Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Gesichtsbräuner Test 2019

Empfehlenswerte Gesichtsbräuner im Überblick

Vergleichssieger
Efbe-Schoot SC OKB 912
Bestseller
Efbe-Schott SC GB 838
Preistipp
Hapro Summer Glow HB175
Eurosolar SmartSun
Hapro Summer Glow HB404
Eurosolar Rubino
Sonnenhimmel Topaz
Modell Efbe-Schoot SC OKB 912 Efbe-Schott SC GB 838 Hapro Summer Glow HB175 Eurosolar SmartSun Hapro Summer Glow HB404 Eurosolar Rubino Sonnenhimmel Topaz
Unsere Wertung
So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Kundenbewertung
bei Amazon
123 Bewertungen
152 Bewertungen
1 Bewertungen
8 Bewertungen
6 Bewertungen
8 Bewertungen
3 Bewertungen
Lampentyp UVA- Halogenstrahler UVA UVA UVB HPA-Lampe Collagen-Bränungslampe UVA
Anzahl der Röhren 1 Strahler 8 Stk. 4 Stk. 12 Stk. 1 Lampe 12 Stk. 12 Stk.
Leistung je Röhre 400 W ca. 19 W 15 W ca. 19 W 400 W 15 W 100 W
Gesamtleistung 400 W 150 W 60 W 180 W 400 W 180 W 1.200 W
Farbe weiß weiß weiß weiß-schwarz weiß rot-schwarz weiß
Mit Schutzbrille 2 Stk. 2 Stk. 2 Stk. 2 Stk. 2 Stk. 1 Stk.
Automatische Abschaltung nach 30 Min nach 30 Min nach 60 Min nach 30 Min nach 60 Min nach 30 Min nach 30 Min
Mit Tragegriff
Mit Zeitschaltuhr
Mit verschiedenen Speicherplätzen für 4 Personen für 4 Personen für 2 Personen
Gewicht * inkl. Verpackung 4.5 kg 2.5 kg 5 kg* 4.5 kg 6 kg 4 kg k.A.
Maße 48 x 28 x 20 cm 34 x 26 x 18 cm 38 x 27 x 17 cm 26 x 47.5 x 21.5 cm 15 x 25 x 46 cm 47.5 x 26 x 21.5 cm k.A.
Vor- und Nachteile
  • bräunt auch Hals und Dekolleté
  • einfache Bedienung
  • schnell sichtbare Bräunungsergebnisse
  • mit Tragegriff und Kabelfach
  • leicht und handlich
  • Memoryfunktion
  • Position verstellbar
  • 2 Jahre Garantie
  • mit Beauty-Infrarot-Licht
  • natürliche Bräunungsergebnisse
  • verstellbarer Neigungswinkel
  • mit Soft-Tanning-Filterscheibe
  • inkl. Messeinheit zur Ermittlung des optimalen Besonnungsabstandes
  • Öffnungswinkel individuell einstellbar
  • langanhaltendes Bräunungsergebnis
  • sorgt für ein verbessertes Hautbild
  • faltbar
  • platzsparendes, schlankes Design
  • mit Rollen
Zum Angebot
Erhältlich bei
Vergleichssieger 1)
Efbe-Schoot SC OKB 912
  • bräunt auch Hals und Dekolleté
  • einfache Bedienung
  • schnell sichtbare Bräunungsergebnisse
Erhältlich bei
Bestseller 1)
Efbe-Schott SC GB 838
  • mit Tragegriff und Kabelfach
  • leicht und handlich
  • Memoryfunktion
Erhältlich bei
Preistipp 1)
Eurosolar SmartSun
  • mit Beauty-Infrarot-Licht
  • natürliche Bräunungsergebnisse
  • verstellbarer Neigungswinkel
Erhältlich bei
Hapro Summer Glow HB404
  • mit Soft-Tanning-Filterscheibe
  • inkl. Messeinheit zur Ermittlung des optimalen Besonnungsabstandes
Erhältlich bei
Eurosolar Rubino
  • Öffnungswinkel individuell einstellbar
  • langanhaltendes Bräunungsergebnis
  • sorgt für ein verbessertes Hautbild
Erhältlich bei
Sonnenhimmel Topaz
  • faltbar
  • platzsparendes, schlankes Design
  • mit Rollen
Erhältlich bei

Die besten Gesichtsbräuner 2019

Alles, was Sie über unsere Gesichtsbräuner wissen sollten

Ein Gesichtbräuner sorgt auch im Winter für eine natürliche Bräune.

Sie lieben eine leichte Bräune, die so aussieht, als seien Sie gerade erst aus dem Urlaub zurückgekommen? Um eine schöne Bräune auf die Haut zu zaubern, müssen Sie natürlich nicht ständig in der Sonne liegen, sondern können mit einfachen Mitteln nachhelfen. Neben der Tönungscreme gibt es noch den Gesichtsbräuner, der auch als Gesichtssolarium bekannt ist. Mit diesem Gerät können Sie Ihr Gesicht bräunen, ohne dafür ins Solarium zu gehen und sich mit dem ganzen Körper in ein großes Bräunungsgerät legen zu müssen. Natürlich sollten Sie es auch damit nicht übertreiben, damit die Bräune schön natürlich und nicht zu künstlich aussieht. Ein guter Gesichtsbräuner zaubert schon nach einigen Anwendungen eine gesunde Bräune in Ihr Gesicht, sodass Sie auch im Winter nicht völlig blass durch die Gegend laufen müssen. So sparen Sie sich auch viel Make up, das bei leicht gebräunter Haut etwas dezenter ausfallen kann. Im Handel finden Sie viele verschiedene Gesichtsbräuner, von denen wir Ihnen nicht alle vorbehaltlos empfehlen können. Damit Sie für sich und Ihre Hautgesundheit das beste Bräunungsgerät finden, haben wir hier eine kleine Kaufberatung zusammengestellt, in der Sie alle wichtigen Kriterien für die Auswahl finden werden. Auch ein Gesichtsbräuner Test oder Vergleich ist zu empfehlen, um einen Überblick über die aktuellsten Gesichtsbräuner zu bekommen.

Verschiedene Selbstbräuner-Arten in der Übersicht

Es gibt verschiedene Gesichtsbräuner, wie etwa das elektrische Modell oder der Wellness-Gesichtsbräuner. Beide Varianten stellen wir Ihnen hier näher vor, damit Sie die richtige Wahl treffen.

Selbstbräuner-Typ Beschreibung
Elektrischer Gesichtsbräuner
Eine elektrische Gesichtsbräuner Lampe oder das Gesichtsbräuner Solarium gibt UVA-Strahlen ab, die für die Bräunung der Haut sorgen. Im Vergleich zu den UV-Strahlen im Solarium sind diese jedoch deutlich schwächer in ihrer Wirkung, um Schäden zu vermeiden. Sie können das elektrische Bräunungsgerät fürs Gesicht also sehr gut zu Hause anwenden. Vorteilhaft sind die kompakte Größe und das geringe Gewicht, dank der Sie den Bräuner überall aufstellen und auch als Oberkörperbräuner nutzen können. Besonders, wenn Sie unter Hautproblemen (z. B. Akne) leiden, die sich durch UVA-Strahlen der Solariumröhren positiv beeinflussen lassen, ist der elektrische Gesichtsbräuner sehr zu empfehlen. Im Vergleich zum Wellnessgesichtsbräuner ist das elektrische Gesichts Bräunungsgerät etwas günstiger im Preis.
Wellnessgesichtsbräuner Mit einem Wellness Gesichtsbräuner wird hellblaues und zugleich rosafarbenes Licht erzeugt. Beide zusammen sorgen für eine stimmungsaufhellende Wirkung und bräunen zudem Ihre Haut. Der Preis liegt im Vergleich zum einfachen elektrischen Gesichtsbräuner etwas höher, lohnt sich aber, wenn Sie im Winter schnell mal Energie und Bräune tanken wollen.

Vorteile und Nachteile unterschiedlicher Gesichtsbräuner-Typen

Um sich besser für das richtige Gesichtsbräunergerät entscheiden zu können, haben wir hier noch mal alle Vor- und Nachteile übersichtlich gegenübergestellt.

Selbstbräuner-Typ Vorteile Nachteile
Elektrischer Gesichtsbräuner
    [vorteilGibt hellblaues Licht ab[/vorteil]
  • Wirkt bräunend
  • Einfache Anwendung
  • Keine stimmungsaufhellende Wirkung
Wellnessgesichtsbräuner
  • Gibt rosafarbenes und blaues Licht ab
  • Wirkt bräunend und stimmungsaufhellend
  • Einfache Anwendung
  • Teurer

Welcher Gesichtsbräuner ist für Sie geeignet?

Ihre Entscheidung steht bereits fest und Sie wollen sich für Ihr Zuhause einen Gesichtsbräuner kaufen? Damit Sie sich für das richtige Produkt entscheiden, finden Sie hier noch mal alle wichtigen Details, die Sie bei der Auswahl beachten müssen.

Leistung

Eine gute Leistung ist wichtig, damit der Gesichtsbräuner auch einen wirklichen Effekt hat. Die Leistung wird bei allen elektrischen Geräten in Watt angegeben und sollte beim Gesichtsbräuner mindestens 150 Watt betragen. Ist Ihre Haut nicht besonders empfindlich bzw. sind Sie kein heller Hauttyp, können Sie auch einen Gesichtsbräuner mit etwas mehr Watt verwenden. Zu Beginn sollten Sie aber vorsichtig sein und den Gesichtsbräuner und dessen Verträglichkeit in Ruhe austesten. Wenn Sie dann wissen, wie Ihre Haut auf den Gesichtsbräuner reagiert, können Sie ihn auch etwas häufiger bzw. länger anwenden.

Gut zu wissen
Obwohl die UV-Strahlen aus dem Gesichtsbräuner nicht so schädlich sind, wie die UV-Strahlen bei einem richtigen Sonnenbad oder im Solarium, ist dennoch Vorsicht geboten. Bei zu häufiger Anwendung können vorzeitige Alterungserscheinungen wie Falten oft die Folge sein.

Verstellbarkeit

Damit Sie bequem vor der Bräunungslampe für zu Hause sitzen und ihn auch mit mehreren Personen nutzen können, sollte sich dieser möglichst individuell einstellen lassen. Einige Modelle sind deshalb im Neigungswinkel verstellbar, damit die UVA-Strahlen optimal Ihr Gesicht und auch das Dekolleté erreichen.

Zusatzfunktionen

Sehr praktisch ist eine Speicherfunktion, in der Sie Ihre bevorzugten Bräunungseinstellungen abspeichern können. So können Sie die Dauer und Intensität der Bräunung einmalig festlegen und dann jedes mal wiederverwenden. Nicht fehlen sollte eine Abschaltautomatik, dank der sich der Gesichtsbräuner nach der festgelegten Zeit von alleine ausschaltet. Ein Signalton kann zusätzlich einen Hinweis auf das Ende des Bräunungsvorgangs geben.

Wie oft sollte der Gesichtsbräuner verwendet werden?

Eine konkrete Häufigkeit können wir Ihnen hier nicht empfehlen. Generell sollten Sie den UV Gesichtsbräuner nicht zu häufig anwenden. Wie oft Ihre Haut das verträgt, hängt auch von Ihrem Hauttyp ab. Neigen Sie schnell zu Rötungen und Sonnenbrand, ist eine seltenere Anwendung zu empfehlen, während Sie als dunkler Hauttyp auch mal häufiger und länger unter den Gesichtsbräuner dürfen. Achten Sie darauf, zwischen den Anwendungen genügend Pausen einzulegen. Alle drei Tage ist in der Regel völlig ausreichend, wenn Sie natürlich braun werden wollen. Ist der gewünschte Bräunungsgrad erreicht, sollten Sie die Anwendung
dann auf maximal einmal pro Woche reduzieren.

Gesichtsbräuner gibt es in verschiedenen Leistungsstufen.

Ist eine Schutzbrille beim Bräunen notwendig?

Ja auch bei der Anwendung des Gesichtsbräuners empfehlen wir Ihnen die Verwendung einer Schutzbrille. Denn obwohl die UVA Strahlen hier deutlich geringer ausfallen, als beim echten Solarium, haben sie dennoch eine schädliche Wirkung auf die Augen, wenn direkt in das Licht geschaut wird. Um sich zu schützen, liegt den meisten Gesichts- und Oberkörperbräuner Modellen eine passend Schutzbrille bei, Sie können sich diese aber auch im Internet bestellen.

Welche Alternativen zum Gesichtsbräuner gibt es?

Wenn Sie keine elektrischen Geräte wie die Sonnenbank im Solarium bzw. Sonnenstudio oder den elektrischen Gesichtsbräuner zur Bräunung verwenden wollen, bleibt Ihnen auch noch die Bräune aus der Tube. Diese hat keine schädliche Wirkungen auf Ihre Haut, kann aber bei nicht korrekter Anwendung schnell unnatürlich und fleckig wirken. Hier sollten Sie auf die Angaben zur richtigen Anwendung achten, damit die Bräune im Gesicht gut aussieht. Die Bräune aus der Tube hält allerdings nur kurz an. Sobald die oberste Hautschicht abgestoßen wird, ist auch die Bräune wieder weg. Um den Effekt dzu verlängern, sollten Sie vorab eine Gesichtsreinigung und ein Hautpeeling durchführen, sodass die Bräunungscreme besser in die Haut eindringen kann. Alternativ können Sie auch ein kurzes Sonnenbad nehmen. Ob am Strand im Urlaub oder beim Spazierengehen zu Hause – etwas mehr Frische und eine leichte Bräune kommt so ebenfalls zustande. Achten Sie allerdings immer auf eine gute Sonnenschutzcreme, da die UV-Strahlen beim Sonnenbaden Ihre Haut schädigen können.

Welcher Abstand ist einzuhalten?

Achten Sie auf einen ausreichenden Abstand vom Gesicht zum Gesichtsbräuner, damit Ihr gesamtes Gesicht ausreichend Strahlen abbekommt. Einen Hinweis auf den empfohlenen Abstand finden Sie in der Bedienungsanleitung des Herstellers. Meistens beträgt diese etwa 10 Zentimeter, damit das Bräunungsergebnis optimal wird. Möchten Sie nicht nur das Gesicht, sondern den ganzen Oberkörper bräunen, ist der Abstand weiter zu vergrößern.

Wo finden Sie einen guten Gesichtsbräuner?

Bräunungsbeschleuniger wie den Gesichtsbräuner finden Sie online, zum Beispiel bei Amazon oder Ebay. Auch in Fachgeschäften für Gesundheits- und Wellnesszubehör werden Sie fündig, wenn Sie sich eine persönliche Beratung vor dem Kauf eines Gesichtsbräuners wünschen. Soll es eher ein Gesichtsbräuner günstig (oder günstiges Gesichtsbräuner) werden, ist ein vorheriger Preisvergleich online die schnellste Möglichkeit, Ihr Wunschmodell zum besten Preis zu finden. Möchten Sie stattdessen aber lieber den beste/r Gesichtsbräuner kaufen, sollten Sie sich einen Gesichtsbräuner Test oder Gesichtsbräuner Vergleich näher anschauen. Alternativ finden Sie den Gesichtsbräuner Vergleichssieger auch in der Stiftung Warentest oder in einer anderen Testzeitschrift.

Die beliebtesten Gesichtsbräuner-Hersteller und Marken

Folgende Hersteller und Marken können wir Ihnen wärmstens empfehlen, wenn Sie auf der Suche nach einem guten Gesichtsbräuner inkl. Schutzbrille sind.

  • Philips
  • Efbe Schott
  • Hapro
  • Ergoline
  • Dr Kern

Fazit

Sie können sich mit dem Gesichtsbräuner eine natürliche, gleichmäßige Bräune ins Gesicht zaubern oder ihn auch zur Linderung von Pickeln und Akne einsetzen. Ein Gesichtsbräuner Test oder Vergleich hat gezeigt, dass Sie vor allem auf die Leistung in Watt und auf individuelle Einstellmöglichkeiten achten sollten. Die Leistung ist auch abhängig vom Röhrentyp und von der Röhrenzahl. Auch eine Abschaltautomatik und ein Timer sind ist wichtig, um die Gefahr einer Hautschädigung zu reduzieren.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (29 Bewertungen, Durchschnitt: 4,10 von 5)
Loading...

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus