Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Kosmetik selber machen: Rezepte und Tipps zur Herstellung

Kosmetik selber machen: Rezepte und Tipps zur Herstellung

Basisch, vegan, bio, ayuverda – die Ansprüche an Kosmetik wachsen stetig. Wollen Sie Ihre Haut optimal pflegen und dabei auf Qualität setzen, kann das ganz schön ins Geld gehen. Aber das muss nicht sein, wenn Sie sich dazu entschließen, Ihre Kosmetik eigenständig herzustellen. Oftmals sind dafür nur Hausmittel und günstige Zutaten nötig. Wir möchten Ihnen nachfolgend zeigen, wie es geht.


1. Kosmetik selber machen: Die Grundausstattung

Möchten Sie fortan Ihre Kosmetik selber machen, benötigen Sie dafür ein paar spezielle Utensilien. Das wichtigste Zubehör haben wir Ihnen einmal zusammengefasst. Unter Umständen finden Sie in einem speziellen Shop auch ein Set, das alles enthält, was für den Anfang empfehlenswert ist:

  • Küchenwaage
  • Messlöffel / Messbecher
  • Schüsseln aus hitzebeständigen Glas
  • Hitzeresistenter Rührlöffel
  • Thermometer
  • Leere Behältnisse für die Kosmetikprodukte

Dazu kommen die Rohstoffe. Hier kommt es maßgeblich darauf an, welche Kosmetik Sie selber machen wollen. Die Zutatenliste reicht vom einfachen Hausmittel bis hin zur Spezialzutat, die es nur in einem entsprechenden Laden zu kaufen gibt. Zu den Klassikern gehören:

  • Kokoscreme
  • Bienenwachs
  • Aloe Vera
  • Kakaobutter
  • Honig
  • Arganöl

2. Kosmetik selber herstellen: Tipps & Tricks

Bevor Sie Kosmetik selber machen, ist es entscheidend, dass Sie sich an einige Grundregeln halten:

  • Sauberkeit und Hygiene spielen durchaus eine wichtige Rolle, wenn Sie Kosmetik selber machen. Das ist entscheidend, um die Haltbarkeit der Kosmetik zu gewährleisten. Beginnen Sie damit, dass Sie alle Utensilien sowie Gläser mit Alkohol desinfizieren und die Arbeitsflächen mit Essigreiniger säubern. Die Gläser, die Sie zum Abfüllen benutzen, kochen Sie idealerweise ab. So vermeiden Sie, dass sich Bakterien oder Pilzsporen in der Creme einnisten.
  • Nehmen Sie sich unbedingt Zeit, wenn Sie sich an diesem Hobby versuchen möchten. Denn die Herstellung von Naturkosmetik ist durchaus eine Herausforderung und es kann schnell zu Flüchtigkeitsfehlern kommen, wenn Sie in Eile sind. Dazu kommt natürlich, dass die Produktion Ihnen Spaß bereiten sollte.
  • Wasser spielt in der Herstellung von Kosmetik eine wichtige Rolle. Um der Entstehung von Bakterien sowie Keimen vorzubeugen, empfiehlt es sich, wenn Sie entweder abgekochtes Wasser oder destilliertes Wasser verwenden.
  • Insbesondere in der Anfangsphase sollten Sie sich an Rezepte halten, um ein Gefühl für die Mengenverhältnisse zu bekommen. Nach einer gewissen Zeit können Sie dann selbstverständlich auch experimentieren und sich austoben.

3. Gesichtscreme herstellen: Schritt für Schritt Anleitung

Frau tippt Finger in Gesichtscreme

Mit wenig Aufwand können Sie sich eine pflegende und natürliche Gesichtscreme zubereiten.

Möchten Sie Kosmetik selber machen, finden Sie viele verschiedene Rezepte. Wir möchten Ihnen nachfolgend ein Basis-Rezept für eine Gesichtscreme vorstellen.

Sie benötigen:

  • 12 Gramm Emulgator
  • 10 Gramm Kokosöl
  • 30 Gramm Mandelöl
  • 10 Gramm Bienenwachs
  • 6 Gramm Sheabutter
  • 180 Milliliter Wasser
  • 30 Tropfen Konservierer (Rokonsal)
  • 1 Gramm Dexpanthenol
  • 1 Gramm Vitamin E
  • 5 Tropfen ätherisches Öl – je nach Duftvorliebe

Füllen Sie Öl und Wasser jeweils in separate Behälter. Wichtig ist, dass sie hitzebeständig sind. Die Behältnisse kommen in ein Wasserbad und werden langsam auf 65 Grad erhitzt.

Geben Sie das Bienenwachs in das Öl und lösen sie es unter rühren auf. Nachfolgend geben Sie Emulsan sowie Kokosöl und Sheabutter dazu.

Zuletzt gießen Sie das Wasser vorsichtig in die Ölmischung und rühren gründlich. So entsteht eine glatte Creme. Sobald dies passiert, nehmen Sie den Behälter aus dem Wasserbad und lassen die Creme abkühlen.

Ist die Mischung erkaltet, fügen Sie Dexpanthenol, Vitamin E und die ätherischen Öle hinzu. Die Mixtur müssen Sie nur noch abschließend in ein passendes Gefäß abfüllen.

Nachfolgend noch ein Video, das Schritt für Schritt erklärt, wie Sie eine Tagescreme herstellen:

4. Ätherische Öle in Naturkosmetik: Duft und Wirkung

Ätherische Öle sind im Bereich der Naturkosmetik durchaus wichtig. Sie sind Hausmittel, die immer eine gewisse Wirkung mit sich bringen. Es gibt beispielsweise Öle, die sich durch eine antibakterielle oder pilzhemmende Eigenschaft auszeichnen. Dazu kommt dann auch noch ein wohltuender Duft. Hier können Sie sich durchaus austoben, wenn Sie sich zuvor informieren. Beachten Sie aber, dass ätherische Öle sehr intensiv sind und daher immer sparsam dosiert werden sollten.

5. Kosmetik herstellen: Make-Up, Puder, Lippenstift & Co

Materialien für Naturkosmetik

Mit den richtigen Zutaten können Sie Kosmetik und Make-up selber machen.

Die dekorative Kosmetik spielt im Leben vieler Frauen eine entscheidende Rolle. Auch hier ist Naturkosmetik besonders begehrt, denn die Schminke ist meistens wesentlich verträglicher. Allerdings ist Schminke in Bio-Qualität auch teurer.

Tatsächlich können Sie sich auch Ihr Make-up selber machen. Wobei es sich hierbei durchaus um die Königsdisziplin handelt, denn Sie müssen mit Pigmenten arbeiten, wofür eine gewisse Sorgfalt nötig ist.

5.1 Rezepte für Make-up & Schminke: Lippenstift und Co selber machen

Es muss nicht immer nur Lippenstift sein. Auch ein schöner Lipgloss kann Ihren Look perfektionieren. Denn Lipgloss lässt Ihre Lippen auf natürliche Art glänzen und mit den richtigen Inhaltsstoffen werden die Lippen auch noch gepflegt.

  • Flüssiger Lipgloss
    Ein Basis-Rezept für einen flüssigen Lippenstift sieht folgendermaßen aus: Sie benötigen 35 Gramm Rizinusöl, 14 Tropfen Vitamin E Acetat und 7 Messerspitzen Pigmente. Vermischen Sie zuerst das Öl mit dem Vitamin und geben Sie dann die Pigmente dazu. Abfüllen können Sie den Lipgloss wahlweise in einen speziellen Lipgloss- Roll-on – oder Sie nehmen ein anderes Gefäß.
  • Puder
    Das A und O für ein perfektes Make-up ist Puder. Gesichtspuder lässt sich in der Tat sehr einfach herstellen. Mischen Sie zuerst 8 Gramm Talkum mit 5 Gramm Titanoxid sowie 1 Messlöffel Pigment und 1,5 Messlöffel Magnesiumstearat. Danach vermischen Sie 1 Messlöffel Jojobaöl mit 1 Tropfen Rosenöl in einem Mörser. Anschließend vermengen Sie alle Zutaten zu einem Brei – so lange, bis ein loses Gesichtspuder entsteht.
  • Lidschatten
    Wenn Sie sich gerne die Augen schminken, dann brauchen Sie einen schönen Lidschatten dafür. Den müssen Sie nicht zwingend in der Drogerie kaufen. Denn im Handumdrehen zaubern Sie sich Ihren DIY-Lidschatten für Zuhause. Sehr einfach lässt sich ein Lidschatten in Erdtönen herstellen. Dafür benötigen Sie Pigmente in der gewünschten Farbe, die Sie mit einem losen Puder mischen. Das Mischverhältnis müssen Sie individuell herausfinden. Zum Augen schminken brauchen Sie dann nur noch einen Pinsel.

6. Haltbarkeit: Wie lange kann DIY Creme benutzt werden?

Gut zu wissen
Wenn Sie einen Thermomix Ihr Eigen nennen, dann können Sie passende Rezepte für Naturkosmetik finden. Im Thermomix lässt sich mit dem richtigen Vorgehen grüne Kosmetik herstellen. Dafür brauchen Sie nicht einmal teures Zubehör

Da bei der Naturkosmetik auf Konservierungsstoffe verzichtet wird, ist die Creme für gewöhnlich nur begrenzt haltbar. Dabei spielt es erst einmal keine Rolle, ob es sich um Cremes, Gesichtskosmetik, Seife, Puder oder Gesichtspeeling handelt. Bewahren Sie die Naturkosmetik idealerweise im Kühlschrank auf, dann sollten Sie die Produkte ohne Probleme für drei Wochen nutzen können.

Es gibt jedoch die Möglichkeit, die DIY Creme länger haltbar zu machen. Dafür eignen sich bestimmte Öle. Ein Klassiker ist das Teebaumöl. Dieses Öl hat allerdings auch einen starken Eigengeruch, der womöglich störend empfunden werden kann. Möchten Sie Ihre Gesichtscreme in größerer Menge herstellen, können Sie die Creme portionieren und einfrieren. So haben Sie bei Bedarf immer frische Creme vorrätig und müssen sich bezüglich der Haltbarkeit keine Sorgen machen.

7. Expertentipp: Kosmetik-Tiegel online bestellen

VADOO 30 Stück Aluminium Döschen Leer Rund Reise Cremedose Tiegel für Creme Lotion Masken Kosmetik Nagelkunst
  • Diese Creme Döschen sind aus hochwertigem Aluminium gefertigt, das robust und langlebig ist und nicht rostet. Und die Gläser können Ihre Waren vor Überbelichtung durch Licht, Sonne und mehr schützen
  • Auf der Oberseite der Gefäße befindet sich ein Schaumstoffpad, um eine bessere Abdichtung zu gewährleisten und ein Auslaufen zu verhindern. Das Design des Schraubverschlusses erleichtert das Öffnen und Schließen
  • Diese Leere Tiegel eignen sich ideal für hausgemachten Lippenbalsam, Salbe und Creme. Und kann auch zum Aufbewahren von Kunsthandwerk, Mini-Kerzen, Kosmetika, Kräutern, Nailart, Haken, Perlen, Knöpfen, Salben usw
  • Kleinen Döschen 5.2*2cm , sehr leicht, Kann in die Ecke einer beliebigen Tasche gelegt werden, ohne Platz zu beanspruchen
  • 30 Leere Blechdose , ausreichende Menge für Sie zu verwenden.Hinweis:Bitte nicht mit zu viel Kraft drücken sonst es wird deformiert

HugeStore 10ML 10 Gramm Leer Transparent Nailart Döschen Dosen Tiegel mit Schraubverschluss Stapeldöschen Leerdöschen 10 Stücks
  • Größe: 19 * 38mm
  • 10 Gramm leer, klar, Kunststoff-Kosmetik-Gefäß, Behälter Töpfe
  • Gläser für die Probenahme von Lidschatten, Cremes, Lippenbalsam Lotionen und anderen Kosmetika
  • Einfache Verschraubung für kompakte Aufbewahrung von Acrylpulver, Flüssigkeiten, Nageldesign und vieles mehr
  • Geeignet für Holding: Cremes, Make-up, Pasten, Bastelartikel etc, und auch als Töpfe

5er Set Leerdose Geltiegel schwarz - 50ml Leertiegel Doppelwandig mit Abdichtscheibe und Schraubverschluss - Lebensmittelgerecht
  • 5x leerer Kosmetik Tiegel in schwarz, Fassungsvermögen 50ml
  • Doppelwandig mit Abdichtscheibe und Schraubverschluss
  • Höhe inkl. Deckel = 46mm / Durchmesser = 55mm
  • Material: Mantel und Deckel - Polystyrol, SAN - lebensmittelgerecht • Einsatz und Abdeckscheibe - Polypropylen - lebensmittelgerecht
  • Made in Germany

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (28 Bewertungen, Durchschnitt: 4,20 von 5)
Loading...


Weitere interessante Artikel

Bildnachweise: , © Africa Studio – stock.adobe.com, © Irina – stock.adobe.com, © Praiwan Wasanruk – stock.adobe.com

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus