Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Sekundenkleber Test 2019

Empfehlenswerte Sekundenkleber im Überblick

Vergleichssieger
Microtec Turbotec-911
Bestseller
Pattex Gel Mini Trio
Faktor 2K Kleber
Silisto 71024
Preistipp
Pattex Perfect Pen
Loctite 401 20G
Pattex Ultra Gel Matic
Modell Microtec Turbotec-911 Pattex Gel Mini Trio Faktor 2K Kleber Silisto 71024 Pattex Perfect Pen Loctite 401 20G Pattex Ultra Gel Matic
Unsere Wertung
So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Kundenbewertung
bei Amazon
60 Bewertungen
269 Bewertungen
87 Bewertungen
95 Bewertungen
16 Bewertungen
61 Bewertungen
2 Bewertungen
Füllmenge 10 + 40 g 9 x 1 g 20 + 30 g 3 x 20 g 3 g 20 g 2 x 3 g
Konsistenz flüssig
(ohne Granulat)
Gel flüssig
(ohne Granulat)
zähflüssig zähflüssig zähflüssig Gel
Empfohlene Materialien
  • alle Materialien
  • Holz
  • Gummi
  • Kunststoff
  • Metall
  • + weitere
  • alle Materialien
  • Gummi
  • Metall
  • Glas
  • Porzellan
  • Kunststoff
  • Holz
  • Gummi
  • Kunststoff
  • Metall
  • + weitere
  • Papier
  • Holz
  • Karton
  • Textilien
  • + weitere
  • Holz
  • Gummi
  • Kunststoff
  • Metall
  • + weitere
Haftet in unter 1 min.
Hitzebeständigkeit
Maße 9 x 2 x 2 cm 5 x 1 x 1 cm 17 x 12 x 2.5 cm 10 x 8 x 5 cm 16.5 x 8 x 2.3 cm 11 x 4 x 2 cm 10 x 1 x 1 cm
Gewicht 41 g 30 g 82 g 100 g 18 g 59 g 18 g
Vor- und Nachteile
  • 15 s Härtezeit
  • einfache Handhabung
  • Deutsche Herstellung
  • 2 Komponenten-Klebestoff
  • bruchsicher
  • tropffrei
  • lösemittelfrei
  • Anwendung ohne Erfahrung
  • für Haushalt und Industrie
  • 2 Komponenten-Klebestoff
  • schnellhärtend
  • gute Klimabeständigkeit
  • ergiebig
  • tropft nicht
  • Stift-Form
  • sauber und präzise
  • Sofortkleber
  • gut geeignet für poröse Materialien
  • hohe Festigkeit
  • vibrationsdämpfend
  • flexible Konsistenz
  • lösemittelfrei
Zum Angebot
Erhältlich bei
Vergleichssieger 1)
Microtec Turbotec-911
  • 15 s Härtezeit
  • einfache Handhabung
  • Deutsche Herstellung
  • 2 Komponenten-Klebestoff
Erhältlich bei
Bestseller 1)
Faktor 2K Kleber
  • Anwendung ohne Erfahrung
  • für Haushalt und Industrie
  • 2 Komponenten-Klebestoff
Erhältlich bei
Silisto 71024
  • schnellhärtend
  • gute Klimabeständigkeit
  • ergiebig
Erhältlich bei
Preistipp 1)
Pattex Perfect Pen
  • tropft nicht
  • Stift-Form
  • sauber und präzise
Erhältlich bei
Loctite 401 20G
  • Sofortkleber
  • gut geeignet für poröse Materialien
  • hohe Festigkeit
Erhältlich bei
Pattex Ultra Gel Matic
  • vibrationsdämpfend
  • flexible Konsistenz
  • lösemittelfrei
Erhältlich bei

Die besten Sekundenkleber 2019

Alles, was Sie über unseren Sekundenkleber Vergleich wissen sollten

Sekundenkleber test vergleich

Sekundenkleber ist ein praktischer Helfer, wenn die Lieblingstasse zerbrochen ist oder das Modellflugzeug geklebt werden muss.

Die zerbrochene Lieblingstasse, ein Riss im Gehäuse der Fernbedienung oder eine abgefallene Perle am Ohrring. Die kleinen Missgeschicke im Haushalt sind zahlreich und ereilen uns immer dann, wenn es gerade besonders unpassend ist. In diesen Fällen verspricht ein Sekundenkleber schnelle Hilfe. Die Sofort-Klebstoffe härten buchstäblich binnen weniger Sekunden aus und sind für ein breites Spektrum an Materialien geeignet. In diesem Artikel erfahren Sie, welche Arten von Sekundenkleber es gibt, wie Sekundenkleber reagiert und worauf Sie bei Ihrem Sekundenkleber Test achten sollten.

Verschiedene Arten von Sekundenkleber

Als Sekundenkleber im engeren Sinn werden Klebstoffe auf Cyanacrylat-Basis bezeichnet. Die Klebesubstanz reagiert nicht wie bei UV Klebern auf UV Licht, sondern mit den Wassermolekülen aus der Luftfeuchtigkeit. Auf diese Weise wird eine feste Verbindung zwischen den unterschiedlichsten Materialien hergestellt. Dieser Aushärtungsprozess dauert nur wenige Sekunden. Danach ist zumindest eine gewisse Grundfestigkeit erreicht. Bis zur vollständigen Aushärtung und Belastbarkeit der Klebestelle können allerdings auch bei Sekundenklebern mehrere Stunden vergehen. Die Dauer bis zur maximalen Belastbarkeit hängt von der Luftfeuchte und der Umgebungstemperatur ab. Sekundenkleber werden als Erste Hilfe-Klebstoffe im Haushalt verwendet und können gleich eine ganze Reihe von Spezialklebstoffen bei kleinen Reparaturen ersetzen. Sie werden anstelle von Holzleim, Metallkleber, 2 Komponenten Kleber, PVC Kleber, Epoxidharz, Glaskleber, PU Kleber, Alleskleber und Sprühkleber verwendet. Auch als Montagekleber und zur Schraubensicherung werden die flüssigen Alleskönner eingesetzt. Charakteristisch für Sekundenkleber sind kleine Gebindegrößen von wenigen Millilitern. Durch die geringen Mengen soll verhindert werden, dass der Kleber bereits in der Tube mit der Luftfeuchtigkeit reagiert und unbrauchbar wird. Bei Ihrem Sekundenkleber Test können Sie zwischen dünnflüssigen Klebstoffen und Gelen wählen. Um Sekundenkleber zu lösen, eignet sich Aceton, solange der Kleber noch nicht vollständig ausgehärtet ist. Das Kleber entfernen in ausgehärtetem Zustand ist nur noch mechanisch möglich. Eine neuere Generation von Sekundenkleber, die speziell zur Reparatur an Kunststoffen gedacht ist, besteht aus zwei Komponenten. Zunächst wird ein so genannter Aktivator auf die Klebeflächen aufgetragen und anschließend erst der eigentliche Kleber.

Sekundenkleber-Art Beschreibung
Flüssiger Sekundenkleber Flüssiger Sekundenkleber ist besonders für Klebeverbindungen mit einer geringen Spaltbreite geeignet. Durch seine hohe Fließfähigkeit kann er beispielsweise auch in die Risse an einem Ton-Krug eindringen, ohne dass dieser tatsächlich zerbrochen ist.
Sekundenkleber-Gel Gelartiger Sekundenkleber spielt seine Stärken bei Klebeverbindungen mit größerer Spaltbreite aus. Durch die zähflüssige Konsistenz hat diese Form des Sekundenklebers eine überbrückende Wirkung und kann kleinere Spalten ausgleichen. Diese Eigenschaft ist insbesondere dann wichtig, wenn zwei nicht ganz passgenaue Gegenstücke miteinander verklebt werden sollen.
Sekundenkleber mit Aktivator Speziell für Kunststoffe wie PE und PP wurden die Sekundenkleber mit Aktivator entwickelt. Der Aktivator dient der Vorbereitung der Klebeflächen. Er wird beidseitig aufgetragen und wirkt für eine kurze Zeit ein. Anschließend wird auf die vorbereiteten Flächen der Klebstoff aufgetragen und die Klebestelle für einige Sekunden fest zusammengepresst.

Vor- und Nachteile verschiedener Sekundenkleber-Arten

Bei Ihrem Sekundenkleber Test werden Sie schnell feststellen, dass die enorme Reaktionsgeschwindigkeit des Klebstoffs auch ihre Schattenseiten haben kann. Spätestens dann, wenn Sie ausgehärteten Sekundenkleber lösen möchten, werden Sie Bekanntschaft mit der enormen Haftkraft des Klebers machen. Wollen Sie Sekundenkleber von der Haut entfernen, können Sie leicht selbst zu einem Erste Hilfe-Fall werden. Ausgehärteter Sekundenkleber kann ebenso wie Kunststoffkleber, Kontaktkleber oder andere Superkleber nur noch mechanisch entfernt werden. Dies gilt auch für Klebstoffe, mit denen Sie Glas kleben können. Die jeweiligen Vorzüge und Schwächen der einzelnen Arten finden Sie in der nachfolgenden Übersicht noch einmal aufgelistet.

Sekundenkleber-Typ Vorteile Nachteile
Flüssiger Sekundenkleber
  • dringt in kleinste Spalten ein
  • für viele Materialien geeignet
  • nicht zur Überbrückung breiterer Spalten geeignet
  • nach Aushärtung schwer zu entfernen
Sekundenkleber-Gel
  • kann Spalten überbrücken
  • universell einsetzbar
  • nachträgliche Reinigung aufwendig
Sekundenkleber mit Aktivator
  • sehr gute Klebeeigenschaften bei Kunststoffen
  • nicht universell einsetzbar

Die wichtigsten Kaufkriterien für Sekundenkleber

Sekundenkleber ist grundsätzlich für kleinflächige Reparaturen an den unterschiedlichsten Materialien und zur Schraubensicherung geeignet. Wer des Öfteren größere Reparaturen oder handwerkliche Arbeiten zu erledigen hat, wird sich zu diesem Zweck Spezial-Klebstoffe wie Holzleim, Metallkleber, 2 Komponenten Kleber, Montagekleber oder Kleber, der unter UV Licht aushärtet, zulegen. Für Ihren Sekundenkleber Test entscheidend ist der Anwendungsbereich, in dem Sie Erste Hilfe bei zu Bruch gegangenen Gegenständen benötigen. Handelt es sich um Klebeflächen, die nicht genau aufeinander passen, ist Sekundenkleber-Gel die richtige Wahl. Besonders eignen sich Aceton oder handelsüblicher Nagellackentferner, wenn Sie Sekundenkleber lösen möchten.

Gut zu wissen
Die Haftkraft von Sekundenkleber steht und fällt mit der Vorbereitung der Klebeflächen. Die Flächen müssen völlig trocken und frei von jeglichem Schmutz sein. Auch an den Fingerkuppen haftende Fette oder Talk können einen Klebeversuch zunichte machen.

Wie entfernt man Sekundenkleber?

Wie die meisten anderen Klebstoffe auch, lässt sich in noch flüssigem Zustand Sekundenkleber entfernen. Möglich ist das Entfernen mit Wasser, wobei die Reinigung mit Aceton effizienter ist. Bevor Sie Kleberückstände mit Aceton von einem Werkstück entfernen, sollten Sie vorher überprüfen, ob die Oberfläche möglicherweise dadurch Schaden nimmt. In ausgehärteten Zustand lässt sich Sekundenkleber nur noch mechanisch lösen. Er muss dann entweder abgekratzt, abgeschliffen oder abgeschrubbt werden.

Wieso klebt Sekundenkleber nicht in der Tube?

Damit Sekundenkleber aushärten kann, ist die Anwesenheit von Wassermolekülen notwendig. Solange keine Luftfeuchtigkeit in die Sekundenkleber-Tube eindringen kann, härtet der Klebstoff auch nicht aus. Wird eine bereits geöffnete Tube Kleber über einen längeren Zeitraum hinweg gelagert, kann es trotz verschlossener Tube zum Aushärten kommen. Um die Verluste so gering wie möglich zu halten, sind die Gebinde der Sekundenkleber besonders klein.

Wer hat Sekundenkleber erfunden?

Sekundenkleber ist, wie viele andere Gebrauchsgegenstände des täglichen Lebens auch, ein Nebenprodukt militärischer Forschung. Auf der Suche nach einem Kunststoff mit ganz bestimmten optischen Eigenschaften untersuchte der nordamerikanische Chemiker Harry Coover Cyanacrylat und entdeckte die hervorragende Eignung als Klebstoff.

Seit wann gibt es Sekundenkleber

Erfunden wurde der Sekundenkleber bereits während des Zweiten Weltkriegs. Er ist das Resultat von Forschungsarbeiten an einer Zielvorrichtung für Panzer.

Die beliebtesten Sekundenkleber-Marken und Hersteller

Wenn Sie Ihren Sekundenkleber Vergleichssieger bestimmen, können Sie neben Uhu Sekundenkleber Produkte von mehreren anderen Herstellern in Ihre Wahl mit einbeziehen. Wir haben aktuell beliebte Sekundenkleber-Marken für Sie aufgelistet:

  • Uhu
  • Pattex
  • Tesa
  • Loctite
  • Bindulin

Kaufberatung für Sekundenkleber

Wenn Sie Erste Hilfe in Sachen Klebeverbindung benötigen, ist zunächst die Art der Anwendung von Bedeutung. Einige Klebstoffe sind für Kunststoffe besonders gut geeignet, während andere für offenporige Materialien wie Holz Vorteile aufweisen. Für einen Teil der Nutzer ist es zudem wichtig, ob der Kleber lösemittelfrei ist. Auch die Menge des Inhalts und die Verpackungsart kann eine Rolle spielen, wenn Sie Sekundenkleber kaufen. Die preislichen Unterschiede zwischen den unterschiedlichen Klebstoffen sind teils deutlich. Es ist jedoch keineswegs so, dass ein teurer Sekundenkleber für alle Einsatzzwecke besonders gut geeignet und immer der beste Sekundenkleber ist. Auch ein günstiger Sekundenkleber kann je nach Aufgabe Vorteile bieten. „Stiftung Warentest“ hat sich in der Vergangenheit auch schon mit dem Thema Sekundenkleber auseinandergesetzt. 2001 hat das Institut einen Sekundenkleber Test durchgeführt, in dem der Kleber von Bindulin im Sekundenkleber Vergleich als Vergleichssieger hervorging.

Fazit

Sekundenkleber ist das geeignete Mittel, um kleine Reparaturen an Haushaltsgegenständen schnell und unkompliziert durchzuführen. Für manche Werkstoffe wie beispielsweise PP und PE sind spezielle Produkte für besonders hochwertige Klebeverbindungen verfügbar. Um Ihren besten Sekundenkleber aus Ihrem Sekundenkleber Vergleich zu finden, sollten Sie sich also besonders übers das Einsatzgebiet bewusst sein.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (52 Bewertungen, Durchschnitt: 4,40 von 5)
Loading...

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus