Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Duschkopf Test 2018

Empfehlenswerte Duschköpfe im Überblick

Vergleichssieger
Relaxdays 10021094_694
Bestseller
GROHE Power&Soul Classic 27 673 000
Sivoss ECO 170 Green
KE1AIP KE 360 ° NEW1
Hansgrohe Croma 100
Preistipp
infactory
Grünblatt Wellness
Modell Relaxdays 10021094_694 GROHE Power&Soul Classic 27 673 000 Sivoss ECO 170 Green KE1AIP KE 360 ° NEW1 Hansgrohe Croma 100 infactory Grünblatt Wellness
Unsere Wertung
So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Material hochpolierter Edelstahl Chrom Kunststoff Kunststoff Chrom Chrom Chrom
Typ Kopfbrause Handbrause Handbrause Kopfbrause Handbrause Stabbrause Handbrause
Duschkopfdurchmesser 300 mm 130 mm 128 mm 230mm 100 mm 40 mm 165 mm
Verschieden Größen 2 Stk. 3 Stk. 1 Stk. 1 Stk. 3 Stk. 1 Stk. 1 Stk.
Anzahl der Modi 1 Stk. 4 Stk. 3 Stk. 1 Stk. 4 Stk. 1 Stk. 5 Stk.
Anschlussgröße 0.5 Zoll 1.5 Zoll 1.5 Zoll 1.5 Zoll 1.5 Zoll 1.5 Zoll 1.5 Zoll
Verstellbares Kugelgelenk
Anti-Kalk-Funktion
Rostfrei
Maße 30 x 30 x 3.5 cm 14 x 25 x 19.7 cm 28 x 12.6 x 5.6 cm 22 x 22 x 5.6 cm 20 x 10 x 18.6 cm 40 x 17 x 24 cm 29.5 x 17.3 x 7.4 cm
Gewicht 1.000 g 290 g 300 g 640 g 260 g 180 g 600 g
Vor- und Nachteile
  • verhältnismäßig viele Düsen
  • Spiegeleffekt
  • einfache Pflege
  • innen­lie­gende Wasserfüh­rung
  • verhältnismäßig starker Wasserstrahl
  • leise im Betrieb
  • mit eingebautem Wasserfilter
  • bis zu 70% Wassereinsparung
  • elegantes Design
  • LUV-Technologie erhöht den Druck um bis zu 300%
  • elegantes Design
  • einfach Montage
  • verhältnismäßig leise im Betrieb
  • modernes Design
  • einfach zu installieren
  • ultrafeine Strahldüsen mit weichen Silikon-Noppen
  • ergonomische Form
  • bis zu 60% Wassereinsparung
  • ange­nehme und abwechs­lungs­reiche Strahl-Modi
  • elegantes Design
  • einfach zu installieren
Zum Angebot
Erhältlich bei
Vergleichssieger 1)
Relaxdays 10021094_694
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • verhältnismäßig viele Düsen
  • Spiegeleffekt
  • einfache Pflege
Bestseller 1)
GROHE Power&Soul Classic 27 673 000
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • innen­lie­gende Wasserfüh­rung
  • verhältnismäßig starker Wasserstrahl
  • leise im Betrieb
Sivoss ECO 170 Green
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • mit eingebautem Wasserfilter
  • bis zu 70% Wassereinsparung
  • elegantes Design
KE1AIP KE 360 ° NEW1
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • LUV-Technologie erhöht den Druck um bis zu 300%
  • elegantes Design
  • einfach Montage
Hansgrohe Croma 100
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • verhältnismäßig leise im Betrieb
  • modernes Design
  • einfach zu installieren
Preistipp 1)
infactory
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • ultrafeine Strahldüsen mit weichen Silikon-Noppen
  • ergonomische Form
  • bis zu 60% Wassereinsparung
Grünblatt Wellness
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • ange­nehme und abwechs­lungs­reiche Strahl-Modi
  • elegantes Design
  • einfach zu installieren

Die besten Duschköpfe 2018

Alles, was Sie über unseren Duschkopf Vergleich wissen sollten

Ein guter Duschkopf macht aus jeder Dusche ein Wellness-Erlebnis.

Zu den wohl wichtigsten Eigenschaften eines Duschkopfs gehören sein Komfort und seine Funktionalität. Bevor Sie sich für einen neuen Duschkopf entscheiden, sollten Sie sich darüber klar werden, auf welche Funktionen Sie nicht verzichten möchten und ob für Sie auch der Durchmesser des Duschkopfs eine Rolle spielt. In unserem Vergleich stellen wir Ihnen unterschiedliche Duschkopf-Typen vor und geben Ihnen wertvolle Tipps für den Kauf.

Arten von Duschköpfen

Eine Duschkabine mit guter Duschgarnitur ist nicht nur im Sommer Gold wert. Unter einer Regendusche etwa können Sie relaxen und so entspannt in den Morgen starten. Doch bei der Wahl eines geeigneten Duschkopfs für Ihr Bad gibt es eine Vielzahl von Dingen zu beachten. Die erste Entscheidung wird mit der Wahl für einen bestimmten Typ gefällt. Damit Ihnen diese leichter fällt, möchten wir Ihnen die unterschiedlichen Varianten näher vorstellen.

Duschkopf-Art Beschreibung
Handbrause In nahezu jedem Badezimmer gehört eine Handbrause zur Standardausrüstung. Die Handbrause weist im Schnitt einen Duschkopfdurchmesser von 50 bis 150 mm auf. Beliebte Zusatzfunktionen sind zum Beispiel die Wassersparfunktion. Die Handbrause wird fälschlicherweise oft als Kopfbrause bezeichnet. Eine Kopfbrause ist jedoch fest an der Wand bzw. an der Duschstange montiert und lässt sich nicht bewegen. Denken Sie zum Beispiel an die Duschen im Schwimmbad.
Regenduschkopf Der Brausekopf einer Regendusche ist im Gegensatz zu anderen Varianten sehr groß. Er überzeugt mit einem Durchmesser von 30 bis 60 Zentimetern und bietet Vielduschern maximalen Komfort beim täglichen Duscherlebnis im Badezimmer.
Duschkopf Set Ein komplettes Set bzw. eine Duschgarnitur besteht in der Regel aus allen Elementen, die Sie zur Installation im Bad benötigen. Dazu gehören der Duschschlauch (Brauseschlauch), die Duschstange und der Duschkopfhalter. Komplett-Sets sind in unterschiedlichen Varianten erhältlich.
Duschpaneel Eine besonders moderne Variante der Handbrause ist das Duschpaneel, oft auch Duschsäule genannt. Das Paneel bietet, je nach Ausstattung, bedienbare Temperaturregler, praktische Schalter für die Brausefunktion und dergleichen.

Vor- und Nachteile verschiedener Duschkopf-Typen

Duschkopf ist nicht gleich Duschkopf. Es gibt die Regendusche, den Wasserspar Duschkopf, das fest installierte Modell oder auch einen Duschkopf mit Schlauch. Daher sollten Sie im Vorfeld gut überlegen, welchen Typ Sie wirklich möchten und erst dann nach der Optik gehen. Denn ob die Duschkopfhalterung zu den Badarmaturen passt, ist eher zweitrangig. Selbstverständlich birgt aber jede Variante des Brausekopfs seine eigenen Vor- und Nachteile, die beim Duschkopf kaufen nicht außer Acht gelassen werden sollten.

Duschkopf-Typ Vorteile Nachteile
Handbrause
  • flexibel einsetzbar
  • leicht verstellbare Halterung
  • geringes Gewicht
  • handlich
  • regulär verschiedene Strahlarten einstellbar
  • geringer Durchmesser
Regenduschkopf
  • großzügiger Durchmesser
  • entspannende Regenwasser-Funktion
  • ausgefallene Optik
  • oft fest montiert und nicht verstellbar
  • unhandlich, falls nicht fest montiert
  • nur eine Strahlart möglich
Duschpaneel
  • unterschiedliche Größen
  • moderne Optik
  • viele Zusatzfunktionen (Temperaturregler, Ablagefächer etc.)
  • flexibel einsetzbare Brause
  • meist einstellbarer Strahl
  • teils nicht in der Höhe verstellbar
  • aufwändige Montage

Die wichtigsten Kaufkriterien für einen Duschkopf

Jeder gute Duschkopf Test geht auf die Fragen seiner Interessenten ein. Wir haben für Sie die häufigsten Fragen zum Thema Brausekopf aus diversen Tests zur Duschbrause von Grohe, Duravit und Co. zusammengefasst.

“Tipp“
Wenn Sie einen Wasserspar Duschkopf einsetzen, können Sie richtig sparen. Ein regulärer Gang in die Dusche verbraucht durchschnittlich 18 Liter Wasser. ist der Duschkopf wassersparend, verbrauchen Sie im Schnitt nur sechs Liter Wasser.

Was tun, wenn der Duschkopf tropft?

Ein tropfender Duschkopf kann unterschiedliche Ursachen haben, ärgerlich ist es aber allemal, wenn das Wasser unbenutzt in Badewanne und Duschkabine tröpfelt. Eine der häufigsten Ursachen für tropfende Duschköpfe in der Dusche ist der Duschkopf selbst, wenn er von Kalk, Schmutz und Co. belagert wird. Beheben Sie diesen Fehler, indem Sie das Wasser im Bad abstellen und den Duschkopf abdrehen bzw. abziehen. Lassen Sie den Kopf in handelsüblichem Entkalker einweichen und entfernen Sie gegebenenfalls übrigen Schmutz mit einem Zahnstocher aus den kleinen Löchern. Im Anschluss können Sie den Duschkopf anbringen und überprüfen, ob er noch tropft.

Gibt es einen Duschkopf für wenig Wasserdruck?

Aus dem Duschkopf kommt zu wenig Wasser? Wenn Sie nur wenig Wasserdruck zur Verfügung haben, achten Sie darauf, eine kleine Brause mit wenig Löchern zu kaufen und installieren Sie diese wie gewohnt an der entsprechenden Duscharmatur. Achten Sie im Zweifelsfall auf die Angaben des Herstellers auf der Verpackung.

Wie reinige ich einen Duschkopf?

Ihr Duschkopf ist verkalkt – was tun? Wenn Sie Ihren Duschkopf reinigen möchten, gehen Sie bitte wie folgt vor: Nehmen Sie den Duschkopf aus der Halterung und schrauben Sie ihn vom Schlauch ab. Legen Sie den Kopf in einen Entkalker. Spülen Sie den Duschkopf nach der vorgeschriebenen Einwirkzeit mit klarem Wasser ab. Diverse Brausekopf Tests zeigen, dass Sie statt eines Entkalkers auch Essig oder Zitronensäure nehmen können. In diesem Fall sollten Sie den Brausekopf aber über Nacht einwirken lassen, damit Sie intensiv den Duschkopf reinigen. Ferner eignen sich diese Hausmittel zum Entkalken der Badarmaturen.

Auf welcher Höhe sollte ich den Duschkopf anbringen?

Idealerweise hängt die Duschbrause so, dass er nicht zu hohen Druck auf Ihren Kopf ausüben kann. Der Abstand von Brause und Ihrem Kopf sollte mindestens zehn Zentimeter betragen. Außerdem sollte der Duschkopf nicht zu weit spritzen.

Die beliebtesten Duschkopf-Marken und Hersteller

Zu den beliebtesten Marken und Herstellern von Duschköpfen und anderem Badzubehör gehören:

  • Hansgrohe
  • Grohe
  • Duravit
  • Keramag
  • Croma

Kaufberatung für Duschköpfe

Sie suchen einen guten Duschkopf samt stabiler Duschkopf Halterung? Soll der Duschkopf groß sein oder soll der Duschkopf mit wenig Wasserverbrauch aufwarten? Oder wünschen Sie gar einen Duschkopf für Solardusche und Co.? Egal für welches Modell Sie sich auch entscheiden – es gibt ein paar grundlegende Kriterien, auf die Sie beim Kauf achten sollten.

  • Oberflächendekor: Die Beschichtung der Oberfläche sollte nicht nur gut aussehen, sondern auch leicht zu pflegen sein. Diese Anforderungen erfüllt zum Beispiel das stabile und robuste Material Chrom.
  • Duschkopfdurchmesser: Duscharmaturen gibt es in etlichen Größen. Handbrausen liegen in der Regel zwischen 50 bis 150 Millimeter, etwas größere Modelle bei 100 bis 200 Millimeter. Eine Ausnahme bilden Regenbrausen, deren Durchmesser bei 30 bis 60 Zentimetern liegt. Achten Sie bei allem Komfort auch darauf, dass in Ihrer Dusche ausreichend Platz vorhanden ist.
  • Durchflussmenge: Diese Angabe entscheidet, wie viel Energie und Wasser pro Duschgang verbraucht werden. Je geringer die max. Durchflussmenge, desto höher ist Ihre Einsparung. Im Idealfall setzen Sie auf ein Modell mit einer max. Durchflussmenge von zehn Litern.
  • Strahlarten: Beinahe jeder Duschkopf, ob groß oder klein, ist multifunktional. Das bedeutet, dass Sie die Strahlart individuell einstellen können. Für gewöhnlich lässt sich die gewünschte Variante mittels Hebel oder per Knopfdruck regulieren. So können Sie, je nach Lust und Laune, zwischen normalem Wasserstrahl, Massagestrahl oder Regenstrahl wählen.
  • Ausstattung und Zubehör: Die Ausstattung beginnt schon damit, ob Sie lediglich einen Duschkopf, einen Duschkopf mit Schlauch, eine Duschkopfhalterung oder ein komplettes Set kaufen. Abgesehen davon gibt es Modelle, die mit einem Anti-Kalk-System ausgestattet sind. Statt des sonst mühsamen Entkalkens genügt es bei diesen Modellen, wenn Sie mit der Hand über die Noppen der Handbrause streichen, um Kalkablagerungen zu entfernen.

Ferner gibt es beleuchtete Duschköpfe für die Dusche. Duschköpfe mit LED-Beleuchtungen sind in sämtlichen Varianten erhältlich. Das Farbspiel zeigt generell die jeweilige Temperatur an. Grün steht zum Beispiel für Temperaturen bis 30° Celsius, blau für bis 42° Celsius und rot für Temperaturen ab 43° Celsius. Alternativ gibt es auch Modelle, die kontinuierlich die Farben wechseln. Praktisches Zubehör für Dusche und Bad sind auch die passende Armatur und eine gute Duschtasse. Ebenfalls praktisch ist ein spezieller Duschkopf für die Solardusche, mit der Sie das Maximum an Energie einsparen können.

Fazit

Bevor Sie wahllos irgendeinen Duschkopf kaufen, sollten Sie wissen, welche Modelle es überhaupt gibt. So kann der Duschkopf fest an der Duschkopf Halterung verbaut sein. Vielleicht soll für Sie der Duschkopf groß und breit sein. Dies ist gewiss eine sehr individuelle Entscheidung. Grundlegend sollten Sie aber darauf achten, dass die Duschbrause die von Ihnen gewünschte Strahlart besitzt. Ebenfalls empfehlenswert sind Duschbrausen, deren maximale Durchflussmenge bei unter zehn Litern liegt. Auf diese Art und Weise schonen Sie die Umwelt und durch die Stromeinsparung sogar Ihren Geldbeutel – ohne dabei auf den herkömmlichen Komfort beim Duschen verzichten zu müssen. Für maximalen Komfort und einen extrem hochwertigen und modernen Look in Ihrem Bad sorgen Duschpaneele.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (31 Bewertungen, Durchschnitt: 4,68 von 5)
Loading...

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus