Geflügelschere Test 2017

Empfehlenswerte Geflügelscheren im Überblick

Vergleichssieger
Zwilling Geflügelschere
Bestseller
WMF Geflügelschere
Victorinox Geflügelschere
Silit Geflügelschere Pollo
Fiskars Geflügelschere
Preistipp
Metaltex Geflügelschere
Westmark Geflügelschere
Modell Zwilling Geflügelschere WMF Geflügelschere Victorinox Geflügelschere Silit Geflügelschere Pollo Fiskars Geflügelschere Metaltex Geflügelschere Westmark Geflügelschere
Unsere Wertung
So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Material Klinge Edelstahl Edelstahl Edelstahl Edelstahl Stahl Edelstahl Edelstahl
Material Griff Kunststoff Kunststoff Kunststoff Kunststoff Kunststoff Kunststoff Edelstahl
Länge 25.5 cm 23 cm 25 cm 24 cm 25 cm 25 cm 25.5 cm
Sicherheitsverschluss
Rostfrei
Spülmaschinenfest
Integrierter Knochenbrecher
Gewicht 259 g 272 g 181 g 222 g 163 g 113 g 259 g
Vor- und Nachteile
  • gezahnte Klinge
  • bruchsicher
  • robust
  • innenliegende Feder
  • liegt gut in der Hand
  • hohe Grifffestigkeit
  • kinderleichte Knochendurchtrennung
  • gezahnte Klinge
  • hervorragende Kraftübertragung
  • Rechts- und Linkshänder geeignet
  • SoftTouch-Griff
  • ergonomisch geformte Griffe
  • hohe Schneidekraft
  • sehr stabil
  • gutes Preis-/ Leistungs- verhältnis
Zum Angebot
Erhältlich bei
Vergleichssieger 1)
Zwilling Geflügelschere
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • gezahnte Klinge
  • bruchsicher
  • robust
Bestseller 1)
WMF Geflügelschere
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • innenliegende Feder
  • liegt gut in der Hand
Victorinox Geflügelschere
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • hohe Grifffestigkeit
  • kinderleichte Knochendurchtrennung
Silit Geflügelschere Pollo
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • gezahnte Klinge
  • hervorragende Kraftübertragung
Fiskars Geflügelschere
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • Rechts- und Linkshänder geeignet
  • SoftTouch-Griff
Preistipp 1)
Metaltex Geflügelschere
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • ergonomisch geformte Griffe
  • hohe Schneidekraft
Westmark Geflügelschere
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • sehr stabil
  • gutes Preis-/ Leistungs- verhältnis

Die besten Geflügelscheren 2017

Alles, was Sie über unseren Geflügelschere Test wissen sollten

Nicht immer günstig, aber dafür eine hervorragende Qualität - die Geflügelschere von WMF.
Kommt der Gänse- oder Entenbraten aus dem Rohr, dann ist er meist eine stattliche Erscheinung und ein Blickfang auf jeder Tafel. Die Probleme beginnen nicht selten bei der Zerteilung des Geflügels. Fehlt es am passenden Werkzeug, hinterlässt der Hobbykoch meist ein Schlachtfeld, anstatt das Geflügel fachgerecht zu zerteilen und in mundgerechte Stücke zu zerlegen. Die Haushaltschere ist hierfür völlig ungeeignet. Eine Hähnchenschere kann das Problem lösen. Mit diesen Geräten arbeiten Sie wie ein Profi.

Eine Geflügelschere für Gans, Ente und Truthahn erspart Ihnen Peinlichkeiten bei Tisch. In einem Geflügelschere Test sind die einzelnen Modelle mit ihren Vor- und Nachteilen aufgeführt. Sie können Hersteller wie Fackelmann, Fissler oder Thomas Rosenthal wählen oder sich eine Hähnchenschere von Tupperware zulegen. Bereits optisch werden große Unterschiede zur Haushaltschere deutlich. Geflügelscheren sind schwerer und kräftiger, denn schließlich müssen sie sich auch für die Zerteilung von Sehnen und Knochen eignen. Eine Geflügelschere von Tupper ist auch für Linkshänder geeignet. Nutzen Sie die Erfahrungen, welche in die unabhängigen Testberichte einfließen. Arbeitet die Geflügelschere elektrisch, dann bietet sie sich für den häufigen Gebrauch an.

Arten von Geflügelscheren

Geflügelscheren unterscheiden sich in Größe und Aufbau von der herkömmlichen Schere. Eine Geflügelschere mit Aushebenagel oder eine Geflügelschere mit Federöffnung sind robust und besonders stabil. Die Feder darf nicht zu leicht nachgeben, denn es wird viel Kraft benötigt, um die Knochen und Sehnen fachgerecht zu durchtrennen. Achten Sie beim Kauf der Geflügelschere auf den Knochenbrecher, eine spezielle Ausbuchtung der Klinge. Selbst harte Knochen werden sich damit recht problemlos durchtrennen lassen. Die meisten Geflügelscheren bestehen aus Edelstahl. Unterschiede gilt es, im Material der Griffe zu machen, diese haben wir Ihnen in nachfolgender Tabelle gegenübergestellt.

Geflügelschere-Art Vorteile Nachteile
Geflügelschere aus Edelstahl
  • rostfrei
  • hochwertig
  • stabil
  • rutscht bei Feuchtigkeit
Geflügelschere mit Holzgriff
  • dekorativ
  • robust
  • muss vor zu viel Feuchtigkeit geschützt werden
Geflügelschere mit Kunststoffgriff
  • wenig Gewicht
  • pflegeleicht
  • rutscht nicht
  • optisch weniger ansprechend

In ihrem Aufbau unterscheiden sich Geflügelscheren kaum. Die Konstruktion erscheint auffallend kräftig und stabil. Die Klinge ist fein gezahnt. Somit greift das Gerät gut und eignet sich für die Zerteilung weicherer Knochenteile ebenso, wie für harte Knochen. Bei den Griffen gibt es Unterschiede, diese besitzen jedoch keinen entscheidenden Einfluss auf die Wertigkeit der Geflügelschere. Welches Material Sie nutzen, ist vorrangig eine Frage des Geschmacks. Griffe aus Holz benötigen mehr Pflegeaufwand und sollten nicht zu lange mit Wasser in Berührung kommen, da sie sonst aufquellen könnten. Edelstahl wirkt edel und geradlinig. Wer den rustikalen Stil liebt, wird sich vielleicht eher für einen Holzgriff entscheiden.

Die wichtigsten Kaufkriterien für Geflügelscheren

Wenn Sie eine Geflügelschere kaufen möchten, werden Sie zunächst einige Informationen über den Küchenhelfer wünschen. Dies ist verständlich. Gegenüber der Haushaltschere sind Geflügelscheren nicht gerade billig. Recht preiswerte Modelle finden Sie bei Tchibo oder Ikea. Vergewissern Sie sich jedoch, dass auch die Qualität passt. Die Stiftung Warentest hat bisher noch keine Geflügelscheren getestet (Stand Januar 2017). Bislang haben sich die Tester mehr auf Garten- und Astscheren konzentriert. Einige Kaufkriterien, die Ihnen die Wahl erleichtern können, listen wir Ihnen im Folgenden auf.

Reinigung der Geflügelschere:
Die Geflügelschere kommt nicht selten mit rohem Fleisch in Berührung. Hierbei sollten Sie äußerste Hygiene walten lassen. Die Ausbreitung von Salmonellen kann sonst rasch voranschreiten und zu einer Gefahr für die Gesundheit werden. Nicht jede Geflügelschere von Tupperware oder anderen Herstellern ist für die Spülmaschine geeignet. Einige Modelle können Sie zerlegen und so besser reinigen. Scheren mit Holzgriff müssen immer manuell gereinigt werden. Verwenden Sie stets heißes Wasser!

Die Schärfe

Weshalb man sich mit Haushaltschere oder Messer beim Zerteilen des Geflügels oft vergeblich abmüht, liegt meist daran, dass die Geräte nicht ausreichend scharf sind, um Knochen und Sehnen zu durchtrennen. Das Hähnchen fachgerecht zu zerteilen, wird also nur mit einer ausreichend scharfen Geflügelschere gelingen. Mit der Zeit werden sich die Scheren natürlich auch abnützen und Sie sollten die Geflügelschere schärfen, um gleichbleibende Ergebnisse zu erzielen. Im Vergleich ist deutlich geworden, dass die Geflügelscheren unterschiedlich scharf erscheinen. Entscheiden Sie sich für eine gezahnte Klinge und einen integrierten Knochenbrecher, dann dürften Sie zufriedenstellende Ergebnisse erzielen.

Die Sicherheit

Eine Geflügelschere mit Aushebenagel ist ein scharfes Küchengerät und Vorsicht ist geboten. Es versteht sich von selbst, die Scheren nicht unbeaufsichtigt liegen zu lassen, wenn sich kleine Kinder im Haushalt befinden. Die Geflügelscheren sollten eine Schutzarretierung besitzen, dann kann die Schere bei Nichtbenutzung nicht zur Gefahrenquelle werden. Eine Federöffnung ist dabei sehr bequem, da die Scheren sicher aufbewahrt werden können und besonders schnell einsatzfähig sind.

Marken

Einige Geflügelscheren (z.B. von RÖR) werden sehr preiswert angeboten.
Im Geflügelscherentest sind die Modelle zahlreicher Hersteller berücksichtigt. Da es hinsichtlich Preis und Qualität durchaus beachtliche Unterschiede gibt, lohnt eine nähere Betrachtung der einzelnen Marken. Gute Vergleichsergebnisse können Geflügelscheren von Victorinox, Wüsthof, Westmark, Fiskars, Gefu oder Küchenprofi erzielen. Wenn von hochwertigen und leistungsfähigen Geflügelscheren, die zu einem stimmigen Preis- Leistungs- Verhältnis angeboten werden, die Rede ist, dann werden auch folgende Marken ins Spiel gebracht.

WMF

Eine Geflügelschere von WMF steht für ein schier unverwüstliches Küchengerät. Die Geflügelscheren von WMF bestehen aus rostfreiem Edelstahl. Softtouch Kunststoffgriffe sorgen für ein sicheres Handling. Die Handhabung der WMF Geflügelschere wird auch durch die gebogene Klingenform erleichtert. Die Feder ist innenliegend montiert und so wird ein Herausspringen verhindert. Ebenso ist die WMF Geflügelschere mit einem Sicherheitsverschluss ausgestattet.

Zwilling

Für eine fachgerechte Portionierung des Geflügels sorgen Sie mit einer Zwilling Geflügelschere. Die Geräte sind besonders stabil verarbeitet und mit einem Knochenbrecher ausgerüstet. Eine Geflügelschere von Zwilling besitzt bruchsichere Kunststoffgriffe und lässt sich bequem handhaben. Durch die gezahnte Schneide kann die Geflügelschere von Zwilling vom Schneidgut nicht abrutschen.

Silit

Die Silit Geflügelschere ist für Rechts- und Linkshänder geeignet. Diese Modelle sind recht preiswert erhältlich. Im Hinblick auf die Qualität müssen bei der Silit Geflügelschere keine Abstriche gemacht werden. Die Scheren bestehen komplett aus Edelstahl und sind mit schwarzen Kunststoffgriffen versehen.

Sanelli

Mit einer Sanelli Geflügelschere erwerben Sie ein hochwertiges Spitzenprodukt. Das Unternehmen aus Mailand stellt seit Mitte des 19. Jahrhunderts Messer her. Das Scherenblatt und die Griffe bestehen aus rostfreiem Edelstahl. Die Sanelli Geflügelschere ist handgeschmiedet und lässt sich in der Spülmaschine einfach reinigen. Da sich die Schere kinderleicht zerlegen lässt, ist auch das Schleifen der Schneideblätter kein Problem.

Rösle

Etwas mehr Geld müssen Sie auch für die Rösle Geflügelschere ausgeben. Dafür werden Sie beim Durchtrennen von Fleisch- und Geflügelknochen zuverlässige Ergebnisse erzielen. Die Rösle Geflügelschere ist komplett aus Edelstahl geschmiedet. Die Klingen bleiben lange scharf. Rösle gewährt zehn Jahre Garantie auf Verarbeitung und Funktion seiner Geflügelscheren.

Kretzer

Beste Qualität aus Solingen verspricht die Kretzer Geflügelschere. Der Hersteller bringt unterschiedliche Modelle heraus. Darunter befindet sich eine ganz klassische Kretzer Geflügelschere mit Knochenbrecher ebenso, wie die neu aufgelegte Linie 2000 mit ansprechendem Design und hoher Funktionalität.

Fazit im Geflügelschere Test

Spätestens, wenn Sie ratlos vor dem Festtagsbraten stehen und nicht wissen, wie dieser in ästhetisch ansprechenden Stücken auf dem Teller der Gäste landen soll, ist die Anschaffung einer Hähnchenschere naheliegend. Eine Empfehlung wert ist die Geflügelschere von Tupper ebenso, wie eine Geflügelschere mit Federöffnung. Die Küchenhelfer können für alle Art von Geflügel zum Einsatz kommen. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Fleisch bereits roh portioniert werden soll oder dies erst mit dem fertigen Braten zu geschehen hat. Ein Geflügelscheren Test macht Unterschiede in Preis und Qualität deutlich. Damit Sie von Ihrem neuen Küchenhelfer nicht enttäuscht werden, lohnt es, sich die Vergleichsergebnisse näher anzuschauen und die Preise unter Kontrolle zu haben. Dabei hilft Ihnen ein Preisvergleich.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (32 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Loading...

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus