Messerblock Test 2017

Empfehlenswerte Messerblöcke im Überblick

VergleichssiegerBestsellerPreistipp
Zwilling Vier SterneWüsthof Grand Prix 2WMF 1894859992Zwilling Professional SWMF Spitzenklasse PlusWMF Classic LineCS Kochsysteme Premium
ModellZwilling Vier SterneWüsthof Grand Prix 2WMF 1894859992Zwilling Professional SWMF Spitzenklasse PlusWMF Classic LineCS Kochsysteme Premium
Vergleichsergebnis1)So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
BewertungSEHR GUT
BewertungSEHR GUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
Anzahl der Messer6 Stk.6 Stk.6 Stk.5 Stk.5 Stk.5 Stk.6 Stk.
BlockmaterialBucheBucheBambusBambusWalnussBirkeNaturholz
KlingenmaterialSpezialklingenstahlSpezialklingenstahlSpezialklingenstahlSpezialklingenstahlSpezialklingenstahlSpezialklingenstahlEdelstahl
GriffmaterialKunststoffKunststoffKunststoffKunststoffKunststoffKunststoffKunststoff
Rostfrei
Inklusive Schere
Inklusive Wetzstahl
Maße36.8 x 16 x 15.4 cm41.9 x 11.9 x 25.9 cm38 x 29 x 14.5 cm36.6 x 16.4 x 15.2 cm38 x 20.5 x 10 cm36 x 20.5 x 10 cm38 x 28.3 x 39.4 cm
Gewicht2.8 kg3.2 kg2.5 kg2.6 kg2.2 kg2.1 kg2.5 kg
Vor- und Nachteile
  • langlebige Qualität
  • sehr scharfe, aus einem Stück geschmiedete Messer
  • Messer gleiten mühelos durch das Schneidgut
  • sehr scharfe Messer
  • ergonomisch geformte, rutschhemmende Griffe
  • präzisionsgeschärft mit lasergeprüfter Schneidgeometrie
  • langanhaltende Schärfe
  • fugenlose Verarbeitung
  • gehärtete Klinge
  • hervorragende Schneide-Ergebnisse
  • durchgängige Messerschlitze im Block bis zum Boden lassen Feuchtigkeit entweichen
  • handliches Messergewicht
  • sehr gut ausbalancierte Messer
  • hochwertige Verarbeitung
  • Form des Griffes und Klingenwinkel ermöglichen fließende Schnittbewegung
  • funktionale Messer-Zusammenstellung
  • hochwertiges Brotmesser schneidet ohne dass die Klinge schräg abgleitet
  • säurebeständige Klingen
  • preisgünstige Alternative zu teuren Markenmodellen
  • gute Verarbeitung und standfester Block
  • ausgestattet mit einer Halterung für Tablets
Zum Angebot
Erhältlich bei

Die besten Messerblocks 2017

Alles, was Sie über unseren Messerblock Test wissen sollten

Ein Messerblock von Zwilling zeugt von einer guten Qualität.
Ein guter Messerblock gehört in jede Küche. Beim Messerblock kaufen haben Kunden allerdings oft die Qual der Wahl, denn es gibt nicht nur unzählige Hersteller, sondern auch zahlreiche Modelle und Ausführungen. Ein Messerblock Test eignet sich in diesem Fall bestens, um herauszufinden, welcher Block am besten in die eigene Küche passt. Soll es ein Messerblock mit Messer oder doch gar ein Modell ohne Messer sein? Ist der Messerblock Borsten besser für meine Messer geeignet als die Blöcke aus Holz? Diese und andere Fragen werden im Messerblock Vergleich beantwortet.

Messerblock Arten

In der Gegenüberstellung der einzelnen Blocks wird schnell klar: Einen eindeutigen Messerblock Vergleichssieger gibt es nicht. Das liegt vor allem daran, dass die Auswahl sehr vielfältig und die Ansprüche der Kunden ebenso differenziert ist.

Zwilling als Traditionsmarke:
Zwilling ist die älteste Messermanufaktur, die es in Deutschland gibt. Der Messerblock von Zwilling ist in zahlreichen Küchen zu finden und gilt als wahrer Allrounder unter den Schneidwerkzeugen. Ihn gibt es wahlweise bestückt oder Leer. Auch die ohne Block bietet Zwilling ein großes Messerangebot. In verschiedenen Kollektionen werden nicht nur Messer für Hobbyköche, sondern auch für ambitionierte Köche offeriert.

Einige Kunden bevorzugen einen Messerblock magnetisch, da sie hier alle Messer säuberlich drapieren können. Andere wiederum greifen zu einem Messerblock ohne Messer, denn so können sie ihre Auswahl der Schneidwerkzeuge selbst individuell zusammenstellen.

Weit verbreitet ist allerdings auch der Messerblock mit Messer. Hier sind bereits gängige Messergrößen enthalten. Solch ein universal Messerblock verfügt oft sogar über eine Schere und einen Wetzstein. Die Blöcke gibt es nicht nur in den verschiedenen Ausführungen, sondern auch von zahlreichen Herstellern. Führend am Markt sind beispielsweise der Messerblock von

  • WMF
  • der Messerblock von Zwilling
  • der Wüstenhof Messerblock
  • oder der Fiskars Messerblock.

Vor allem die Produkte von Zwilling gibt es sowohl als Küchenmesser Set als auch als Messerblock unbestückt oder als universal Messerblock mit Borsteinsatz.

Messerblock-Art Vorteile Nachteile
Messerblock magnetisch
  • Messerblock kann an Wand angebracht oder als Standmesserblock genutzt werden
  • besonders ansprechendes Design
  • Klingen der Messer werden durch seitliche Lage weniger beansprucht
  • magnetischer Block muss meist separat zu den Messern erworben werden
Messerblock aus Holz
  • verleiht den Küchen einen warmen Look
  • Messerblock wurde nachhaltig hergestellt
  • Messerblock aus Holz ist besonders robust
  • auch als Messerblock Borsten erhältlich
  • oft hat der Block schon viele Teile, wie die Geflügelschere, das Brotmesser oder der Wetzstahl
  • hochwertige Modelle meist sehr preisintensiv
Messerblock unbestückt
  • Messerblock ohne Messer kann universell bestückt werden
  • Blöcke gibt es auch preiswert zu kaufen
  • auch in verschiedenen Farben und Designs erhältlich, zum Beispiel in Edelstahl, weiß oder schwarz
  • Messer müssen alle separat gekauft werden
universal Messerblock mit Borsteneinsatz
  • Messer müssen alle noch gekauft werden
  • meist bieten die Blöcke nur wenig Platz

Die wichtigsten Kaufkriterien für den Messerblock

Gerade bei den Messerblöcken ist die Auswahl sehr groß, wie die Erfahrungen der Kunden belegen. Das klassische Küchenmesser Set wird gern durch einen dekorativen und platzsparenden Block abgelöst. Die Blöcke können wahlweise frei in der Küche drapiert werden. Zusätzlich gibt es auch den ein oder anderen Messerblock für die Schublade. Welche Kriterien beim Messerblock Kaufen eine wichtige Rolle spielen, zeigt die Übersicht.

Wer einen Messerblock im edlen Look bevorzugt, ist bei Beem Germany richtig.

Material

Das Material bei einem Messerblock kann vielfältig sein. Für einen rustikalen Charme sorgen Holz, Bambus oder andere natürliche Materialien. Darf es etwas edler sein, kommen auch Messerblöcke aus Edelstahl oder in einem Materialmix verschiedener Designelemente infrage. Der Messerblock Zwilling ist beispielsweise klassisch in Holzoptik gehalten. Ihn gibt es aber auch, ebenso wie den WMF Messerblock, in einer Edelstahloptik oder als magnetische Messerreihe. Ähnliche Modelle gibt es auch bei dem Wüstenhof Messerblock und dem Fiskars Messerblock.

Preise

So unterschiedlich die Materialien sind, so vielfältig ist es auch die Preisgestaltung. Abhängig ist diese nicht nur vom Hersteller, sondern auch von der Ausstattung der Blöcke. Der WMF Messerblock oder der Zwilling Messerblock liegen im mittleren Preisgefüge. Es gibt allerdings auch deutlich günstigere Modelle. Ein Preisvergleich vor dem Kauf gibt Aufschluss über gute Angebote. Besonders billig gibt es die Blöcke bei Ikea, Aldi oder Lidl. Im Messer Shop können die Kunden nicht nur günstige, sondern auch ausgefallene Blocks finden, die Lidl & Co. nicht immer offerieren. Wer es modern mag, kann zum Voodoo Messerblock oder zum Messerblock Männchen Design greifen.

Hersteller

Die Hersteller für Messerblock sind ebenso vielfältig wie ihre Produkte. Neben WMF, Wüstenhof, Fiskars oder Rösle, offerieren auch Kai, Victorinox, Güde, Global, Chroma, Raffaele oder Inannello Messerblocks in Weiß, Schwarz oder vielen anderen Designs. Günstig kaufen lassen sich die Messerblocks wahlweise im Fachgeschäft – wie es bei dem Messerblock von WMF oder Fall ist – oder im Internet.

Testberichte und Erfahrungen

Eine Empfehlung von Freunden oder Tests ist oft ein guter Anhaltspunkt, um die passende Wahl für einen Messerblock zu treffen. Das Ausprobieren der Messer bei Freunden oder das Lesen vom Messerblock Test können behilflich sein, um Fehlkäufe zu verhindern.

Fazit im Messerblock-Test

Der Messerblock Test zeigt die verschiedenen Blöcke der Hersteller mit ihren Vor- und Nachteilen. Die Blöcke gibt es bestückt oder leer, sodass jeder Koch seine geeignete Lösung für seine Messer findet. Neben den Blöcken offerieren die Hersteller auch individuelle Messer, wie Hackmesser oder Schälmesser. Auch komplette Schneidlösungen im Einheitsdesign sind möglich. So gibt es zum Beispiel nicht nur den Messerblock in einem natürlichen Bambus-Look, sondern auch das Schneidebrett Bambus dazu.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (24 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus