Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Haarspray Test 2020

Empfehlenswerte Haarsprays im Überblick

Haben Sie lange Haare und wünschen sich eine Hochsteckfrisur? Oder haben Sie einen Pony, der wieder mal nicht so recht sitzen will? Mit Haarspray bringen Sie Volumen und perfekten Halt in Ihr Haar, der sogar bei windigem Wetter überzeugt. In Tests überzeugen vor allem Haarsprays, die das Haar zwar fixieren, aber nicht beschweren. Zudem sollte das Haar damit nicht verkleben und einen dezenten Duft verströmen. Die besten Haarsprays finden Sie hier in unserer Produkttabelle, sodass Sie sich leicht für das zu Ihrem Haartyp passende Spray entscheiden und nach Hause bestellen können.

Das beste Haarspray 2020

Mit Haarspray fixieren Sie Ihre Frisur.

Komplizierte Frisuren lassen sich am besten mit einem guten Haarspray fixieren. Auch bei sehr windigem Wetter bleibt Ihre Frisur mit einem guten Spray jederzeit geschützt.

Neben Glanz und Volumen bringen Sie mit einem Haarspray in wenigen Sekunden den gewünschten Halt in Ihr Haar. Dabei gibt es das Spray für unterschiedliche Haartypen, zum Beispiel als Haarspray für Locken oder feine Haare.

Worauf Sie bei der Auswahl von Haarspray-Produkten für Frauen und Männer achten sollten, erfahren Sie hier in unserer Kaufberatung.

Haarspray versus Haarlack

Um Ihr Haar zu festigen, finden Sie im Handel verschiedene Produkte. Den Unterschied zwischen Haarspray und Haarlack erläutern wir Ihnen hier.

» Mehr Informationen

Haarlack sorgt für extrastarken Halt

Mit einem Haarlack können Sie Ihre Frisur so fixieren, dass ihr auch Wind nichts mehr anhaben kann. Geeignet ist das allerdings eher für Kurzhaarfrisuren, da es bei längerem Haar schnell sehr unnatürlich wirkt. Nachteilig ist, dass sich der Lack auch durch Bürsten schwer entfernen lässt und die natürliche Bewegung der Haare mit Lackfestiger weitgehend unterbunden wird.

» Mehr Informationen

Ein Haarspray bringt Volumen und Standfestigkeit ins Haar

Viel natürlicher wirkt das mit Haarspray gefestigte Haar, sofern Sie nicht zu viel davon aufsprühen. Es ist in verschiedenen Festigungsstufen erhältlich und für jede Haarlänge anwendbar. Einige Varianten bringen zusätzlich noch mehr Volumen ins Haar, andere festigen es, lassen aber die natürliche Haarbewegung noch zu.

» Mehr Informationen

Vorteile und Nachteile der verschiedenen Haarfestiger-Typen

Vergleichen Sie alle Vor- und Nachteile von Haarlack und Haarspray, um die richtige Entscheidung zu treffen.

» Mehr Informationen
Haarfestiger-Art Vorteile Nachteile
Haarlack
  • Sehr starker Halt
  • Für kurze Haare geeignet
  • Wirkt unnatürlich
  • Nur schwer zu entfernen
Haarspray
  • Natürlicher Look
  • Bringt auch Volumen ins Haar
  • [vorteil]Für alle Haarlängen geeignet
  • Kann ausgebürstet werden[/vorteil]
  • Weniger Halt

Die wichtigsten Infos: Optik, Menge, Inhaltsstoffe, Verpackung, Halt und Anwendung

Ob bio, vegan oder hochwertiges Friseur-Haarspray – damit Sie sich beim Einkauf für das richtige Haarspray entscheiden, haben wir hier alle wichtigen Kriterien für Sie zusammengestellt.

» Mehr Informationen

Es gibt Haarspray in matt, glänzend oder natürlich

Je nachdem, welchen Effekt Sie sich für Ihre Frisur wünschen, können Sie ein mattes oder glänzendes Haarspray verwenden. Die glänzende Variante ist für stumpf wirkendes Haar ideal, während mattes Spray bei eher fettigem Haar geeignet ist. Haben Sie dagegen ganz normales, gesundes Haar, können Sie ein Spray mit natürlichem Finish wählen.

» Mehr Informationen

Greifen Sie zu einem Haarspray ohne Silikone, um Ihre Haarstruktur zu schonen.

Die Menge variiert je nach Größe

Einige Sprays enthalten Duftstoffe, andere sind geruchsneutral.

Es gibt kleine Reisegrößen an Haarspray, die mit nur 100 Millilitern auch ins Handgepäck auf Flugreisen dürfen. Für zu Hause können Sie aber auch zu einer größeren Variante mit 300 bis 500 Millimeter greifen.

Große Ausführungen zwischen 600 und 800 Millilitern eignen sich optimal für den Einsatz als echtes Performance Haarspray in Frisörläden oder zum Styling der Models auf Modemessen, wo der Bedarf deutlich höher ist. Mehr sollte jedoch nicht drin sein, damit das Spray nicht zu schwer wird.

Verzichten Sie auf unnötige Inhaltsstoffe

Wahre Haarspray Vergleichssieger geben Ihrem Haar nicht nur einen guten Halt, sondern pflegen es auch und verzichten dabei auf unnötige Zusatzstoffe wie Silikone, Parfüm und Parabene.

» Mehr Informationen

Neben typischen Treibstoffen wie Butan oder Isobutan sind außerdem noch pflegende Komponenten enthalten. Das sind zum Beispiel Weizenproteine für die Regeneration sowie Honig, Panthenol oder Macadamiaöl für mehr Feuchtigkeit und Glanz.

Sind Duftstoffe enthalten, sollten diese möglichst dezent ausfallen. Allergiker oder geruchsempfindliche Menschen sollten aber lieber ein parfümfreies Spray verwenden.

Pumpspender oder klassisches Spray?

Wählen Sie ein Haarspray ohne Treibgas, wenn Sie ein umweltfreundliches Produkt mit Pumpspender bevorzugen. Oft bieten diese Sprays etwas weniger Halt für Ihr Haar.

» Mehr Informationen
Spray-Art Beschreibung
Klassisches Spray
  • Einfache Anwendung
  • Gleichmäßige Verteilung
  • Treibgase sind schlecht fürs Klima
  • Entsorgung schwieriger
  • Sehr guter Halt
Pumpspray
  • Keine Treibgase enthalten
  • Umweltfreundlich
  • Anwendung dank Pumpe
  • Weniger gleichmäßige Verteilung
  • Etwas geringerer Halt

Bringen Sie mehr Volumen ins Haar

Leiden Sie unter Haarausfall, kann ein Haarspray mehr Volumen in die Frisur bringen, sodass die abnehmende Fülle weniger auffällt. Sprühen Sie das Spray kopfüber nur in die Ansätze, wird das Volumen extra verstärkt.

» Mehr Informationen

Ein Haarspray sollte das Haar festigen, aber nicht beschweren

Trotz Haarspray sollte sich Ihr Haar immer noch natürlich bewegen können. Die Fixierung sollte aber auch so fest sein, dass nicht beim kleinsten Windzug alles wieder ruiniert wird.

» Mehr Informationen

Je stärker der Halt ist, desto stärker fixieren Sie damit Ihre Haare. Wählen Sie am besten ein Produkt, das einen mittelfesten Halt bietet. Vor allem bei langen Haaren sollte das Haarspray nicht zu stark festigen, da es sonst seinen Schwung verliert.

Eine einfaches Auftragen und Entfernen ist wichtig

Tipp:
Optimal wird das Ergebnis, wenn Sie das Haarspray aus etwas 25 bis 30 Zentimetern Entfernung auftragen.

Gute Haarsprays lassen sich einfach und fein dosiert auf dem Haar aufsprühen. Dafür notwendig ist ein Dosierkopf, der einen feinen Nebel und nicht zu viel Spray auf einmal abgibt.

Wichtig ist auch, dass Sie das Spray abends auch leicht wieder aus den Haaren auskämmen können. Zu dick aufgetragenes Spray lässt ich meist nur noch durch Auswaschen beseitigen.

FAQ: Wichtige Fragen und Antworten zum Haarspray

Wie bekommt man Haarspray aus den Haaren?

Haarspray können Sie mit einer Bürste grob ausbürsten. Allerdings bleiben dabei meist noch kleine Reste im Haar zurück. Komplett entfernen Sie das Haarspray daher nur mit einer Haarwäsche mit herkömmlichem Shampoo.

» Mehr Informationen

Wo können Sie ein Haarspray kaufen?

Halten Sie beim Sprühen mindestens 25 Zentimeter Abstand zum Haar.

Gute Haarsprays bekommen Sie in jeder Drogerie und im Frisörladen, aber auch online ist das Angebot riesig.

Wenn Sie bestimmte Sorten suchen oder Haarspray zu einem günstigen Preis kaufen wollen, lohnt sich oft der Blick in die Online-Shops für Frisörzubehör. Aber auch Amazon und Co haben ein vielfältiges Sortiment, aus dem Sie sich ein passendes Haarspray bestellen können.

Als Unterstützung empfehlen wir Ihnen unsere Tabelle mit unserem Haarspray Vergleich, in dem Sie das beste oder günstigste Haarspray direkt bestellen können.

Die besten Hersteller und Marken für Haarspray

Einen Haarspray Test der Stiftung Warentest können wir Ihnen hier nicht präsentieren. Es gibt aber viele Hersteller und Marken, die gute Haarsprays im Sortiment haben. Folgende können wir Ihnen empfehlen, da diese auch in Praxis-Test häufiger gut abschneiden.

» Mehr Informationen
  • Syoss
  • Taft
  • Wella
  • Goldwell
  • Nivea
  • Loreal
  • Paul Mitchell
  • Schwarzkopf
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (34 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Haarspray
Loading...
Bildnachweise: © EdNurg – stock.adobe.com, © EdNurg – stock.adobe.com, © Microgen – stock.adobe.com

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus