Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Saug Wisch Roboter Test 2018

Empfehlenswerte Saug Wisch Roboter im Überblick

Vergleichssieger
Roborock S5 Xiaomi
Bestseller
DIGGRO C200
Bagotte
Proscenic 790T
Preistipp
Ecovacs Robotics Deebot N78D
Dibea D960
Ecovacs Robotics Deebot Ozmo 610
Modell Roborock S5 Xiaomi DIGGRO C200 Bagotte Proscenic 790T Ecovacs Robotics Deebot N78D Dibea D960 Ecovacs Robotics Deebot Ozmo 610
Aktueller Preis
Unsere Wertung
So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Geräuschelevel Dezibel 66 dB 60 dB 50 dB 60 dB 56 dB 55 dB 65 dB
Akkulaufzeit 150 min 110 min 120 min 100 min 110 min 120 min 110 min
Saugleistung Das Pascal ist eine abgeleitete SI-Einheit des Drucks sowie der mechanischen Spannung. 2.000 Pa 1.300 Pa 800 Pa 1.200 Pa 800 Pa 1.200 Pa 1.200 Pa
Fassungsvermögen 0.5 l 0.3 l 0.5 l 0.7 l 0.5 l 0.4 l 0.3 l
Selbstaufladend
Fernsteuerbar
Fallschutz
Maße 35 x 35.3 x 9.7 cm 32 x 32 x 7 cm 33.5 x 33.5 x 8 cm 33 x 33 x 9 cm 35.3 x 35.3 x 8.3 cm 30.5 x 30.5 x 7.5 cm 35 x 35 x 8 cm
Gewicht 3.2 kg 4.7 kg 2.3 kg 3.9 kg 3.5 kg 3 kg 4.2 kg
Vor- und Nachteile
  • hohe Saugkraft
  • lange Akkulaufzeit
  • wasserdichte Unterlage
  • vergleichsweise niedrige Arbeitshöhe
  • 1 Jahr Herstellergarantie
  • relativ geringe Ladezeit
  • geringes Gewicht
  • Energieklasse A+++
  • vergleichsweise geringe Lautstärke
  • Alexa Sprachsteuerung möglich
  • Echtzeitpositionierung
  • leistungsstarker Vakuummotor
  • direkte Absaugfunktion
  • 2 Jahre Herstellergarantie
  • abnehmbarer Wassertank
  • programmierbare Startzeit
  • 4 verschiedene Reinigungspfade
  • HEPA Filter
  • Smartphone steuerbar
  • elektronisch gesteuerte Wasserpumpe
  • auswechselbare Ansaugmethode
Preis prüfen
Erhältlich bei
Vergleichssieger 1)
Roborock S5 Xiaomi
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • hohe Saugkraft
  • lange Akkulaufzeit
  • wasserdichte Unterlage
Bestseller 1)
DIGGRO C200
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • vergleichsweise niedrige Arbeitshöhe
  • 1 Jahr Herstellergarantie
  • relativ geringe Ladezeit
Bagotte
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • geringes Gewicht
  • Energieklasse A+++
  • vergleichsweise geringe Lautstärke
Proscenic 790T
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • Alexa Sprachsteuerung möglich
  • Echtzeitpositionierung
  • leistungsstarker Vakuummotor
Preistipp 1)
Ecovacs Robotics Deebot N78D
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • direkte Absaugfunktion
  • 2 Jahre Herstellergarantie
  • abnehmbarer Wassertank
Dibea D960
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • programmierbare Startzeit
  • 4 verschiedene Reinigungspfade
  • HEPA Filter
Ecovacs Robotics Deebot Ozmo 610
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • Smartphone steuerbar
  • elektronisch gesteuerte Wasserpumpe
  • auswechselbare Ansaugmethode

Der beste Saug-Wisch-Roboter 2018

Alles, was Sie über unseren Saug-Wisch-Roboter-Vergleich wissen müssen

saug wisch roboter test vergleich

Saug-Wisch-Roboter bringen besonders älteren oder sehr beschäftigten Menschen eine Erleichterung im Haushalt.

Hausarbeit gehört für die meisten Menschen nicht gerade zu den Lieblingsbeschäftigungen. Wie gut, dass Haushaltsroboter immer weiter auf dem Vormarsch sind und uns zumindest einen Teil der Arbeit abnehmen können. Bevor Sie nun einen Saug-Wisch-Roboter kaufen, kann Ihnen ein ausführlicher Saug-Wisch-Roboters-Vergleich die Vorteile eines Kombigerätes im Vergleich zu den kleineren Varianten aufzeigen. Auch ein Blick auf den aktuellen Saug-Wisch-Roboter Vergleichssieger aus dem Saug-Wisch-Roboter-Test von Stiftung Warentest (Februar 2017) kann Ihnen helfen, die Funktionen und Details der einzelnen Putzroboter besser zu vergleichen und zu bewerten.

Haushaltsroboter im schnellen Überblick

Es ist kein Wunder, dass Saugroboter mit Wischfunktion immer beliebter werden, denn sie bieten die Funktionen von Saug- und Wischroboter in einem Gerät und werden auch beim Navigieren immer besser. Damit Sie sich leichter für die richtige Variante entscheiden können, haben wir im nachfolgenden Vergleich die Eigenschaften eines Saug-Wisch-Roboters denen der Geräte ohne Kombifunktion gegenübergestellt.

Reinigungsroboter-Art Beschreibung
Saug-Wisch-Roboter Dieses Kombigerät kann ganz nach Bedarf den Boden saugen, wischen oder beide Reinigungsarbeiten hintereinander durchführen. Insbesondere für Allergiker können Saug-Wisch-Roboter eine spürbare Erleichterung bringen.
Saugroboter Ein Robotersauger soll den Einsatz des klassischen Staubsaugers vor allem auf glatten Flächen und flachen Teppichen vermindern. Wie gut dies gelingen kann, ist von der Qualität der Navigation und der Saugleistung abhängig.
Wischroboter Roboter mit Wischfunktion können, je nach Modell, trocken, feucht oder nass wischen. Wischroboter sind auf die Reinigung von glatten Flächen wie Laminat oder Fliesen spezialisiert. Einige Modelle kombinieren mehrere Reinigungsarten.

Vor- und Nachteile des Saug-Wisch-Roboter im Vergleich

Vielleicht stellen Sie sich die Frage, warum Sie einen Saug- oder Wischroboter kaufen sollten, wenn Sie auch beides in einem Gerät haben können. Diese Frage ist durchaus berechtigt und der Saug-Wisch-Roboter kann tatsächlich in vielen Beriechen überzeugen. Nur in manchen Fällen ist ein spezialisierter Roboter, der nur saugt oder wischt, die bessere Wahl.

Reinigungsroboter-Typ Vorteile Nachteile
Saug-Wisch-Roboter
  • alles in einem Gerät
  • höchste Zeitersparnis
  • ideal für Allergiker
  • schafft Staub, Flecken, Dreck und Haare
  • Aufwand zum Wasser- und Staubtank nachfüllen/ leeren
  • etwas höherer Preis
Saugroboter
  • ideal für Teppichböden
  • kein Wasser erforderlich
  • keine Feucht-/Nassreinigung
  • keine Fleckentfernung
Wischroboter
  • Feucht-/Nassreinigung
  • optimal für Hartböden
  • nicht für Teppiche geeignet
  • kein Aufsaugen von Krümeln und Haaren

Soll es ein Kombigerät werden oder reicht ein Saug- oder Wischroboter?

Ein Saugroboter mit Wischfunktion bietet viele Vorteile und hat, im Vergleich zu Geräten mit nur einer einzelnen Funktion, so gut wie keine Nachteile. Der relativ hohe Anschaffungspreis der Geräte ist bei allen Varianten ähnlich. Dementgegen stehen jedoch die Zeitersparnis und der Gewinn an Freizeit und Wohlbefinden. Insbesondere Allergikern kann das tägliche Saugen und Wischen dabei helfen, die Pollen- oder Hausstaubbelastung zu reduzieren, wie Saug-Wisch-Roboter-Tests zeigen.

Eignen sich Saug-Wisch-Roboter für Parkett?
Alle Saug-Wisch-Roboter sind so wie klassische Bodenwischer für Hartböden wie Fliesen, Parkett, Laminat und Linoleum optimal geeignet.

Saug-Wisch-Roboter: Der Alleskönner für perfekt gereinigte, glatte Böden

Ein Saugroboter zum Wischen erreicht im Vergleich die beste Reinigungsleistung, da er nicht nur mit losem Dreck wie Staub, Krümeln und Tierhaaren fertig wird, sondern ebenso auch Flecken oder feine Staubschichten mühelos wegwischen kann. Der Saug- und Wisch-Roboter in einem übernimmt für Sie bei Bedarf direkt beide Arbeitsschritte. So können Sie sicher sein, dass die Böden, die vom Roboter gereinigt werden, wirklich sauber sind. Insbesondere wenn Sie viele glatte Flächen ohne Schwellen haben, auf denen Sie den Roboter täglich seine Runden drehen lassen, kann der Saug-Wisch-Roboter seine Vorteile voll ausspielen.

Saug-Roboter: Sagen Sie Krümeln, Staub und Haaren den Kampf an

Ein Roboterstaubsauger kann zwar den klassischen Hausstaubsauger nicht vollkommen ersetzen, durch regelmäßiges Saugen der glatten Böden und flachen Teppichen kann aber der Einsatz des regulären Staubsaugers erheblich vermindert werden. Die Regelmäßigkeit sorgt dafür, dass sich Staub gar nicht erst in den Teppichen festsetzen kann und Wollmäuse keine Chance haben. Ein solcher automatischer Sauger eignet sich vor allem für Teppichböden, aber auch für die Entfernung von Krümeln und Dreck von Hartböden. Für genauere Infos zu einzelnen Modellen lohnt ein Blich in einen Roboter Staubsauger Test .

Was taugen Saug-Wisch-Roboter aus China? Billige No-Name-Roboter aus China sind in der Regel qualitativ nicht mit Markenprodukten vergleichbar. Darüber hinaus sollte das Gerät TÜV/GS geprüft sein, um unliebsame Überraschungen zu vermeiden.

Wisch-Roboter: Strahlender Glanz für Fliesen, Laminat und Parkett

Ein klassischer Bodenwischer kommt vor allem nass auf Fliesen sowie feucht bzw. nebelfeucht auf Laminat und Parkett zum Einsatz. Dies sind auch die Einsatzgebiete eines Wisch-Roboters. Wisch-Roboter können in der Regel nass und trocken wischen – ganz nach Bedarf und Verschmutzungsgrad. Wenn Sie viele Flächen mit solchen Bodenbelägen haben und wenig Probleme mit Krümeln oder Haaren, könnte ein Wisch-Roboter ohne Saugfunktion eine passende Alternative sein. Für Familien mit kleinen Kindern oder Haustierbesitzer ist ein Kombigerät meist besser geeignet, da es bei starker Verschmutzung sinnvoll ist, vor dem Wischen die Flächen abzusaugen.

Bekannte Marken und Hersteller von Saug-Wisch-Robotern

In der Kategorie Saug-Wisch-Roboter finden sich sowohl bekannte Marken, die auch schon mit anderen Haushaltshelfern überzeugen konnten, ebenso wie neue Hersteller, die sich auf Haushaltsroboter spezialisiert haben. Überzeugende Modelle lassen sich bei mehreren Anbietern finden. Nachfolgend einige Marken und Hersteller, die immer wieder in Saug-Wisch-Roboter-Tests auftauchen, in der Übersicht.

  • Kärcher
  • Vorwerk
  • Braava
  • iRobot
  • iLife
  • Ecovavcs
  • Moneual
  • Miele
  • Blaupunkt

Kaufberatung: Intelligente Saug-Wisch-Roboter haben die Nase vorn

Ein Saugroboter mit Wischfunktion ist nur so gut, wie sein Programm. Das Programm bestimmt darüber, wie intelligent er Flächen reinigen kann und ob er zum Beispiel nach dem Aufladen von alleine weiter wischt oder manuell gestartet werden muss. Neben der „Intelligenz“ sind Akkulaufzeit und Reinigungsleistung die wichtigsten Kriterien bei der Auswahl. Erfolgt die Reinigung der Teppiche oder das Entfernen der Hundehaare so wie gewünscht, oder ist der Roboter zu schwach für echte Herausforderungen? Ist die Akkulaufzeit für die Größe der zu reinigenden Fläche ausreichend oder macht der Roboter bei der Hälfte der Fläche schlapp? Damit Sie einen passenden Saug-Wisch-Roboter auswählen, achten Sie einfach auf die nachfolgenden Kriterien, die Sie auch in fast jedem Saug-Wisch-Roboter-Test finden:

saug wisch roboter test vergleich

Staubsaugerroboter eignen sich nicht nur für das Parkett oder die Fliesen, sondern saugen auch zuverlässig Teppichböden.

  • Laufzeit: Ein langlebiger, leistungsstarker Akku und eine Ladestation, die selbständig angefahren wird, sind gute Voraussetzungen für erfolgreiches Putzen.
  • Wassertank: Das Tankvolumen bestimmt über die Fläche, die ohne Auffüllen gewischt werden kann. Flache Wassertanks sorgen dabei für eine geringe Gerätehöhe.
  • Staubbehälter: Die Menge an Staub, die ohne Ausleeren aufgesammelt werden kann, wird durch die Größe des Auffangbehälter bestimmt.
  • Mapping-Funktion: Roboter mit Karten-Erstellung können nicht nur effektiver reinigen, sie finden nach dem Laden auch zu der Stelle zurück, bei der sie aufgehört haben. Eine sehr sinnvolle Funktion!
  • Höhe: Je flacher desto besser, denn so kann der Roboter auch problemlos unter Schränken, Sesseln und unter der Couch reinigen.
  • Tierhaare / Teppiche: Ein sehr guter Roboter schafft Hundehaare und kommt gleichzeitig mit Teppichen bis ca. 3 cm Höhe gut klar.

Fazit: Saug-Wisch-Roboter erleichtern den Alltag besonders auf großen Flächen

Tests für Kombigeräte im Bereich der Putzroboter wird es immer wieder geben, nicht zuletzt da sich im Bereich der Robotik ständig etwas Neues tut. So ist davon auszugehen, dass auch die aktuellen Modelle von den Herstellern kontinuierlich verbessert werden. Saug-Wisch-Roboter günstig kaufen können Sie daher vor allem, wenn Sie bereit sind ein nicht ganz aktuelles Modell zu nehmen. Durch die schnelle Entwicklung gibt es immer wieder etwas verbesserte Nachfolgemodelle, die oftmals zu einer Preisabsenkung des Vorgängers führen. Saug- und Wischroboter werden irgendwann vermutlich zum Alltag dazugehören und vollautomatisch ihren Dienst tun.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (59 Bewertungen, Durchschnitt: 4,49 von 5)
Loading...

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus