Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Pre-Nahrung Test 2018

Empfehlenswerte Pre-Nahrungen im Überblick

Vergleichssieger
Aptamil Pronutra
Bestseller
Humana Anfangsmilch
Preistipp
Bebivita Anfangsmilch
Nestlé Beba Optipro Pre
HiPP Milchnahrung Bio
Toepfer Lactana Bio pre
Milupa Milumil HA Pre
Modell Aptamil Pronutra Humana Anfangsmilch Bebivita Anfangsmilch Nestlé Beba Optipro Pre HiPP Milchnahrung Bio Toepfer Lactana Bio pre Milupa Milumil HA Pre
Unsere Wertung
So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Menge 4 x 800 g 700 g 4 x 500 g 6 x 800 g 4 x 600 g 600 g 3 x 600 g
Altersempfehlung von Geburt an von Geburt an von Geburt an von Geburt an 0 bis 6 Monate von Geburt an von Geburt an
Geeignet für
  • Zufüttern zur Muttermilch
  • alleinige Milchnahrung
  • Zufüttern zur Muttermilch
  • alleinige Milchnahrung
  • Zufüttern zur Muttermilch
  • alleinige Milchnahrung
  • Zufüttern zur Muttermilch
  • alleinige Milchnahrung
  • Zufüttern zur Muttermilch
  • alleinige Milchnahrung
  • Zufüttern zur Muttermilch
  • alleinige Milchnahrung
  • Zufüttern zur Muttermilch
  • alleinige Milchnahrung
Preis pro 100g 2,49 € 1,61 € 0,73 € 1,74 € 1,03 € 2,53 € 1,81 €
Konsistenz Pulver Pulver Pulver Pulver Pulver Pulver Pulver
Verpackung Kunststoffdose Karton mit Innenbeutel Karton mit Innenbeutel Dose Karton mit Innenbeutel Karton mit Innenbeutel Karton mit Innenbeutel
Verschiedene Größen erhältlich
Mit Omega 3 Fettsäuren
Mit Omega 6 Fettsäuren
Gewicht 3.200 g 780 g 2.400 g 6.200 g 2.800 g 798 g 2.100 g
Vor- und Nachteile
  • mit einzigartiger Ballaststoff-Mischung
  • Löffelhalterung im Deckel - immer sauber und griffbereit
  • enthält wie Muttermilch als verwertbares Kohlenhydrat nur Lactose
  • so oft und viel zu füttern wie das Baby Appetit hat
  • streng kontrolliert
  • für ein gesundes Wachstum
  • glutenfrei
  • enthält keine Eier
  • sehr leicht verträglich
  • kann wie Muttermilch je nach Bedarf gegeben werden
  • frei von Gentechnik
  • von Greenpeace ausgezeichnet
  • erfüllt höchste Qualitätsansprüche
  • entspricht den neuesten ernährungswissenschaftlichen Erkenntnissen
  • bis zum Ende des Flaschenalters geeignet
  • mit wertvollen Ballaststoffen
Zum Angebot
Erhältlich bei
Vergleichssieger 1)
Aptamil Pronutra
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • mit einzigartiger Ballaststoff-Mischung
  • Löffelhalterung im Deckel - immer sauber und griffbereit
Bestseller 1)
Humana Anfangsmilch
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • enthält wie Muttermilch als verwertbares Kohlenhydrat nur Lactose
  • so oft und viel zu füttern wie das Baby Appetit hat
Preistipp 1)
Bebivita Anfangsmilch
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • streng kontrolliert
  • für ein gesundes Wachstum
Nestlé Beba Optipro Pre
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • glutenfrei
  • enthält keine Eier
  • sehr leicht verträglich
HiPP Milchnahrung Bio
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • kann wie Muttermilch je nach Bedarf gegeben werden
  • frei von Gentechnik
  • von Greenpeace ausgezeichnet
Toepfer Lactana Bio pre
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • erfüllt höchste Qualitätsansprüche
  • entspricht den neuesten ernährungswissenschaftlichen Erkenntnissen
Milupa Milumil HA Pre
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • bis zum Ende des Flaschenalters geeignet
  • mit wertvollen Ballaststoffen

Die beste Pre-Nahrung 2018

Alles, was Sie über unseren Pre-Nahrung Vergleich wissen sollten

Eine gute Pre Nahrung bekommen Sie bei dem Hersteller Milupa.

Muttermilch ist das Beste für Ihr Baby. Für den Fall, dass es mit dem Stillen nicht klappt, wurde hochwertige Pre-Nahrung entwickelt. Diese Anfangsmilch versorgt Ihr Baby mit allem in der richtigen Menge, was es für eine gesunde Entwicklung braucht. Aufgrund der idealen Zusammensetzung kann die Babynahrung Pre Variante von Geburt an bis zum ersten Geburtstag gefüttert werden. Sie können bei Bedarf ausschließlich Anfangsmilch füttern oder auch Stillen und Pre-Nahrung kombinieren. Welche Arten von Pre-Nahrung es gibt und worauf Sie beim Kauf achten sollten, erfahren Sie in unserer Kaufberatung.

Arten von Pre-Nahrung

Baby Milchpulver gibt es von vielen Marken. Neben der Anfangsmilch (Pre) gibt es für ältere Kinder spezielle Folgemilch im großen Sortiment der Säuglingsnahrung. Wenn Sie Pre-Nahrung kaufen möchten, sollten Sie zuallererst prüfen, ob für Ihr Kind die normale Pre-Milch geeignet ist oder ob Sie besser auf eine HA Nahrung (allergenarm) oder Pre AR (Anti-Reflux) zurückgreifen sollten. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, Ihre persönlichen Vorlieben bei der Kaufentscheidung einfließen zu lassen. Die Auswahl ist groß und so gibt es neben Bio Pre-Nahrung für das Baby auch Pre Nahrung ohne Palmöl. Welche Merkmale die einzelnen Arten aufweisen, erfahren Sie in der folgenden Übersicht.

Pre-Nahrungs-Art Beschreibung
Pre-Milchpulver Pre-Milchpulver ist als Anfangsmilch für Babys ab dem ersten Lebenstag geeignet. Es verfügt über alle wichtigen Nährstoffe und wird einfach mit Wasser entsprechend der Herstellerangaben zubereitet.
Pre HA Milchpulver Pre-Nahrung HA ist eine allergenarme Anfangsmilch für Babys, bei denen ein erhöhtes Allergierisiko besteht. Pre HA Milchpulver kann ebenfalls vom ersten Tag an gegeben werden.
Pre AR Milchpulver Pre AR (Anti -Reflux) ist eine Spezialnahrung mit einer dickerer Konsistenz, die bei vermehrtem Spucken und Aufstoßen oft die bessere Wahl ist. Auch Pre AR kann ab der Geburt gegeben werden.
Pre flüssig Besonders praktisch für unterwegs ist bereits fertige Pre-Milch. Diese gibt es in kleinen Flaschen zu kaufen, auf denen nur noch ein handelsüblicher Sauger geschraubt werden muss.

Vor- und Nachteile verschiedener Pre-Nahrungs-Arten

Jedes Produkt hat seine individuellen Vor- und Nachteile, wobei es beim Pre-Nahrung Vergleich in erster Linie auf die Verträglichkeit für Ihr Kind ankommt. Daher ist in erster Linie die Auswahl der richtigen Pre-Kategorie wichtig. Manchmal kann es sinnvoll sein, innerhalb eines Typs mehrere Marken durchzutesten, da Babys durchaus wählerisch sein können. Welche Vorzüge und Schwächen die einzelnen Kategorien aufweisen, sehen Sie in der nachfolgenden Tabelle.

Pre-Nahrungs-Typ Vorteile Nachteile
Pre Milchpulver
  • viele Marken zur Auswahl
  • enthält alle Nährstoffe
  • von Geburt bis zum ersten Lebensjahr
  • für die meisten Babys geeignet
  • nicht hypoallergen
  • nicht ideal bei Reflux
  • muss angerührt werden
Pre HA Milchpulver
  • verringert das Allergierisiko
  • ideal zur Vorbeugung
  • ab Geburt bis zum Beikostalter
  • teurer als normales Pre
  • weniger Produkte zur Auswahl
Pre AR Milchpulver
  • verringert Aufstoßen
  • vermindert Spucken
  • alle Nährstoffe enthalten
  • sehr preisintensiv
  • wenige Marken zur Auswahl
  • nicht überall erhältlich
Pre flüssig
  • sofort trinkfertig
  • ideal für unterwegs
  • kein heißes Wasser nötig
  • nicht überall erhältlich
  • relativ teuer
  • Müll durch Einwegfläschchen

https://stock.adobe.com/de/images/preparation-of-mixture-baby-feeding-on-wooden-background-top-view/133024990

Die wichtigsten Kaufkriterien für Pre-Nahrung

Durch die große Vielfalt an Marken und Produkten kann die Wahl des perfekten Baby-Milchpulvers etwas kniffelig werden. Wir erklären Ihnen, welche Vor- und Nachteile die einzelnen Typen im Detail haben. Falls Sie sich die Frage stellen „Kann man Stillen mit Pre-Nahrung kombinieren?“ , ist die Antwort eindeutig „Ja!“. Alle Pre-Varianten lassen sich problemlos auch als Ergänzung zum Stillen füttern.

Gut zu wissen
Wie lange soll mit Pre Nahrung gefüttert werden? Die ersten sechs Monate sollte ein Baby möglichst ausschließlich Muttermilch oder Pre, zum Beispiel BEBA Pre oder auch die günstigere Bebivita Pre, erhalten. Wer nicht auf Folgemilch umsteigen möchte, kann Pre bis zum ersten Geburtstag geben. Pre-Nahrung unterliegt als Säuglingsnahrung strengen Vorgaben. So können Eltern beim Pre-Nahrung kaufen sicher sein, dass nur hochwertige Inhaltsstoffe für die Ernährung ihres Babys verwendet werden.

Pre-Milchpulver: Die universelle Anfangsmilch für fast alle Babys

Die Auswahl an Pre-Milchpulver ist riesengroß und umfasst sowohl namhafte Markenprodukte wie Hipp Pre Nahrung, Aptamil Pre oder BEBA Pre Nahrung als auch günstige Pre-Nahrung aus dem Discounter oder der Drogerie wie Babylove Pre, Milasan Pre Anfangsmilch, Milasan Pre dm oder Bebivita Anfangsmilch Pre Produkte. Da die Nährstoffzusammensetzung gesetzlich geregelt ist, können Sie ganz nach den Vorlieben Ihres Babys auswählen. Einige spezielle Markenprodukte, wie Hipp Bio Combiotik Pre oder BEBA Pre Sensitive, sollen darüber hinaus besonders gut verträglich sein. Bei anderen Produkten ist der Anteil hochwertiger Omega-3-Fettsäuren und Omega-6-Fettsäuren besonders gut. Im Pre-Nahrung Test , zum Beispiel von Stiftung Warentest, werden auch Eigenschaften wie die Löslichkeit des Pulvers getestet. Daher lohnt sich ein Blick in einen aktuellen Test oder gleich der Griff zum aktuellen Pre-Nahrung Vergleichssieger.

Pre HA: Hypoallergenes Milchpulver für Babys mit Allergierisiko

Gibt es in Ihrer Familie Mitglieder mit Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten? Dann ist die Pre Nahrung HA Variante die richtige Wahl. Viele bekannte Marken haben diese spezielle Variante der Anfangsmilch im Programm wie zum Beispiel Aptamil Pre HA, BEBA HA Pre, BEBA Pro HA Pre oder Hipp HA Pre. Auch die günstigeren Marken, dies es oftmals auch beim Discounter gibt, stellen HA Pre Produkte zur Verfügung. So können Sie auch auf die günstige Bebivita Pre HA oder die Milasan Pre HA zurückgreifen. Pre Nahrung HA wird in der Regel bis zur Beikosteinführung gegeben. Ab diesem Moment kann dann auf normale Pre Nahrung oder Babymilch umgestiegen werden. Es spricht aber auch nichts dagegen, HA Nahrung auch über den sechsten Monat hinaus zu geben. Viele Babys gewöhnen sich an den Geschmack „ihrer“ BEBA HA Pre oder Aptamil Pre HA und wollen nicht mehr wechseln. Das kann Ihnen natürlich ebenso mit der günstigeren Bebivita Pre HA passieren.

https://stock.adobe.com/de/images/happy-father-holding-newborn-baby-in-his-arms/107261704

Pre AR: Der Anti-Reflux-Schutz gegen Aufstoßen und Spucken

Pre AR gibt es nur von den großen Marken wie zum Beispiel Hipp, BEBA oder Aptamil. Bei starkem Reflux wird Ihnen der Kinderarzt dazu raten, es mit einer AR Nahrung auszuprobieren. Diese ist zwar deutlich teurer als die normale Pre-Nahrung, wird aber in der Regel besser vertragen und in sehr viel geringerem Maße (oder gar nicht) wieder ausgespuckt.

Flüssiges Pre: Die praktische Fertigflasche für unterwegs

Einfach kurz erwärmen, Sauger aufschrauben und schon ist die Babymilch trinkfertig! Damit ist trinkfertiges, flüssiges Pre im Fläschchen ideal für unterwegs und auf Reisen. Trinkfertiges Pre im Fläschchen ist allerdings deutlich teurer und im stationären Handel nicht überall erhältlich. Einige Marken gibt es generell nur als Baby Milchpulver: So wird zu Beispiel die Milasan Pre Anfangsmilch nicht als trinkfertige Variante angeboten.

Die beliebtesten Pre-Nahrung-Marken und Hersteller

Pre-Nahrung wird von vielen Marken hergestellt. Folgende Hersteller sind für ihre qualitativ hochwertige Pre-Nahrung bekannt:

  • Aptamil
  • Babylove
  • BEBA
  • Bebivita
  • Hipp
  • Holle
  • Humana
  • Milasan
  • Milupa
  • Novalac
  • Töpfer

Kaufberatung für Pre-Nahrung

Ein Pre-Nahrung Test zeigt, dass es viele Kriterien gibt, auf die man bei einem Kauf achten sollte. Auch Stiftung Warentest kommt zu diesem Schluss. Doch die als beste Pre-Nahrung geltenden Produkte müssen nicht unbedingt auch zu den Befürfnissen Ihres Babys passen. Daher ist es wichtig, dass Sie Ihren persönlichen Pre-Nahrung Vergleichssieger ausfindig machen. An den folgenden Punkten können Sie sich beim Kauf orientieren.

Pre Nahrung ist heuzutage genauso gehaltvoll wie Muttermilch.

  • Verträglichkeit: Das allerwichtigste Merkmal ist die Verträglichkeit für Ihr Baby. Einige Babys müssen von manchen Produkten vermehrt spucken, andere tun sich mit der Verdauung schwer. Hier helfen nur Ausprobieren und das Baby genau beobachten.
  • Zubereitung: Ganz entscheidend für eine einfache und schnelle Zubereitung ist die Löslichkeit des Milchpulvers. Dieses sollte sich schnell, ohne Klümpchen und mit möglichst wenig Milchschaum auflösen lassen.
  • Marke: Für welche Marke Sie sich entscheiden, hängt von Ihren persönlichen Präferenzen und vom Geschmack Ihres Babys ab. Manche Babys trinken nur Pre Milch einer bestimmten Marke und verschmähen alles andere. Hier hilft nur das Ausprobieren.
  • Preis: Milchpulver wird unter Umständen über viele Monate mehrmals am Tag gegeben, daher kann der Preis eine entscheidende Rolle spielen. Wenn Ihr Baby eine günstige Pre-Nahrung einer bestimmten Marke gut verträgt, spricht nichts gegen diese Wahl.

Wie lange soll man Pre-Nahrung warm halten? Am besten verfüttern Sie frisch angerührte Pre Nahrung Baby Milch direkt. Falls notwendig, kann sie aber auch bis zu zwei Stunden warmgehalten werden. Danach sollte sie entsorgt werden. Wichtig: Bitte beachten Sie die Herstellerangaben zur Dosierung und Zubereitung!

Fazit

Sobald Sie eine passende Pre-Nahrung gefunden haben, ist alles andere sehr entspannt. Falls Sie sich noch fragen “Wie oft soll man Pre-Nahrung am Tag füttern?” können wir Sie ebenfalls beruhigen: Da Pre-Nahrung vom Nährstoffgehalt möglichst an Muttermilch angepasst wurde, kann sie bedenkenlos nach Bedarf gefüttert werden. Auch die Frage “Kann man stillen und Pre Nahrung kombinieren?” können mit „Ja“ beantwortet werden. Pre-Nahrung ist eine unkomplizierte und gesunde Ergänzung, falls das Stillen (zeitweise) nicht reicht, um Ihr Baby satt zu machen. Auch stellt sich dem einen oder anderen die Frage: Pre Nahrung wie lange zusätzlich füttern? Dies kann individuell entschieden werden.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (46 Bewertungen, Durchschnitt: 4,09 von 5)
Loading...

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus