Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Schuhe desinfizieren: Welche Hausmittel und Produkte sind sinnvoll?

Schuhe desinfizieren: Welche Hausmittel und Produkte sind sinnvoll?

Ob gegen Fußpilz, Nagelpilz oder Schweißfüße, Ihre Schuhe zu desinfizieren ist nicht nur bei einem unangenehmen Geruch sinnvoll. Vielmehr kann ein mit Bakterien oder Pilz verseuchter Schuh dazu führen, dass eine Infektion länger anhält als nötig. Die Pflege Ihrer Schuhe kann somit zu Ihrer Gesundheit beitragen. Lesen Sie, welches Desinfektionsmittel oder Hausmittel Sie zu diesem Zweck nutzen können.

1. Schuhdesinfektion bei gebrauchten Schuhen

Ein hartnäckiger Nagelpilz ist einer der Gründe, warum Sie Ihr Schuhe desinfizieren sollten. Gleiches gilt für Fußpilz. Selbst wenn Sie Ihre Füße gründlich reinigen und Ihre Socken heiß waschen, können Ihre Schuhe eine erneute Infektion bedingen. Auch in diesen Fällen ist eine Schuhdesinfektion sinnvoll:

  • Wenn Ihre Schuhe unangenehm riechen, da Sie zu Schweißfüßen neigen
  • Wenn Sie gebrauchte Schuhe gekauft haben
  • Sofern Sie dafür sorgen möchten, dass Ihre Schuhe eine möglichst lange Lebensdauer aufweisen
  • Falls Krätze, Flöhe oder ein anderer Parasitenbefall die Desinfektion erforderlich machen

Wie oft Sie Ihre Schuhe desinfizieren sollten, hängt von der Ursache, die Sie zu diesem Schritt bewegt hat, ab. Wenn Sie Alkohol, Ozon oder Essig nutzen, sofern Sie gegen Bakterien und Fußpilz angehen wollen, ist eine wiederholte Desinfektion erforderlich. Zwei bis drei Wiederholungen sind meist vonnöten. Dabei sollten Sie darauf achten, dass das Mittel Ihrer Wahl die Innenseite Ihrer Schuhe komplett bedeckt. Sonst kommen die Symptome von Fuß- und Nagelpilz womöglich rasch wieder.

Falls Sie gegen einen unangenehmen Geruch angehen möchten, reicht eine Anwendung meist aus. Sofern Sie die Lebensdauer Ihrer Schuhe verlängern möchten, bietet sich die Desinfektion einmal monatlich an.

2. Desinfektionsspray aus der Drogerie, um Schuhe zu desinfizieren

gepflegte fuesse

Trocknen Sie Ihre Zehenzwischenräume nach dem Duschen gut ab.

Wem Hausmittel nicht zusagen, der kann ein fertiges Desinfektionsmittel in der Drogerie kaufen. Auch in der Apotheke sind eine Reihe von Produkten erhältlich, die zur Schuhdesinfektion geeignet sind. Verschaffen Sie sich mittels der folgenden Liste einen Überblick:

  • Sprühdeo für Ihre Schuhe
  • Alkohol
  • Desinfektionsspray
  • Desinfektionsmittel speziell gegen Fuß- und Nagelpilz

Alkohol können Sie einfach auf ein Tuch geben, um die Schuhe von innen einzureiben. Wann immer Sie kein Spray, sondern ein getränktes Tuch nutzen, waschen Sie sich die Hände anschließend gründlich. Immerhin könnten Sie die Keime und Bakterien sonst über Ihre Hände übertragen.

3. Essigessenz, Teebaumöl und Katzenstreu: Schuhe natürlich desinfizieren


Obwohl Sie auch ein fertiges Desinfektionsspray kaufen könnten, interessieren sich viele Leser für natürliche Hausmittel.

Diese sind häufig kostengünstiger und belasten die Umwelt weniger.

Welche Sie Produkte verwenden können, verrät Ihnen die folgende Tabelle:

Hausmittel Beschreibung
Natron
  • hilft vor allem gegen stinkende Schuhe
  • wirkt nur bedingt desinfizierend
  • bei Fußpilz meist nicht ausreichend
  • einfach eine Tüte Natron in das Innere des Schuhs streuen
  • eine Nacht einwirken lassen
  • das Pulver am nächsten Tag aus dem Schuh schütteln oder mit einem Staubsauger absaugen
  • nicht bei Lederschuhen verwenden, da das Sodapulver die Schuhe stark austrocknet
Mikrowelle
  • nicht für Schuhe aus Echtleder oder Schuhe, die besonders wasserempfindlich sind, geeignet
  • die Rotationsplatte vorher unbedingt aus der Mikrowelle entfernen
  • die Schuhe maximal 30 Sekunden am Stück in die Mikrowelle geben
  • Hitze wirkt sehr gut gegen Bakterien
  • regelmäßig prüfen, ob die Schuhe die Hitze vertragen
  • die Schuhe bei Bedarf mehrmals je 30 Sekunden lang in die Mikrowelle geben
Tiefkühltruhe
  • Wirkzeit von mindestens 48 Stunden beachten
Waschmaschine
  • eine Temperatur von 60 Grad Celsius ist gegen Bakterien und Pilze ausreichend
  • am besten nur eine kleine Menge Waschmittel verwenden
  • wahlweise die Schuhe mit Essig waschen, was die Desinfektionswirkung verstärkt
  • Nachteil: Nicht alle Schuhe können in die Waschmaschine gegeben werden – bei Schuhen aus Echtleder geht dies beispielsweise nicht
Essigessenz
  • ein Tuch in Essig oder Essigessenz tränken und die Schuhe damit von innen einreiben
  • falls die Schuhe dabei zu feucht werden, diese anschließend mit Küchen- oder Zeitungspapier zum Trocknen ausstopfen
  • keinen Fruchtessig verwenden, da dieser zu Flecken auf den Schuhen führen kann
  • wahlweise auch als Gemisch mit Natron zu verwenden
  • die Schuhe komplett trocknen lassen, damit die eigenen Füße anschließend nicht nach Essig riechen
ätherische Öle
  • Teebaumöl empfiehlt sich besonders, da es eine desinfizierende Wirkung besitzt
  • das Öl auf ein Tuch geben und die Schuhe von innen damit einreiben
  • eine kleine Menge des Öls sollte bereits ausreichend sein
Katzenstreu
  • gegen unangenehme Gerüche, nicht jedoch gegen Bakterien wirksam
  • circa zwei Teelöffel Katzenstreu sind zur Geruchsneutralisierung meist ausreichend

4. Füße richtig pflegen und trocknen, damit Pilze und Bakterien keine Chance haben

Gut zu wissen
Fünf bis sieben Sprühstöße pro Schuh sind bei Desinfektionsspray meist ausreichend. Am besten achten Sie auf die Herstelleranweisungen. Der Hersteller verrät Ihnen sehr genau, aus welchem Abstand Sie das Desinfektionsspray wie oft auftragen sollten.

Damit Fuß- oder Nagelpilz für Sie nicht zum Problem wird, reicht eine ordentliche Schuhhygiene allein nicht aus. Vielmehr beherzigen Sie am besten auch diese Tipps:

  • Trocknen Sie die Zwischenräume zwischen den Zehen immer gut ab.
  • Waschen Sie Ihre Socken bei Temperaturen von 60 Grad Celsius.
  • Tragen Sie in Schwimmbädern und Sporthallen möglichst immer Socken oder spezielle Schuhe.
  • Sorgen Sie dafür, dass mit Fußpilz infizierte Personen ihr eigenes Handtuch verwenden.
  • Verwenden Sie ein separates Handtuch für Ihre Füße.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Schuhe komplett trocken sind, bevor Sie diese anziehen.

Zu Fuß- und Nagelpilz ist wichtig zu wissen, dass dieser Pilz ein feucht-warmes Klima bevorzugt. Solch ein Milieu in Ihren Schuhen zu verhindern, ist demnach ein wichtiger Schritt zur Vorbeugung dieser lästigen Erkrankung. Außerdem sollten Sie Ihre Schuhe beim ersten Anzeichen von Fußpilz desinfizieren und am besten einen Arzt aufsuchen. Je schneller Sie den Pilz behandeln, desto schneller sind Sie ihn los.

5. FAQs: Schuhe desinfizieren

schuhe im waschbeutel

Viele Schuhe können Sie auch in der Waschmaschine waschen.

Ist jedes Desinfektionsspray gegen Fußpilz geeignet?

Nein, nicht jedes Schuhspray ist bei Pilzen und Bakterien wirksam. Achten Sie daher beim Kauf darauf, dass der Hersteller sein Spray speziell für diese Zwecke anbietet. Netter Nebeneffekt: Gegen unangenehme Gerüche gehen diese Sprays meist ebenfalls an.

Helfen Trocknertücher gegen stinkende Schuhe?

Ja, Trocknertücher stellen eine weitere Möglichkeit dar, wie Sie gegen unangenehm riechende Schuhe vorgehen können. Platzieren Sie dazu je ein Tuch in jedem Ihrer Schuhe. Diese Methode bietet sich gerade dann an, wenn Ihre Schuhe zum Beispiel aus Leder bestehen. Dann scheiden viele andere Methoden aus.

6. Empfehlung der Redaktion: Antibakterielles Schuhspray gegen Geruch und Bakterien

Angebot
Elite schuhdeo und fußpilz spray - schuh deo und fußspray is 100% natürliche mit Teebaumöl und Pfefferminzduft
  • SCHUHDEO FUNKTIONIERT SCHNELL Unser natürliches Fuß-Deodorant bekämpft die Bakterien, welche Fußgerüche verursachen, mit Teebaum-Öl, Pfefferminz-Öl und anderen natürlichen Inhaltsstoffen...
  • FUßPILZ SPRAY: Spritzen Sie das Fuß-Deo auf Ihre Füße und in Ihre Schuhe hinein! Die natürliche Formel übernimmt den Rest...
  • SCHUH DEO: Unser luxuriöses, natürliches Spray wirkt zusätzlich feuchtigkeitspendend und beruhigend wie eine Fußpflege-Creme. Sie erhalten im Grunde genommen zwei Produkte in einem. Ein Deodorant und Fuß-Pflegeprodukt gleichzeitig.
  • GUT BEWERTET FUßSPRAY: Unser pflegendes, Anti-Fußpilz Fuß-Deo-Spray kommt mit einer LEBENSLANGEN GELD-ZURÜCK-GARANTIE, wenn Sie unser Produkt nicht absolut lieben. Sie haben also nichts zu verlieren, außer störenden Fußgeruch und unansehnlich trockene, rissige Füße.
  • UNSER ENGAGEMENT FÜR SIE Bei Elite Sportz steht die Zufriedenheit unserer Kunden an erster Stelle. Für alle Produkte von Elite Sportz Equipment gilt eine Garantie von 1 Jahr.

Angebot
Frischkäse - das mikrobiologische Schuhpuder - Schuhdeo gegen Fußgeruch - Besser als ein Spray | Frische für Arbeitsschuhe, Sicherheitsschuhe, Sportschuhe & mehr
  • FRISCHKÄSE IN DEN SCHUHEN Unser mikrobiologisches Schuhpuder zersetzt organische Gerüche. Etwa 1 Milliarde nutzbringende Mikroorganismen pro Gramm Pulver bekämpfen unangenehme Gerüche dauerhaft und auf vollkommen natürliche Art und Weise - ganz ohne unnötige chemische Zusätze
  • BESSER ALS EIN SPRAY Schuhdeo muss nicht als Spray daherkommen. Schuhpuder bietet gleich mehrere Vorteile. Ihre Füße bleiben trocken, es werden keine unnötigen Treibgase verwendet und die Pulverform sorgt für einen langanhaltenden Effekt, der Ihre Füße, Socken und Schuhe den kompletten Tag geruchsfrei hält
  • NATÜRLICH BIO GEGEN STINKEFÜßE Alle Inhaltsstoffe sind zu 100% natürlich. Wir verzichten bei unserem Geruchsneutralisierer auf gentechnisch veränderte Organismen, Treibmittel und unnötige Zusatzstoffe wie ätherische Öle, die den Geruch zwar überdecken, aber nicht neutralisieren
  • SPARSAM DURCH LANGE WIRKSAMKEIT Durch den lang anhaltenden Effekt der Geruchsbeseitigung durch Mikroorganismen reicht eine Packung vom Frischkäse Schuhdeo für etwa 6 Monate für Ihre Arbeitsschuhe, Sportschuhe, Kletterschuhe, Sicherheitsschuhe, Gummistiefel & Co
  • 60 TAGE ZUFRIEDENHEITSGARANTIE Zufrieden oder Geld zurück

Pedexan Schuhdesinfektion 2x 125ml Langzeit-Desinfektion im Spray, Alaska, bekämpft Fußpilz und Bakterien
  • Pedexan Schuhdesinfektionsmittel bekämpft Bakterien und Pilze, befreit Schuhe von unangenhemen Gerüchen
  • verhindert die Entstehung von unangenehemen Gerüchen durch Bakterienbildung, Hygiene mit Langzeitwirkung
  • hilft, Infektionen am Fuß vorzubeugen und ist bio-kompatibel
  • 2 Flaschen je: 125 ml
  • Pumpspray

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (50 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...


Weitere interessante Artikel

Bildnachweise: , New Africa/Adobe Stock, Goffkein/Adobe Stock, forma82/Adobe Stock, Africa Studio/Adobe Stock

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus