  • Pieces
  • Herschel
  • Lifewit
  • Quabfit
  • Kipling

Bei diesen Marken finden Sie sowohl Männer Weekender als auch Weekender Tasche Damen Modelle.

Fazit

Ob Shopping Bag, Duffel Bag, kleine Reisetasche, Canvas Weekend Bag oder Weekender Kunstleder Modell – es gibt viele verschiedene Varianten der Weekend Bag Männer oder der Weekender Tasche Damen, die Sie für eine kurze Reise mitnehmen können. Der Weekender ist dabei ein echter Allrounder, den Sie auch beim Sport oder für andere Freizeitaktivitäten verwenden können. Achten Sie beim Kauf auf ein hochwertiges Weekender Material (z. B. ein Weekend Bag Leder Modell) und andere Faktoren, die laut Weekender Test wichtig sind. Dank verschiedener Farben wie der Weekender cognac, Weekender braun oder Weekender schwarz Variante sowie durch weitere Farben und Muster finden Sie sicher schnell ein Modell, dass optisch gut zu Ihrem Stil passt.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (40 Bewertungen, Durchschnitt: 4,20 von 5)
Loading...

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus