Kompressionsstrümpfe Test 2017

Empfehlenswerte Kompressionsstrümpfe im Überblick

VergleichssiegerBestsellerPreistipp
O-motion ProfessionalCEP pro+ skiDanish EnduranceASSISTICA MKBeFit24 MKBelaVen AN62013Tonus Elast AD
ModellO-motion ProfessionalCEP pro+ skiDanish EnduranceASSISTICA MKBeFit24 MKBelaVen AN62013Tonus Elast AD
Vergleichsergebnis1)So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
BewertungSEHR GUT
BewertungSEHR GUT
BewertungSEHR GUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
Kompressionk.A.k.A.16-21 mmHg23-32 mmHg23-32 mmHg23-32 mmHg23-32 mmHG
Längekniehochkniehochkniehochoberschenkelhochkniehochkniehochkniehoch
Farbe
  • blau
  • rot
  • schwarz
  • weiß
  • pink
  • schwarz-blau
  • weiß
  • gelb
  • pink
  • schwarz
  • weiß
  • schwarz
  • beige
  • schwarz
  • beige
  • schwarz
  • schwarz
  • beige
Materialk.A.85% Polyamid
15% Elasthan
65% Ployamid
20% Elasthan
15% Lycra
80% Polyamid
20% Lycra
20% Polyamid
80% Lycra
k.A.80% Polyamid
20% Lycra
Waschbar 40°C 40°Ck.A.k.A.
GrößeS - XLS-LS-XLS - XLS - XLS - XXLS - XL
Vor- und Nachteile
  • Made in Germany
  • mehr Energie, Verletzungsprophylaxe, schneller Regeneration
  • perfekte Passform durch 3 Messpunkte
  • speziell für Skifahrer entwickelt
  • aktiviert die Blutzirkulation im Bein
  • Mikrofaser für angenehmen Tragekomfort
  • in der EU produziert
  • haltbar und modisch zugleich
  • gepolstertes Fußbett
  • besonders zur Behandlung und Vorbeugung von Krampfadern
  • Silikonbänder am oberen Rand
  • schonende Verteilung des Drucks
  • für Damen und Herren geeignet
  • 5-Jahre Garantie
  • maximaler Tragekomfort
  • strapazierfähig und angenehm zu tragen
  • hochwertige Materialien
  • von Ärzten empfohlen
  • Struktur des Strumpfes lindert Beschwerden
  • offen am Zeh für mehr Tragekomfort
Zum Angebot
Erhältlich bei
  • check24.de
  • ebay.de
  • besserePreise.com
  • check24.de
  • ebay.de
  • besserePreise.com
  • besserePreise.com

Die besten Kompressionsstrümpfe 2017

Alles, was Sie über Kompressionsstrümpfe wissen sollten

Gute Kompressionsstrümpfe finden Sie bei der Marke Bauerfeind.

Ob nach einer Operation, bei Erkrankungen oder im Alter – Kompressionsstrümpfe haben einen festen Platz in unserem Alltag eingenommen. Auch im Flugzeug als Thrombose Socken sieht man sie immer öfter. Ein guter Sitz ist dabei ein absolutes Muss, weshalb auch die Stützstrümpfe nach Maß immer begehrter werden. Doch nur wenige Menschen wissen, dass es auch in Sachen Kompressionsstrumpfhose große Unterschiede gibt. Ein Kompressionsstrümpfe Test hat diese getestet und alle wichtigen Infos zum Kauf zusammengefasst.

Arten von Kompressionsstrümpfen

Kompressionsstrumpfhose, Stützstrümpfe Schwangerschaft und für den Sport oder die Thrombosestrümpfe Flug – auch in punkto Kompressionsstrümpfe gibt es die unterschiedlichsten Arten. Im Allgemeinen lassen sich diese laut der GZG-Norm in vier unterschiedliche Klassen einstufen. Von Klasse 1 bis 4 sind diese in verschiedenen Stärken eingeteilt, sodass man auch als Laie das passende Paar finden kann. Zu der KKI I (also der Klasse 1) gehören die Produkte für eine leichte Veneninsuffizienz oder für Beschwerden in der Schwangerschaft. Auch langes Sitzen im Flugzeug oder dem Büro gehören zu den Anzeichen der Notwendigkeit der Thrombosestrümpfe Klasse 1. Krampfadern sowie Schwellungen in den Beinen sind hierfür Vorboten. Bei schwangeren Müttern ist dies vor allem durch das Hormon Gestagen verursacht, da dieses das Bindegewebe lockert und gleichzeitig eine Erweiterung der Venen hervorruft. Durchschnittlich haben laut einer Studie sechs von zehn Frauen Probleme vor allem in der ersten Schwangerschaft. Auch die Thrombosestrümpfe für den Flug gehören zur KKI I. Diese dienen meist der Vorsorge, da die Beine bei einer langen Reise im angewinkeltem Zustand verweilen müssen. Hierdurch kann es passieren, dass das Blut in den Füßen und dem unteren Beinbereich versackt und so die Versorgung des Herzes nachlassen kann. Vor allem für Thrombosepatienten empfiehlt es sich, Reise Stützstrümpfe zu kaufen. Ein etwas anderes Produkt stellen die Stützstrümpfe für den Sport dar. Sportmarken wie Adidas, Nike und Co. haben mittlerweile diese Hilfen zum Joggen und Trainieren im Sortiment. Sowohl für Herren als auch Damen können diese eine große Unterstützung sein.

Sollen Laufstrümpfe Kompression ausüben, so ist dies nicht nur ein besseres Muskeltraining, sondern hilft Ihrem Körper auch während der Regenerationsphase nach dem Sport. Möchten Sie Venenstrümpfe zum Laufen, Joggen oder für andere Sportarten kaufen, sollten Sie sich bewusst sein, dass diese viel Hitze entwickeln und sie deshalb schneller ins Schwitzen kommen.

Die medizinische Stützstrumpfhose beziehungsweise die Antithrombosestrümpfe, welche vom Arzt verschrieben werden, gehören meist der Klasse 3 oder Klasse 4 an. Auch Antithrombosestrümpfe der Klasse 2, die vor allem bei chronischer Veneninsuffizienz empfohlen wird, können vom Arzt angeordnet werden. Derartig starke Anti Thrombose Strümpfe bedürfen zwar keinerlei ärztlicher Zustimmung, dennoch sollten Sie das Tragen medizinisch abklären. Bei angeborenen Leiden, Erkrankungen, Unfällen oder nach einer Operation übernehmen Krankenkassen im Regelfall die Kosten. Auch sollten Sie mit dem Mediziner Ihres Vertrauens besprechen, ob Sie die Strümpfe lediglich nachts tragen müssen oder auch während des Tages. Aufgrund der Kompressionsklassen 1-4 ist es wichtig, die Größe des Ödems genau benennen zu können. Da Ihre subjektive Wahrnehmung häufig von Schmerzen oder dem eigenen Körperbild geprägt ist, sollte ein Mediziner oder Orthopäde dies überprüfen.

Kompressionsstrumpf Arten Vorteile Nachteile
Stützstrümpfe Schwangerschaft
  • nicht zu eng, da sehr weich
  • keine Anziehhilfe notwendig
  • auch im Supermarkt und Drogerie erhältlich
  • Abklärung, ob Klasse 1 oder Klasse 2 notwendig
Thrombosestrümpfe Flug
  • für Flug perfekt geeignet
  • im Supermarkt oder Drogerie erhältlich
  • leicht zu waschen
  • kann unangenehmes Sitzgefühl hervorrufen
Sportstrümpfe
  • große Auswahl
  • auch im Sportwarenhandel erhältlich
  • für Arm und Bein
  • hohe Schweißbildung
  • Anziehhilfe bzw. Ausziehhilfe notwendig, da der Schweiß klebt
Medizinische Kompressionsstrümpfe
  • kein Rezept notwendig
  • persönliches Anmessen möglich
  • nach OP unterstützend
  • starke Wirkung
  • hochpreisig

Besonderen Clou stellen die Modelle mit Reißverschluss sowie der flachgestrickte Strumpf dar, sodass das Anziehen der Kompressionsstrümpfe nicht zu einer schier unmöglichen Aufgabe wird. Immer häufiger sieht man auch im Reitsport, dass die Besitzer der Vierbeiner Thrombosestrümpfe kaufen, um die Muskulatur beim Pferd zu unterstützen.

Die wichtigsten Kaufkriterien für Kompressionsstrümpfe

Bevor Sie Stützstrümpfe kaufen, sollten Sie einige Merkmale bewerten können. Sowohl die erhältlichen Klassen als auch der Kauf von Markenprodukten wie die CEP oder Compressana Strümpfe sollte gut überlegt sein. Ein Kompressionsstrümpfe Test hat die wichtigsten Merkmale für Sie zusammengestellt.

Die Kompressionsklasse

Neulinge auf dem Gebiet der Kompressionskniestrümpfe und anderen Modellen fragen sich häufig: „Was bewirken Produkte von CEP, Medi und Co. eigentlich?“. Im Großen und Ganzen kann man sagen, dass derartige Artikel die Venenklappen vor einer Verstopfung schützen. Je nach Art der Kompressionsklasse (Klasse 1 bis Klasse 4) sitzt der Kompressionsstrumpf unterschiedlich eng am Körper. Sind die Strümpfe allerdings zu eng, folgen meist schwerwiegendere Erkrankungen beziehungsweise eine Unterversorgung der Beine und Füße. Sprechen Sie also Kompressionsklasse vor dem Kaufen mit einem Fachmann ab.

Die Länge

Insgesamt lassen sich sieben Längen erkennen. Oftmals reicht der Kompressionsstrumpf Arm oder für den Unterschenkel aus. In seltenen Fällen muss auch eine komplette Kompressionsstrumpfhose Klasse 2 oder Klasse 3 gekauft werden. Die Fersen sowie der Bund sollten elastisch sein, um ein Einschneiden zu vermeiden.

Tipp
Für den normalen Alltag sind durchaus auch modische Exemplare in Schwarz zu erhalten, die unter dem Rock getragen werden und einer normalen Strumpfhose kaum zu unterscheiden sind.

Die Dicke

Die Dicke hängt stark mit der Kompressionsklasse zusammen. Da die Kompressionsstrümpfe weder rutschen noch einschneiden dürfen, um eine optimale Wirkung hervorzurufen, ist es wichtig, auf die Dicke zu achten. Vor allem beim Sport ist es von Vorteil, ein möglichst dünnes Modell zu wählen, um zum einen weniger zu schwitzen und zum anderen das Auftragen zu vermeiden. Je nach Dicke kann auch eine Anziehhilfe für die Strümpfe von Vorteil sein.

Die Empfehlungen

Wie bereits erwähnt, sollte Sie vor dem Kaufen mit Ihrem Arzt des Vertrauens oder einem Orthopäden über die Beschwerden sprechen. Dies hat nicht nur den Vorteil, dass unter Umständen die Krankenkasse für die Kosten aufkommt, sondern Sie auch eine professionelle Einschätzung bekommen. Auch eine Empfehlung bezüglich der Marken wie Juzo, Compressana, Bauernfeind oder bezüglich der ATS Strümpfe und Co. ist somit schnell eingeholt.

Fazit

Ein Kompressionsstrümpfe Test hat die wichtigsten Merkmale rund um das Thema Venenklappen, Thrombose und Strümpfe getestet. Dabei wurde unter anderem ermittelt, dass es nicht nur verschiedene Kompressionsklassen gibt, sondern auch unterschiedliche Marken erhältlich sind. Vor allem die Juzo oder Medi Strümpfe erfreuen sich großer Beliebtheit. Ob CCL2 Modell, zum Laufen im Sport oder als Prävention auf langen Flugreisen – Kompressionsstrümpfe gibt es in den unterschiedlichsten Varianten. Diese unterscheiden sich auch in punkto Preisgestaltung. So sind die Klasse 2 Preise meist etwas niedriger als die Kosten für Strümpfe der Klasse 4. Zu erhalten sind sie sowohl im Internet, als auch bei DM oder beim Orthopädie Händler. Um das Anziehen sowie Ausziehen der recht eng sitzenden Strümpfe sowie Strumpfhosen zu erleichtern, ist auch eine Anziehhilfe für Kompressionssocken erhältlich. Beim Stützstrümpfe Anziehen sollte Sie zudem darauf achten, dass keine Falten entstehen.

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus